Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  Pulsatilla statt Cariban?
no avatar
   Jelle85
schrieb am 10.01.2020 15:47
Meine Hebamme war nicht so angetan das ich gegen Übelkeit Cariban nehme.
Ich soll Pulsatilla C30 probieren...
Hab mich bisschen schlau gemacht. Ist wohl tatsächlich gut bei Übelkeit, wird aber auch
bei schwachen Wehen gegeben. Kann es dann nicht zu Kontraktionen der Gebärmutter kommen?
Ist Cariban wirklich nicht so empfehlenswert?
Mir hats die Übelkeit genommen, bin jetzt verunsichert....


  Re: Pulsatilla statt Cariban?
no avatar
   -Firefly-
schrieb am 10.01.2020 16:56
Lass dir bitte von deiner Hebamme keinen Quatsch erzählen, wenn dir das Cariban hilft, dann nimm es weiter. Ich nehme an, dass du dieses in Rücksprache mit einem Arzt nimmst. Bei dem anderen Mittel handelt es sich um Homöopathie, falls dir das helfen sollte, hilft dir auch jedes andere Placebo.
Ich bin dieses Mal auch an eine „wunderbare“ Apothekerin geraten, die völlig entsetzt war, dass ich in der Schwangerschaft vomex nehme und sie könne mir das nicht guten Gewissens verkaufen...Obwohl ich das vomex nur auf Anraten meiner Gyn und Nachlesen auf embryotox genommen habe, hat die Apothekerin echt ein schlechtes Gewissen ausgelöst Ich bin sehr sauer


  Re: Pulsatilla statt Cariban?
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 10.01.2020 17:34
Ich finde das Verhalten deiner Hebamme auch nicht glücklich. In aller Regel ist es ja so, dass Ärzte nicht jeder Frau, die unter Übelkeit leidet sofort etwas verschreiben. Sonst würden ja die allermeisten mit rezeptpflichtigen Mitteln durch die Schwangerschaft gehen. Leider gibt es Apotheker, Hebammen und auch Frauenärzte, die Übelkeit nicht ernst nehmen und auch wenn alle Hausmittel nicht funktionieren, kein Medikament empfehlen. Das ist wirklich unnötiges Leid, wenn man bedenkt wie vorsichtig Deutschlands Pharmaziemarkt ist, wenn es um Schwangere geht. Das Cariban ist zwar erst neu zugelassen, aber eben nachdem Bedenken dagegen sich jahrzehntelang nicht bestätigt haben. In USA, Kanada u.a. wird das seit langer Zeit eingesetzt. Und in Deutschland ist es das einzige Mittel, was explizit für Schwangerschaftsübelkeit zugelassen ist.

Ich hatte auch die Erfahrung gemacht, dass ich mit meinen Agyraxrezept in die Apotheke kam und die erzählten mir aller ernstes etwas von Ingweer ... ja, nee, is klar... Schwangere mit einem Rezept, was auch noch im Ausland bestellt werden muss, hat ja noch nie etwas von Ingweer gegen Übelkeit gehört und schon gar nicht ausprobiert Ich bin sehr sauer

Wenn mir nur die ersten 12-14 Wochen übel wäre, würde ich auch nur sehr wenig nehmen und dann schnell absetzen. In meiner ersten Schwangerschaft lag ich wegen unstillbaren Erbrechen im krankenhaus und hatte wegen jedem Kindervomex ein schlechtes Gewissen (auch dank einer tollen Apothekerin). Da konnte man noch ans Durchhalten glaube. Als es dann aber nicht wirklich besser wurde, bin ich einige Wochen später auf Agyrax umgestiegen. Brachte tatsächlich Erleichterung. Und in dieser Schwangerschaft halte ich mich kaum zurück mit Medikamenten und sicher mich in vielen Telefonaten aber bei jeder Änderung mit Embryotox ab.

Gute Besserung!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020