Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
avatar  Tacocat
Status:
schrieb am 06.11.2019 15:30
Die ersten Babys aus dem Novemberbus sind schon geboren.












Wir wünschen euch alles Gute!








Wir trauern sehr treurig um die Sternchen von:
Hamst1o, Fehlgeburt 7. SSW
Bluediver, M.A. 10. SSW
Jella85


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.19 21:21 von Tacocat.


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
avatar  Tacocat
Status:
schrieb am 06.11.2019 15:49
Hallo zusammen winkewinke,

ich habe nochmal einen neuen piep aufgemacht, bevor der Alte ganz abrutscht.

@RoteBeete Ich hoffe es tut sich jetzt doch ruck zuck noch was. das du deinen Schatz bald schon im Arm hast! Bei meiner Schwester war bis kurz vor der Geburt nichts an Vorwehen etc. Bei meiner ersten Geburt gibg es auch, ohne Wehen vorweg, mit einem hohen Blasensprung los...Das jetzt Ruhe ist heißt nichts.

@Mischki Dein Sohnemann hat ganz sicher einen Grund, der ihn an der Drehung hindert. Meine Schwester wurde mit den Füßen voran gebohren. Es war aber auch die dritte Geburt für meine Mutter und obwohl am Ende alles gut ging war es zwischenzeitlich für beide gefährlich. Bei meiner Schwester wurde nah am E.T. eine äußere Wende gemacht, die sehr schmerzhaft war und nach nicht mal 30 Minuten hat sie sich zurück gedreht. Zum Glück ist ihr bei der Aktion nichts passiert. Nach der Geburt war klar, sie konnte sich nicht in SL drehen. Die Nabelschnur war dafür viel zu kurz und die Pkazenra zu hoch oben. Ich hoffe du gewinnst bei deinem Hormonopoly und nimmst es deinem kleinen Wunder nicht wirklich übel, dass er nach all den Strapazen jetzt per KS kommen muss und du danach noch länger Schmerzen hast.

@Claru Ich hoffe ihr habt euch schon ganz gut eingelebt zu viert, und genießt nach der schwirerigen Schwangerschaft die Kuschelzeit.

Ich war heute Morgen im KH für die Voruntersuchungen zum KS morgen. Alles sieht gut aus und alle waren echt nett. Ich war schon nach zwei Stunden fertig. Beim letzten KS habe ich da locker die doppelte Zeit gebraucht, weil ich überall lange warten musste. Ich freue mich jetzt richtig auf unser Baby. Wir sind alle so gespannt was es ist und wie es aussieht. Und es ist schön zu wissen, dass das warten schon morgen ein Ende hat. Auch wenn ich viel Lieber die Kinder natürlich zur Welt gebracht hätte bin ich über die gute medizinische Versorgung in Deutschland einfach froh und dankbar. Ohne KS könnte ich gar keine Kinder bekommen.

Liebe Grüße
Tacocat


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
no avatar
  RoteBeete
schrieb am 07.11.2019 10:10
Liebe Tacocat, wahrscheinlich hattest du schon KS. Ich hoffe es geht euch gut und freu mich, wenn wir ein Update hören irgendwann smile


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
avatar  Tacocat
Status:
schrieb am 07.11.2019 16:30
Danke RoteBeete.

Unser Sohn ist grsund und munter mit 4000g und 56cm auf die Welt gekommen. Ivh bin trotz der Schmerzen überglücklich und dankbar ihn endlich im Arm zu halten. Ich melde mich die Tage mal.

Euch allen hier alles Gute!

LG Tacocat


  Werbung
  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 07.11.2019 21:28
Herzlichen Glückwunsch 😍😍😍 eine schöne kennenlernt Zeit und gute Genesung!


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
no avatar
  RoteBeete
schrieb am 09.11.2019 09:48
Herzlichen Glückwunsch Elefant Wahnsinn!!!

Bei mir ist immer noch nichts. Heute nacht hab ich zwar gedacht, jetzt kommts, aber es blieb bei einer intensiven Wehe...Hab schon Horrorszenarien, dass eingeleitet werden muss (ja, ich weiss, ich hab noch Zeit). Gestern war ich beim CTG und die Herztöne waren im oberen Bereich, deshalb muss ich morgen wieder hin. Er ist auch den ganzen Tag sehr aktiv gewesen. Zudem war in dem KH gestern extrem viel los, zwei Frauen haben gegenüber und nebenan entbunden, ich war leicht überfordert damit. Dann dachte ich mir, es ist wirklich heftig, dass ich das bisher nicht im Leben zu hören /sehen bekommen habe. Vor nicht allzu langer Zeit, war das noch ganz normal, da hat man das als Kind mitbekommen.

Dann bin ich aus Versehen noch über einen schrecklichen Post über Totgeburt in der 41 ssw gestossen, und das Gedankenkarussell ging los...

@Mischki: Was tut sich so bei dir?


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 09.11.2019 11:44
Hi RoteBeete,

Gott lies sowas nicht! Ich hatte auch so oft von sowas im 8 Monat gelesen & hatte nochmal voll Angst wie in der ersten 12 Wochen! Wenn jetzt mal so ein Gedanke kommt schiebe ich den sofort weg!!

Ich kenn das Gefühl genau im Kreißsaal wegen ctg zu sitzen und andere Frauen schreien zu hören 🙈 ich sag mir dann immer, haben alle geschafft, also auch ich 😅 ein Kinderspiel wird es nicht. Ich glaube das ist viele Generation schön Gerede was uns die Realität nicht so sehen lässt & vergessen spielt eine Riesen Rolle!

Ach bei mir tut sich gaaaar nichts. Ich hab auch oft wehen aber meiner kann damit gar nichts anfangen. Er ist in seine Ecke gekuschelt. Mir fällt nur auf, dass es mir tagsüber bis nachmittags immer richtig gut geht soweit & abends ist alles nur noch anstrengend & mir tut alles irgendwie weh. Nachts liege ich jetzt öfter Wach & kann 1-3 Stunden nicht mehr einschlafen - finde ich aber nicht so schlimm, da man ja mittagsSchlaf machen kann 😁

Geh doch mal warm Baden & viel spazieren, trink ein wehencocktail sprich Ingwer oder Zimt Tee oder sowas - soll ja angeblich helfen 😃 Entspannung soll ja das Stichwort sein.
Schönen Samstag!


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
no avatar
  RoteBeete
schrieb am 09.11.2019 21:24
Vielleicht ist es trotzdem ganz gut, dass du Vorwehen hast. Wer weiß, vielleicht braucht das Kind diese trotzdem.
Mir geht es genau wie dir: ich bin morgens recht fit, und ab Nachmittag ist alles nur anstrengend. Meine Nächte hören sich auch nach deinen an.

Ach, ich hab schon alles probiert. Lange Spaziergänge sind bei mir an der Tagesordnung, habe auch Hebammen-Gemisch getrunken, gebadet ohne Ende, „sogar“ Sex gehabt - aber bisher alles umsonst. Fühl mich wie eine Tonne und will nur noch, dass es losgeht.


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 10.11.2019 14:02
Ihr lieben,

Am 09.11.19 kam um 23:18 Uhr unser kleiner Yasha mit Kaiserschnitt zur Welt. Ein plötzlicher blasensprung lies ihn 10 Tage vor dem geplanten Kaiserschnitt Termin innerhalb von 2 Stunden in unsere arme schließen. Er wiegt 3510g und 55cm groß & er ist ein wunderschönes Baby - ich bin total verliebt 😍
Es geht uns den Umständen entsprechend gut und wir genießen die Zeit zu 3 ❤️


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
no avatar
  RoteBeete
schrieb am 10.11.2019 16:32
Liebe Mischki, herzlichen Glückwunsch! So eine schöne Überraschung Liebe


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 10.11.2019 17:12
Liebe Mischki,

ich stalke ja immer die Geburtsmonate..... herzlichen Glückwunsch!! smile Schön dass dann alles so gut gelaufen ist...


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
avatar  Tacocat
Status:
schrieb am 12.11.2019 15:23
Liebe Mischki,

alles Gute zur Geburt eures Sohnes!
Wie schön, dass du ihn jetzt schon im.Arm halten darfst. Ich wünsche euch eine schöne, entspannte Kuschelzeit zu dritt. Und dir, dass du schnell wieder fit wirst.

@RoteBeete wie geht es dir? Alles Gute für eine baldige Geburt

@Claru wie geht es euch?

@alle Vermissten Novemberlies piept doch noch mal mit. Sind eure Babys schon da?

Wir sind seid Sonntag zu Hause. Den KS habe ich soweit gut weg gesteckt. Ich bin am Abend des OP Tages aufgestanden und ins Bad gegangen und war am nächsten Morgen schon wieder ganz gut zu Fuß. Es war das erste Mal, dass ich das Baby direkt auf die Brust nehmen konnte, noch im OP. Das war echt schön. Und ich hatte das große Glück alleine auf dem Zimmer zu sein. Wirklich nette Schwestern und Ärzte gab es auch in diesem KH. Somit konnte ich zum ersten mal ganz in Ruhe mit dem neuen Baby kuscheln, stillen, schlafen...Der letzte KS ist alles in allem für mich der beste gewesen.

Ich bin trotzdem sehr gerne nach Hause gegangen. Die Großen habe ich echt vermisst und sie sind total vernarrt in ihren kleinen Bruder.

Unser Sonnenschein ist ein entspanntes Baby und ich genieße es grade sehr, dass mein Mann erstmal zu Hause ist.

Liebe Grüße
Tacocat


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
no avatar
  RoteBeete
schrieb am 13.11.2019 19:24
Liebe Mädels,

Unser Junge ist gestern zur Welt gekommen und wir sind sehr froh. Die Geburt endete in einem Kaiserschnitt. Bis zum Entschluss, dass ich das Baby holen lassen will lag eine Horrorsequenz - unerträgliche Wehen fast 2 Tage lang. Details bringe ich später. Grund war eine hintere Hinterhauptslage. Zwar sind damit
Spontangrburten möglich, allerdings selten beim ersten Kind und grundsätzlich deutlich erschwert.
Ich bin dennoch glücklich und wir erholen uns jetzt von den Strapazen.

RoteBeete


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
avatar  Tacocat
Status:
schrieb am 13.11.2019 21:26
Liebe RoteBeete,

herzlichen Glückwunsch zur Geburt eures Sohnes! Gut, dass ihr beiden nach der langen Geburt gesund seid. Erhol dich gut von den doppelten Strapazen. Ich hoffe das Kuscheln und Stillen klappt trotz der KS Schmerzen gut. Ich wünsche euch nur das Beste.

Liebe Grüße
Tacocat


  Re: Novemberpiep #8 unser Monat Elefant
no avatar
  schnuffl0304
schrieb am 13.11.2019 21:36
***reinschleich...

Elefant
Liebe RoteBeete, hab immer fleißig gekuckt, wann Dein kleiner Krümel schlüpft. Von ganzem Herzen wünsche ich euch eine wunderbare Kuschel-und Kennenlernzeit. Genieße die Zeit.. Ich freue mich sooooooo für Dich.
Elefant

... rausschleich***




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019