Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: Erster richtiger JulipiepIch freu mich sehr
no avatar
   sophiii1
Status:
schrieb am 09.12.2019 17:04
Hallo meine lieben meldet euch doch mal wie geht euch. 😍😍

Bei mir alles gleich bin jetzt 7+1 seit gestern hab ich starken Druck und ziehen im unterleib hoffe es sind nur die mutterbänder spührt ihr die auch so extrem? 🤭 Mit der Übelkeit ist es bei mir immer noch das selbe ich kotz den ganzen lieben Tag aber wie könnte es anders sein bis es ja schon von 2 ss gewohnt also nix neues 🤪

Sonst geht's mir eigentlich ganz gut freu mich riesig auf den 1 fa Termin der ist am 11 also übermorgen 😍😍 hoffe alles ist gut und den Krümel geht's gut die 2 Tage werden bestimmt ganz schön lang 😵☺️

LG sophii


  Re: Erster richtiger JulipiepIch freu mich sehr
no avatar
   Sonnenblume :-)
Status:
schrieb am 10.12.2019 10:56
Hallo zusammen!

Ja, ist ganz schön ruhig hier! Ich muss allerdings auch sagen, dass mich diese Schwangerschaft zumindest gefühlt wesentlich mehr anstrengend als die erste. Ist ja auch kein Wunder mit einem - Grippesaison sei Dank - ständig kranken Kind zu Hause. Ich bin oft so müde, dass ich es nicht mal mehr schaffe eine kurze WhatsApp zu beantworten. Also wenn es euch ähnlich geht ist das kein Wunder, dass sich hier keiner meldet...

@sophiii1 Ich wünsche dir einen ganz tollen ersten Termin! Berichte doch danach mal.

Überhaupt hatten doch einige jetzt bzw. haben ihren ersten Termin. Wie lief es denn so?

Ich hatte vergangene Woche einen Termin, bei dem ich meinen Mutterpass erhalten habe und alles weitere in Ruhe beim Arzt besprechen konnte. Bei mir gab es in der Vorgeschichte ein paar Komplikationen, deswegen bin ich ganz froh, dass wir soweit jetzt erstmal alles geklärt haben. Ein Ultraschall hat der auch noch mal gemacht und das Baby hat schon gewunken. 😍

Liebe Grüße an alle Sonnenblume


  Re: Erster richtiger JulipiepIch freu mich sehr
avatar    Sarina07
Status:
schrieb am 11.12.2019 08:42
Huhu...
Ich hatte gestern (8+0) meinen ersten richtigen Vorsorgetermin. Da ich den FA gewechselt habe, leider wechseln musste, da ich sonst immer extra eine Stunde Autofahrt auf mich nehmen müsste, wurde direkt noch mal ein US gemacht.
Die Bohne ist etwa 1,8 cm groß und alles ist prima. Mein Blutdruck ist leider ganz schlecht und man war verwundert, dass ich noch lebe,- mit 80/60,- allerdings habe ich auch schon gut zugenommen und bin jetzt von 52 auf 55 kg. Das ist gut.
Weniger gut fand ich, dass man mir direkt eine Fruchtwasserpunktion nahegelegt hat. Nur aufgrund meines Alters (bald 40 Jahre alt bin ich). Ich werde wie in den letzten Schwangerschaften wieder eine Diagnostik in einem pränatalen Zentrum machen, wieder mit allem drum und dran und vermutlich auch dem NIP Test, aber sicherlich keine Punktion ohne jeglichen Verdacht auf eine Erkrankung. Der FA meinte zwar, dass ein gutes Wachstum des Embryos schon mal positiv sei, mein Alter aber ein hohes Risiko mit sich bringt. Nun ja, meine Oma (das hat mir mein Papa gestern erzählt) hat mit 48(!!!) Jahren noch meine Tante als letztes von acht Kindern gesund auf die Welt gebracht. Das wusste ich garnicht. Mit 48 Jahren,- natürlich ohne künstliche Befruchtung. Ich wusste nicht, dass das überhaupt möglich ist...
Also ich mache diese Punktion nur, wenn es auffällige Testergebnisse gibt, sonst sicher nicht.
Heftig, dass einem das so einfach empfohlen wird!
Ich hoffe euch geht es gut. Ich habe nun immer abends den Höhepunkt meiner Übelkeit und muss mich immer pünktlich ab 20.30 Uhr einmal übergeben. Passt aber ganz gut in meinen Alltag zwinker
Lg Sarina


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.12.19 08:43 von Sarina07.


  Re: Erster richtiger JulipiepIch freu mich sehr
no avatar
   minesi2723
Status:
schrieb am 11.12.2019 10:10
@sophi: heute ist ja dein Termin, berichte später mal.
@Sarina: ich habe auch einen Termin zur Pränataldiagnostik am 16.01. bin schon sehr gespannt.
Werde 37....

@me: meine Übelkeit hat nachgelassen und ist nicht mehr kontinuierlich was mich sehr freut.
Ich muss erst im neuen Jahr wieder arbeiten und genieße jetzt Die Zeit daheim. Ich habe am 02.01. da erste Screening bei 11+0.
Morgen kommen ich in die 9. Woche. Wie schnell die Zeit vergeht.


  Werbung
  Re: Erster richtiger JulipiepIch freu mich sehr
no avatar
   sophiii1
Status:
schrieb am 11.12.2019 15:22
So meine lieben 😍 zurück von Fa 👌

Alles ist so wie es sein sollte bin heute bei 7+2 und das Würmchen ist 1,1 cm klein alles zeitgerecht und das herzchen hat schon fest geschlagen 😍😍😍 ich bin froh dass alles so wunderbar ist und entlich die Bestätigung zu haben dass alles gut ist ❤️ jetzt muss nur noch die Übelkeit weck übergib mich leider immrr noch 8 bis 12 mal am tag 😳😴
Wow minesi 9 Woche schon wahnsinn die Zeit vergeht wirklich schnell 😅

@sarina ja auch ich hab schon ziemlich viel zugenommem bin auch schon bei +3 kg 🤭🤭 trotz übergeben 😌 die fruchtwasserer Untersuchung würde ich auch nicht machen außer es gibt Auffälligkeiten 😘

Schönen Tag


  Re: Erster richtiger JulipiepIch freu mich sehr
no avatar
   sophiii1
Status:
schrieb am 17.12.2019 08:42
Meine lieben es ist sehr ruhig hier find ich sehr schade 😔
Einige hatten doch bestimmt den ersten Termin meldet euch doch mal wie geht's euch allen? ❤️


  Re: Erster richtiger JulipiepIch freu mich sehr
no avatar
   minesi2723
Status:
schrieb am 18.12.2019 09:12
Hello!
Ich bin mehr bei "urbia" unterwegs, weil er hier eben sehr ruhig ist.
Mir geht's gut. Die Übelkeit ist weg und ich freue mich auf die kommende Zeit.
Mein nächster US ist erst am 02.01. wieder, dann bin ich in der 12. Woche.
Es liegen dann 5 Wochen zurück wo ich unseren Krümel das erste und letzte Mal gesehen habe.
Bisschen mulmig ist mir schon die ganze Zeit nicht zu wissen ob alles gut ist.
Aber man muss schnell positiv gestimmt sein sonst versaue ich mir die Feiertage.
Mittlerweile sieht man bei mir einen guten Blähbauch aus diesem Grund trage ich auch schon SS-Jeans.
Ich bin froh wenn wir es im Januar nach dem Termin offiziell machen.

Wie geht es dem Rest?


  Re: Erster richtiger JulipiepIch freu mich sehr
no avatar
   pine
schrieb am 20.12.2019 21:38
hallölchen ihr lieben

ich bin einfach sooo fix und foxi vor lauter übelkeit,dass ich kaum schreiben mag😳
war am 13.12. das erste mal beim FA - wurm 1cm gross,herzchen geschlagen,sieht alles unauffällig aus👍🏻👍🏻
aber die übelkeit ist echt schlimm,war bri den ersten 3 Schwangerschaft lange nicht so heftig🤔
hoffe bei euch gehts besser!
lg pine


  Re: Erster richtiger JulipiepIch freu mich sehr
no avatar
   Jelle85
schrieb am 05.01.2020 17:27
Welche Woche bist Du? Mir gehts grad genauso, bin in der 12.SSW und ist grad echt heftig.
Lieg fast nur im Bett. Kaputt, leistungsunfähig, übel.....bääääh.....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020