Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Pusteblume88
Status:
schrieb am 24.09.2020 22:50
Hallo ihr lieben, ich komme irgendwie zu selten dazu reinzuschauen. Der Termin gab mir Sicherheit und mir viel ein großer Stein vom Herzen. Es sieht alles sehr gut aus, zeitgerecht und ich bin immer noch beeindruckt was man alles sehen kann durch die Technik und, dass an einem 7 cm großen Baby alles schon da ist....alles Mini klein aber da. Ab jetzt genieße ich es und habe weniger Bammel.

Hoffe euch geht es auch gut. Und es freut mich, dass ihr auch so gute Termine hattet mit zeitgerechter Entwicklung usw...
Gute Nacht


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 28.09.2020 13:30
Hallo ihr Lieben,

@Pusteblume: Schön dass dir dein Termin so viel Sicherheit gegeben hat und du deine Schwangerschaft genießen kannst.smile

@Schaumgirl: Dir auch einen tollen Termin morgen.

Hm wirklich rege gehts bei uns nicht zu, was?zwinker Ich hoffe dennoch euch gehts allen gut....

Eure Bini


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 29.09.2020 17:04
Hallo zusammenwinkewinke

Meine große Tochter hatte gestern Geburtstag und da war einiges los...und am Freitag steigt dann die ÜbernachtungspartyGeburtstag

Mein Termin heute bei 14+4 wär supi...alles bestens...die Angst begleitet mich trotzdem noch etwas...wobei ich mit jeder Woche zuversichtlicher werde und ich gerade täglich mit dem Angelsound reinhören...nur für ein paar Sekunden um den Herzschlag zu hören...dann bin ich auch schon wieder beruhigt...Ich freu mich sehr

Mein nächster Termin ist am 20.10. in 3 Wochen also...puh ganz schön lang...Ohnmacht

Auch ist mein "Kleiner" nicht sehr zeigefreudig...liegt gemütlich in Querlage mit dem Rücken zu uns...aber alles gut und nun haben wir schon ein Startgewicht von 120ggrins

Werde mich wohl bald im Klinikum anmelden, da es sonst überfüllt ist und man sonst abgewiesen wirdcrazy

LG
Schaumgirl


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 30.09.2020 10:34
Hallo Schaumgirl,

das freut mich voll, dass alles gut ging - jetzt steht der Megaübernachtungsparty nichts mehr im Wege!

@alle: Wenn ihr mir wieder eure nächsten Termine durchgebt, aktualisiere ich sie gern in der Übersicht.

Passt alle schön auf euch und eure Bauchbewohner/innen aufknutsch

Eure Bini


  Werbung
  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Pusteblume88
Status:
schrieb am 30.09.2020 21:02
Hallo ihr Lieben, heute war bei der Untersuchung wieder alles prima. Das Kleine ist heute an 13+4 etwa 8 cm groß und 91 g... Und es ist faszinierend was man mit so einem Ultraschall alles sehen kann. Hat sich heute auch schön bewegt. In 2 Wochen ist zum Glück der nächste Termin, das letzte Mal musste ich auch 3,5 Wochen warten, das war kaum auszuhalten Ich wars nicht also Schaumgirl ich versteh gut wie es dir geht. Eine schöne Geburtstagsparty!!


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 01.10.2020 13:13
Hallo zusammenwinkewinke

Vielen Dank...ich hoffe alles klappt so wie geplant...und alle sind zufriedenbeten

Ohne Angelsound könnte ich die Zeit zum nächsten Termin gar nicht überstehen...Ich wars nicht

Habt ihr auch alle schon einen Termin zur Feindiagnostik??

Wann meldet ihr euch in eurer Wunschklinik an??

Macht ihr einen GVK??

LG
Schaumgirl(die schon auf Umstandshose umgestiegen istcrazy)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.10.20 13:15 von schaumgirl.


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 02.10.2020 16:34
Hallo ihr Lieben,

Ich lese immer mit, schaffe es aber viel zu selten zu antworten. Ich freue mich über alle positiven Berichte! Wie schön!
Bei mir stand gestern das 2. Screening an, alles ok und unauffällig. Am 26.10. ist der nächste Termin mit der Feindiagnostik. Gestern hat sie nur kurz geschnallt, was mich etwas verunsichert, aber im MuPa steht alles unauffällig. Verteilen auch unauffällig, das Kind hat wohl einfach einen großen Kopf. Entspannung ist immer noch nicht eingetreten. Irgendwie habe ich abends schon die ersten Kontraktionen. Ist das bei Euch auch so?

Eine GVK werde ich online machen, es gibt extra einen ab dem 2. Kind. In der Klinik melde ich mich in der 23. SSW an, dann fühle ich mich hoffentlich sicherer.

Wie geht es Euch allen?

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 05.10.2020 08:40
Juhu ihr Lieben

gehts euch allen gut?

@GVK: Ich werden einen mitmachen, ich habe eine ganz tolle Hebamme gefunden, die mich auch darin bestärkt, mich nicht automatisch nach dem Notkaiserschnitt zu einem Kaiserschnitt zu entscheiden sondern offen zu sein. Ist ja auch schon wieder 10 Jahre her und deshalb mach ich das einfach nochmal mit. Wünschen würde ich mir eine natürliche Geburt aber ich streiche den KS nicht kategorisch aus wie beim letzten Mal. Die Schwangerschaft wird mir schon "zeigen" was der richtige Weg ist, aber wenn es eine natürliche Geburt werden darf, dann hab ich mich wenigstens "aufgefrischt".

@Schnorchler: Es freut mich dass alles gut lief bei deinem Termin - bei meiner Frauenärztin wird nicht automatisch jedes Mal geschallt, mein nächster Termin am 14.10 wird kein US gemacht, ich kann ihn dazu "kaufen" - wahrscheinlich mach ich das auch wieder, weil ich unser Küken einfach sehen möchte, aber vielleicht lasse ich mich auch einfach darauf ein, dass alles gut ist - mal schauen wie die Tagesform istsmile Feindiagnostik ist dann bei mir erst Anfang November. Ich verstehe aber, dass bei dir gerade jetzt in der Zeit ein kurzer Schall eher verunsichert, sprich doch mit deiner Ärztin darüber, dass du hier einfach die Versorgung in Ruhe kontrollieren lassen möchtest.

@Klinik: bei der Klinik die bei mir am nächsten ist und einen guten Ruf, muss man sich erst ab der 24 SSW anmelden. Ich habe noch eine gute Adresse (allerdings 40 Minuten weg) die auch natürlich nach vorherigen KSen unterstützen (macht ja auch nicht jede Klinik mehr), da müsste ich mich früher entscheiden. Ich glaube ich werde sie mir auf jeden Fall einmal anschauen.

@Kaffeebohne: Toi Toi Toi für deinen Termin am Donnerstag
Wie gehts euch anderen denn so?
Fühlt euch gedrückt eure Bini


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.10.20 08:44 von Bini.


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Pusteblume88
Status:
schrieb am 06.10.2020 21:07
Guten Abend in die Runde. Weis denn schon von euch jemand was es bei euch wird?
Ich habe am 16.10. Wieder Termin, mal sehen ob die Ärztin da schon was sagen kann.
Ansonsten geht es mir gut. Sohn ist leider erkältet, hoffe ich kriege das nicht ab...


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 07.10.2020 09:47
Guten Morgen smile,

Liebe Bini, Du hast recht, irgendwie war der kurze US gar nicht hilfreich, zumal es eben der für das 2. US-SCREENING für den MuPa war und ich da schon gern die Sicherheit hätte, dass alle Angaben stimmen. Ich bin privat versichert und bekomme daher bei jedem Termin einen US. Das hat Vorteile, aber eben auch Nachteile.

Liebe Pusteblume, wir haben seit dem ETS ein outing, das sich jetzt in der 19. SSW auch bestätigt hat, es wird ein kleiner Bruder für unseren Sohn 😊. Wir haben im Umfeld ausschließlich Mädchen daher müssen wir wohl ein paar kleine Jungskleidungsstücke besorgen, da unser Grosser ein Sommerkind ist.

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Kaffeebohne20-login
schrieb am 08.10.2020 18:12
Hallo ihr Lieben,

mein ETS heute war total schön, ich hab den Harmony dann doch letztendlich mitgemacht (wurde nochmal beraten).
Kostentechnisch war das sozusagen fast im Rahmen, weil ich meinen ETS geschenkt bekommen habe.

Es war wirklich schön dieses kleine Menschlein zu sehen, die Hände, Nase und Füße. Wird vermutlich ein Bub, das konnten wir sehen smile
Aber Gewissheit hab ich dann nächste Woche. Auf jedenfall hat sich das Kind von seiner besten Seite gezeigt und schön einmal
rundum bewegt damit wir auch alles kontrollieren konnten.

Ab jetzt ist es für mich irgendwie wirklich real. Ich hatte mir in den letzten Wochen auch schon einen AS gebraucht gekauft für 10€,
weil ich es einfach niemandem erzählen wollte aus Angst vor einem MA weil ich ja schon seit der 8. Woche nicht mehr da war.

Umso schöner war es heute einfach.

Ich hoffe euch geht es allen gut und ihr könnt eure Zeit genießen. Sitze im Zug und hab meinen Login auf dem Arbeitsnotebook nicht dabei :D bitte nicht wundern. Nächster Termin ist dann am 3.11.

Viele Grüße


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 09.10.2020 09:18
Liebe Kaffeebohne,

so schön von dir zu lesen, dass du so einen schönen Ultraschall hattest, ich finde es auch jedes Mal wieder faszinierend.

@all: Merkt ihr eure Babys eigentlich schon? Ich habe eine Vorderwandplazenta da wird einiges gedämpft aber ab und zu hatte ich schon mal dieses Gefühl, dass das Baby auf sich aufmerksam machen wollte. Bei meinem Sohn hatte ich eine Plazenta nach hinten, da hab ich richtige Tritte abbekommen smile

@nepi: Geht es dir gut???

Wünsch euch allen ein schönes Wochenende,
Bini


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 13.10.2020 21:35
Liebe Bini, Kindsbewegungen werden bei mir auch immer regelmäßige spürbar. Merke auch, dass ich langsam drauf warte, wenn ich nicht regelmäßig etwas spüre.

Ich bin seit einer Woche nun nur noch im Homeoffice, wie ist das bei Euch so? Fühl mich schon auch etwas einsam und die Kollegen fehlen mir. Noch 2 Wochen bis zum nächsten Termin bei meiner Gyn, die ist gerade im Urlaub. Das macht mich immer etwas nervös.

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 14.10.2020 12:10
Hallo ihr Lieben,

komme wieder von einem Vorsorgetermin und alles sieht gut aus. Obgleich wir erst am 04.11 Feindiagnostik haben, hat sich meine Ärztin heute viel Zeit genommen, um alle Merkmale für Trisomien (wegen meinem Alter) nochmal abzugleichen. Sieht gut aus. Nichtsdestotrotz haben wir noch einen Harmonytest gemacht. Mein Mann will jetzt doch UNBEDINGT wissen was es wird, bin mal gespannt ob er es für sich behalten kann...sonst Baseballzwinker

Bin unglaublich beruhigt, obwohl ich zwischen den Terminen immer tiefenentspannt bin, kommt es 1-2 Tage vor den Terminen immer bei mir zu schlaflosen Nächten. Dann ist mein Bauch auf einmal wieder kleiner und meine Brust nicht empfindlich genug und dann stress ich mich rein. MAAAAAANNNNNNNNOhnmacht

Umso mehr schwebe ich auf Wolke 7 wenn ich dann seh dass alles gut ist und das Kleine gut gewachsen ist und versorgt ist. Liebe

@alle: Wie handhabt ihr es mit der Grippeimpfung. Meine Frauenärztin hat sie mir empfohlen. ich bin so unentschlossen. Grundsätzlich hatte ich nur einmal im Leben eine wirkliche Grippe und wollte mich eigenltich nicht impfen lassen. Aber Schwangere wären ja auch wieder anfälliger. Auf der anderen Seite bin ich Coronabedingt eh nur im Homeoffice ...ich weiss nicht. Wie handhabt ihr das?

Eure Bini


  Re: winkewinkeFrühjahrsmami-Piepwinkewinke
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 14.10.2020 13:33
Liebe Bini,

Wie schön, herzlichen Glückwunsch! Das hört sich super an. Da bin ich gespannt, ob Dein Mann das kleine, große Geheimnis für sich behalten kann 😊.
Ich lasse mich jährlich gegen Grippe impfen, vor allem in den Schwangerschaften war es mir wichtig. Ich denke, es ist eine individuelle Entscheidung. Für mich war besonders entscheidend, dass durch den Übergang durch die Plazenta das Baby auch Antikörper nach der Geburt hat, so dass es die ersten Lebensmonate besser geschützt ist.

Liebe Grüße Schnorchler




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020