Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 13.08.2020 12:37
Leli,

es tut mir sehr leid...mir fehlen die Worte...du warst doch jetzt schon 10./11 SSW?... fühl dich lieb umarmt und gedrückt...so ein schreckliches Erlebnis hatte ich nun schon 2mal...
Davor haben hier alle Angst...ich ebenfalls...kann mich deshalb gar nicht richtig freuen...und dass tut mir selbst so leid...
Gebt nicht auf...ich zünde heute Abend auch eine Kerze für dein Sternenkind anknuddel

LG
Schaumgirl


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Alphaarae
schrieb am 15.08.2020 09:55
Guten Morgen Mädels!
Gestern nun der erste richtige Termin bei meinem Frauenarzt... Herztöne ganz klar hörbar... Bauchzwerg ist 0,72cm groß (hat sich also innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt)... Zyste ist immer noch da und macht ihren Job (Ist eine Gelbkörperzyste die für das Progesteron verantwortlich ist)... ET wird der 05.04.2021 sein - bekomme also einen Osterhasen!
Erster großer US ist nun am 04.09... ich bin gespannt 😊

Ganz liebe Grüße
Alpha


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 15.08.2020 13:04
Liebe Alpha,
Herzlichen Glückwunsch! Das ist ja schön, gute Nachrichten zu lesen!

Wie geht es den anderen Frühlingsmamas?

Ich bin schon sehr aufgeregt, wegen des richtigen Ersttrimesterscreenings am kommenden Freitag, nur noch 6 Tage. Bei 10+5 sah es bei meiner Gyn. so aus, als könnte man einen Hoden erkennen. Ich habe gleich gesagt, es wird ein Brüderchen. Sie hat gelacht und meinte, sie darf noch nichts sagen. Ich hatte aber den Eindruck, sie sieht es auch. Bin gespannt, vor einer Mädchenschwangerschaft habe ich durch unsere Vorgeschichte grosse Angst.

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Pusteblume88
Status:
schrieb am 17.08.2020 21:23
.... Ich sage mal vorsichtig "Hallo" in die Runde.
Am Freitag war ich zum Ultraschall und ein Herzschlag war zu sehen. Wir sind sehr glücklich über diesen Meilenstein.
Aber auch noch sehr vorsichtig, wenn ich von anderen höre was bis zur 12. Ssw noch alles passieren kann.
Der nächste Ultraschall ist am 26.08. nochmal im Kiwu Zentrum, da meine Gyn bei der jetzt eigentlich alle Termine folgen würden erst ab September wieder zurück aus dem Urlaub ist.
Ab und zu hab ich bei euch schon ein wenig mitgelesen.
Hoffentlich darf ich in eurer Runde bleiben und alles geht gut.
Liebe Grüße an alle im Piep.


  Werbung
  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 18.08.2020 07:52
Liebe Pusteblume, herzlich Willkommen, schön, dass Du da bist. Magst Du Dich auch auf der Liste eintragen?

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Pusteblume88
Status:
schrieb am 18.08.2020 11:55
Dankeschön.
Für die Liste:
Pusteblume
Geburtstermin: 03.04.21
Nächste Untersuchung : 26.08.20
Kinder: 1 Kind 2016


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 18.08.2020 22:36
Hallo zusammenwinkewinke

Wie geht's euch denn so?

Herzlich Willkommen PusteblumeBlume

@me: war heute beim Gyn bei SSW 8+4 und es ist alles so wie es sein soll...mir ist ein riesen Stein vom Herzen gefallen...Ohnmacht
Nächster Termin beim Gyn ist am 31.8...

@Schnorchler: Viel Spaß beim großen Baby-TV am Freitag...mein Gyn stellt auch um diese Zeit eine Tendenz fest aber ich gebe mehr auf die Pränataldiagnostik beim großen USElefant
Ich glaube es ist egal welches Geschlecht wir in uns tragen...die Angst begleitet uns jedesmal wiederknuddel

LG
Schaumgirl


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 21.08.2020 08:23
Liebe Schaumgirl,

Das hört sich super an! Wieder einen Meilenstein geschafft! Vielen Dank für die guten Wünsche. Warte jetzt darauf, dass es los geht beten und bin entsprechend total nervös.

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   *nepi*
schrieb am 21.08.2020 09:17
Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt in der 12 SSW. Noch immer habe ich das Gefühl, dass ich irgendwie in dieser Schwangerschaft mit angezogener Handbremse fahre. Ich trau dem Glück noch nicht 🙈

Gestern habe ich aber einen Anruf bekommen, dass ich einen unauffälligen NIPT habe .

Am Mittwoch ist dann die nächste Untersuchung bei 12+2.

Wie geht's euch so?🤗


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 21.08.2020 13:40
Liebe Nepi,

herzlichen Glückwunsch zum unauffälligen NIPT! Das hört sich super an! Gleichzeitig kann ich sehr verstehen, dass die Anspannung bleibt. Vielleicht wird es einfacher, wenn Du das Kleine spüren kannst? Ich wünsche Dir sehr, dass so ganz langsam die Unsicherheit abnimmt. Bei mir ist es ähnlich, das Ersttrimesterscreening verlief unauffällig, es gibt keine erhöhren Risiken für Trisomien, auch Fehlbildungen waren nicht erkennbar. Leider ist aber das Praeeklampsie-Risiko wieder erhöht bei 1:35. Da ich meine Tochter durch eine Praeeklampsie verloren habe, scheint es mir gerade sehr viel wahrscheinlicher, dass ich wieder mit dieser Komplikation konfrontiert werde und auch dieses Kind verliere, als dass alles gut geht. Gerade überwiegt daher die Angst deutlich die Freude über ein vermutlich genetisch unauffälliges Kind. Das hatte ich mir anders gewünscht, zumal ich ja schon ASS150 und Heparin nehme und dachte, damit zumindest zu einem gewissen Maß vorzubeugen. Heute überwiegt also die Angst, ich hoffe, es bessert sich in den kommenden Tagen.

Herzliche Grüße,
Schnorchler


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   *nepi*
schrieb am 26.08.2020 14:16
Ich hatte nun auch bei 12+1 einen Termin zum Ultraschall. Sieht alles gut aus.

Vielleicht erzählen wir es dann langsam mal...

Wie geht es euch so und was machen eure Bauchzwerge?


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 27.08.2020 17:12
Liebe Nepi, wie schön! Wie ist Dein Gefühl gerade?
Bei uns war heute der nächste US-Termin bei meiner Gyn. Der Bauchzwerg ist schon ziemlich aktiv, ungewöhnlich gross und es bleibt wohl beim Jungen 😊. Zwei Brüder finde ich eine schöne Vorstellung, auch wenn ich ein Mädchen auch schön gefunden hätte.
Wie geht es den anderen?
Liebe Bini, seid ihr schon wieder zurück? Wie lange ist denn die Fahrt vom Urlaubsort nach Hause? Wie geht es Dir?
Liebe Schaumgirl, sind die Blutungen ganz weg gegangen?

Liebe Grüße Schnorchler


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 28.08.2020 20:59
Hallo zusammenwinkewinke

Heute war US bei 10+0 und alles war super und seit ich Prolutex spritze habe ich nicht eine Blutung mehr gehabt...Ich freu mich sehr

Am 9.9. habe ich wieder US beim Gyn bei 11+6 und die Woche drauf dann bei der Pränataldiagnostik...

Es ist zwar alles gut...aber ich habe immer noch Angst...vor allem vor 13+0 weil da das letzte Mal kein Herzchen mehr schlug...traurig

Bei euch alles fit?? Meine Kleinste hat seit Sonntag Brechdurchfall und mein Mann war beruflich unterwegs plus Ferienzeit der beiden Großen...ich glaube ich muss dazu nicht mehr sagen oder???Ohnmacht

Ich bin sooo müde...wie geht es euch??

LG
Schaumgirl


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Schnorchler
schrieb am 01.09.2020 13:07
Liebe Schaumgirl,

wie schön, dass die Blutungen weg sind! Ich glaube mit unserer Vorgeschichte wird es eine ganz entspannte Schwangerschaft nicht geben können, aber vielleicht entspannte Phasen. Ich drück Dir sehr die Daumen, dass es ab 13+0 besser wird und Dein Zutrauen immer weiter steigt. Egal, ob ein Kind an der Hand oder im Herzen, es begleitet einen ein Leben lang. Irgendwie ist das für mich auch immer mal ein beruhigender Gedanke, dass es eine Spur ist, die unsere Tochter in unserem Leben hinterlassen hat.
Bei mir ist es auch so, dass ich sehr müde bin und gleichzeitig Nachts gerade nicht so gut schlafen kann. Da kommt dann die große Aufregung und das Grübeln, ob alles in Ordnung ist.

Liebe Grüße, Schnorchler


  Re: Wer bekommt auch ein Frühjahrsbaby?
no avatar
   Bini
Status:
schrieb am 02.09.2020 14:58
Hallo ihr Lieben,

ich melde mich wieder aus dem Urlaub und vom Termin für die Nackenfalte/Pränataldiagnostik.

Urlaub war nach meinen Aufenthalt im Krankenhaus (ingesamt 4 Tage aber auch 3 mal US) dann eher ruhig. Sollte mich für die Rückfahrt schonen und bin lediglich von Bett zur Terasse (Liegestuhl) gewandert, was aber auch voll in Ordnung für mich war. Nach der Entlassung waren meine Prioritäten einfach klar geregeltsmile

Leider musste mein Mann dann 7,5 Stunden Heimfahrt allein meistern, aber wir hatten Engel an unserer Seite, kein Stau, keine Probleme, keine lange Wartezeit an den Coronateststationen. Wir waren nicht im Risikogebiet, aber da wir aus Bayern kommen und hier im Hort und beim AG doch sehr heikel das Thema gehandhabt wird, haben wir uns gleich testen lassen. Ich hatte ja schon einen negativen Test im Krankenhaus, aber doppelt hält besser.
Heute dann bei 12+2 meine Nackenfalte und Diagnostik und unser Küken entwickelt sich prima! Keine Mangelversorgung zu erkennen, mehr als zeitgerecht groß (gut wir sind auch beide nicht klein) und aktiv und munter Liebe Jetzt warte ich am Montag noch die Blutwerte ab, Nackfalte war bei 1,5. Meine Ärztin hat mich aber schon darauf vorbereitet dass einfach mein Alter hier einen größeren Faktor mit sich bringt, aber ich soll mal ganz entspannt bleiben.

Die Plazentaablösung hat man auch nicht mehr gesehen also alles wieder super zurückgebildet. Ich soll jetzt keinen Marathon laufen aber ich brauch mich auch nicht als größere Risikopatientin fühlen als vor dem Unfall und einfach mal die Schwangerschaft genießen (mach ichIch wars nicht)

Ich bin so beruhigt Mädels wie in den gesamten 10 Wochen zuvor nicht...

Mein nächster Termin ist am 23.09 wie sieht es bei euch aus?
Ich habe komplett die Übersicht verloren. Wollen wir hier wieder unsere Daten aktualisieren?

Eure Bini




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020