Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
no avatar
   pueppi0210
Status:
schrieb am 25.06.2020 18:00
@ Amicelli : Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kennenlernzeit....

Ich war heute auch beim Arzt. Alles supi. Babypause wird auf 2365g geschätzt.
Morgen wieder zum Diabetologen ....

Allen eine schöne Restwoche...
Lg Manu


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
no avatar
   20milka10
schrieb am 26.06.2020 10:24
Glückwunsch amicelli. Viel Spaß beim kuscheln.

Ich war am Dienstag beim FA, dem Bauchzwerg geht es gut schon 1700g und 43 cm. Keine Auffälligkeiten und ich bin mega froh. Nur eine Kleinigkeit stört, er liegt einfach noch in BEL😢 ich hoffe er dreht sich schnell, dann kann ich beruhigt auf die nächste Zeit schauen, will keinen Kaiserschnitt und auch eine äußere Wendung will ich möglichst vermeiden... wie liegen eure kleinen?

Mein Diabetis ist ganz gut, ich brauche auch nicht mehr zum Diabetologen, mein Frauenarzt guckt sich die Werte an und würde mich sonst einfach wieder hinschicken, wenn ihm was nicht gefällt 😀 leider war der Nüchternwert die letzen Tage immer bei 90/91..jetzt darf er nicht mehr steigen, Mal schauen, wie sich das entwickelt.


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
no avatar
   pueppi0210
Status:
schrieb am 26.06.2020 10:52
So Diabetologen auch geschafft.
Meine Morgenwerte liegen ja zwischen 5,3 und 5,6 also etwas zu hoch. Da aber die restlichen Werte übern Tag alle passen, soll ich jetzt bis zur Geburt weiter messen. Brauche erst wieder hin wenn 50%
aller Werte erhöht sind.
Puh da bin ich froh dass ich momentan alles so laden kann.
Am 30.07 wird meine Maus ja eh spätestens geholt. Dann sind es jetzt nur noch fünf Wochen....
Juna wie geht es dir????

Lg Manu


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 26.06.2020 11:29
Zitat
pueppi0210
So Diabetologen auch geschafft.
Meine Morgenwerte liegen ja zwischen 5,3 und 5,6 also etwas zu hoch. Da aber die restlichen Werte übern Tag alle passen, soll ich jetzt bis zur Geburt weiter messen. Brauche erst wieder hin wenn 50%
aller Werte erhöht sind.
Puh da bin ich froh dass ich momentan alles so laden kann.
Am 30.07 wird meine Maus ja eh spätestens geholt. Dann sind es jetzt nur noch fünf Wochen....
Juna wie geht es dir????

Lg Manu

Danke der Nachfrage!
Ich komme gerade, 30+4, mit tollen Neuigkeiten von meiner Gyn.

Der Jakob liegt nun seit 15 Wochen in SL und mittlerweile so tief, dass er da nicht mehr raus kommt 😊 Der Johannes turnt weiter rum und hält sich fit 😆

Jakob wiegt 1630 g, Johannes 1590 g 🥰🥰 Beide sind ca. 40 cm groß und sie bleiben ihrer Perzentile treu: Bauch SSW 30+, Beine SSW 31+, Kopf SSW 32+. Das bedeutet, dass der Diabetes trotz schlechterer Werte in der letzten Woche den Babys (noch) nichts antut 🍀🍀

Alle Organe sind wie sie sein sollen und sie entwickeln sich so schön synchron, dass wir um keinen der beiden momentan Angst haben müssen 🥰🥰

In 13 Tagen ist das erste Geburtsplanungsgespräch bei 32+3. Bin sehr gespannt.

Habe immer mal Tage, an denen ich total k.o. bin, aber es geht mir so gut wie noch gar nicht in dieser SS.


  Werbung
  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
no avatar
   pueppi0210
Status:
schrieb am 26.06.2020 13:51
Hey Juna das klingt doch alles super. 👍 i
Ja kaputt bin ich auch, werde ab jetzt auch mehr ruhen denn ich möchte unbedingt bis 37 SSW kommen.
Meine Geburtsplanung ist erst am 24.7 aber am 8.7 bin ich im KH zur Schwangervertretung und da werden sie nochmal genau schauen.
Ist ja immer fraglich ob die Naht hält.....
Mein HBA1c Wert war bei 5,1 somit kann ich auch erstmal weiter entspannt messen.....
Lg


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 26.06.2020 17:13
Zitat
pueppi0210
Hey Juna das klingt doch alles super. 👍 i
Ja kaputt bin ich auch, werde ab jetzt auch mehr ruhen denn ich möchte unbedingt bis 37 SSW kommen.
Meine Geburtsplanung ist erst am 24.7 aber am 8.7 bin ich im KH zur Schwangervertretung und da werden sie nochmal genau schauen.
Ist ja immer fraglich ob die Naht hält.....
Mein HBA1c Wert war bei 5,1 somit kann ich auch erstmal weiter entspannt messen.....
Lg

Mein HBA1c Wert war auch gut, dazu ideale Fruchtwassermenge und Bäuche auf der 50. Perzentile lassen und beruhigt sein. Nur mir ist immer übel, wenn ich Zucker esse, mittlerweile auch bei Fruchtzucker.

Meine Traumgeburt wäre so ab 37+5. Mal sehen, ob ich so lange mich bewegen und atmen kann Ich wars nicht Das wäre glaube ich der 15.8.
Ich mache auch mehr Pause als dass ich etwas tue, aber ich merke schon seit 2-3 Wochen, dass ich besser über die Tage komme, wenn ich ruhig mache und nicht übertreibe, sonst habe ich immer 1-2 Powertage und 1-3 Tage bin ich völlig platt. Das geht nicht, meine beiden Großen brauchen mich auch. Jetzt sind Sommerferien, der Kleine wechselt nach den Ferien in die größere Kindergartengruppe und der Große hat am 14.8. Einschulung, die Zähne fallen aus,... alles aufregend und emotional. Ich muss aber dazu sagen, dass sie wirklich sehr verständnisvoll, rücksichtsvoll und hilfsbereit sind und sehr genügsam. Körperkontakt, gemeinsame Mahlzeiten, gemeinsam kochen, viel zusammen lesen und Gesellschaftsspiele spielen reichen ihnen an ungeteilter Aufmerksamkeit schon aus. Da müssen es keine großen Ausflüge und Aktionen sein. Das kann ich in dieser Schwangerschaft einfach nicht leisten.


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
no avatar
   pueppi0210
Status:
schrieb am 26.06.2020 18:36
Das ist auch richtig!
Du hast immerhin gleich zwei an Bord 🤣
Meine helfen auch , zumindest die großen und ansonsten liege ich halt auf dem Sofa. Das reicht. Mama ist anwesend und zum kuscheln muss mal ja nicht stehen.....😊
Mein Mann ist auch zu Hause. Anders würde es gar nicht gehen.
Ich habe eher gesagt ab und an Heißhunger auf Süßes , aber viel kann ich da auch nicht essen. Da wird mir dann auch schlecht.
Wir schaffen das schon alle irgendwie und lange ist es ja nicht mehr.
Wünsche euch ein schönes entspanntes Wochenende.
Lg🙋‍♀️


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
no avatar
   FrauPfau
Status:
schrieb am 28.06.2020 11:54
@juna ich drück dir die Daumen und schön, dass deine zwei anderen Kids so viel Rücksicht nehmen. smile

hier alles unverändert. Kind weiter drin. liegt laut Ärztin im Kreissaal aber perfekt. 😅
gestern hab ich noch die Fenster geputzt(!!!) und jetzt hab ich wirklich nichts mehr zu tun.
es ist gesaugt, die Wäsche ist up to date, die Küche ist aufgeräumt, Bad hab icb gestern auch geputzt. 🤣

meine Hebamme hat mir am Donnerstag Nelkenöl da gelassen, das teste ich vielleicht später. geb ihm mal noch bis heute Abend.
morgen wieder Kontrolle bei der Gyn.
die vom Krankenhaus haben vorgeschlagen, dass wir Montag oder Dienstag ggf. eine Einleitung mit ballon versuchen, bevor ab Mittwoch oder Donnerstag mit Medikamenten eingeleitet wird. 🙄

hatte hier eine schon mal eine Einleitung mit Ballonkatheter?
(eipol-lösung geht wohl nur, wenn der MuMu schon verstrichen ist, und das ist er bei mir nicht, kann den Gebärmutterhals noch tasten. und Wehencocktail machen die da nicht. (ich frag mal noch die Hebamme)

*seufz*
alles nicht so einfach. vielleicht wird er ja doch noch ein Juli Kind. 😆


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
no avatar
   pueppi0210
Status:
schrieb am 28.06.2020 12:22
Hallo Frau Pfau.
Die Einleitungsmethode kenne ich leider nicht aber bei mir hat zweimal der Wehencoktail sehr gut angeschlagen.
Ich drücke dir fest die Daumen das dein Zwerg sich bald auf den Weg in deine Arme macht.
Alles gute 🍀


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 28.06.2020 12:27
Zitat
FrauPfau
@juna ich drück dir die Daumen und schön, dass deine zwei anderen Kids so viel Rücksicht nehmen. smile

hier alles unverändert. Kind weiter drin. liegt laut Ärztin im Kreissaal aber perfekt. 😅
gestern hab ich noch die Fenster geputzt(!!!) und jetzt hab ich wirklich nichts mehr zu tun.
es ist gesaugt, die Wäsche ist up to date, die Küche ist aufgeräumt, Bad hab icb gestern auch geputzt. 🤣

meine Hebamme hat mir am Donnerstag Nelkenöl da gelassen, das teste ich vielleicht später. geb ihm mal noch bis heute Abend.
morgen wieder Kontrolle bei der Gyn.
die vom Krankenhaus haben vorgeschlagen, dass wir Montag oder Dienstag ggf. eine Einleitung mit ballon versuchen, bevor ab Mittwoch oder Donnerstag mit Medikamenten eingeleitet wird. 🙄

hatte hier eine schon mal eine Einleitung mit Ballonkatheter?
(eipol-lösung geht wohl nur, wenn der MuMu schon verstrichen ist, und das ist er bei mir nicht, kann den Gebärmutterhals noch tasten. und Wehencocktail machen die da nicht. (ich frag mal noch die Hebamme)

*seufz*
alles nicht so einfach. vielleicht wird er ja doch noch ein Juli Kind. 😆

Nelkenöltampons und Eipollösung sollen helfen. Den Gebärmutterhals kann man auch von der Gyn mit dem Finger leicht öffnen lassen.
Himbeerblättertee soll das Gewebe weich machen, fängt man aber eigentlich schon so ab 36+0 an.

Ballon kenne ich nur von Spätaborten, wenn msn starke Wehen vermeiden möchte, funktioniert dann aber häufig gut.
Wehencocktail hatte ich mit Rizinusöl, war furchtbar ekelig, half aber. 22 h getrunken, 3.45 h ging es los (41+0) und um 7.51 h war er da.

Ich kenne diese Warterei nach Termin also auch... es zerrt an den Nerven. Die Schwangerschaft ist unweigerlich am Ende, aber wann und wie? Puuuh, da war ich froh, dass ich mich in der folgenden Schwangerschaft auf Übertragung eingestellt hatte und der kleine Bruder 39+1 spontan kam.

Drücke die Daumen,dass es doch bald los geht!

@me
Heute geht's mir nicht soooo gut. Schlapp, müde und unzufrieden nicht so viel zu schaffen, wie ich gern würde. Hier ist noch so viel Wäsche zu machen,nachdem nach monatelangem Hin und Her der Trockner vor 3 Tagen repariert wurde... nun kann ich die Winterwäsche erst wegwaschen (Daunen und Outdoorkleidung, die in den Trockner müssen).

Seit einer Woche hatte ich jetzt schon 4 oder 5 Übungswehen. Da scheint alles seinen gewohnten Gang zu gehen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.06.20 12:29 von Juna30.


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 28.06.2020 12:37
@Amicelli
Dein Beitrag ist mira zuerst durch die Lappen gegangen. Herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer zauberhaften Tochter Geburtstag


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
no avatar
   FrauPfau
Status:
schrieb am 28.06.2020 14:00
Zitat
Juna30
Zitat
FrauPfau
@juna ich drück dir die Daumen und schön, dass deine zwei anderen Kids so viel Rücksicht nehmen. smile

hier alles unverändert. Kind weiter drin. liegt laut Ärztin im Kreissaal aber perfekt. 😅
gestern hab ich noch die Fenster geputzt(!!!) und jetzt hab ich wirklich nichts mehr zu tun.
es ist gesaugt, die Wäsche ist up to date, die Küche ist aufgeräumt, Bad hab icb gestern auch geputzt. 🤣

meine Hebamme hat mir am Donnerstag Nelkenöl da gelassen, das teste ich vielleicht später. geb ihm mal noch bis heute Abend.
morgen wieder Kontrolle bei der Gyn.
die vom Krankenhaus haben vorgeschlagen, dass wir Montag oder Dienstag ggf. eine Einleitung mit ballon versuchen, bevor ab Mittwoch oder Donnerstag mit Medikamenten eingeleitet wird. 🙄

hatte hier eine schon mal eine Einleitung mit Ballonkatheter?
(eipol-lösung geht wohl nur, wenn der MuMu schon verstrichen ist, und das ist er bei mir nicht, kann den Gebärmutterhals noch tasten. und Wehencocktail machen die da nicht. (ich frag mal noch die Hebamme)

*seufz*
alles nicht so einfach. vielleicht wird er ja doch noch ein Juli Kind. 😆

Nelkenöltampons und Eipollösung sollen helfen. Den Gebärmutterhals kann man auch von der Gyn mit dem Finger leicht öffnen lassen.
Himbeerblättertee soll das Gewebe weich machen, fängt man aber eigentlich schon so ab 36+0 an.

Ballon kenne ich nur von Spätaborten, wenn msn starke Wehen vermeiden möchte, funktioniert dann aber häufig gut.
Wehencocktail hatte ich mit Rizinusöl, war furchtbar ekelig, half aber. 22 h getrunken, 3.45 h ging es los (41+0) und um 7.51 h war er da.

Ich kenne diese Warterei nach Termin also auch... es zerrt an den Nerven. Die Schwangerschaft ist unweigerlich am Ende, aber wann und wie? Puuuh, da war ich froh, dass ich mich in der folgenden Schwangerschaft auf Übertragung eingestellt hatte und der kleine Bruder 39+1 spontan kam.

Drücke die Daumen,dass es doch bald los geht!

@me
Heute geht's mir nicht soooo gut. Schlapp, müde und unzufrieden nicht so viel zu schaffen, wie ich gern würde. Hier ist noch so viel Wäsche zu machen,nachdem nach monatelangem Hin und Her der Trockner vor 3 Tagen repariert wurde... nun kann ich die Winterwäsche erst wegwaschen (Daunen und Outdoorkleidung, die in den Trockner müssen).

Seit einer Woche hatte ich jetzt schon 4 oder 5 Übungswehen. Da scheint alles seinen gewohnten Gang zu gehen.

Himbeerblätter Tee trink ich schon seit zwei oder drei Wochen. smile der Gebärmutterhals ist auch weich, ich weiß durch Benutzung meiner Menstasse, wie er sich sonst anfühlt. nur das er kürzer ist, den Eindruck hab ich nicht, komme aber wegen dem Bauch auch schlechter ran. 😅
mich würd das warten nicht so nerven, wenn am Ende nicht die Einleitung bei ET +7 stünde. 🤷🏻‍♀️
das ist einfach eine sehr zeitnahe Deadline (nämlich schon Mittwoch) und das macht mir grade zu schaffen.

ich bin heute auch gut fertig und gammel nur im Bett rum. gleich trink ich noch nen Tee mit zimt und Ingwer und so.

hoffe, ihr könnt den Tag noch ein wenig genießen. smile


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 28.06.2020 15:59
Zitat
FrauPfau
Himbeerblätter Tee trink ich schon seit zwei oder drei Wochen. smile der Gebärmutterhals ist auch weich, ich weiß durch Benutzung meiner Menstasse, wie er sich sonst anfühlt. nur das er kürzer ist, den Eindruck hab ich nicht, komme aber wegen dem Bauch auch schlechter ran. 😅
mich würd das warten nicht so nerven, wenn am Ende nicht die Einleitung bei ET +7 stünde. 🤷🏻‍♀️
das ist einfach eine sehr zeitnahe Deadline (nämlich schon Mittwoch) und das macht mir grade zu schaffen.

ich bin heute auch gut fertig und gammel nur im Bett rum. gleich trink ich noch nen Tee mit zimt und Ingwer und so.

hoffe, ihr könnt den Tag noch ein wenig genießen. smile

Ich hatte 41+0 um 9 Uhr auch Einleitungstermin.gut 1 Stunde vorher kam er ja spontan!
Also weiter


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.06.20 16:00 von Juna30.


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
no avatar
   FrauPfau
Status:
schrieb am 29.06.2020 16:26
heute bei Gyn wieder Kontrolle. auf'm ctg nix zu sehen, obwohl mein Bauch zweimal hart wurde und ich eigentlich dachte, das wären senkwehen oder Übungswehen. hm.

GMH steht noch. MuMu ist nicht durchlässig. das kann ja heiter werden. 😅


  Re: ♡♡4. Sommermama-2020-Piep im Juni♡♡
avatar    Juna30
Status:
schrieb am 30.06.2020 08:30
Zitat
FrauPfau
heute bei Gyn wieder Kontrolle. auf'm ctg nix zu sehen, obwohl mein Bauch zweimal hart wurde und ich eigentlich dachte, das wären senkwehen oder Übungswehen. hm.

GMH steht noch. MuMu ist nicht durchlässig. das kann ja heiter werden. 😅

Das kann durchaus sein! Meine Gyn sagt immer: Bauchgefühl der Patientin stimmt meistens,das CTG ist viel anfälliger für Ausfälle. Vielleicht lag der Tokoknopf doof, war nicht gut eingestellt oder deine Lage nicht ideal.

Und ich betone es gern immer wieder: 22 Stunden vor rasanter Geburt unseres Großen war mein Befund auch noch komplett unreif. Selbst am Vorabend, ca. 12 Stunden vor Geburt war meine Hebamme nicht so zuversichtlich.

LG
Juna




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020