Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 18.05.2020 20:20
Ich habe momentan nur ein leichtes Ziehen an eben genau der Stelle links vom ISG. Bevor ich die richtigen Übungen gemacht habe, hat es in die Hüfte und das Bein ausgestrahlt und ich konnte keine schmerzfreie Schlafposition finden. Und beim Laufen hat es manchmal einen Stich an der Stelle gegeben, gruselig. Schau mal auf YouTube unter ISG Blockade Videos. Es gibt da wirklich super Dehnübungen, die gehen ganz schnell und bringen praktisch sofort Linderung.
Mit den Knien/Oberschenkel habe ich aber ab ca. 6 Monate nach der Geburt wirklich null Probleme mehr, das liegt, glaube ich, daran, dass ich den vollen Bewegungsumfang, also Strecken und Beugen, damit täglich machen muss. Beim Wickeln mit Baby in die tiefe Hocke, Baby hinlegen und danach mit Baby wieder aufstehen. Wickeltisch baue ich diesesmal sicher keinen mehr auf, das war die größte Geldverschwendung überhaupt. Ich hab den nicht Mal drei Monate verwendet, danach hat sich der Kleine das erste Mal gedreht, und auf dem Boden Wickeln ist wirklich ein super Training. Die Knie solange in der vollen Beuge zu haben, tut ihnen einfach sehr gut.

Ich mag auch Süßes und ich gönne mir durchaus etwas. Aber in der Schwangerschaft werde ich mich wieder zusammenreißen, damit Baby nicht zu groß wird. Nachdem bei meiner Geburt die Austreibungsphase fast 4 Stunden gedauert hat (was wirklich ungewöhnlich lang ist), möchte ich da kein Risiko eingehen. Klar, das 2. geht meistens leichter durch, aber mit dem Alter wird das Becken leider immer schmäler. Meine Firmpatin hat mit 39 ihr 4. Kind bekommen, mit Abstand das Schwerste mit 4,2kg und sie hat mir nach meiner Geburt gesagt, dass das die übelste Geburt überhaupt war und sie fast zwei Jahre gebraucht hat, bis sie, nach zwei Operationen, wieder halbwegs in Ordnung war. Das brauche ich echt nicht. 3,9kg, 55cm und 36cm KU habe bei mir so knapp durchgepasst, ohne daß ich danach Beschwerden hatte, größer soll's definitiv nicht werden!


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 18.05.2020 20:34
Ah sehr interresant, ich habe wie Stromschläge und mit den fiesen Schlafpositionen kann ich ein Lied singen.
Manchmal höllische Schmerzen ,aber ich habe ne Athrose da drin muß wohl langsam was tun.Ohnmacht
Youtoube super gucke ich mal und kein Wickeltisch kann ich nur sparen gute Idee.
Und was Geburten anbelangt ja jeder sagt das wird besser Pustekuchen mein 4.Kind war die Hölle
und auch alle anderen nicht leichter, ist ein Ammenmärchen.Baseball
Ich denke jetzt bloß nicht daran.Arschtritt


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 19.05.2020 15:00
Bist du dir sicher, das da drinnen eine Arthrose ist? Lt. meinem Physio ist das im ISG extrem selten. Aber diese Muskelverspannungen dort verursachen richtig fiese Schmerzen.
Beim Thema Geburt bin ich anders, ich will jetzt einfach supergut vorbereitet sein. Nicht, dass ich auf eine Traumgeburt oder so aus wäre, nein, ich will das einfach so komplikationslos wie möglich über die "Bühne" bringen. Soweit ich es beeinflussen kann zumindest. Aber jetzt will ich auch Kuchen mit Sahne! zwinker


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 19.05.2020 16:47
Guck mal Solani,

Erst mal schönes Kaffeetrinken und guten Hunger.essen

Ich hatte keine Lust das alles abzuschreiben, ich habe mal oben die Daten entfernt, weil man ja
hier im Netz nicht weiß wo das landet.
Das ist der letzte Radiologiebefund von vorherigem Jahr.
Ich wollte schon mal peppi fragen ob der Sohn mal rüberschauen kann, denn der ist Physiotherapeut,
vielleicht hat er ne Idee, denn wenn die Entzündungen aufflammen dann wirds richtig böse.Arschtritt
Du kannst praktisch während der Zeit der Entzündungen null Sport machen, das muss immer erst
abklingen und dann keine Ahnung, ich habe keine Blockade wie du sondern diesen Mist.Ohnmacht




So werden jetzt auch erst mal Kaffee trinken.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.05.20 22:40 von troppy.


  Werbung
  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 19.05.2020 19:09
Eindeutige Diagnose Arthrose. Frag den Physio deines Vertrauens, vielleicht sagt der, dass das jeder in unserem Alter hat. smile Meiner sagt, dass diese speziellen Dehnübungen in jedem Fall gut sind. Angeblich können sich die Knorpel mit den richtigen Übungen auch wieder erholen, das sagt zumindest meiner. Wenn man richtig bewegt, verbessert sich die Versorgung. Meiner hat mir bei meinen Knieschmerzen gesagt, dass ich ja nicht damit ins KH gehen darf, weil die mich am Meniskus operieren würden, weil ich auf alle Tests dahingehend anspreche. Was soll ich sagen? Meine Knie sind wieder super in Schuss.
Kind schläft und ich werde jetzt etwas länger dehnen. smile Mich zwickts gerade auch ein bisschen, aber von Schmerzen ist das Gottseidank noch weit entfernt.


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 19.05.2020 20:00
Das ist sehr interresant das sich der Knorpel wieder erholen kann
und ich glaube das auch.
Op bringt Geld widerum Physio bringt den gar nichts ein,
heute wird viel zu schnell operiert.Ohnmacht
Ich werde mich mal schlau machen und gegebenfalls eben zum Sport
bzw. Physio gehen und Dehnungsübungen lernen,
denn ich glaube direkt den Rücken trainieren soll ja auch nicht gut sein.klatschen

Ich bin heute alle gehe noch unter die Dusche und dann ins Bett noch ein bißchen lesen.

ganz herzliche Grüße PatriciaHammer


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 23.05.2020 11:11
Na Mädels,

wie geht es Euch??? Ich bin gerade irgendwie ungeduldig, möchte so gerne dass sich Mini für mich mal spürbar bewegt. Aber dafür ist es wahrscheinlich einfach noch zu früh. Bin heute 16+6. Und ich weiß ja auch gar nicht wie sich das anfühlt... manchmal denke ich es zuckt was und dann denke ich ich bilde es mir vielleicht doch nur ein zwinker

Hoffe es geht Euch gut!
Schönes Wochenende,
Pfifferling


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 23.05.2020 11:22
Hi,

ich spüre schon seit zwei Wochen was (ob eingebildet oder nicht .. etwas fraglich, bin ja erst 14+4), gestern war es morgens fast schon wild, ich bin davon aufgewacht, sehr eigenartig. In der 1. Schwangerschaft habe ich aber erst nach der 20. Woche was gespürt und da auch wenig, weil ich eine Vorderwandplazenta hatte. Vielleicht bin ich auch deshalb jetzt empfindlicher.
Es ist so ein Flattern im Bauch, viele sagen Schnetterlingsflattern. Da denkt man, dass seien vielleicht Darmbewegungen, das ist aber dann schon auch oft das Baby. smile
Achte auf sowas. Und sonst ist es auch nicht so wichtig. Meinen Sohn habe ich kaum gespürt und er war von Anfang an sehr aktiv und hatte einen guten Muskeltonus, das Training hat ihn also nicht gefehlt!

Schönes WE!


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 24.05.2020 13:18
Hey ihr zwei,
Pfifferling ja das ist möglich ist bei erstgebärenden immer ein bißchen später aber so ein Gefühl
wenn man darauf achtet wird man schon haben.Ich freu mich sehr
Ehrlich gesagt weiß ich nicht mehr wann ich das bei meinem ersten Kind hatte das ist ja schon so...lange her.
Ich weiß bloß das die Kindsbewegungen von Schwangerschaft zu Schwangerschaft immer früher wurden und jetzt merke ich unser Krümel schon sehr
rumturnen, die Gebärmutter ist bestimmt schon ausgeleiertROFL und das miese ist die haben auch am Ende immer mehr Platz
und drehen sich wie sie wollen, so das sie nicht in Startposition liegen wenn sie eigentlich sollen.Ohnmacht
Meinen ersten Sohn habe ich mit Popos zuerst bekommen und Töchterlein als sogenannten Sternengucker,
man das war furchtbar. Einer richtig und einer völlig quer.Arschtritt
Nichts läuft nach Plan und dieses mal?Baseball
War Freitag beim Gyn zum Ultraschall und muß Dienstag früh noch mal zum Ultraschall Babyfernsehen freu mich,
schade das nicht mal der Papa mit rein darf.Ohnmacht
Hoffentlich gibts schöne Bildchen danach sieht man ja nichts mehr, ein schönes hat sie mir ausgedruckt,
wie toll ein ganz fertigen Menschen, bin immer begeistert soetwas zu sehen.
Zeige euch dann das Foto, muß mein Mann hochladen ich habe hier bei dem neuen Drucker noch nichts kapiert,
wenn er kommt laden wir es hoch.Schnuller
Laut Ultraschall jetzt doch wieder der 21. November aber auf 3 Tage kommt es ja nun auch nicht an.
Entweder eher gezeugt oder wieder zu groß,
Aua oh Gott die Geburt........Gute Nacht.
So jetzt wird zu Mittag gespeißt, ein bischen spät essen Schnitzel mit leckerem Spargel hm.... lecker.
Bis bald ihr zwei.
Ich glaube wir können noch mal einen eigenen Thred aufmachen, die anderen sind schade nicht mehr da.


ganz herzliche Grüße Patricia


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 24.05.2020 19:27
troppy,
wieso musst du denn so bald wieder zum FA? Ich habe nächste Woche den nächsten Termin. Ultraschallbilder waren diesesmal bei mir wirklich allesamt mies. Dieses Baby schreckt vor Fotos so zurück sie ich. zwinker
Wenn der Thread auf der 2. Seite ist, müssen wir wohl einen neuen eröffnen. Aber es gibt ja jetzt schon den Sommerthread ... vielleicht sollten wir einen Hertbstthread eröffnen?

Pfifferling,
was mir noch einfällt - wenn ich Grapefruit esse, dann flattert das Baby jetzt schon ein paar Minuten später wie wild. Das war bei meinem Sohn viel später in der Schwangerschaft auch so. Das Bittere triggert wohl eine Reaktion ... vielleicht ist die nicht nur positiv, aber egal, haha. Mein Zweijähriger isst jedenfalls jetzt begeistert Grapefruit, ich habe deshalb kein schlechtes Gewissen.


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 24.05.2020 22:21
Das weiß ich nicht, die Schwester vorne am Empfang hat gesagt das der Arzt mich
noch mal am Dienstag sehen will und auf meinem Terminkärtchen steht
Blutabnahme + Ultraschall.
Vielleicht wegen der Größe und Schwangerschaftsdiabetes
oder nur gucken wie schnell es wächst? Keine Ahnung werde Dienstag nachfragen.

Hier ist unser Baby heulen 10. SSW und 14. Schwangerschaftswoche das erste ist von Freitag
und das andere von der 10.SSW das finde ich so süß.
Jetzt räseln alle schon ob sie was erkennen könnenROFL so von wegen da unten ist ja wasROFL
da mußt du ihnen erst mal erklären das man in dieser Woche noch keine Aussagen treffen kann
in dieser Woche sieht noch alles gleich aus, so das wir noch ein gutes GanzkörperportraitElefant
erhalten haben. Ab 20. SSW geht das natürlich nicht mehr, da muß man dann aufpassen.

[www.dropbox.com]
[www.dropbox.com]

Na dann wünsche ich euch einen schönen Abend und eine wunderschöne Woche.Hammer


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.05.20 22:25 von troppy.


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   Pfifferling81
Status:
schrieb am 24.05.2020 22:40
Hallo ihr zwei winken

süße Bilder Troppy Liebe ich habe erst übernachsten Mittwoch wieder Ultraschall. Dann wird sich das Mini vermutlich outen... wir sind schon gespannt! Liebe

Und ihr werdet es nicht glauben - kaum hatte ich mich beschwert ging es quasi los. Also gestern gaaanz leicht und heute schon deutlicher, Mini bewegt sich spürbar Liebe das ist echt toll!!!

Vielleicht sollten wir wirklich mal einen Herbstmami-Thread eröffnen dann werden wir mal wieder ein paar mehr zwinker

Liebe Grüße und gute Nacht Euch!


  Re: Gibts eigentlich schon einen November- Bus? 🚃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 26.05.2020 12:29
Das ist aber schön Pfifferling, ja das ist ein schönes Gefühl sein Baby zu spüren.Schnuller
Wie mag das erst bei Zwillingen sein, drüben im Zyklusforum hat peppi heute berichtet das sie Zwillinge bekommt,
das hätte ich auch zu gern gehabt, das muß wahnsinnig toll sein und die MiaTerezi hat auch ein Zwillingspärchen
und beide über 40, ich habe mal gelesen das dies öfter vorkommt bei über 40 jährigen.BabyBaby
Ich finde das so toll, die können gemeinsam spielen, gemeinsam in die Schule und später halten sie ganz fest zusammen,
schöner kann es nicht sein.
Ich habe heute mein Termin einfach abgesagt, wollte einfach mal ausschlafen, gehe dann einfach einen Tag
ohne Termin früh zum Blut abnehmen, die vielen Termine nerven mich,Ohnmacht
bei den anderen Kindern mußte ich nicht so oft da hin ob das am Alter liegt?
Ich habe schon überlegt ob ich mir eine Hebamme nehme und mich von dieser betreuen lasse wie früher die Frauen da klappte es auch.
Ich hatte noch nie eine Hebamme vor und nach der Geburt aber in der Schwangerschaft kann man sich ja trotzdem betreuen lassen,
na mal sehen.
So meine lieben ich mache mich jetzt fertig muß dann zur Arbeit.
Bis bald PatriciaHammer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020