Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Jowsyb
Status:
schrieb am 17.03.2020 22:24
Willkommen im Novemberbus @troppy winkewinke


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 19.03.2020 09:15
Guten Morgen an alle winken

@Solani, Jowsyb und Troppy: Herzlichen Glückwunsch und herzlich willkommen!!!

@Danny: Das hört sich ja wirklich so an als ob das einstellen der Zuckerwerte viel positives bewirkt hat, sehr schön! Ich hoffe es geht Dir gut! smile

Bei mir kommt es so langsam an dass es wirklich real ist. Wir sind ja aus der KiWu entlassen worden mit positiver Herzaktion und diese Woche war ich zum ersten Mal bei meiner Gyn. Mini wächst und alles scheint gut zu sein. Liebe Habe jetzt erst wieder in 4 Wochen einen Termin und dann gleich die Woche später einen beim Pränatalmediziner für das erweiterte Ersttrimester-Screening. Bis dahin kann ich erstmal nur weiter brüten. zwinker Mir geht es eigentlich rundum gut, ich könnte nur den ganzen Tag essen..... grins

Ich hoffe es geht Euch allen gut, liebe Grüße und lasst mal von Euch hören!

Pfifferling


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 20.03.2020 21:00
Zitat
Pfifferling81
Guten Morgen an alle winken

@Solani, Jowsyb und Troppy: Herzlichen Glückwunsch und herzlich willkommen!!!

@Danny: Das hört sich ja wirklich so an als ob das einstellen der Zuckerwerte viel positives bewirkt hat, sehr schön! Ich hoffe es geht Dir gut! smile

Bei mir kommt es so langsam an dass es wirklich real ist. Wir sind ja aus der KiWu entlassen worden mit positiver Herzaktion und diese Woche war ich zum ersten Mal bei meiner Gyn. Mini wächst und alles scheint gut zu sein. Liebe Habe jetzt erst wieder in 4 Wochen einen Termin und dann gleich die Woche später einen beim Pränatalmediziner für das erweiterte Ersttrimester-Screening. Bis dahin kann ich erstmal nur weiter brüten. zwinker Mir geht es eigentlich rundum gut, ich könnte nur den ganzen Tag essen..... grins

Ich hoffe es geht Euch allen gut, liebe Grüße und lasst mal von Euch hören!

Pfifferling

dankeschön und alles liebe zurück, das waren wohl die vielen Viren von Danny grins
die uns hier rüber gebracht haben.
Ich wünsche dir eine schöne beschwerdefreie Schwangerschaft schwanger und allen anderen natürlich mit.
November ist toll und mir fehlte noch das Herbstkind,LOLROFL das hatte ich bisher noch nicht.Schnuller

herzliche Grüße an alle wünscht PatriciaHammer


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 20.03.2020 21:02
Zitat
Jowsyb
Willkommen im Novemberbus @troppy winkewinke

Dito meine liebe jetzt fahren Jowsyb und troppy gemeinsam ElefantElefant,
ach ist das toll.

bis demnächst mit frischem UltraschallbildSchnullerFrauMann


  Werbung
  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 26.03.2020 10:28
Huhu zusammen smile

Herzlichen Glückwunsch allen neu dazu gekommenen 😃🎊🎉

Ich war die Woche auch wieder beim Arzt und Herz hat geschlagen 💖

Jetzt heisst es immer diese langen 4 Wochen Wartezeit zwischen den Terminen zu überbrücken 😅

Wie geht es euch denn so?

Dieses Mal ist es wirklich ganz anders als die ersten beiden Male.
Kaffee mag ich immer noch und ab und an ist mir schlecht, aber zum Glück ohne dass ich aufs Klo rennen muss.
Und meine Brüsten tun seit vor dem Test so weh und sind schon direkt größer.

Insulin wird immer noch eingestellt täglich, ich brauhe jetzt schon die selbe Menge wie bei meiner letzten Schwangerschaft 2 Tage vor der Geburt.

Hier mal ein Bild 😃




  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 26.03.2020 10:55
@Danny
Sieht richtig gut aus!

Mir ist richtig schlecht, den ganzen Tag. Brechen muss ich aber nicht, musste ich aber in meiner 1. Schwangerschaft auch nie. Bin darüber ganz froh, das war ja bei der Fehlgeburt um die Zeit eben nicht so, ich werte das Mal als gutes Zeichen. Zum FA gehe ich erst nächste Woche bei 7+3. Der Kleine ist zuhause überraschend easy zu handeln, darüber bin ich natürlich froh. Wir basteln und malen viel und sind morgens und am späten Nachmittag immer so eine Stunde draußen, das tut uns beiden gut.

Allen viel Glück!


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   penelope777
Status:
schrieb am 27.03.2020 18:24
toll ich will auch hier her Elefant wo ist troppy?
Ich wollte doch die anderen Bildchen auch noch sehen.ROFL
Hoffentlich helfen die ganzen Viren aus dem Zyklusforum , wir üben schon 14 Monate lang
ganz fleißig.Ich freu mich sehr

Ich wünsche allen schwangeren schwanger hier ganz viel Freude.

Winke peppi


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.03.20 18:34 von penelope777.


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 27.03.2020 23:00
peppi du bist niedlich, bist du mir gefolgt ?

Ich habe die Bilder vor 10 min geschickt, habe es nicht eher geschafft, war gerade drüben und habe dich angeschrieben

im Zyklusforum.

Bald bist du auch mit hier aber sicher nicht mehr im Novemberbus.Party

Das wäre sehr schön gemeinsam zu kugeln, also halte dich ranROFLROFL

ganz herzliche Grüße PatriciaHammer


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 27.03.2020 23:26
Zitat
Danny1985
Huhu zusammen smile

Herzlichen Glückwunsch allen neu dazu gekommenen 😃🎊🎉

Ich war die Woche auch wieder beim Arzt und Herz hat geschlagen 💖

Jetzt heisst es immer diese langen 4 Wochen Wartezeit zwischen den Terminen zu überbrücken 😅

Wie geht es euch denn so?

Dieses Mal ist es wirklich ganz anders als die ersten beiden Male.
Kaffee mag ich immer noch und ab und an ist mir schlecht, aber zum Glück ohne dass ich aufs Klo rennen muss.
Und meine Brüsten tun seit vor dem Test so weh und sind schon direkt größer.

Insulin wird immer noch eingestellt täglich, ich brauhe jetzt schon die selbe Menge wie bei meiner letzten Schwangerschaft 2 Tage vor der Ge

Hier mal ein Bild 😃


Hu Hu Danny, Jowsyb solani, Kathiiduna und alle anderenBlume

[www.dropbox.com]
[www.dropbox.com]

dein Baby kann man schon voll schön erkennen, die Ärmchen und Beinchen ist das trollig.
Feue mich das es euch so gut geht und das kleine Herzchen schlägt.knuddel
Hat man das vorher noch nicht gesehen oder war es dein erster Termin?
Ich war beim Gyn und bin aktuell 5 plus 6 und man konnte schon einen kleinen Krümel sehen.Elefant
Entbindungstermin wenn alles gut geht wäre der 21. November 2020.
Den Herzschlag hat sie heute nicht gesehen soll noch mal nächste Woche kommen LOL
und kleine Einblutung habe ich auch.
Sie haben mich schon mit allerlei Terminen vollgeknallt plus NachsorgeterminVertrag
aber man weiß ja noch gar nicht , vor allem in der Frühschwangerschaft ob alles glattläuft.Nein
Na mal sehen nächste Woche.
War schön von dir zu hören also bis zur nächsten Woche und auch solani bin auf die nächsten Ultraschallbilder
gespannt die werden ja immer niedlicher von Woche zu Woche.Schnuller
So bin heute voll kapputt, jetzt kommt die volle Ladung Hormone und dazu gehört leider diese Müdigkeit.

ganz herzliche Grüße Patriciawinkenwinken


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.03.20 23:36 von troppy.


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 31.03.2020 10:20
@troppy
Zu deiner Frage aus den Zyklusforum - ja, mir ist auch schlecht, immer. Ich esse dagegen an, das klappt bei mir ganz gut. Grissini Stangen. So nehme ich zwar sicher im 1. Trimester wieder überproportional zu, aber ist mir definitiv lieber. Ich genieße auch die Übelkeit, zumindest etwas, weil ich das bei der Fehlgeburt nicht hatte (obwohl das ja kein schlechtes Zeichen sein muss, bei mir aber eher schon). Sonst bin ich zwar müde, aber ich fühle mich ganz gut. Mein Zweijähriger lässt mich auch nicht rumhängen oder liegen. zwinker

Allen Viel Glück für die kommenden Termine!


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 01.04.2020 15:16
klatschenBlume schön von dir zu hörenklatschenBlume

das ist ja ulkig ich esse genau wie du auch die italienischen Sesamstangen und große Laugenstangen mit Salz.
Ich habe den ganzen Tag Hunger essenessenessen trotz dieser fiesen Übelkeit Ohnmacht und auch bei mir war es so
das ich in der letzten Schwangerschaft die dann im Missed Abort endete keine aber so gar keine Übelkeit hatte
und mein Mann hat dann immer im nachhinein gesagt,: du hast die ganzen Wochen gesagt, das irgendwie diesmal alles anders ist,
später hat sich natürlich rausgestellt warum, das Baby war schon lange tot. Von Anfang an fühlte es sich irgendwie komisch an,
es ist merkwürdig aber man merkt wenn etwas nicht in Ordnung ist.Arschtritt
Diesmal ist es so wie bei allen anderen Kindern, Gerüche, Schwindel, Müdigkeit usw. schwangereine ganz normale Schwangerschaft.
Jetzt suchen wir nach einem ausgefallenen Namen den nicht jeder hat,Elefant das wird spannend, FrauMann
das ist das schönste einer Schwangerschaft das aussuchen des Namens.Party und er muß gut klingen,
die Entbindung dagegen ist der Horror pur. Ich dachte irgendwann bei mehreren Kindern wird es leichter guckguck
so viele Stunden aber es wurde nicht besser sondern immer schlimmer. Bei meinem 4.Kind habe ich gedacht,
so das wars jetzt, Querlage und Wehen wie ich sie so vorher noch nicht kannte und ohne Luft zu holen,
soetwas vergisst man nicht.Nein Hoffentlich wirds dieses mal erträglicher.Ich verneig mich
Prima das es dir so gut geht ich setzte das mal in Anführungszeichen.Ja
Wir hören wieder voneinander du kannst dich von drüben wohl auch nicht trennen, das war aber auch schön,
für mich nur zu kurz.Treffer

Bis demnächst und ganz herzliche Grüße PatriciaHammer


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 02.04.2020 14:17
Ich bin jetzt zurück vom FA. Das war ein Erlebnis. Die gute Arzthelferin führt ein striktes Anti-Corona Regime. Gut so. Aber auch amüsant. Nur einzeln in die Praxis, Mundschutz an, Jacke aus. Handdesinfektionsmittel drauf. Sofort zum Arzt Durchschleusen, Türen müssen offen bleiben. Beim Blutabnehmen musste ich in die andere Richtung schauen, sehr gewissenhaft. Ultraschall hat ca. 20sek gedauert, alles da, alles gut. SSL entspricht 7+2, was ja genau stimmt. Termin fürs Erstrimesterscreening haben sie mir auch gleich ausgemacht (das war mir wichtig, wer weiß, wie es in 2 Wochen mit der Terminvergabe lâuft ...) ich bin erstmal todmüde und voll versorgt. Und nach mir hat die Arzthelferin den Freund einer Hochschwangeren der Praxis verwiesen, das habe ich noch mitbekommen. Wenn ich meinen Kleinen mitgehabt hätte, hätte ich sicher Panik ausgelöst.


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 02.04.2020 19:29
Hey solani na siehst du jetzt hast du 100% tige Gewissheit und alles gut.
Hast du auch ein schönes Bildchen bekommen? Schnuller
Die Praxen übertreiben ein bißchen was, aber sie haben halt auch ihre Anweisungen
und für die, die jetzt entbinden ist es wohl gerade nicht so toll,
aber 1992 als ich meinen ersten Sohn bekommen habe waren die auch nicht so glücklich darüber, das die Männer den Kreissaal stürmen,
das wurde eher mit Widerwillen hingenommen und es herrschte noch ein sehr barscher Ton und ein ziemlich raues Klima.
Gott sei Dank hat sich das geändert.Elefant
Heute ist es doch sehr schön und man wird eher bemuddelt.
Ach wie schön das du nun deinen ersten Schall hattest, ich hatte gestern noch drüben nachgefragt, nun hat sich das erledigt.
Wann hast du deinen Entbindungstermin?
Also alles Liebe und einen schönen Abend.

ganz herzliche Grüße PatriciaHammer


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 02.04.2020 20:59
Den Mutterpass bekomme ich in gut zwei Wochen. ET steht beim FA noch beim 15.11., aber lt. Schall und Kurve ist es ja der 18.11. Ich weiß jetzt auch nicht, was er dann schlussendlich einträgt. Bei meinem Sohn war damals ja Übereinstimmung, da hat sich die Frage nicht gestellt. Für mich bleibts jedenfalls der 18.11. beim ETS muss ich das eventuell nochmal ausdrücklich sagen, sonst ist es ja ziemlich egal. Das Ultraschallbild ist auf so glänzendem Papier, die Bilder davon werden also schlecht und wirklich spannend ist es so nicht. Auf dem Monitor sieht man ja immer viel mehr als auf diesen Ausdrucken. Dottersack, Embryo im Amnion hat man jedenfalls alles wunderbar gesehen, auf dem Ausdruck sieht man das Amnion auch gar nicht.
Heute brauchen sie ja die Männer in den Kreissälen als zusätzliches Betreuungspersonal. Das war angeblich früher wirklich besser. Heute muss man ja oft stundenlang alleine rumliegen und wenn dann der Mann nicht da ist, fühlt man sich sicher sehr alleingelassen.

Schönen Abend!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020