Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  minesi2723
Status:
schrieb am 20.11.2019 09:35
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich muss sagen, mir geht's zur Zeit echt gut. Aber was nicht ist kann ja noch werden.
Übelkeit hatte ich die letzten Schwangerschaften so gut wie nie.

Mein Test übrigens von heute [ibb.co]

Unseren drei Mädels wollen wir es noch nicht sagen, wir hatten es ihnen nämlich gesagt als ich beim letzten Mal schwanger war weil wir uns so freuten, ich hatte ja noch nie einen Fehlgeburt und dann mussten wir es doch erleben. Sie waren so traurig.
Mein Mann meinte gestern schon wir sagen es ihnen einfach nicht und sie sollen sehen wie mein Bauch wächst und dann werden sie fragen.

Meinem Arbeitgeber sage ich es erst nach meinem Weihnachtsurlaub am 7.1.! Wann teilt ihr es euren Kindern mit?


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  pine
schrieb am 21.11.2019 14:19
Zitat
sophiii1
Zitat
Sonnenblume smile
Zitat
minesi2723
Milarr
ET 26.07.2020
1 Tochter (*2014)
Nächster Termin: 10.12.

minesi2723
ET 23.07.2020
3 Töchter (*2011/*2013/*2015)
Nächster Termin: 02.12.

Sonnenblume smile
ET 08.07.2020
1 Tochter (*2015)
Nächster Termin: 28.11.

Sophiii1 🙂
ET 27.07.2020
2 Töchter (*2015/*2017)
Nächster Termin 11.12.19


Pine smile
ET 29.7.2020
Tochter (*2010)
Tochter (*2012)
Sohn (*2014)
Nächster Termin: 13.12.


Hallo zusammen

Ich denke ich passe noch ganz gut in diesen Chat. Mein ET müsste gerade noch just in den Juli oder eben auch Anfang August passen. Und ich habe gelesen, dass es noch andere gibt, welche gerade mit Nr. 4 schwanger sind smile. Ich freue mich riesig und bis jetzt ist alles anders als bei den andern dreien. Habe seit einer Woche Kopfschmerzen, was ich überhaupt nicht kenne... bin jetzt am Termin bei FA machen und freue mich schon auf den ersten US.

Wünsche allen einen wunderbaren SS-Start
Pine


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.19 12:34 von pine.


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  sophiii1
Status:
schrieb am 21.11.2019 15:05
Juhuuu willkommen pine 😍

Wow 4 Kinder bei mir ist schluss nach dem 3 jetzt 😂
Schöne schwangerschaft und freu mich auf den chat mit euch allen ❤️


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  minesi2723
Status:
schrieb am 21.11.2019 15:28
@pine: auch brav alle hintereinander im 2 Jahre Abstand. Und jetzt kommt wie bei uns bei euch auch ein Nachzüglerkind?! Schön !!!!
Freue mich auf den Austausch mit euch.


  Werbung
  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  sophiii1
Status:
schrieb am 21.11.2019 21:34
Hallo ihr lieben

Mach mir gerade sehr Sorgen war vorhin duschen und da hab ich nachher auf dem toipapier rosa ausfluss gesehen vorhin bin ich nochmal hin und es war wieder drauf nur sehr leicht wie der gelbliche zervixschleim denn ich seit es+5 habe nur halt eben rosa 😐
Heißt ja dann dass frischen Blut dabei ist auch wenn nur sehr wenig mach mir sorgen 😥

Mehr als ein zippen und ziehen mal hier mal da hab ich aber nicht


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  minesi2723
Status:
schrieb am 22.11.2019 05:13
@sophiii1: sowas würde ich immer direkt mit dem FA abklären. Drücke die Daumen. Halt uns auf dem Laufenden, ja?!


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
avatar  Sarina07
Status:
schrieb am 22.11.2019 11:01
Huhu
@sophii: hast du dich mal an deinen FA gewendet? Ich denke, dass so schwache Blutungen eher von kleinen Gefäßen kommen, die wegen der Durchblutung anfällig sind. Alles wird gut 😘🍀

Ich war heute bei 5+3 beim US und man konnte eine gut gewachsene fruchthöhle von 1 cm sehen und den Dottersack. Embryo wäre zu erahnen, aber noch ganz ganz klein. Mein Fa war sehr zufrieden damit, die Blutung und schmierblutungen und Verfärbungen in ZS haben auch schon seit zwei Tagen ganz aufgehört.
Nächste Woche lass ich es nochmal kontrollieren.
Ich merke aber schon, wie das hcg steigt. Witzigerweise auch schön alle zwei Tage. Da bekomme ich regelmässig so Schwindel und Übelkeit. Meine Brust spannt sehr und die Übelkeit ist vergleichsweise früh da und ausgeprägt.
Nachts schwitze ich doll. Der Fa meinte, dass das von der Hormonumstellung kommt. Meine Progesteron werte waren erstaunlicherweise auch sehr gut, utrogest nehme ich aber weiterhin.
Alles gute euch 🍀🍀🍀 Lg Sarina


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  Sonnenblume :-)
Status:
schrieb am 22.11.2019 13:45
@sophiii1
Oh man, bekommt man erstmal einen Schreck!
Ich würde das, sowie die Anderen auch schon sagten beim Arzt abklären. Bei ganz wenig würde ich aber auch nichts dramatisches vermuten.
Ich hatte in der Schwangerschaft mit meiner Tochter von der fünften bis zur circa 11ten Woche auch Blutungen. Es war ein Hämatom. Ist aber gut ausgegangen. Ich hoffe das beruhigt dich etwas.
Drücke Dir die Daumen, dass alles gut ist!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.11.19 13:46 von Sonnenblume smile.


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  Milarr
Status:
schrieb am 22.11.2019 13:46
Sophii: wie geht es dir? Haben die Blutungen aufgehört?

Ich freue mich für dich Sarina, dass alles so gut aussieht.

Ich habe seit gestern ziemlich starkes Ziehen im linken Bereich. Ich hoffe, dass dort alles ok ist. Aber auch ohne schwanger sein hatte ich schon mehrfach so starkes Ziehen da, dass ich dachte es sei was mit den Eierstöcken. Aber es war dann wohl der Darm, also der Arzt konnte nur Luft dort sehen und normale Eierstöcke.
Daher hoffe ich, dass es dieses Mal auch so ist. Dafür würde auch sprechen, dass ich etwas Verstopfung habe... Außerdem wird es immer besser sobald ich aufrecht stehe oder liege.

Ich bin ja mit dem zweiten Kind schwanger und wenn ich den Bauch einziehe, ist jetzt schon eine kleine Kuhle da.als ob die Gebärmutter schon ordentlich gewachsen ist. Ich bin aber auch extrem dünn...in der ersten Schwangerschaft war es so vielleicht zur 12 Woche.


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  pine
schrieb am 22.11.2019 20:57
hehe,das mit dem bauch nicht mehr einziehen können,merke ich sogar schon 🙈🤣
habe nun meinen ersten FA termin am 13.12. 🥰freue mich schon!
hatte beim dritten in der 10.woche starke blutungen (voll bis zu den socken).war auch ein hämatom und alles ging trotzdem gut😍👍🏻daumen gedrückt


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  sophiii1
Status:
schrieb am 23.11.2019 11:52
So meine lieben hatte ein strenge Woche mit viel Stress auf der Arbeit 🙄🙄 jetzt meld ich mich mal bei mir ist die leichte Blutungen seit heute wieder weck mein fa hat am Telefon gesagt es kann vom zu heiß duschen kommen und solang ich keine schmerzen habe und die blutung nicht mehr als 2 tage wenig frisches Blut ist ist alles okay jetzt ist sie weck und ich bin froh musste gestern 12 stunden arbeiten bin kellnerin abends war ich total kaputt und hatte schmerzen im Rücken heute geht's mir wieder gut. Allen wünsch ich ein schönes Wochenende 😘😘

@sarina schön dass deine ss so schön läuft dass Freud mich sehr 😍

@ zum Bauch 😅 ich schau aus wie im 4 monat bei der 1 ss 🤣🤣 bei der 2 ss war der Bauch schon viel früher da aber diesesmal ist es echt der wahnsinn bin sehr schlank und die läute sprechen mich schon an 😐😥 ist auch ziemlich blöd sag dann dass ich sehr mit blähungen zu kämpfen habe zur zeit aber dass glaubt mir kaum jemand. Dazu kommt die Übelkeit die ich auf Arbeit leider auch nicht ausschalten kann. Ich denke einige wissen schon was los ist 😕🙄


  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  Sonnenblume :-)
Status:
schrieb am 23.11.2019 14:41
Zitat
sophiii1
So meine lieben hatte ein strenge Woche mit viel Stress auf der Arbeit 🙄🙄 jetzt meld ich mich mal bei mir ist die leichte Blutungen seit heute wieder weck mein fa hat am Telefon gesagt es kann vom zu heiß duschen kommen und solang ich keine schmerzen habe und die blutung nicht mehr als 2 tage wenig frisches Blut ist ist alles okay jetzt ist sie weck und ich bin froh musste gestern 12 stunden arbeiten bin kellnerin abends war ich total kaputt und hatte schmerzen im Rücken heute geht's mir wieder gut. Allen wünsch ich ein schönes Wochenende 😘😘


Na das kkingt doch erst mal beruhigend! Super! Das freut mich! 😀


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.11.19 21:08 von Sonnenblume smile.



  Re: BlumeWo sind die Juli-Kinder 2020?Blume
no avatar
  Silk_e
schrieb am 25.11.2019 11:49
Zitat
sophiii1
Zitat
Sonnenblume smile
Zitat
minesi2723
Milarr
ET 26.07.2020
1 Tochter (*2014)
Nächster Termin: 10.12.

minesi2723
ET 23.07.2020
3 Töchter (*2011/*2013/*2015)
Nächster Termin: 02.12.

Sonnenblume smile
ET 08.07.2020
1 Tochter (*2015)
Nächster Termin: 28.11.

Sophiii1 🙂
ET 27.07.2020
2 Töchter (*2015/*2017)
Nächster Termin 11.12.19

Silk_e
ET 03.07.2020
erstes Kind smile
Nächster Termin 04.12.19


Hallo zusammen und allen erstmal herzlichen Glückwunsch smile

mir geht´s bisher sehr gut. Ab und an ist mir übel, aber bisher ohne dass ich mich übergeben musste... ich hoffe das bleibt auch so smile
ABER ich habe einen richtig dicken Blähbauch ... ich sehe in der 9. SSW schon ein bisschen schwanger aus schweigen
Geht´s euch auch so? Und wenn ja, habt ihr irgendwas gefunden, das euch hilft?

Oh und: Hat jemand einen NIP-Test machen lassen oder sich damit auseinandergesetzt? Wir haben am 4.Dezember den Termin für den Test und den fürs 1-Trimester-Screening erst am 30. Dezember. Die Ärztin meinte, dass wir das Screening machen sollen, einfach weil es schön ist, auch wenn der Test vorher "negativ" ausfällt - wie habt ihr das gemacht?

VG Silke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 25.11.19 12:08 von Silk_e.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019