Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Septemberlis ... Wo seid ihr?
no avatar
   hope113
schrieb am 19.02.2020 19:51
Huhu, Find ich cool, dass ihr hier so tapfer die Septemberliefahne zu zweit hochhaltet winkewinke
Alles Gute für eure Schwangerschaft und gutes Durchhalten noch bis zu 12ten mit wenig Übelkeit.

Liebe Grüße vom Ex-Septemberlie mit 5-Monats-Knirps


  Re: Septemberlis ... Wo seid ihr?
avatar    Einoede
schrieb am 21.02.2020 15:57
Hallo Hope,

dir noch herzlichen Glückwunsch nachträglich. Im Septemberbus ist leider sehr wenig los. Vielleicht trauen sich ja noch ein paar nach der kritischen Zeit zu uns.

Ich hoffe dir und deinem Knirps gehts gut und alles läuft wie gewünscht.

Liebe Grüße, Einöde


  Re: Septemberlis ... Wo seid ihr?
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 23.02.2020 21:07
Hallowinkewinke
Wie geht's dir denn so??
Mir ganz gut soweit...mich plagt die Müdigkeit und die Übelkeit...
Man weiß nun woher die Blutung kommt...es war bei 7+6 am Donnerstag ein Hämatom gesichtet worden...nun schmiert es wohl noch immer etwas nach meinte die Gyn und so ist es leider auch...Ich bin sehr sauer
Ansonsten war alles supi...Baby schön gewachsen...nächster US ist jetzt am Mittwoch bei 8+6... gespannt binJa

Mein ET ist nun doch der 1.10...aber wir entbinden meist an 37+0...das wäre dann so der 8.9...ich rechne wieder mit Einleitung wegen zunehmender ÖdemeOhnmachtoder sonst irgendwasschweigen

Sorry...für das lange nicht melden aber ich bin immer so müde...und es ist immer so viel los hier...

LG
Schaumgirl


  Re: Septemberlis ... Wo seid ihr?
avatar    Einoede
schrieb am 27.02.2020 11:48
Hallo,

ich kämpf mich auch mit Übelkeit und Müdigkeit durch den Alltag. Vor der Arbeit ist übergeben leider an der Tagesordnung. Naja, Hauptsache dem Baby gehts gut.
Hab morgen Termin. Bin wirklich aufgeregt. 3 Wochen sind schon eine lange Zeit. Hoffentlich ist alles in Ordnung.

So ein Hämatom kann sich schon sehr in die Länge ziehen, bis das dann komplett resorbiert bzw. abgeblutet ist.
Blute jetzt auch seit einer Woche. Aber wirklich nur minimal und ganz selten frisch. Ist eigentlich auch nur altes Blut.

Wie war dein Termin am Mittwoch?

Also jede Woche zum Arzt ist ja schon viel. Wüsste gar nicht, wie ich das in meiner Woche immer unterbringen sollte. Muss aber sagen, dass mein FA echt nicht schnell um die Ecke liegt...

Ja, bleib gern hier. Bin mal gespannt, wo mein ET festgelegt wird. Meine Kinder sind ja auch immer 3 Wochen früher dran. Kann also auch mal schnell in den August rutschen. Wir werden sehen...

So, muss jetzt los, die Große abholen. Dann quetsch ich meinen Bauch mal wieder in ne Jeans. Bald geht das echt nicht mehr.


  Werbung
  Re: Septemberlis ... Wo seid ihr?
no avatar
   schaumgirl
Status:
schrieb am 05.03.2020 14:10
Hallowinkewinke

Wie geht's dir denn so?
Mir geht's ganz gut soweit...Blutungen weg...ab und zu noch etwas geschmiere...schweigen
Am Montag bei 9+6 war ich beim Gyn und da war das Baby schon 2,7 cm, Herz hat rhythmisch geschlagen und es hat sich sogar schon bewegtLiebe
Müdigkeit ist nicht mehr ganz so schlimm... Übelkeit kommt in Schüben meist abends...aufgeblähten Bauch trotz Magnesium...echt übel aber sonst geht es mir ganz gutBlume
Würdest du auf Cytomegalie angesprochen bzw getestet?? Ich habe mich nicht testen lassen auch Toxoplasmose nicht ...verhalte mich einfach so als ob ich negativ bin...
Nun warte ich auf den Termin zum ETS am 13.3. bei 11+1...
Wann hast du wieder Termin? Brauchst du schon andere Hosen? Bei mir sind Jogginghosen die besten Freunde...draußen geht noch meine größte JeansOhnmacht

LG
Schaumgirl


  Re: Septemberlis ... Wo seid ihr?
no avatar
   Iluwen
schrieb am 13.03.2020 08:11
Hej Ihr Lieben,

Ich geselle mich mal zu Euch. (ET 25.09.2020). Heute ist bei mir 11+6. Bei mir ist seit ca. 2 Wochen diese bleierne Müdigkeit weg.
Von meinen Hosen passt mir leider nur noch eine Trekkinghose, die 1 Nummer größer war.

Ich hatte am Anfang der Schwangerschaft erstmal 3 kg abgenommen. Jetzt bin ich beim Ausgangsgewicht + 1kg.

Ich hoffe es geht Euch gut.

Lg


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.03.20 08:12 von Iluwen.


  Re: Septemberlis ... Wo seid ihr?
avatar    Einoede
schrieb am 15.03.2020 14:56
Hallo ihr Lieben,

hab mich schon lange nicht mehr gemeldet.
Iluwen, herzlich willkommen. Schön, dass du dich uns anschließt.

Ja ich wurde bereits in meiner letzten Schwangerschaft auf CMV getestet und war auch positiv, da brauch ich mir also keine Gedanken zu machen.
Toxoplasmose bin ich negativ. Muss ich also aufpassen.

Hatte letzten Do ETS. Alles sieht gut aus, bis auf den Doppler. ASS wurde jetzt auf 150 erhöht. Hoffe, die Versorgung bessert sich noch und ich bekomme keine Praeklampsie.

Grundsätzlich gehts mir mal besser mal schlechter. Die letzten Tage sind eher schlecht mit Übelkeit und Erbrechen. Heute auch noch zusätzlich Kopfweh.
Bin leider auch nach wie vor sehr müde und erschöpft. Und ab Dienstag sind dann auch noch Kita und Co geschlossen. Weiß grad echt nicht, wie ich das alles regeln soll...

Wie macht ihr das denn?
Macht ihr euch Sorgen wegen Corona?

Schönen Sonntag, Einöde




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020