Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   Lillifee3023
Status:
schrieb am 15.01.2020 14:45
Dom, es ist schon komisch. Alle anderen Werte passen super. Da habe ich null Probleme und bin normalem Essen in den Normbereichen. Aber der Nüchternwert ist leicht über 90. Das ist so doof. Naja. Ich hoffe, das ich das jetzt über die Ernährung, also keine Kohlenhydrate am Abend, hinbekomme. Gestern Abend habe ich aber Schokolade gegessen und so war der Wert trotz sonst keiner Kohlenhydrate bei 91 heute morgen. Mal sehen, was die Tage so bringen. Eine Woche habe ich noch bis zur Vorsorge. Ich hoffe, bis dahin habe ich es. Sonst muss ich auch noch zum Diabetologen und so weiter...

Der Venenarzt gestern war in jedem Fall nix. Super teure Privatpraxis aber kein Wissen ....


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   Sternlein28
schrieb am 15.01.2020 14:53
Hallo,

@Mini: Ich drücke Dir die Daumen für Montag.

@Dom: Wie war der Termin heute?

@me:
Das Babykino ist am Montag leider ausgefallen. Die Kleinen haben sich nach Innen gedreht und waren nur am Zappeln. Die Große konnte dafür den Herzschlag hören. Ich war ganz schön enttäuscht und musste im Auto erstmal weinen, hat mich einfach überwältig. Unsere Große hat dann versucht mich zu trösten, sehr niedlich.
Der Zuckertest ist gut ausgefallen, habe keinen Zucker.
Nächsten Donnerstag müssen wir nochmal zur Spezialistin, da werden die Herzen nochmal genau angeschaut. Auch fängt nächste Woche mein Vorbereitungskurs an und ich möchte mit dem Schwangerenschwimmen beginnen. Bei unserer Tochter war ich den ganzen Sommer im Freibad zum Schwimmen, hatte dort auch ein Beschäftigungsverbot.
Sonst geht es mir soweit ganz gut. Ich bekomme mittlerweile öfter Rückenschmerzen und nachts werde ich öfters wach. Hier plagen mich Albträume.

Bis dann


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 15.01.2020 16:38
Lillifee, NBZ wir ja auch als erstes schlecht. Es gibt leider einige Gründe warum er steigt.

Mein US war heute gut. Der Rest des Körpers hat den Kopf eingeholt. Ich habe in zwei Wochen drei Kilo zugelegt und angeblich ist es kein Wasser. Das hatte ich bei Prinzessin auch. Zum Glück war die Versorgung gut. Es kann sein, dass wir dieses Mal ein Pummelchen bekommen.


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   Lillifee3023
Status:
schrieb am 16.01.2020 15:40
Hallo ihr Lieben,

Sternlein, das tut mir leid. Das ist frustrierend. Wir hatten es beim FeinUS jetzt auch so, das wir das Profil überhaupt nicht sehen konnten. War nichts zu wollen. Maus lag falsch und blieb auch so liegen.

DOM: ich habe nun ein wenig gelesen zum Nüchternwert. Ich messe nun direkt vorm Frühstück und nicht direkt nach dem Aufstehen. Dann ist der Wert in der Norm. Zudem ist es so, das meine Nächte wirklich bescheiden sind. Der kleine Mann macht uns immer und immer wieder wach und ich komme einfach nicht zur Ruhe. Heute Nacht wir ich drei Stunden wach. Tja und diese Schlafstörung, die einen Namen hat, sorgt für ungünstige Hormonausschüttungen für den Blutzucker.

Ich bleibe nun dran und schaue hin. Wir werden sehen, wohin es sich entwickelt. Es ist ja eh nicht zu ändern und man muss es eben im Blick haben. Heute morgen war ich fürchterlich genervt und frustriert, aber jetzt geht es wieder.

Welche Nüchternwerte muss du einhalten Kleiner als 95?


  Werbung
  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 16.01.2020 16:33
Lillifee, über 92 und da ich wohl einen Brummer bekomme wäre sogar unter 90 noch besser.
Ich habe jetzt das Insulin am Tag erhöht, damit ich nach dem Essen unter 120 komme. Esse ja immer die gleiche Menge am Morgen.
Ich habe heute auch kaum geschlafen und bin bei 87 zur meiner Aufstehzeit gehabt. Also sogar besser als sonst. Ich bin aber noch sehr, sehr müde. Dabei schlafe ich schon so so bescheiden, weil ich wach werde, wenn ich mich drehen will. Aber heute Nacht kamen auch noch Wehen dazu. Die habe ich schon eine Weile aber sind wohl nur zur Übungen, weil sie sich nicht auf die Länge von GMH auswirken. Das lag gestern bei 4cm. Ich habe also die Hoffnung, dass ich es bis in den März schaffe.


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   Lillifee3023
Status:
schrieb am 17.01.2020 14:16
Ich glaube die Grenze liegt bei Schwangeren jetzt aber neuerdings bei 95. Habe ich jetzt mehrfach gelesen. Naja. Da liegen meine Werte morgens drunter. Aber nur knapp. Und tagsüber komme ich da gar nicht hin. Da sind sie eh niedriger. Keine Ahnung, warum das so ist. Aber ich halte es jetzt einfach im Blick und gut ist es.

Dom ich halte dir fest die Daumen, das du es bis März schaffst. Ist gar nicht mehr weit. Mein Ältester ist ein Märzkind.

Bis zur Geburt der Babymaus liegen planmäßig noch 6 Geburtstage vor mir Elefant und dann noch eine Kommunion Mal sehen, was aus diesen Plänen wird.


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 18.01.2020 14:19
Hier liegen zwei Geburtstage, die gefeiert werden. Alles andere kommt danach.

Die Woche sind meine NBZ aber auch schon unter 85 und vor dem Essen bin ich bei 75 in etwa. Das war die ganze Zeit nicht so. Mal schauen aber Kind ist schon ZWEI Wochen weiter. 😱 Ab knapp 70 beginne ich aber schon zu zittern. Das hatte ich heute leider. Dabei habe ich nicht mal Apfelsaft im Haus. Blöd halt, dass man trotzdem spritzen muss.
Die Grenzwerte schwanken nach Größe des Kindes. Zu groß, dann deutlich niedriger und zu klein, dann sind sie noch im Rahmen.


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   Lillifee3023
Status:
schrieb am 19.01.2020 14:43
Kann man da die Menge des Insulins nicht anpassen? Vermutlich ist das alles total schwierig. Ich werde jetzt mal versuchen, nachts was zu essen. Mir ist die Theorie greifbar, das ich nachts in den Unterzucker falle. Ich stille noch und so, Dadurch springt die Leber an und ich habe höhere Werte am Morgen. Das habe ich nun häufig schon gelesen. Also gibt es abends noch einen Joghurt und nachts jetzt mal Zwieback. Mal sehen, was das bringt. Schwanger und stillend ist in jedem Fall an eine Nummer. Nicht so einfach, da die Bedürfnisse zu sortieren.


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   Minimee2020
Status:
schrieb am 19.01.2020 16:49
Juhu Mädels alles gut bei Euch? 🙂

Wir waren am Mittwoch zum Infoabend in der Klinik wo wir entbinden möchten.
Ich sage Euch das war der Wahnsinn 😱 da waren locker 300. Leute da.
Ich war schon ganz traurig weil ich dachte das klappt dann sicher nicht
sich den Kreissaal anzuschauen aber die haben das so toll organisiert
das es überhaupt kein Problem war. Ich bin wirklich froh und habe ein
sehr gutes Gefühl diesmal alles wirklich ganz toll und auch das Konzept.

Was mir diesmal auch durch den Kopf geht ob ich nicht ambulant entbinden
möchte. Natürlich nur wenn es Baby und mir so weit gut geht. Meine Hebamme
ist informiert und meinte es wäre kein Problem. Ich müsste nur nochmal bei unserer
Kinderärztin nachfragen wie das dort abläuft.

Ansonsten gibts nix Neues Wehen sind weiterhin da ab dem späten Nachmittag
mal mit Regelschmerz und Ziehen und mal ohne....
Morgen hab ich wieder VU mal sehen was meine Gyn sagt 🙂.

@Lilli
Oh das ist schwierig das stimmt aber vielleicht hilft das mit dem
Snack vor dem zu Bett gehen.

@DOM
Mensch Unterzucker ist auch doof.... Hoffentlich klappt die Einstellung
noch etwas besser?

Lg Minimee


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.01.20 16:56 von Minimee2020.


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 19.01.2020 19:31
Insulin anpassen geht nicht von jetzt auf gleich. Man kann vor dem. Essen korregieren aber meist nur, wenn der Zucker zu hoch ist.

Meine Hebi ist schwer erkrankt und kann mich leider nicht betreuen, was sehr schade ist. Mache mich morgen auf die Suche, vielleicht habe ich ja Glück.

Infoabend wollte ich auch noch hin. 😱


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   Lillifee3023
Status:
schrieb am 20.01.2020 14:01
Hallo ihr Lieben,

Minimee: 300 Leute, das ist ja der Wahnsinn! Das mit der ambulanten Geburt kannst du dir doch offen lassen. Wenn alles gut ist, gehst du und sonst bleibst halt noch.

Dom: das mit der Hebamme tut mir total leid. Da wird es jetzt sicher schwierig werden, jemanden zu finden. Ich hoffe, du findest einen guten Weg mit dem Insulin. Das liest sich auch sehr anstrengend.

Ich habe mir jetzt mal Oatsome bestellt. Die werde ich abends. essen. Hört sich für mich nach einer guten Idee an. Und dann schauen wir mal, was der Nüchternzucker so macht.


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   kiwu_87
Status:
schrieb am 20.01.2020 21:43
Hallo ihr Lieben!

Wollte mich kurz melden und mich gleichzeitig entschuldigen.

Hab momentan gerade mal Zeit eure Nachrichten zu lesen, allerdings komm ich so selten zu meinen Computer.
Einen neuen Piep zu eröffnen, macht das Ganze etwas schwierig.
Könnte das jemand übernehmen. Freu mich trotzdem über den Austausch.

Mittlerweile schwirren schon wieder Gedanken an die Geburt in meinem Kopf herum.
Lese demnächst ein Buch über hypnobirthing. Hoff das macht Sinn.

Nächste Woche hab ich Zuckertest. Hoff auch, dass da alles passt. Leider nimmt mein Heißhunger auf Schoko nicht ab.
Könnt täglich Schokolade essen.


  Re: Piep Frühling 2020
no avatar
   cabruma
Status:
schrieb am 21.01.2020 17:48
Hallöchen ihr Lieben!

Wollte mich auch mal wieder melden...
Der Frühlingspiep ist ja richtig aktiv, find ich toll! Hab jetzt allerdings die vorherigen Seiten nur grob überflogen. Ich hoffe, es geht euch allen gut!?

Mein Befinden ist eher mittelmässig. Hab bei jeglicher Bewegung schlimme Rücken- und Symphysenschmerzen. Seit Anfang des Jahres geh ich auch nicht mehr arbeiten, meine FÄ hat mich ins BV geschickt. Baby gehts aber gut. Bin heute 31+3 und Donnerstag ist die nächste VU mit grossem US. Zuckertest war auch ok im Dezember.
So langsam werd ich irgendwie unruhig und hab Angst, dass ich nicht alles schaffe vorzubereiten vor der Geburt. Gleichzeitig steigt die Panik vor der Geburt. Beim Großen wurde es nach 24 Stunden Wehen eine unschöne Zangengeburt mit massiven Verletzungen bei mir. Und dann immer die Frage: schaff ich das alles? Werde ja dann mit beiden Kindern unter der Woche allein sein.
Der Große war letzte Woche zum "Geschwisterkurs" im Krankenhaus mit Baden eines Neugeborenen und Kreißsaal-Besichtigung. Seitdem will er ganz genau wissen, wie das damals bei ihm war. smile

Hier noch meine Daten:
spontane Schwangerschaft
ET 21.03.20, Mädchen
bereits 1 Sohn, 6 Jahre alt
Thüringen

LG


  Re: Piep Frühling 2020
avatar    Capsella
Status:
schrieb am 22.01.2020 14:40
@ kiwu_87: ich mache gern einen neuen Piep auf. Hatte es ja bereits angeboten. Werde mich gleich mal dran setzen, hab heute Zeit dazu.

*edit* hier gehts zum nächsten Piep: Piep Frühling 2020 - die Zweite


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.01.20 15:44 von Capsella.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020