Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 11.08.2020 12:14
Geburtstag troppy (29.08. Frau - MannMannFrauMann)

schnuffl0304 (ET 14.10. Frau - 1 Mann)
Kathiiduna (23.10. Mann - Frau 3 Jahre)
Marle80 (ET 27.10. Mann - 1 Frau 4 Jahre)
Pfifferling81 (ET 1.11. Mann)
Solani (ET 17.11. Mann - 1 Mann 2017)

Ich bin jetzt in der Honeymoon Phase der Schwangerschaft. Alles ist gut und einfach. Und wir sind längst alle unter 100 Tagen! autofahren
Allen eine coole heiße Woche!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.08.20 07:54 von Solani2.


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 11.08.2020 20:58
Danke Solani!

Wie kommt ihr alle klar mit der Hitze? Ich ernähre mich momentan fast nur
von Wassermelone essen.Die Nächte sind bei uns recht kühl, weil es abends
fast jeden Tag ein Gewitter gibt.
Heisst, wir können relativ gut schlafen.


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   schnuffl0304
schrieb am 11.08.2020 23:32
Hallo ihr Lieben,

Boah Kathiiduna Neid. Bei uns ist es schweineheiß. Wir haben nachts die Türen offen, aber es geht kein Lüftchen. Dazu kommt, dass die in der Nähe die Bundesstraße gesperrt haben und den ganzen Verkehr durch unsere 400Seelen-Gemeinde durchloten. Den ganzen Tag und die ganze Nacht LKW-Lärm. Und dass in ner Ortschaft 50 kmh gilt interessiert auch kaum jemand. Furchtbar.

Ich hatte gestern VU inkl ctg. Was soll ich sagen? Meine Tochter hat nen Vogel... Das letzte Mal lag sie endlich in SL. Gestern während des ctgs nur gestrampelt und rumgewerkelt. Dann beim Schall lag sie in BEL. Das war ihr anscheinend zu unbequem, also hat sie sich während des Schalls quer gelegt und anschließend sogar das Köpfchen noch ein wenig Richtung Becken geneigt. Ehrlich, die kann sich keine 5 min still halten. Ich bete zu Gott, dass das hinterher anders wirdIch wars nicht.
Sonst passt alles. Sie wurde auf gut 1900 Gramm geschätzt. KU wohl bei 28 cm und Größe ca. 42-44cm. Morgen geht's in die 32. Woche.

Wie geht's euch allen?
Viele Grüße, schnuffl


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 15.08.2020 02:38
Hu Hu,

kurzes Abdate bevor ich in die Falle husche.
Keine Diabetes null,LOL jedoch soll unser Wonneproppen fast 500 g Schnuller
in einer Woche zugenommen haben und stimmt auch mit meinem Gewicht überein,
bei mir waren es auch 500g mehr auf der Waage.ROFL
Der Arzt meinte das passiert normalerweise erst am Ende der Schwangerschaft,
das Kinder so zunehmen und größer ist das Baby auch.
Jetzt muß ich ein mal am Tag zum CTG und am Wochenende in die Klinik,
weil ja die Praxis geschlossen ist.
Das Baby liegt seid letzter Woche in Startposition und auch jetzt keine Änderung und kein Foto vom Gesicht,
wir wollten so gerne mal in das Gesicht schauen-keine Chance.
CTG ist sehr schön sagt er aber das große fette Mopskind bereitet ihm Sorge.ROFL
Mir nicht, das wird schon alles.Ich freu mich sehr
Er sagte wenn das so weiter geht, muß das Baby geholt werden, aber die Ärzte machen ja immer Drama.Ohnmacht

Kathi Melone stopfe ich mir auch zu gerne rein, aber sie muß richtig zuckersüss sein,
aber am meisten habe ich Hunger auf Pommes,essen ich könnte den ganzen Tag Pommes futtern.

schnuffl jetzt hat mein Klops dein Baby überholt obwohl du 4 Wochen weiter bist.Ohnmacht
Ich mußte gerade lachen als ich gelesen habe das du zu Gott betest das dein Baby nicht so aktiv wird
wie jetzt in der Schwangerschaft.ROFL Ja meistens ist es aber so.ROFL

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende und ganz herzliche Grüße PatriciaHammer


  Werbung
  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 15.08.2020 09:18
Guten Morgen an alle! winken

@troppy: Das hört sich ja nicht so gut an, jeden Tag CTG-Kontrolle obwohl es noch 13 Wochen bis ET sind... da bin ich ja gespannt wie es bei Dir weitergeht und drücke die Daumen dass das Mini noch lange im Deinem Bauch bleiben darf! Schön dass wenigstens mit den Zuckerwerten alles in Ordnung ist!

Mir geht es weiterhin sehr gut smile morgen starten wir in die 30. SSW und am Dienstag habe ich VU mit dem 3. US. Habe jetzt insgesamt 11,5kg Gewichtszunahme und trage wirklich nur einen riesigen Bauch nach vorne grins von hinten sieht man nix... auch Außenstehende sagen jetzt öfter schonmal sowas wie „Na dann ist’s ja wohl bald soweit...“ und ich denke mir dann immer es sind ja eigentlich noch mehr als 11 Wochen, wo will denn dieser junge Mann noch hinwachsen in meinem Bauch??? zwinker Nun gut, wir werden sehen. Versuche mich weiter viel zu bewegen auch an den Tagen wo es etwas schwerer fällt - es sind ja wirklich nicht alle Tage gleich - und mich ausgewogen zu ernähren - was die letzten Wochen eher mäßig gut geklappt hat nach unauffälligem OGTT und dann irgendwie schleichend steigendem Süßigkeitenkonsum Ich wars nicht.

Wünsche Euch ein entspanntes Wochenende und freue mich von Euch zu hören wie es Euch geht!!!

Liebe Grüße,
Pfifferling


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 15.08.2020 12:30
Pfifferling ich habe auch Dienstag den 3.großen Ultraschall ,

Troppy find ich super, dass die Zuckerwerte in Ordung sind!!!

Ein wunderschönes Wochenende euch allen!


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 15.08.2020 14:41
@troppy
Was ist jetzt denn der Grund für das tägliche CTG? Nur das Gewicht kann es ja nicht sein, die Schätzung ist ja auch eher ungenau. Ist ja auch nervig, so ein tägliches CTG beim Arzt. Kann deine Hebamme das nicht bei dir Zuhause machen?

@Pfifferling
Ich würde mit den Süßigkeiten trotzdem aufpassen. Man kann sich und dem Baby nämlich auch ohne Diabetes die Kilos anfuttern. Ganz leicht sogar. Ich war ja bei meiner ersten Schwangerschaft etwa so alt wie du und die 3,9kg waren jetzt nicht unbedingt supereinfach. Er wurde aber auch am Tag davor auf weit über 4kg geschätzt, die Ärztin meinte dann aber was von "Bauch nicht so groß" und hat alle Werte dann nochmal, offensichtlich zu klein, nachgemessen bis sie unter 4kg war. Damit hatte ich dann nicht den Status "Risikogeburt". Mein Kleiner hatte auch richtig blutunterlaufend Augen, fast drei Monate lang, das war also auch für ihn richtig hart. Und die Wuchtbrummen brauchen anfangs auch viel mehr Milch, wenn man sehr stillambitioniert ist, dann sollte man das auch nicht vernachlässigen.

Mir tut jetzt der Nacken weh. Keine Ahnung warum. Ich habe entsprechend schlecht geschlafen. Auch, weil eine Stechmücke den Weg an den Fliegengittern vorbei zu mir gefunden hat. Ich hasse diese Tierchen, weil ich auch richtig allergisch bin und die Beulen tagelang nicht weggehen. Party

Schönes Wochenende!


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 15.08.2020 16:31
@Solani: Da muss ich Dir absolut recht geben, ich werde mich jetzt auch echt wieder mehr am Riemen reißen! Habe ja im 2. Trimester so gesund gelebt wie nie und hatte Süßigkeiten quasi komplett gestrichen und eigentlich ist es total blöd dass ich jetzt wieder damit angefangen habe... es geht ja auch problemlos ohne wenn man sich erstmal wieder dran gewöhnt hat!!!
grins


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 15.08.2020 17:38
@Pfifferling
Sehr gut! Es kann ja leider trotzdem so einiges nicht nach Plan laufen, aber halbwegs fit und vorbereitet zu sein macht (mich zumindest) sicherer.
Ich werde jetzt das mittlerweile halboffene Gitterbett im Schlafzimmer abbauen (wird immer noch hauptsächlich verwendet zwinker) und auf der anderen Bettseite durch ein Kinderbett ersetzen. Ich will meinen Sohn nicht aus dem Schlafzimmer werfen, nur weil der Babybruder bald kommt. Aber ich will auch nicht beide im Beistellbett neben mir ...Ich wars nicht
Das wird spannend. Ich habe aber supercoole Jungsbettwäsche gekauft, das zieht sicher.


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 16.08.2020 18:47
Zitat
Solani2
@troppy
Was ist jetzt denn der Grund für das tägliche CTG? Nur das Gewicht kann es ja nicht sein, die Schätzung ist ja auch eher ungenau. Ist ja auch nervig, so ein tägliches CTG beim Arzt. Kann deine Hebamme das nicht bei dir Zuhause machen?

@Pfifferling
Ich würde mit den Süßigkeiten trotzdem aufpassen. Man kann sich und dem Baby nämlich auch ohne Diabetes die Kilos anfuttern. Ganz leicht sogar. Ich war ja bei meiner ersten Schwangerschaft etwa so alt wie du und die 3,9kg waren jetzt nicht unbedingt supereinfach. Er wurde aber auch am Tag davor auf weit über 4kg geschätzt, die Ärztin meinte dann aber was von "Bauch nicht so groß" und hat alle Werte dann nochmal, offensichtlich zu klein, nachgemessen bis sie unter 4kg war. Damit hatte ich dann nicht den Status "Risikogeburt". Mein Kleiner hatte auch richtig blutunterlaufend Augen, fast drei Monate lang, das war also auch für ihn richtig hart. Und die Wuchtbrummen brauchen anfangs auch viel mehr Milch, wenn man sehr stillambitioniert ist, dann sollte man das auch nicht vernachlässigen.

Mir tut jetzt der Nacken weh. Keine Ahnung warum. Ich habe entsprechend schlecht geschlafen. Auch, weil eine Stechmücke den Weg an den Fliegengittern vorbei zu mir gefunden hat. Ich hasse diese Tierchen, weil ich auch richtig allergisch bin und die Beulen tagelang nicht weggehen. Party

Schönes Wochenende!

Hu Hu keine Ahnung, aber jeden Tag Besuch muß ja auch nicht sein.ROFL
Ich bin ja eh täglich unterwegs das nehme ich das einfach nebenbei mit.
Der Arzt sagte dieses Kind kommt eher das sieht er schon.Ohnmacht
Seine Erfahrung und ich schone damit meinen so kapputtes ISG - Gelenk.
Solange es dem Baby gut geht, mache ich mir keine so großen Sorgen.
Bis jetzt sind alle auf die Welt gekommen und sollte es ein Frühchen werden
wiegt es ja nun genug sind immerhin schon 2100g und der zwete Arzt sagt das auch.Elefant
Warten wirs ab, sollte bis Freitag wieder zu viel an Gewicht werden, bekommt das Baby ein Lungenreifungsmittel
hatte ich bei meinem ersten Sohn auch schon, der kam auch zu früh mit einem Bombengewicht.LOL

eine schöne Woche euch allen PatriciaHammer


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 16.08.2020 23:08
@troppyn
Huh? Bei dir geht es aber jetzt echt schnell. Sie reden schon von Lungenreife? Soweit ich weiß, sollte die Geburt innerhalb von einer Woche nach Lungenreifung stattfinden und sollte deshalb nicht zu früh gegeben werden. Hast du ein gutes KH oder einen Pränataldiagnostiker in der Nähe? Ich würde mir da eine Drittmeinung einholen. Bei normalen CTG kommt mir das alles schon heftig übertrieben vor ... wirst du uns echt noch im August verlassen?


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
avatar    Marle80
Status:
schrieb am 17.08.2020 05:19
Hallo.

Auch mal wieder Meldung von mir.
Gibt eigentlich bisher nichts Neues. Nächster Gyn- Termin am Donnerstag. Ich hab keine Ahnung wie groß der kleine Mann jetzt ist. Aber er boxt ausgiebig. Wird alles mühsamer und ich versuche noch bis Mitte September wenigstens ein paar Stunden zu arbeiten.
Wir haben noch immer große Schwierigkeiten bei der Namensfindung. Gibt immer jemanden, der mäkelt bei den Vorschlägen und langsam läuft uns die Zeit davon.

@troppy- ich kenne mich da nicht so aus, aber für mich klingt das auch verfrüht mit der Lungenreifung

LG, Marle


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 17.08.2020 15:35
Halli Hallo!
Wie läuft das eigendlich bei euch in Deutschland? Wie lange vor Geburtstermin
dürft ihr arbeiten? Ich kann für mich selbst entscheiden,da ich ja selbständig
bin.Ab September bin ich zu Hause. Am 7.09 startet meine Kleine mit dem Kindergarten
und da bin ich froh, wenn ich dabei sein kann.
Gibts denn einige von euch die schon einen Namen haben?


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 17.08.2020 18:45
@Kathiiduna
6 Wochen vorher. Ich arbeite ja nicht viel (momentan max. 20h/Woche) und das ist für mich eher Erholung. Ich wars nicht Die fällt dann erstmal weg. Ich würde ja prinzipiell länger arbeiten wollen, aber nicht jeder hat so einen stressfreien Bürojob wie ich, die Regelung mit den 6 Wochen finde ich deshalb schon gut. Man hat ja auch viel zu erledigen vor einer Geburt. Hoffentlich klappt das es bei euch gut mit der Eingewöhnung!

Bei mir hat der Eisenmangel wieder zugeschlagen. Mein Mann ist erleichtert, er dachte schon, ich sei krank, weil ich angeblich so viel schlafe. Stimmt wahrscheinlich auch, ich habe mich aber durchwegs gut gefühlt. Egal, jetzt muss ich da wieder durch. Wenigstens weiß ich jetzt, dass Magnesium gegen die blöde Verstopfung hilft. Und viel Pflaumen und Birnen. zwinker Und wenn's ganz schlimm wird, nehme ich eine alle zwei Tage und nicht täglich ...


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im August! tanzen
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 17.08.2020 20:04
6 Wochen finde ich ideal.Wann geht bei euch der Kindergarten los?
Hoffen wir mal, dass nicht alles wieder geschlossen wirdbeten




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020