Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 26.09.2020 08:58
Hallo Ihr Lieben,

gibt es den schon ein Juni-bus Piep? Ich habe gerade frisch positiv getestet und würde mich über ein Austausch mit anderen schwangeren Mamis sehr freuen.

LG
Lissita


  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 26.09.2020 09:18
Hallo und Guten Morgen!

Ich freu mich dass Du piepst Ich freu mich sehr. Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft

Ich habe gestern positiv getestet und fahre gerne mit Dir im Bus!

LG, Mali


  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 26.09.2020 09:21
Hallo Mali,

auch dir herzlichen Glrückwunsch! Elefant

Freut mich sehr das du bei mir mitfahren willst winken. Willst du mir ein bißchen über deinen/euren Weg erzählen?

LG
Lissita


  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 26.09.2020 10:13
Vielen Dank Lissitabonita! klatschen

Unser Weg war überraschenderweise sehr kurz. Im 2. ÜZ hat es geklappt - obwohl ich schon 37 bin.

Ich habe eine 8-jährige Tochter und für mich ist es nun irgendwie wieder wie zum 1. Mal schwanger sein. Es ist einfach schon soooooo lange her. LOL

Mein ET sollte der 06.06.21 sein.

Wie war Dein/euer Weg hierher?

LG, Mali


  Werbung
  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 26.09.2020 13:45
Hallo Mali,

das ist ja super!

Ich weiß was du meinst, das es sich wie zum 1. Mal schwanger anfühlt. Ich hab auch schon eine Tochter, die erst 2 Jahre alt ist. Ich kann mich aber auch nicht mehr an die ss erinnern und hab kein Tagebuch geführt oder sonstiges. Bin also auch echt gespannt wie das ganze abläuft.

Mein ET sollte der 2. Juni sein, was etwas lustig wäre, da meine Tochter am 1. Juni Geburtstag hat. Da ich aber höchstwahrscheinlich ein Kaiserschnitt machen muss, kann ich den vielleicht ein paar Tage vorziehen.

Für meine Tochter haben wir zwei ICSI's gebraucht. Ich selber bin auch 37, habe einen relative niedrigen AMH Wert und mein Mann ganz schlechte Schwimmer. Hatte also immer eher eine niedriege Ausbeute bei den Punktionen. Jetzt beim Geschwisterkind, haben wir in der alten Klinik noch mal 2 ICSI's und einen Kryo Versuch gehabt. Die wollten aber leider keinen DET Transfer machen, also haben wir dann für den letzten Kassenversuch die Klinik gewechselt. Der erste Versuch in der neuen Klinik hat dann jetzt tatsächlich geklappt! Es war ein DET Transfer und jetzt müssen wir noch schauen ob es eins oder eventuell zwei werden. Mein nächste US Termin ist leider erst Mitte Oktober Hilfe. Aber die paar Wochen werde ich jetzt auch noch aushalten.

Schön das wir zwei schon mal hier im Juni-bus zusammen sitzen. Mal schauen ob noch ein paar dazu kommen .

LG
Lissita


  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 26.09.2020 20:02
Hallihallo winkewinke

Na da haben wir aber doch einiges gemeinsam: das Alter, den schlechten AMH-Wert und den Kaiserschnitt LOL Bei mir wird es mit Sicherheit einer werden, weil die Geburt meiner Tochter mit einem Notkaiserschnitt endete.Ohnmacht Also gehe ich mal von Ende Mai 2021 aus Liebe Ich hoffe so sehr dass alles gut geht, kann erst in zwei Wochen zum Gyn, da er momentan im Urlaub ist. Diese Warterei... Ohnmacht

Das ist doch super dass es gleich beim ersten Versuch in der neuen Klinik geklappt hat. Ja Oh das ist ja spannend, bis Du erfährst, ob es nur ein Baby oder zwei sind. grins Wie sieht/sah Dein HCG-Wert denn bisher aus? Kann man ja da evtl. sehen, wenn der Wert recht hoch wäre, oder?

Ja, es wäre toll wenn sich noch mehr Mamis zu uns gesellen. Kommen bestimmt bald noch Mädels aus dem Zyklus-Forum dazu, denn denen drücke ich ja täglich die Daumen. schwanger
Hab nur leider die letzten Wochen miterlebt, dass es hier - im Gegensatz zu früher - sehr ruhig geworden ist. traurig

GlG, Mali


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 26.09.20 20:06 von Malizia783.


  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 26.09.2020 20:29
Hallihallo zurück winkewinke

ja, bei uns war es dann am Ende leider auch ein Notkaiserschnitt, nach drei 2,5 Tage versuchen. Aber ich bin so dankbar dass es überhaupt sowas gibt. Allgemein die Wissenschaft und Medizin heutzutage ist einfach wunderbar. Ohne sie wäre ich mein ganzes Leben Kinderlos und das kann ich mir gar nicht vorstellen!

Dann sagen wir mal Ende Mai 2021 klatschen.

Wann genau ist dein US Termin? Meiner ist der 15. Oktober, also leider etwas länger als 2 Wochen.

Mein HCG Wert war an PU+11 28,7 und an PU+14 266. Da haben ein paar Frauen im Forum schon gesagt, dass es nach Zwillinge ausschaut, aber ich denke nicht. Denn bei meiner Tochter hatte ich an PU+17 ein Wert von 941, also auch eher "hoch" und da war es auch nur eins zwinker.

Ich denke auch das noch ein paar dazu kommen. Es haben ja im Zyklus Forum schon einige positiv getestet. Ich kann ja mal bescheid geben das es ein Juni-bus Piep gibt Liebe.

Weißt du denn was dein HCG Wert ist oder hast du bisher nur ein Pipitest gemacht?

LG
Lissita


  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
avatar    Malizia783
Status:
schrieb am 26.09.2020 21:28
Hi Lissita!

Ja gerne, gib doch dort mal Bescheid.

Habe noch keinen Termin, erreiche beim Gyn erst am Do. jemanden. Hab gestern mit nem Pipitest positiv getestet.

Finde den Wert doch auch schon ziemlich hoch - da bin ich ja gespannt.zwinker


  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
no avatar
   Mia.Engel
schrieb am 03.10.2020 18:50
Hallo!
Ich habe gestern ein positives Bluttest-Ergebnis bekommen. ICSI war am 17.09., Geburtstermin wäre der 10.06.
Gibt es vielleicht jemanden aus Wien/NÖ zum Erfahrungsaustausch? Diese ICSi-SS fühlt sich nämlich so anders an als eine "normale"... Ich hab einen Bauch wie im 4ten Monat und alle SS- Symptome, dies so gibt smile

Mia


  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
avatar    Lissitabonita
Status:
schrieb am 03.10.2020 20:50
Hallo Mia,

willkommen im Juni-bus und Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft Elefant.

Ich bin bis jetzt leider nur durch IVF bzw. ICSI schwanger geworden, also habe ich keinen vergleich. Nimmst du denn Östrogen und Progesteron? Die werden dir tatsächlich alle Schwangerschaft Anzeichen geben, die es überhaupt gibt. Das wird sich aber bestimmt in ein paar Wochen einpendeln. Ich nehme zur Zeit nur Progesteron und habe komischerweise Null Symptome. Am Anfang, also bevor ich überhaupt positiv getestet hatte, war mir ein paar mal übel, aber jetzt, nichts. Auch irgendwie komisch, da ich bei der ersten Schwangerschaft dauer-übelkeit hatte . Bin also selber auch gespannt wie diese Schwangerschaft anders wird wie die erste.

Ich komme aus Bayern, also leider etwas weit von dir, aber schreib gerne alle deine Fragen die du hast hier rein, oder auch gerne privat an mich. Ich hoffe es kommen auch in den nächsten Tagen/Wochen noch ein paar Frauen dazu.

Noch mal herzlichen Glückwunsch und Willkommen Ich freu mich

LG
Lissita


  Re: Gibt es schon ein Juni-bus? schwanger
no avatar
   Mia.Engel
schrieb am 07.10.2020 17:41
Danke für Deine liebe Antwort! Wie ist denn das HCG so gestiegen bei euch? Ich bin schon wieder verunsichert, weil langsam. PU+15 wars bei 156 und PU+19 bei 400. Ist ein schöner Anstieg, aber dennoch bin ich laut Tabelle vom Labor unter dem Normwert. traurig Meine Gyn hat gesagt, dass das passt. Aber begeistert war sie nicht...
Wie ist das nach einer ICSI? Steigt das hcg langsamer an, weil der Embryo erst kürzer im Körper ist? Bzw weiß ich ja auch nicht, wann die Einnistung war...

Bitte um Erfahrungen! Wie hoch ist euer hcg?

Mia

Zitat
Lissitabonita
Hallo Mia,

willkommen im Juni-bus und Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft Elefant.

Ich bin bis jetzt leider nur durch IVF bzw. ICSI schwanger geworden, also habe ich keinen vergleich. Nimmst du denn Östrogen und Progesteron? Die werden dir tatsächlich alle Schwangerschaft Anzeichen geben, die es überhaupt gibt. Das wird sich aber bestimmt in ein paar Wochen einpendeln. Ich nehme zur Zeit nur Progesteron und habe komischerweise Null Symptome. Am Anfang, also bevor ich überhaupt positiv getestet hatte, war mir ein paar mal übel, aber jetzt, nichts. Auch irgendwie komisch, da ich bei der ersten Schwangerschaft dauer-übelkeit hatte . Bin also selber auch gespannt wie diese Schwangerschaft anders wird wie die erste.

Ich komme aus Bayern, also leider etwas weit von dir, aber schreib gerne alle deine Fragen die du hast hier rein, oder auch gerne privat an mich. Ich hoffe es kommen auch in den nächsten Tagen/Wochen noch ein paar Frauen dazu.

Noch mal herzlichen Glückwunsch und Willkommen Ich freu mich

LG
Lissita





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020