Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Tf+15 hoher HCG Wert!
no avatar
   Juli87
Status:
schrieb am 03.06.2020 12:59
Hallo zusammen,

habe gerade meinen HCG-Wert bekommen.
Bin nach Transfer von Blastozysten schwanger. ES war ne Kryo und mein Wert lag heute bei tf+15 bei 10.000.
Ist das nicht viel zu hoch? Wer hatte auch so einen Wert?


  Re: Tf+15 hoher HCG Wert!
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 03.06.2020 17:45
Nein, der ist nicht viel zu hoch. HCG Werte sind sehr individuell.

Oft kann man lesen, dass zu hohe Werte auf Zwillinge, Chromosomenstörungen oder Eileiterschwangerschaften hindeuten. Das ist nicht so. Auch bei so hohen Werten kann es eine intakte Einlingsschwangerschaft sein.

Also nun schön Schritt für Schritt gehen und hoffen, dass sich alles zum Guten entwickelt - wie in jeder Schwangerschaft! Herzlichen Glückwunsch!


  Re: Tf+15 hoher HCG Wert!
avatar    Sweet Angel
Status:
schrieb am 08.06.2020 08:58
Zu hoch ist es nicjt, aber recht ordentlich Hoch. Ich hatte bei meinen Zwillingen nur einen hcg von 4000 und das fand ich auch echt gigantisch. Da war ich bei Transfer+14 ( kryomorule)

Zu hoch, wären Werte die in die Millionen gehen, dann spricht man von einer Blasemole, aber 10000, da will es jemand oder auch mehrere wohl wissenzwinker


  Re: Tf+15 hoher HCG Wert!
avatar    La esperanza**
Status:
schrieb am 14.06.2020 07:54
Herzlichen Glückwunsch!

Ich hatte bei meinem Sohn auch über 500 und ES/PU+14 das war auch ordentlich hoch wenn man das jetzt hochrechnen würde, etwas niedriger als bei dir.
Er ist gesund und fit aber ich war auch sehr besorgt bis zum US dass was nicht ok sein könnte.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020