Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Zu wenig natürliche Killerzellen, Aktivität gleichzeitig zu hoch
no avatar
   Glueckskind2016
schrieb am 27.12.2019 18:45
Hallo,

vielleicht kennt sich jemand von euch mit meiner speziellen Fragestellung zu den NK-Zellen aus. Heute habe ich das Ergebnis des NK-Zytotoxizitätstest bekommen und da ich mich von meinem behandelndem Arzt leider im Stich gelassen fühle, frage ich hier.

NK-Zellfunktion
NK-Zellen - - 4.5% (10-30%)
NK-Zellen. - - 144 / ul (210-740)

NK-Zell-Grundaktivität:
E:T Verhältnis 12,5:1 8.64% < 12
E:T Verhältnis 25: 1 ++ 14.2% < 12
E:T Verhältnis 50:1 ++ 22.2% < 12
IL2-Stimulationskontrolle
E:T Verhältnis 50:1 stimuliert ++ 31.7% < 24

Bei einem verminderten Anteil Natürlicher Killerzellen zeigt sich eine erhöhte Lyserate beim Ansatz 25:1 und 50:1 sowie bei der Stimulationskontrolle mit Interleukin-2. Die Referenzbereiche wurden an die Fragestellung Fertilitätsstörung angepasst.

Im Mai hatte war die Zahl der NK noch etwas höher, aber ich hatte noch schlechtere Werte der NK-Zell-Grundaktivität:

NK-Zellfunktion
NK-Zellen 11.8% (10-30%)
NK-Zellen. 184 / ul (210-740)

NK-Zell-Grundaktivität:
E:T Verhältnis 12,5:1 23.5% < 12
E:T Verhältnis 25: 1 37.6% < 12
E:T Verhältnis 50:1 52.6% < 12
IL2-Stimulationskontrolle
E:T Verhältnis 50:1 stimuliert 62.2% < 24

Bei einem verminderten Anteil Natürlicher Killerzellen zeigt sich in allen Verdünnungsstufen sowie bei der Stimulationskontrolle mit Interleukin-2 eine erhöhte Lyserate. Die Referenzbereiche wurden an die Fragestellung Fertilitätsstörung angepasst.

Meine Fragen hierzu:

1. Ich komme morgen in die 9. SSW und lasse aktuell alle 10 Tage Intralipid infundieren. Sollte ich das vielleicht auf einmal wöchentlich erhöhen, um die Aktivität weiter zu senken?

2. Sollten mich die wenigen NK-Zellen beunruhigen? Derzeit nehme ich noch 1 mg Dexamethason, um die Aktivität möglichst in Schach zu halten. Ist die Dosis vermutlich gut gewählt?

3. Wenn Cortison die Anzahl der NK-Zellen reduziert, kann eine zu niedrige Zahl an NK-Zellen für die Schwangerschaft zu einem Problem werden?

Vielen Dank für mögliche Rückmeldungen!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020