Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
avatar    Peacock
schrieb am 17.08.2020 13:33
Hallo meine Lieben!

Herzlichen Glückwunsch an alle, welche ihr Baby bereits in die Arme schliessen konnten! Liebe

Bei uns läuft alles gut soweit. Unser kleines Mädchen hat immer noch mit Bauchkrämpfen zu kämpfen, wir gehen deshalb morgen nochmals zur Osteopathin.

Das Stillen klappt mittlerweile perfekt. Ich hätte am Anfang nicht für möglich gehalten, dass es tatsächlich einmal schmerzfrei funktioniert. Ich stille im Schnitt ca. 8-9 Mal pro Tag. In der Nacht gibt es mittlerweile längere Pausen von 4 Stunden, ganz selten sogar 5 Stunden.

Eher schwierig ist das Thema schlafen am Tag. Unsere Kleine findet vor allem ausser Haus kaum zur Ruhe. Wenn sie mal einschläft, dann nur für eine halbe Stunde. Auch haben wir noch keinen geregelten Rhythmus. Aktuell führe ich deshalb ein Schlafprotokoll, mal sehen was wir verbessern können.

Sie entwickelt sich prächtig, nimmt schön zu und ist bereits ordentlich aktiv! Sie lächelt viel und wir führen bereits richtige kleine Gespräche Liebe. Gestern hat sie sich erstmals vom Bauch auf den Rücken gedreht!

Wie geht es allen anderen so mit ihrem Nachwuchs?

Ganz liebe Grüsse an alle! winken


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   Amicelli84
Status:
schrieb am 19.08.2020 23:07
Carbey alles gute zum töchterchen eine schöne kuschelzeit 💕🤱🏼

Uns geht es bestens. Sie ist einfach zauberhaft schläft brav durch und tagsüber kann man auch die Uhr stellen wann der Hunger kommt. Sie ist schon so groß das ist verrückt wie die Zeit vergeht. Am 22.08 schon 2 Monate bei uns. Fotoshooting war letzten Freitag und sie war so gechillt bin auf die Bilder gespannt. Hoffe es hat nicht immer einer sie Augen zu.😂
Sonst sind wir viel unterwegs am See auf Spielplatz im Tierpark etc. Sie verschläft einfach den Trubel echt brav. Waren auch oft zum grillen eingeladen bei Freunden. Ich wünsche mir nur Corona weg. Aber wir versuchen den Alltag einfach normal zu gestalten schließlich haben die großen Ferien. Der ganz große ist heute mit seinem Freund Radtour machen und Zelten.

Lasst es euch gut gehen😘


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   20milka10
schrieb am 28.08.2020 16:56
Hallo ihr,

Unser Sohnemann hat das Licht der Welt erblickt♥️. Wir sind wohlauf und kuscheln zu Hause. Unsere Geburt war trotz Tagelangen einleiten und komplizierter Beckenendlage ein schönes Erlebnis (ich hatte zwar Schmerzen und die Presswehen waren mega unangenehm, aber mit PDA, war es auszuhalten). Dem Kaiserschnitt bin ich gerade so umgangen. Ich hatte wundervolle Hebammen und eine tolle Ärztin, die alles getan haben um mir den Wunsch einer "natürlichen" Geburt zu ermöglichen.

Eine schöne Kuschelzeit wünsche ich allen.


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   pueppi0210
Status:
schrieb am 28.08.2020 21:27
Zitat
20milka10
Hallo ihr,

Unser Sohnemann hat das Licht der Welt erblickt♥️. Wir sind wohlauf und kuscheln zu Hause. Unsere Geburt war trotz Tagelangen einleiten und komplizierter Beckenendlage ein schönes Erlebnis (ich hatte zwar Schmerzen und die Presswehen waren mega unangenehm, aber mit PDA, war es auszuhalten). Dem Kaiserschnitt bin ich gerade so umgangen. Ich hatte wundervolle Hebammen und eine tolle Ärztin, die alles getan haben um mir den Wunsch einer "natürlichen" Geburt zu ermöglichen.

Eine schöne Kuschelzeit wünsche ich allen.

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kennenlernzeit.....❤️


  Werbung
  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   Milarr
Status:
schrieb am 08.09.2020 09:56
Der Sommer ist vorbei und mittlerweile haben alle Sommerbabys das Licht der Welt erblickt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Mamas.

Irgendwie schade wie schnell die Zeit rennt. Mein Kleiner ist nun schon über zwei Monate alt und mit 5,5 kg schon lange kein Neugeborenes mehr.
Und er dreht sich schon vom Bauch in die Rückenlage. Das geht mir alles ein bisschen zu schnell.

Ich habe die traumatischen Erlebnisse der Geburt mittlerweile ganz gut verarbeitet.
Es gibt Tage da muss ich viel weinen aber ich denke nicht mehr den ganzen Tag an die Erlebnisse und kann abends gut einschlafen. Das ist ein Fortschritt.

Wie geht es euch und euren Babys so? Wie verbringt ihr den Alltag in der corona Zeit?


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   20milka10
schrieb am 11.09.2020 20:38
@Milarr, schön, dass es dir besser geht und du deine Erlebnisse "gut" verarbeiten kannst.

Unser Start war leider nicht so schön, am 9. Tag lief zu Hause alles schief, schreien, schlecht getrunken usw. und ich war am verzweifeln. Sind dann nachts ins Krankenhaus, da mein kleiner Fieber hatte. Ende vom Lied: Nieren Beckenentzündung und Sepsis, war und bin nur am heulen. Sind seit 8 Tagen im Krankenhaus, Infusion und Antibiotika, und hoffen jetzt, dass wir Sonntag heim dürfen. Der Kleine ist mega tapfer und total schnell wieder "gut" drauf gewesen.
In Corona Zeit im Krankenhaus ist auch nicht gerade angenehm, aber immerhin darf ich bei meinem Kleinen sein.

Ich hoffe bei allen anderen läuft es besser.


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   Milarr
Status:
schrieb am 12.09.2020 20:10
Oh Milka alles alles gute. Das ist ja wirklich nicht schön. Hoffentlich könnt ihr Sonntag nach Hause!


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   Amicelli84
Status:
schrieb am 13.09.2020 23:41
Herzlichen Glückwunsch und kuschelt schön💕🤱🏼


Die Zeit rennt wirklich dermaßen.... erst warten wir, dass man sie endlich in den Armen halten kann und nun sind sie schon so groß, wirklich verrückt.
Genießt jeden Tag kuschelt schmust albert rum streichelt sie und schaut ihnen tief in die Augen sie sind so wunderbar gemacht. 💕

Ganz liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020