Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Dezemberbus im September
no avatar
   piep123
schrieb am 10.09.2020 15:19
Hallo zusammen,
Wie gehts euch?
Ich hatte heute nach 5 Wochen mal wieder VU. Es ist alles ok soweit.
Beim CTG hat der Kleine brav mitgemacht ...
Geburt habe ich noch nicht angesprochen ... warte ich noch bis zum nächsten/übernächsten Termin ab...
Nächstes Mal wird großer US gemacht und mein Mann darf tatsächlich mitkommen 😊.
Zucker muss ich nun alle drei Tage messen (abwechselnd ein Wert Nüchtern, einer eine Stunde nach dem Essen)...
Hatte heute prompt 154 eine Stunde nach dem Essen, hatte aber auch echt Kohldampf und vergessen was zwischendurch zu essen (1/2 Laugenknoten, 1,5 Teller VK-Nudeln mit Pesto und zwei Celebrations sind aber halt auch nicht das was man essen sollte Gute Nacht)
Aber gut zu wissen ... muss ich künftig etwas besser drauf achten.
Ansonsten gehts mir blendend... bis auf die zunehmende Umbeweglichkeit... Kinderzimmer aufräumen ist eine Tortur.
Und bei euch so?

Lg Piep


  Re: Dezemberbus im September
avatar    Nora90
Status:
schrieb am 10.09.2020 18:23
Hi piep,

freut mich, dass alles OK ist smile
Meine nächste VU ist am 23.09. Habe dann wohl einen großen Zuckertest.

Geburtsplanung wird wohl sowieso mit dem Krankenhaus gemacht, so gesehen hat der Arzt da nichts mitzureden laut meiner Hebamme, falls du einen KS willst.

Ab wann wird nochmal CTG gemacht? Hab es vergessen. 30. ssw? Dann bin ich beim nächsten Mal noch fein raus, fand das immer so nervig - langwierig alles.


LG


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 10.09.2020 20:56
Hi,
Danke fürs eröffnen habs vergessen 😀
Uns geht's gut soweit. Aber der Alltag mit kleinkind und nem boxer im Bauch ist echt nicht ohne.. Ich kanns wirklich kaum erwarten bis der kleine da ist. Aus so vielen Gründen 😜

Kinderzimmer aufräumen fällt bei uns raus, die kleine schläft noch bei uns...
Mein nächster Termin ist am 21. Und da hab ich dann auch das ctg.

Meine zuckerwerte spielen total verrückt. Nach dem Essen sind sie ok, aber morgens schwanke ich immer zwischen 85 und 105. Man kann es sich nicht erklären.

Endgültige Geburtsplanung habe ich am 20.10.

Habt ihr irgendwas besonderes fürs Baby gekauft? Ich mein jetzt sowas wie ein Fußsack für die babyschale.. Sind uns unschlüssig ob man das braucht?! Weil der kleine ja im Grunde nur im Auto drin ist oder paart Schritte von Auto zur Wohnung.. Sonst ist er ja im Kinderwagen Ich hab ne Frage

Lg


  Re: Dezemberbus im September
avatar    Nora90
Status:
schrieb am 10.09.2020 23:38
@ bambii: Hab bisher nur einen Plüschoverall in Gr. 56 gekauft Liebe Sonst noch gar nichts ... fange aber bald mit Kinderzimmer-Deko an. Möbel übernimmt er ja vom großen Bruder, aber brauche eine neue Wickelauflage und weitere Kleinigkeiten. Ach ja und einen Jumbo Pack Windeln Gr. 1 hab ich gekauft ... soooo süß. LOL
Meinst du mit Babyschale den Kinderwagenaufsatz oder die Schale fürs Auto? Das lasse ich glaube ich und benutze Decken.

LG


  Werbung
  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 11.09.2020 13:41
@nora ich mein die Schale fürs Auto 😀 ich denke mal wir nehmen auch nur decken..
Zimmer machen wir vorerst gar nicht. Steht noch voller diverser Möbel und das erste Jahr schläft er mind. 1 jahr eh bei uns.
Vllt schläft er dann nächstes Jahr mit seiner Schwester in ihrem Zimmer wenn sie es wollen.
Klamotten mäßig sind wird vorbereitet in 50/56. Sind soweit mit allem fertig.. Holen halt nur das beistellbett zu uns. Ab Ende November darf er sich dann gerne zu uns gesellen 😜


Lg


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   piep123
schrieb am 12.09.2020 07:49
Bzgl der Babyschale:
Ich hab noch von der Großen eine Hoppediz Einschlagdecke aus Fleece extra für die Babyschale.
Die werde ich nehmen.
Ich fand die immer super. Gibts glaub immernoch.
Wir planen evtl. nochmal umzuziehen innerhalb der nächsten 1-2 Jahre, daher wird der kleine Mann in dieser Wohnung vorerst kein eigenes Zimmer haben.
Möbel fallen daher bei uns erstmal weg (Bettchen und so ist noch da).
Er wohnt also bei uns ...
ich kann es auch kaum erwarten 😊 bis er da ist und bin sehr gespannt wie er aussieht ...
meine beiden großen sind 1:1 Mama und 1:1 Papa.
Lg piep


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 12.09.2020 10:43
Wir sind auch schon so gespannt 😍 unsere Maus sieht langsam halbwegs aus wie ich als kleinkind von den Zügen her sonst 1:1 der Papa.
Wenn man davon ausgeht, dass Sodbrennen viele Haare bedeuten, wird der kleine einen afro haben 😂 schrecklich dieses Sodbrennen 🙈


Super, danke ich google gleich mal 😁

Lg


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   piep123
schrieb am 12.09.2020 12:37
Also bei mir hat das mit dem Sodbrennen bei der zweiten gestimmt 😂.
Sie hatte megaviele Haare zu Beginn die sich geblieben sind. Mit knapp 4 Haare bis zur Hüfte.


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 12.09.2020 13:00
@piep ja meine hatte auch von Geburt viele Haare und jetzt (1.5)fast schulterlang.
Und danke für den Tipp mit der Fleece decke. Hab direkt eine bestellt. Würde mich am liebsten selbst einwickeln 🤣


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 21.09.2020 19:39
Hallo ihr lieben,

Ultraschall war weitestgehend unauffällig. Zyste noch da, aber nur minimal 🥰
Kerngesund sonst und er steckt schon tief im Becken 🙈 Muttermund ist aber bombenfest zu.
Ab jetzt alle 2 Wochen zum Arzt ☺️ heute Woche 30-endlich ist die 3 vorne. Der Endspurt rückt näher 💪

Hoffe euch geht's gut!

Lg


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   piep123
schrieb am 21.09.2020 19:50
Huhu,
Ich melde mich auch mal wieder.
Hatte heute den 3. US.
Das Kerlchen wiegt 1300g und es ist alles in bester Ordnung.
Eher zierlich als kräftig.
In spätestens 9 Wochen halte ich ihn in den Armen. Meine FÄ hat heute von sich aus das Thema Geburt angesprochen... und mir zum KS geraten. Sie meinte wenn ich unbedingt natürlich entbinden möchte wäre die Tatsache dass ich schon einmal ein Kind spontan geboren habe von Vorteil, aber sie wäre für einen KS...
ich bin ... erleichtert 😅
Wie gehts euch so?

Lg


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 21.09.2020 20:42
Darf ich fragen wieso sie zum ks rät? 🙈
Aber schön das sie dir keinen Stein in den Weg legt 🥰 hört sich ja alles top an. Bei uns wird es ein langes Kerlchen wurde mir jetzt von 2 Ärzten gesagt 🤣

Ich bin froh das es sich dem Ende naht.. Ich habe so Becken und Rückenschmerzen. Er liegt zwar richtig rum, aber er boxt irgendwo drauf rum 🙈 mit nem kleinkind an der Hand ist es echt nicht so leicht 😝

Lg


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   piep123
schrieb am 22.09.2020 06:42
@bambi:
Ich hab mich auch gewundert.
Ist ja eigentlich mein Wunsch, aber dass es auch die ärztliche Empfehlung ist ...
Sie hat’s mit der Gefahr dass was mit der Narbe ist (man muss dazusagen, ich hatte ausser dem KS vor 5 Jahren schon viele Bauch-OPs) begründet.
Im Falle eines Not-KS wäre das für mich gefährlich, da die Gefahr besteht dass dadurch verwachsene Organe beschädigt werden (Darm,Blase), da die Zeit fehlt diese behutsam zu lösen und sich vorzuarbeiten...
für mich ist es so in in Ordnung.
Das geringe Gewicht des Kleinen beschäftigt mich im Nachhinein nun etwas...
meine Mädels waren deutlich schwerer... Ich hoffe das hängt nicht mit dem kleinen Herzfehler zusammen oder mit was anderem.
Kopf ist genau die SSW. Oberschenkel und Bauchumfang ca. eine Woche weniger... wobei das ja alles im Rahmen ist.
Die Ärztin ist sehr zufrieden, also werde ich es jetzt auch sein ... Punkt.
Es kommt wie es kommt. In 3 Wochen habe ich nochmal nen Termin beim Pränataldiagnostiker...
Mein Bauch macht mir komischerweise noch gar keine Probleme. Ich warte schon die ganze Zeit auf Zipperlein aber irgendwie kommt nix ...
kann mir vorstellen dass es mit Kleinkind anstrengender ist. Meine sind ja schon groß.

Lg


  Re: Dezemberbus im September
no avatar
   Bambii
Status:
schrieb am 22.09.2020 10:41
@piep
Gut das macht natürlich Sinn dann. Es war ja auch eh dein Wunsch. Hast du schon einen Termin in der Klinik?
Ich wäre glaub auch verunsichert bzgl Gewicht.. Aber das sind ja eh nur schätzwerte. Und wie du sagst deine ärztin ist zufrieden. Das ist auch das was mich immer etwas beruhigt hat bei dem Drama mit der Zyste und der Plazenta..
Später habe ich einen Telefontermin mit dem Diabetologen. Mal schauen was der so sagt.


Lg und einen schönen Tag


  Re: Dezemberbus im September
avatar    Nora90
Status:
schrieb am 22.09.2020 12:06
@ piep: Schön, dass deine Ärztin deiner Meinung ist.
Ich habe morgen früh wieder VU, da werde ich sagen, dass ich mir eine Resectio wünsche, wobei der FA da ja nicht mitredet, sondern das hab ich mit der Klinik zu besprechen. Mein Kleines hat einen großen Kopf, wie mein Sohn auch schon, wo es dann wegen meinem kleinen Becken einen Geburtsstillstand gab. Der Kopf maß im Ultraschall bisher immer 1,5 bis 2 Wochen mehr, als SSW, die restlichen Maße waren genau in der Norm.

Ich werde auch noch einmal nach dem Geschlecht schauen lassen und fange dann an, das bereits eingerichtete Kinderzimmer etwas zu dekorieren. Denke, das Motto wird Marineblau.

Morgen hab ich noch großen Zuckertest und wundere mich, ob ich nüchtern erscheinen muss. Mach ich sicherheitshalber mal, aber gesagt wurde nichts.

Ich schleppe eine Erkältung mit mir rum und bin so schlapp und müde. Es ist schwer, mit meinem Wirbelwind mitzuhalten ... ich wünschte, ich könnte mich mal einen Nachmittag einfach hinlegen ...schalfen aber nö




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020