Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 13.07.2020 01:09
ja solani Startgewicht beim Gyn waren 49 kg, ich habe immer so 49 - 50 kg,
aber ich hatte danach ne schöne Ausrede für meine zuviel angefutterten KilosIch freu mich sehr
meine Tochter hat ihre Brüder übertrumpft
und wog 4300 g ein richtiger Wonneproppen.Schnuller
Als ich sie im Arm hatte habe ich mich schon gefragt wo die jetzt herkommt? ROFL
Kann man gar nicht glauben das man so einen großen Menschen in sich getragen hat,
aber sie war so süß.Elefant
In dieser Schwangerschaft hatte ich große Probleme mit Nierenstau und dem ISG,Ohnmacht
so stark das ich 2 mal in die Klinik mußte und dann kam sie auch noch zu zeitig,

im nachinein Gott sei Dank, 3 Wochen später zum Termin was hätte das Kind dann gewogen?
Jetzt aktuell ist ja wieder so ein großes Baby, bin mal gespannt beim Organsreening
wie groß und schwer das Baby ist?

herzliche Grüße PatriciaHammer


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 14.07.2020 09:49
@troppy
Ich hab am Freitag Nachmittag Organscreening. smile Bei dem Arzt, der mir in meiner ersten Schwangerschaft bzgl. Süßigkeiten und Gewissen geredet hat. Er hat damals das Geburtsgewicht sehr gut prognostiziert, unter der Bedingung "wenig Süßes!". Bin schon sehr gespannt, was er mir diesesmal prognostiziert.
Mich hat bei der Geburt die Länge beeindruckt. Man sieht den Unterschied zwischen 50 und 54 cm ja komischerweise sehr sehr deutlich.
Hattest du eigentlich auffällige Zuckerwerte bei deiner Tochter? Ich kenne aus dem Bekanntenkreis eigentlich nur so schwere Babys bei Müttern mit Schwangerschaftsdiabetes. Meine Zuckerwerte waren übrigens immer gut, ich habe öfter auch mit dem Gerät meines Vaters Nüchternzucker gemessen, und der war mehrmals grenzwertig niedrig, zum Ende hin. Obwohl ich Abends immer ordentlich Kohlenhydrate gefuttert habe.


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 16.07.2020 00:09
Ich hatte heute mein Organsreening und wer sagts
Baby ist wieder zu groß 34 cm vom Scheitel zum SteißSchnuller
und wiegt ca 780 g.Ohnmacht
Ich hatte bei meiner Tochter Zuckertest ab 20. SSW und war alles super in Ordnung,
jetzt auch wieder alles in Ordnung.
Der Doc sagte wow was für ein großes Kind und riesen Füße.Ohnmacht
Das Baby dürfte in der Woche nicht mehr wiegen als 550 g sagt er und nicht größer sein als 27-28 cm.Arschtritt
Viel Spaß bei der Entbindung.
Ich war gestern in Berlin und die Ärztin vermutet ein Knochenrheuma und wollte mich
gerne ins MRT schicken aber das geht ja nun nicht und sagte das ihr mein Becken nicht gefällt,
ja kein Wunder bei dem Wonneproppen.
Sie hat mir MT verschrieben und Krankengymnastik soll ich bei dem Befund lieber nicht machen,
bevor wir nicht wissen was da wirklich dahinter steckt.
Muß dann im August wieder hin, aber dann leihen wir uns mal n Boot aus und fahren dort auf See.Elefant
Wir hatten gestern ein richtigen tollen Tag in Berlin, man muß die richtigen Ecken finden
und wir sind pappsatt essenspätabends nach Hause.
Mein Teenager außer Kontrolle springt heute noch rum wegen ihrem Wincent
und dann hat die mir auch noch Haufen Kohle für BTS abgestaubt,
aber nun ist sie glücklich dann sind wir es auch.
Sie steht voll auf Koreaner, dann werden wir mal Großeltern von vielen kleinen koreanischen Püppis.
Ansonsten ist sie durch ihre Brüder sehr bescheiden geblieben,
was uns sehr glücklich macht.
Kein Girliestyle oder ähnliches das bleibt uns Gott sei Dank erspart.Ich freu mich sehr

Viel Spaß am Freitag beim Sceening, leider bekommt man ja jetzt nicht mehr das ganze Baby zu sehen.

Ganz herzliche Grüße PatriciaHammer


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 16.07.2020 07:09
Oh troppy,
ich würde ja Panik schieben. Hast du mal daran gedacht, auch den Langzeitzucker messen zu lassen?
MRT geht jetzt natürlich nicht ... kannst du wenigstens noch halbwegs gut schlafen?
Ich musste bei den Boybands ja grinsen - das wird mir erspart bleiben! Keine androgynen Koreaner für mich! LOL Die Mädels stehen ja nur auf die, weil sie so herrlich ungefährlich wirken. Das ändert sich dann später schnell. Mir tun die Jungs nur leid, die werden ja in Korea von den hervorragenden plastischen Chirurgen dort intensiv bearbeitet, damit sie so perfekt lieblich aussehen. Und dann sind sie so. Arme Kerle.

Schönen Tag noch euch allen!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.20 07:19 von Solani2.


  Werbung
  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 16.07.2020 09:32
Troppy das ist mal ein stolzes Gewicht...wow!
Welche Woche bist du jetzt?

Bei mir nichts neues, wünsch euch einen wundervollen Tag


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
avatar    Marle80
Status:
schrieb am 17.07.2020 05:55
Huhu


Koreaner? Klingt.... klein.
Mein Junge wird sicher auch groß werden. Die Schwester war und ist immer obere Perzentile, sie wird im November fünf und trägt Größe 122/128.
Hunger hab ich meist nachts und noch hin und wieder etwas Übelkeit.
Durch meine Wirbelsäulenverkrümmung und durch meinen Beruf bin ich eigentlich auf regelmäßigen Sport angewiesen.
Momentan geht es mit dem Rücken, mache zweimal pro Woche 30min spezielle Übungen zur Muskelstärkung.
Hoffe, ich kann das noch eine Weile beibehalten.

Hihi. Von Boybands sind wir zum Glück noch weit entfernt.
Zuckertest war vor zwei Wochen und bisher keine Meldung von meiner Gyn, also scheint alles okay.

LG, Marle


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 17.07.2020 15:35
@Marle
Bei meinem Sohn hat sich die Größe etwas relativiert. Er ist auf der 95. Perzentile gestartet und jetzt "nur" noch auf der 85.. Ich kenne einige Riesenbabys, die dann nicht wirklich groß gewesen sind. Irgendwann übernehmen offensichtlich die Gene und die Versorgung durch die Mutter ist nicht mehr ausschlaggebend.
Muskeln kräftigen ist immer gut! Zusätzlich zur Ausdauer. Ich bin grad auch voll motiviert!


Ich komme mit Normbabywerten aus dem Organscreening heraus. Liebe 27cm, 490g in der 23. SSW sind absolute Durchschnittswerte. Junge wurde noch einmal bestätigt und alles ist wunderbar in Ordnung. Sehr beruhigend.
Schönes Wochenende!


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 17.07.2020 15:51
Zitat
Solani2
Oh troppy,
ich würde ja Panik schieben. Hast du mal daran gedacht, auch den Langzeitzucker messen zu lassen?
MRT geht jetzt natürlich nicht ... kannst du wenigstens noch halbwegs gut schlafen?
Ich musste bei den Boybands ja grinsen - das wird mir erspart bleiben! Keine androgynen Koreaner für mich! LOL Die Mädels stehen ja nur auf die, weil sie so herrlich ungefährlich wirken. Das ändert sich dann später schnell. Mir tun die Jungs nur leid, die werden ja in Korea von den hervorragenden plastischen Chirurgen dort intensiv bearbeitet, damit sie so perfekt lieblich aussehen. Und dann sind sie so. Arme Kerle.

Schönen Tag noch euch allen!

Ja die haben am Ohrläppchen Blut abgenommen und es wird kontrolliert,
soll wohl so ein Langzeitzucker sein.
Schlafen mit den Schmerzen ist so (jede Stunde wach) und nicht drehen und bloß nicht wenden.Ohnmacht
Das mit den Koreanern hat mir meine Tochter schon erzählt aber sie findet sie toll.......kein Spleen das merkt man schon,
die weiß was die will.
Wir haben gerade Bewerbungen für sie geschrieben sie möchte gerne Hebamme werden
und wenn die sich was in Kopf gesetzt hat....


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 17.07.2020 15:55
Zitat
Kathiiduna
Troppy das ist mal ein stolzes Gewicht...wow!
Welche Woche bist du jetzt?

Bei mir nichts neues, wünsch euch einen wundervollen Tag

Hu Hu Kathi
bei dem Termin noch 23.Woche und nach meiner
Berechnung wäre ich erst in die 23. Woche gekommen,
aber sie haben eine Woche verrückt wegen der Größe am Anfang,
was ja nun völliger Blödsinn ist, denn das Baby ist ja sowieso viel zu groß.Ohnmacht


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 17.07.2020 15:58
Zitat
Marle80
Huhu


Koreaner? Klingt.... klein.
Mein Junge wird sicher auch groß werden. Die Schwester war und ist immer obere Perzentile, sie wird im November fünf und trägt Größe 122/128.
Hunger hab ich meist nachts und noch hin und wieder etwas Übelkeit.
Durch meine Wirbelsäulenverkrümmung und durch meinen Beruf bin ich eigentlich auf regelmäßigen Sport angewiesen.
Momentan geht es mit dem Rücken, mache zweimal pro Woche 30min spezielle Übungen zur Muskelstärkung.
Hoffe, ich kann das noch eine Weile beibehalten.

Hihi. Von Boybands sind wir zum Glück noch weit entfernt.
Zuckertest war vor zwei Wochen und bisher keine Meldung von meiner Gyn, also scheint alles okay.

LG, Marle

Da hast du aber ein ganz großes Mädchen Marle und
alles Gute für deinen Rücken klingt nicht so gut.


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 17.07.2020 16:19
Zitat
Solani2
@Marle
Bei meinem Sohn hat sich die Größe etwas relativiert. Er ist auf der 95. Perzentile gestartet und jetzt "nur" noch auf der 85.. Ich kenne einige Riesenbabys, die dann nicht wirklich groß gewesen sind. Irgendwann übernehmen offensichtlich die Gene und die Versorgung durch die Mutter ist nicht mehr ausschlaggebend.
Muskeln kräftigen ist immer gut! Zusätzlich zur Ausdauer. Ich bin grad auch voll motiviert!


Ich komme mit Normbabywerten aus dem Organscreening heraus. Liebe 27cm, 490g in der 23. SSW sind absolute Durchschnittswerte. Junge wurde noch einmal bestätigt und alles ist wunderbar in Ordnung. Sehr beruhigend.
Schönes Wochenende!

Die Motivation kommt wohl mit dem Nestbautrieb,ROFL
schön das es eurem Jungen so gut geht.
Habt ihr auch so schöne Bildchen beim Sceening bekommen?
Ich werde meine Ultraschallbilder mal scannen und einstellen,
ich habe ein komplettes Füßchen und naja nur noch Bildchen vom KöpfchenElefant
ganz gehen sie ja nun nicht mehr drauf.
Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende
PatriciaHammer


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 17.07.2020 20:08
Wow troppy, das nenn ich mal ein Gewicht in der 23.Woche.

Solani schön zu hören, dasses deinem Jungen uns dir gut geht.

Hm, weiss nicht ob ichs hinkriege einFoto vom Ultraschall reinzustellen...
bin ein technisches Naturwunder Achso!


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 17.07.2020 20:09
Schreibe ja ausschliesslich übers Handy...die Datei ist leider zu gross Arschtritt


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 17.07.2020 20:27
Die Bilder sind ganz ok. Das mit den Ausdrucken ist aber echt immer blöd. Am Monitor sieht's einfach immer besser aus. Hab's jetzt nur mit dem Handy abfotografiert, unter schlechten Lichtbedingungen, keine Lust zu mehr. zwinker Ich muss ja noch Aufräumen .... Baseball
Daumenlutschen
Portrait


  Re: tanzen Oktober- und Novemberlis piepen im Juli tanzen
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 18.07.2020 13:57
Ja auch ne Idee einfach Ultraschallbild abfotografieren, sonst ist es ganz schön kompliziert,
da hast du Recht Kathi.
Das Bild sieht wirklich aus wie ein richtiger Junge,Mann
bei manchen kann man es an den Gesichtszügen erkennen aber nicht immer.
Ist doch so süß wenn man sein eigenes Baby sehen darf.

Ich mache einen Tag auch mal die Bildchen fertig zum gucken.Elefant

herzliche Grüße PatriciaHammer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020