Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 01.07.2020 13:50
Liste der Sommermamas 2020

Peacock
ET: 29.05.2020
Geschwister: keine
Outing: Frau
Geb. am 5.6.2020

Julie1611
ET: 14.6.2020
Geschwister: 1 Junge (2001), 1 Mädchen (2013)
Outing: Frau
Geb. am 5.6.2020

Amicelli84
ET: 20.06.2020
Geschwister: 2 Jungs (13,11), 1 Mädchen (1)
Outing: Frau
Geb. am 22.6.2020

FrauPfau
ET: 24.06.2020
Geschwister: keine
Outing: Mann
Geb. am 3.7.2020

Milarr
ET: 26.07.2020
Geschwister: 1 Mädchen *2014
Outing: Mann
Geb. am 3.7.2020

Ameisenbaersteffi
ET: 15.08.2020
Geschwister: * *2003, 2005, 2015
2 Sternchen 2012, 2017
Outing: Frau
Geb. am 24.7.2020

Pueppi02010
ET: 20.08.2020
Geschwister: 4 Mädchen (2006,2008,2009,2011) und 2 Jungs (2016, 2017)
Outing: Frau
Geb. am 30.7.2020

xKirschblüte
ET: 06.08.2020
Geschwister: keine
Outing: Mann
Geb. am 1.8.2020

Juna30
ET: 31.8.2020
Geschwister: 2 Himmelsschwestern, 2 Erdenbrüder, 4 Sternchen
Outing: Mann und Mann
Geb. am 4.8.2020

Carbey
ET: 10.08.2020
Geschwister: keine
Outing: Frau
Geb. am 9.8.2020

20milka10
ET: 24.08.2020
Geschwister: 🌟im Herzen
Outing: Mann
Geb. am 28.8.2020


12 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.08.20 21:44 von Juna30.


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 01.07.2020 13:53
...und plötzlich ist Juli 🙈 Wer hätte das gedacht!? 1/3 der Sommermonate haben wir hinter uns.

@FrauPfau
Wie sieht es bei dir aus?

@all
Wie geht's euch?

@me
Habe gestern Abend das erste Mal vor mich hin geweht. Knapp 2 Stunden. Danach war die Nacht ruhig.


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   FrauPfau
Status:
schrieb am 01.07.2020 15:16
ruhig. 😅


Klinik ist heute so voll, dass ich morgen wieder kommen darf. was mir vom Bauchgefühl sehr gut rein läuft. 😅 noch geht's ihm sehr gut da drin.
ich hab von der Klinik jetzt das Rezept für wehentee nach Ingeborg Stadelmann mitbekommen (mein Mann holt gleich die letzten zwei Zutaten) und einen Einlauf. vielleicht will er ja dann bald raus. 🤷🏻‍♀️
die Hebamme ist da entspannter als die Klinik, sie sagt, ich kann, so lange es Kind und mir gut geht, von Tag zu Tag entscheiden. (was ich gerade tue)
puh, so einen Krimi hatte ich echt nicht erwartet.


und: ich glaube, ich bin vorhin dem Mann der Teilnehmerin aus dem GVK begegnet, die zwei Wochen nach mir et hat. er kam aus dem Kreissaal. 🙈


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 01.07.2020 16:37
Zitat
FrauPfau
ruhig. 😅


Klinik ist heute so voll, dass ich morgen wieder kommen darf. was mir vom Bauchgefühl sehr gut rein läuft. 😅 noch geht's ihm sehr gut da drin.
ich hab von der Klinik jetzt das Rezept für wehentee nach Ingeborg Stadelmann mitbekommen (mein Mann holt gleich die letzten zwei Zutaten) und einen Einlauf. vielleicht will er ja dann bald raus. 🤷🏻‍♀️
die Hebamme ist da entspannter als die Klinik, sie sagt, ich kann, so lange es Kind und mir gut geht, von Tag zu Tag entscheiden. (was ich gerade tue)
puh, so einen Krimi hatte ich echt nicht erwartet.


und: ich glaube, ich bin vorhin dem Mann der Teilnehmerin aus dem GVK begegnet, die zwei Wochen nach mir et hat. er kam aus dem Kreissaal. 🙈

Das klingt wirklich ruhig und unaufgeregt, sehr schön.

Hatte grad wieder 2 Wehen, Abstand 10 Minuten. Das passt mir jetzt echt gar nicht.
Ich bin heute so fertig, mein Zucker ist im Keller. Cola und Kekse waren wirkungslos.


  Werbung
  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
avatar    Peacock
schrieb am 02.07.2020 08:45
Hallo zusammen!

FrauPfau: Wahrscheinlich liegst du jetzt schon in den Wehen, wenn nicht: meine Daumen für die Geburt sind gedrückt Das ist super

Amicelli: Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite! Geniess deine Tochter in vollen Zügen!!

Juna: Danke für den neuen Piep!! klatschen Ich hoffe deinen Zwillingen geht es gut und die Wehen sind vorbei!

Kleines Update zu uns: Das Stillen klappt schon besser. Heute kommt die Frau von der Mütterberatung zu uns. Hoffentlich hat die Kleine wieder gut zugenommen! Nächste Woche geht es zur U3. Unser Mädchen ist so bezaubernd. Sie ist bis jetzt ganz zufrieden und weint sehr selten. Sie will immer ganz nah bei Papa oder Mama sein, das Tragetuch ist deshalb heiss begehrt. Ihr 1. bewusstes Lächeln kann ich kaum erwarten Liebe

Wünsche euch allen einen schönen Tag!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.07.20 08:47 von Peacock.


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   Amicelli84
Status:
schrieb am 02.07.2020 09:52
So ihr Lieben....
Danke für die Glückwünsche erstmal🌷💕🎉😘😍
Vorsicht lang☺

Unser Geburtstbericht. War ja Montag beim Frauen Arzt mumu schon 3 cm cervix verstrichen aber keine wehen. Also daheim mal kräftig gewerkelt rasen gemäht und da fingen schon paar unregelmäßige wehen an Aber nicht der Rede wert also Tochter geschnappt spielplatz und dort angekommen war schon mehr druck nach unten am Heimweg ca 19:00 würden die wehen regelmäßig aber gut zu ertragen also daheim Papa Bescheid gegeben dass unser Baby heute kommt. Seine Antwort nur häh wie jetzt kommt die Oma? Also ich die Oma angerufen ob sie gebracht werden kann. Hab nicht gesagt dass ich vor mich hin wehe. Sie dachte nur mein Mann holt sie aber der ist ja im spätdienst. Müsste meine zwei Brüder mal fragen
Wir machen derweil noch Abendbrot und die kleine bettfertig. Um halb neun war dann Oma da. Sie hat noch ein Buch mit der Maus gelesen dann hab ich sie ins Bett Da musst ich schon ganz schön verarmen hat die Matz aber gar nicht gestört muss mich nämlich immer kurz mit hinlegen. Da dacht ich schon das wird knapp bis mein Mann kommt. Als ich dann die Treppen runter bin meint ich zu Oma nur ich hör jetzt auf mein "Bauchgefühl" im wahrsten Sinne und Ruf lieber mal die Hebamme an sie soll mal kommen zur Sicherheit. Von da an alle drei minuten starke wehen. Also Hebamme angerufen sie kommt. Gott sei dank Erleichterung und sie wohnt im Ort war nach ca 10 min da. Hat ihre Tasche ausgepackt zum untersuchen und hat mir schon angesehen das wird nix mit warten und KH. Bis sie ausgepackt hat ist die fruchtblase geplatzt. Hatte den Druck aber wahrgenommen und schon geistesgegenwärtig eine KH Unterlage zwischen die Beine gehalten. Also auf mein Sofa gekrabbelt mumu 10 cm darf pressen hab mich noch gedreht damit ich das kopfteil halten kann und mit der zweiten presswehe war sie komplett geboren um 22:21. Sie war ganz sauber und so viele Haare ein kleines Wäh aber ganz zufrieden lag sie dann da hab sie mir genommen auf den Bauch gelegt einfach wunderbar. Nabelschnur ließen wir auspulsieren und ich hab sie abgenabelt. Unbeschreiblich. Nachgeburt kam nach ein paar min. Alles ok war komplett. Keine geburtstsverletzung. Also alles paletti. Oma hat gleich Foto gemacht und dem Papa geschickt. Er war dann 5 min später da und konnts kaum glauben so ein eiltempo. Hab gleich Brust gegeben. Hebamme muss jetzt 2 Std. bleiben sie hst die kleine gemessen und gewogen und ich hab die zweite Brust gegeben und unsere Jungs sind runter gekommen. War wie Weihnachten gedimmtes Licht und eine Ruhe... magisch. Hebamme hat mich noch zur Toilette begleitet um zu sehen ob Kreislauf passt. Auch alkes prima. Dann hat sie zusammen gepackt und und hat sich verabschiedet. Ich bin ihr so dankbar. Ohne sie hätte ich mich verkrampft bis mein Mann kommt und hätte wohl in der Garage oder im Auto entbunden. War so aufjedenfall für alle eine total leichte angenehme schnell Entbindung. 😀 ich sag schon nur noch es lief an dem Abend nix gutes im tv also hab ich mal ein Kind gekriegt.🤣

Sie ist zauberhaft. Hat sich schon recht gut eingespielt. Tags ca alle 4/5 Std Brust nachts hält sie sogar schon 6/7 std. Milch hab ich wieder mehr als genug. Schnuller haben wir ihr noch nicht angeboten. Ihre Schwester hatte auch keinen die Jungs schon. Mal sehen da wären welche🤗. U2 war beim Kinderarzt alle unaufällig, hörtest macht in zwei Wochen der HNO das wäre im KH halt auch gleich gemacht worden. Aber egal. Es war eine tolle blitzgeburt und wir haben damit alle überrumpelt. Zum Glück hat die Hebamme mir schon mehrmals angeboten gehabt wenn es Abend oder Nacht losgeht ist sie ja daheim sie kommt gern ihr notfallkoffer ist gepackt. Und das im Hinterkopf zu wissen hat mich wohl so gelassen gemacht.
Gestern hatten wir noch 15 Hochzeitstag. Bin auf Wolke 7
Schön dass der Papa jetzt noch Urlaub hat. Jetzt noch Corona weg wünschen dann wär's doch perfekt.

Also Mädels euch noch eine schöne Kugelzeit und eine angenehme Entbindung🤱🏼💕


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.07.20 09:53 von Amicelli84.


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   FrauPfau
Status:
schrieb am 02.07.2020 17:13
Zitat
Peacock
Hallo zusammen!

FrauPfau: Wahrscheinlich liegst du jetzt schon in den Wehen, wenn nicht: meine Daumen für die Geburt sind gedrückt Das ist super

Amicelli: Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite! Geniess deine Tochter in vollen Zügen!!

Juna: Danke für den neuen Piep!! klatschen Ich hoffe deinen Zwillingen geht es gut und die Wehen sind vorbei!

Kleines Update zu uns: Das Stillen klappt schon besser. Heute kommt die Frau von der Mütterberatung zu uns. Hoffentlich hat die Kleine wieder gut zugenommen! Nächste Woche geht es zur U3. Unser Mädchen ist so bezaubernd. Sie ist bis jetzt ganz zufrieden und weint sehr selten. Sie will immer ganz nah bei Papa oder Mama sein, das Tragetuch ist deshalb heiss begehrt. Ihr 1. bewusstes Lächeln kann ich kaum erwarten Liebe

Wünsche euch allen einen schönen Tag!!

äh. nö. smile
immer noch da, wo er war. 🙈
heute nochmals Kontrolle gehabt. sein Status ist weiter gut, allerdings muss ich ab heute unterschreiben, dass ich über die Risiken aufgeklärt wurde. 🤷🏻‍♀️
drückt mir weiter die Daumen, dass er von alleine kommen mag.

@juna ich hoffe, deine Wehen haben sich wieder gelegt und dir und den Knirpsen geht es gut.

@amicelli klingt sehr schön. smile

@peacock klingt, als hättet ihr ne gute Zeit. smile


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 02.07.2020 21:05
@FrauPfau
🍀✊✊✊

@Amicelli
Alles Gute nochmal!

@me
Ich bin gestern Abend noch in die Klinik gefahren, da sich die Wehenabstände auf 5 Minuten verkürzt hatten. Die Intensität war längst nicht stark genug, das war mir such klar, aber in der 32. Woche war mir das zu heikel es auszusitzen.
Glücklicherweise hat sich alles über Nacht von allein beruhigt. Wehenhemmer und Lungenreife sind also kein Thema gewesen.

Leider fühle ich mich überhaupt nicht gut aufgehoben. Das 4. CTG erst heute Abend hat endlich jemand angeschlossen, der es geschafft hat 1. in 30 Min ein aussagekräftiges Stück Papier hinzubekommen, 2. beide Kinder dauerhaft aufzuzeichnen und 3. die während jedes CTG vorhandenen Wehen aufzuzeichnen.
Blutzucker messen muss ich mehrmals schellen und betteln, gemessen wurde dann mehr als 2 Stunden nach dem Essen, meine Einwände bezüglich der "tollen Werte" ignoriert und mir die Schuld in die Schuhe geschoben, weil ich hätte früher schellen sollen (was ich ja mehrmals mit Zeitpuffer und Vorankündigung tat).

Laut Ultraschall der Assistenzärztin hat ein Baby in 5 Tagen 400 g zugenommen, das andere 100 g abgenommen, ob die schon die ganze Zeit so sehr unterschiedlich gewachsen seien 😱
Irgendwas in Jakobs Kopf kann sie nicht schallen, da muss nochmal ein OA kontrollieren, das findet sie bedenklich. Ich nicht. Mein Schambein wird auch nicht beim OA durchsichtig werden.

Und dann noch so menschlich doofe Sachen:
Eine Frau steht an meiner Zimmertür, 6 m entfernt. Klein, weiße Hose, graues Schlabbershirt, Maske, dunkle Haare. Mehr ist nicht zu erkennen: "Wie geht's Ihnen denn?"

Ich: "Guten Morgen."
Sie: "Ja, guten Morgen. Wie geht's Ihnen denn?"
Ich: "Wer sind Sie denn?"
Sie: "Ich bin hier die Oberärztin." (Als ob es davon nur eine gäbe...)
Ich: "Und wie ist Ihr Name?"
Sie: "Oh ja, ich habe mich gar nicht vorgestellt. Wie geht's Ihnen denn?"

Ok. Dann eben Visite auf 6 m Entfernung ohne Namen 🤷🏻‍♀️

Gruselig.


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   20milka10
schrieb am 03.07.2020 10:29
@ juna, ohje dass sind ja Neuigkeiten. Wie geht's dir jetzt? Die Visite finde ich auch sehr komisch 🤔 ich drück dir die Daumen, dass alles gut wird und deine beiden doch nicht so unterschiedlich gewachsen/zu genommen haben...l

@me, es sind nur noch 50 Tage 🙈 und mein Bauchzwerg will sich leider immer noch nicht drehen😢 naja nächste Woche Hebammen und FA Termin, vielleicht ändert sich es bis dahin noch. Meine Zuckerwerte sind super, mach mir auch keine Gedanken mehr und brauche auch nur noch 2 Mal die Woche zu messen.
Ich bin nur im Moment so müde, schlafe bestimmt 12 Stunden am Tag, und gefühlt könnte ich noch öfter schlafen 😀
Und manchmal habe ich das Gefühl, das mir dir Luft wegbleibt, so wie Atemnot, das ist kein schönes Gefühl...hat das auch jemand von euch?


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 03.07.2020 11:55
Zitat
20milka10
@ juna, ohje dass sind ja Neuigkeiten. Wie geht's dir jetzt? Die Visite finde ich auch sehr komisch 🤔 ich drück dir die Daumen, dass alles gut wird und deine beiden doch nicht so unterschiedlich gewachsen/zu genommen haben...l

@me, es sind nur noch 50 Tage 🙈 und mein Bauchzwerg will sich leider immer noch nicht drehen😢 naja nächste Woche Hebammen und FA Termin, vielleicht ändert sich es bis dahin noch. Meine Zuckerwerte sind super, mach mir auch keine Gedanken mehr und brauche auch nur noch 2 Mal die Woche zu messen.
Ich bin nur im Moment so müde, schlafe bestimmt 12 Stunden am Tag, und gefühlt könnte ich noch öfter schlafen 😀
Und manchmal habe ich das Gefühl, das mir dir Luft wegbleibt, so wie Atemnot, das ist kein schönes Gefühl...hat das auch jemand von euch?

Guten Morgen!
Heute wurde ich wieder für die Strapazen belohnt. Ein Ultraschall bei der OÄ, die auch schon unserem Großen auf die Welt half, ergab 2 fitte, gut gleich entwickelte Kinder mit rund 1750 g und beide in SL.
Sämtliche Abstrich und Blutergebnisse waren super in Ordnung!

Die Cervix hat sich wieder erholt auf fantastische 3,6 cm 🥳🥳🥳 Ich bin total platt. Und obwohl ich die OÄ bisher als wenig bis gar nicht gesprächig und sehr abgeklärt empfunden habe, war sie heute super gesprächig, richtig empathisch. Da hat sie mir auch gleich noch das Geburtsplanungsgespräch angeboten und ich habe es angenommen.

Sie sagte, dass bei so großen Kindern und einer schon so vorgedehnten Gebärmutter es manchnal passiert, dass die Gebärmutter zu überdehnt ist am Ende und sie deshalb keine eigenen Wehen mehr produzieren kann. Da ich mir eine natürliche Geburt wünsche, würde sie 37+6 (ein Sonntag) in ihrem Dienst aufnehmen und direkt mit sanfter Einleitung Eipollösung, Nelkenöltampons, usw. beginnen und später dann in Absprache noch den Wehentropf dazu nehmen. Damit hat sie gute Erfahrung gemacht.

Die Theorie von der überdehnten, wehenunfähigen Gebärmutter ist mir neu, aber mir fallen viele andere mögliche Gründe ein, warum ich 37+6 froh über sanfte Einleitungsversuche sein werde. Deshalb habe ich das jetzt mal so fix gemacht. Wenn es früher spontan losgeht, um so besser. Dann sparen wir uns die Einleitungsversuche.

Sie erzählte dann noch von sich aus über den Ablauf von vaginalen Zwillingsgeburten und war sehr zuversichtlich, dass es bei uns klappt und komplikationslos verlaufen wird. Alle Vorzeichen stehen auf grün und 2x 3,8 Kilo mit 37 cm KU haben den Weg ja schon bereitet.

Das Gespräch und ihre Zuversicht haben mich sehr motiviert und nun freue ich mich auf meine Männer zu Hause 🙂🙂🙂

Milka,
die Müdigkeit kenne ich nur zu gut! Vormittags 2, nachmittags 3 Stunden Schlaf und trotzdem 6-7 Stunden nachts Bedarf. Täte mir die Hüfte dann nicht so weh, sicher auch 8 Stunden nachts kein Problem 🙈

Hast du schon etwas gegen die BEL genacht? Moxen, Turnen oder ziehst du eine äußere Wendung in Erwägung?

LG
Juna


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   20milka10
schrieb am 03.07.2020 16:28
@juna, das hört sich ja alles super an. Ich drück dir die Daumen, dass du eine natürliche Geburt haben kannst😃
Das mit der vorgedehnten Gebärmutter habe ich auch noch nicht gehört...aber wenn für die eine Einleitung auch in Frage kommt, ist es doch ganz gut...

@me
Noch hat er ja knapp 3 Wochen, laut meiner Hebamme und meinem FA, zum drehen... Turnen, Musik und Taschenlampe auflegen betreibe ich fleißig 🙈 auch schwimmen und tauchen gehe ich jeden zweiten Tag, soll auch angeblich helfen...habe nächste Woche einen Termin beim FA und bei der Hebamme. Meine Hebamme bietet noch moxen und Akupunktur an, ansonsten würde ich mich aber auch über eine äußere Wendung beraten lassen ggf. auch eine BEL Geburt in Betracht ziehen... Noch bin ich relativ entspannt 😀


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 03.07.2020 17:36
Zitat
20milka10
@juna, das hört sich ja alles super an. Ich drück dir die Daumen, dass du eine natürliche Geburt haben kannst😃
Das mit der vorgedehnten Gebärmutter habe ich auch noch nicht gehört...aber wenn für die eine Einleitung auch in Frage kommt, ist es doch ganz gut...

@me
Noch hat er ja knapp 3 Wochen, laut meiner Hebamme und meinem FA, zum drehen... Turnen, Musik und Taschenlampe auflegen betreibe ich fleißig 🙈 auch schwimmen und tauchen gehe ich jeden zweiten Tag, soll auch angeblich helfen...habe nächste Woche einen Termin beim FA und bei der Hebamme. Meine Hebamme bietet noch moxen und Akupunktur an, ansonsten würde ich mich aber auch über eine äußere Wendung beraten lassen ggf. auch eine BEL Geburt in Betracht ziehen... Noch bin ich relativ entspannt 😀

Bei den Einlingen kam Einleitung nicht in Frage, der Große kam daher 41+0.
Jetzt dauert es sber noch 6 Wochen bis 37+ und ich merke alle paar Tage, wie es tatsächlich beschwerlicher wird. Gerade mit Zwillingen erscheint mir das Risiko am Ende, dass noch etwas passiert auch zu groß. 37+ werde ich vermutlich daher physisch und psychisch am Ende sein und froh sein über die sanften Einleitungsversuche. Mit Gebärmutterhalsöffnung, Eipollösung und Nelkenöltampons zu beginnen finde ich nun auch nicht so unnatürlich.

Am Ende solcher Überlegungen muss ich schmunzeln. Gerade noch war ich in der Klinik aus Angst, dass es zu früh los geht und nun bin ich gedanklich bei Einleitung, weil es nicht früh genug los geht 😂 Mal abwarten, ob sie den Zeitpunkt nicht doch selbst bestimmen.


Ich habe beim Kleinen auch die äußere Wendung und im Zweifelsfall BEL Geburt machen wollen. Meine Klinik ist spezialisiert auf solche Ausnahmefälle. Die machen bei guten Anzeichen sogar Drillinge spontan. Wenn die Klinik viel Erfahrung hat, sinken die Risiken sehr stark.


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   FrauPfau
Status:
schrieb am 04.07.2020 15:34
halli hallo.

ich hüpfe nur kurz rein. smile

unser Sohn Rufus wurde gestern um 21.57 Uhr nach Einleitung mit Gel und sagenhaften drei Stunden Wehen sehr überstürzt geboren. er wiegt 3455g und ist 54cm groß. smile

bis auf so einige Risse bei mir, sind alle wohlauf. 🥰


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
no avatar
   20milka10
schrieb am 04.07.2020 18:02
@pfau, herzlichen Glückwunsch. Genieße das kuscheln.


  Re: ♡♡5. Sommermama-2020-Piep im Juli♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 04.07.2020 18:04
Zitat
FrauPfau
halli hallo.

ich hüpfe nur kurz rein. smile

unser Sohn Rufus wurde gestern um 21.57 Uhr nach Einleitung mit Gel und sagenhaften drei Stunden Wehen sehr überstürzt geboren. er wiegt 3455g und ist 54cm groß. smile

bis auf so einige Risse bei mir, sind alle wohlauf. 🥰

Hurra! Endlich! Elefant
Aber bei 3455 g hat er sich die verlängerte Tragzeit wirklich verdient!

Ich bin so gespannt auf die Einleitungs-Geburts-Geschichte!


@Sarina @Milarr
Ihr beide seid die nächsten Julilis! Macht mal piep! Wie gehts euch?


@Peacock @Julie @Amicelli
Wie geht's den schon geschlüpften Babys? Wie geht's euch im Wochenbett?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.07.20 18:09 von Juna30.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020