Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  überraschend Zwilling ohne Herzschlag
no avatar
   Anonyma201
schrieb am 18.01.2020 20:48
Guten Abend,

ich bin gerade etwas schockiert und habe mich daher dazu entschieden, meinen Beitrag anonym zu schreiben.

Aktuell bin ich in der 10. SSW (9+1). Gestern hatte ich eine Schmierblutung und bin nach Absprache mit meiner Gyn ins Krankenhaus gefahren. Dort wurde im Ultraschall ein Embryo mit Herzaktivität und 1,5 cm festgestellt (bei meiner Gyn waren es am Montag 1,8 cm, aber das hängt vermutlich auch vom UG ab). Die Ärztin hat danach eine zweite Fruchthöhle mit Dottersack und Embryo (1,3 cm aber ohne Herzaktivität) gesehen. Ich war sehr überrascht, da meine Ärztin dies am Montag nicht gemerkt hat.

Laut der Ärztin ist es möglich, dass der "neue" Zwilling abgegangen ist. Sie meinte eventuell ist er aber auch nur zu klein um die Herzaktivität festzustellen.

Ich bin ja bereits in der 10. SSW und daher bis eben von einem Abgang ausgegangen. Nun ist mir aber eben eingefallen, dass während des ersten Ultraschalls bei meiner Gyn (6+0) neben dem ersten Embryo (damals noch ohne Herzschlag) eine leere Fruchthöhle sichtbar war (meine Ärztin konnte das damals nicht zuordnen, hat sich aber kurz gewundert).

Ich frage mich nun, ob es möglich ist, dass der zweite Zwilling so viel langsamer in der Entwicklung ist? Falls ja, deutet das darauf hin, dass der Herzschlag möglicherweise noch kommt? Oder ist davon auszugehen, dass er möglicherweise von vorne Beginn an nicht zeitgerecht entwickelt war und er dann abging? Ich dachte eigentlich immer, dass Zwillinge relativ "zeitgleich" entstehen und sich dementsprechend auch ähnlich entwickeln.

Es wäre sehr lieb wenn jemand eine Idee/eine Anmerkung für mich hätte!


  Re: überraschend Zwilling ohne Herzschlag
no avatar
   Jelle85
schrieb am 18.01.2020 22:57
Ich kenne mich da zwar nicht so aus, könnte mir aber denken, wenn es zweieiige Zwillis sind, das sich die Entwicklung schon unterschiedlich gestalten kann...
Sind ja zwei voneinander getrennte Fruchthöhlen. Allerdings sollte jetzt schon ein Herzschlag zu sehen sein in der 10.SSW. Bei mir konnte die FA schon in der 7.Woche das Herzl flackern sehen. Hast Du noch Blutungen? Würde aber das Ganze engmaschig kontrollieren lassen, manchmal gibt es Dinge, die man nicht denkt!

Eigentlich müsste, bei zeitgerechter Entwicklung schon alles gleich sein bzw. im Rahmen der zeitgerechten Entwicklung....

Wünsch Dir alles Gute!


  Re: überraschend Zwilling ohne Herzschlag
no avatar
   Leona87
schrieb am 18.01.2020 23:22
Ich kann leider nichts dazu sagen, drücke dir aber fest die Daumen!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.01.20 23:23 von Leona87.


  Re: überraschend Zwilling ohne Herzschlag
no avatar
   Anonyma201
schrieb am 18.01.2020 23:28
Danke Jelle.

Nein, ich habe keine Blutung mehr. Es war nur eine kurze Schmierblutung (dunkles, altes Blut) und laut der Ärztin im KH auch eher unbedenklich.

Ich gehe allerdings auch davon aus, dass in der 10. SSW ein Herzschlag sichtbar sein müsste, selbst wenn man davon ausgeht, dass der zweite Embryo eine Woche oder ähnliches in der Entwicklung zurück ist....

Danke Leona


  Werbung
  Re: überraschend Zwilling ohne Herzschlag
no avatar
   summertime70
schrieb am 19.01.2020 22:09
Es kann passieren, dass sich Zwillinge unterschiedlich schnell entwickeln, aber bei 9+1 und ohne Herzaktivität wird es so leider so sein, dass sich dieser zweite Zwilling nicht mehr weiterentwickelt. Es gibt das erstaunlich häufig, dass bei eine anfänglichen Zwillingsschwangerschaft einer in der Frühschwangerschaft nicht mehr weiterwächst. Das stört den Verlauf der Schwangerschaft mit dem anderen im allgemeinen nicht. Ich wünsche Dir alles Gute für die weitere Schwangerschaft (meine beiden Großen hatten auch so einen frühen Zwilling und die weitere Schwangerschaft war ganz unauffällig).


  Re: überraschend Zwilling ohne Herzschlag
no avatar
   KatzeHilde
Status:
schrieb am 20.01.2020 10:25
Danke summertime. Ich hatte zunächst noch die Hoffnung, dass die Zwilling so weit auseinander sind zeitlich, dass der Herzschlag noch kommt. Da der Zwilling aber bereits schon über 1cm war, bin ich mir mittlerweile leider auch sicher, dass er nicht mehr wachsen wird.

Ich hoffe auch sehr, dass die weitere Schwangerschaft jetzt problemlos verläuft. Schön, dass es bei euch so war smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020