Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie hoch muss Progesteron in der Früh SS Sein, und wie ansteigen?
no avatar
   holly_42
schrieb am 05.10.2020 14:18
Hat jemand dazu Quellen? Wie handhaben es eure Ärzte?
Unterschiede nach Alter, ICSI oder wie bei mir natürlich entstandener Schwangerschaft und Vorgeschichte?

Mich macht es so unsicher, ich habe jetzt schon das 2. mal dieses Problem.
ich freue mich über alle Erfahrungen und Quellen.

Ich hab mal das hier gefunden, ich denke, das faßt gut zusammen, dass nicht wirklich viel validiert ist:
[deutsch.medscape.com]


  Re: Wie hoch muss Progesteron in der Früh SS Sein, und wie ansteigen?
no avatar
   holly_42
schrieb am 08.10.2020 13:56
Weiß keiner mehr irgendetwas dazu?
Mein Prog Wert ist schon wieder vom Montag 15 af 12,2 gefallen... ich hab 5 mal Famenita genommen.
ich würde mich über Meinungen freuen.


  Re: Wie hoch muss Progesteron in der Früh SS Sein, und wie ansteigen?
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 09.10.2020 11:01
Zitat
holly_42
Weiß keiner mehr irgendetwas dazu?
Mein Prog Wert ist schon wieder vom Montag 15 af 12,2 gefallen... ich hab 5 mal Famenita genommen.
ich würde mich über Meinungen freuen.

Wenn du substituierst kannst und solltest du davon ausgehen, dass ausreichend Progesteron vorhanden ist.
Meine Kliniken in denen ich erfolgreich war (Prag und Langenhagen), je 3 Kinder aus je 3 ICSIs, testen Progesteron nicht mit der Begründung, dass dies irrelevant ist, sobald Progesteron zugeführt wird.

Möchtest du weiter testen und einen steigenden Wert haben, empfehle ich Prolutex. 1x täglich 1 Spritze. Das ändert aber nichts an Erfolg oder Misserfolg der Schwangerschaft, wenn eh schon Progesteron zugeführt wird.

LG
Juna


  Re: Wie hoch muss Progesteron in der Früh SS Sein, und wie ansteigen?
no avatar
   -Firefly-
schrieb am 09.10.2020 12:41
Ich glaube Holly geht es nicht darum, dass sie einen Mangel trotz Progesteronsubstitution befürchtet, sondern darum, ob ein niedriger und nicht steigender Progesteronwert ein Indikator für eine nicht intakte Schwangerschaft ist.

Ich kann dir diesbezüglich leider auch nicht mit Studien weiterhelfen.
Ich kann nur sagen, dass ich 3 fehlgeburten trotz perfekter Hcg-Entwicklung hatte und dann eine erfolgreiche Schwangerschaft mit normalen Werten und schleppendem Anstieg.
Ich wäre vorsichtig optimistisch bei deinen Werten.
Progesteron wird ja in der Frühschwangerschaft von den gelbkörperzysten gebildet und diese werden durch das Hcg dazu animiert welches zu bilden (deshalb gibt es ja zb manchmal hcg spritzen als „einnistungsspritze).
Dass deine Werte jetzt nicht soooo hoch sind liegt meiner Meinung nach also nicht an einer gestörten Schwangerschaft, sondern an deinem Alter (sorry zwinker )

Ich drücke die Daumen,

Firefly

Ps ich würde den Termin in der abort-Sprechstunde dennoch wahrnehmen. Es werden zwar eher keine Blutuntersuchungen stattfinden können, aber man kann einen Plan entwerfen wie es weiter gehen könnte, wenn es denn schief gehen würde.


  Werbung
  Re: Wie hoch muss Progesteron in der Früh SS Sein, und wie ansteigen?
no avatar
   holly_42
schrieb am 09.10.2020 13:12
Danke für eure Einschätzungen, und für den Tipp mit der Sprechstunde. Ich werde halt vorher fragen, ob das ok ist. Ich fahre dafür auch ziemlich weit...
Ja, die Spritzen sind so ne Sache... wenn es keine intakte Schwangerschaft ist, möchte ich die eben nicht.
ich hatte bei keinem meiner Kinder eine Prog Kontrolle, insofern hast du recht.
Leider habe ich erst eine ultraschall Termin für 7+1 bekommen.... Kann ich mich noch 2 Wochen verrückt machen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020