Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 05.11.2019 22:24
Blume - Willkommen im Maikäfer-Piep - Blume 01

jennaonline - bereits 1 Kind (08/2018) - ET 07.05.2020 - nächster Termin:

Sternlein28 - bereits 1 Tochter (11/2017) - ET 08.05.2020 (Zwillinge!)- nächster Termin: 26.11. (Routine) / 12.12. (Feinultraschall)

Capsella - bereits 1 Tochter (03/2018) - ET 11.05.2020 - nächster Termin: 21.11. + 19.12. (Routine und ggf. US) / 8.1. (Feinultraschall)

Lillifee3023 - ET 13.05.2020 - nächster Termin: 18.11. + 16.12. (Routine und Ultraschall) / 9.1. (Feinultraschall)

karmaxxl - ET 20.05.2020 - nächster Termin:

Melanie117 - bereits Zwillinge (10/2015) - ET 21.05.2020 - nächster Termin: 2.12. (Wunschultraschall) / 20.1. (Feinultraschall)



Wir denken an unsere Sternchen:
* Einoede - ET wäre am 04.05.2020 gewesen. Natürlicher Abgang an 8+2.
* Bluediver - ET wäre am 13.05.2020 gewesen. Kein Herzschlag mehr an 9+6.


Bisheriger Piep: Gibt es schon erste Maikäfer 2020? Blume 01





7 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.19 11:16 von Capsella.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 05.11.2019 22:27
Ich hab mal einen neuen Piep aufgemacht. Vielleicht findet so ja noch jemand zu uns. Ich glaube je nach Foreneinstellung können alte Beiträge ziemlich nach hinten rutschen.

Zitat
Lillifee3023
Hallo,

@Sternlein: ich hoffe deine Untersuchung heute war gut und es geht dir bald gut ohne Übelkeit.

Ich war gestern zum nächsten Ultraschall und alles war gut. Morgens plage ich mich immer noch mit Übelkeit und Müdigkeit. Es wird nur ganz langsam besser.

Es freut mich, dass im US alles gut war! Wann ist denn dein nächster Termin?

Ich kämpfe leider auch immer noch mit Übelkeit. Heute morgen war es sogar so schlimm, dass ich mich kurz ans Fenster stellen und Frischluft atmen musste, sonst wärs mir hoch gekommen. Das hatte ich bisher noch gar nicht. Den Rest des Tages war mir auch wieder schlecht. Ist schon komisch. Hatte auch schon Tage, wo es besser war. Aber insgesamt ist es schon deutlich besser geworden.

Aktuell ist unsere Große krank und wir bekommen zu wenig Schlaf und dadurch, dass ich sie zu Hause betreuen muss bin ich wieder mega gestresst. Sie war heute extrem anstrengend. Hat sofort Terror gemacht, wenn ich nicht sofort und zu 100% auf alle ihre Wünsche eingegangen bin. Sie will viel auf den Arm und ich mag nicht so viel heben, das versteht sie natürlich nicht.

Das Baby spüre ich leider kaum noch bzw. gar nicht mehr so, dass ich sicher bin, dass es Kindsbewegungen sind. Aber ich hab auch selten mal ne ruhige Minute für mich und merke es ja nur im Sitzen am PC. Und dann muss das Baby natürlich noch wach und an der richtigen Position sein, damit die Plazenta nicht alles abfängt. Trotzdem, ein bischen Gedanken macht man sich natürlich doch. Ich freue mich schon auf die Zeit, wo es sich dann regelmäßig und deutlich meldet. Jetzt weiß ich, wie es den Schwangeren mit Vorderwandplazenta geht, die sogar in späten Monaten ihre Babys manchmal tagelang nicht spüren.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
no avatar
  Sternlein28
schrieb am 06.11.2019 08:58
Guten Morgen!

@Capsella: Danke fürs Eröffnen und ich kann es gut nachvollziehen.

Meine Untersuchung gestern war gut. Alles war soweit in Ordnung. Nur leider war meine Ärztin krank und es war eine Vertretung da. Sie hat nur kurz im US geschaut, ob Bewegungen und Herztöne vorhanden sind. Aber nicht die zwei vermessen, auch hat Sie mir nicht gesagt, wo welcher Zwilling ist. Ich werde auf jeden Fall beim nächsten Termin, meiner Ärztin sagen, dass ich die Vertretung nicht gut fand. Auch ist Sie nicht so auf meine Übelkeit und meinen Schwindel eingegangen. Ich weiß es gehört dazu, aber etwas mehr Feingefühl wäre schon schön gewesen.
Nun ja drei Wochen bis zum 26.11. muss ich bis zur nächsten VS warten. Am 12.12. haben wir dann bei der Pränataldiagnostik unseren zweiten großen US.

Sonst plagen mich halt immer noch Übelkeit und Schwindel.

Bis dann.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 06.11.2019 11:33
Zitat
Sternlein28
Am 12.12. haben wir dann bei der Pränataldiagnostik unseren zweiten großen US.

Wow! Meiner ist erst am 8. Januar. Hätte am 30.12. was kriegen können, aber da hätte ich wahrscheinlich keinen DEGUM I oder II Arzt bekommen.


  Werbung
  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
no avatar
  Lillifee3023
Status:
schrieb am 06.11.2019 15:03
Hallo ihr Lieben,

Capsella: ja das ist echt auch bei mir so. Es gibt Tage, die sind einfach noch nicht gut und ich glaube, es sind die Tage, an denen wir zu wenig Ruhe haben. Wenn du deine kranke Tochter pflegst, dann ist das einfach anstrengend. Da meldet sich dann der Körper.

Sternlein: das ist ja ein doofer Termin gewesen. Sowas muss ja auch nicht sein. Wenigstens ein bisschen Zeit hätte sich die Ärztin nehmen können.

Ich selbst muss am 18.11. wieder zum US und dann am 16.12. glaube ich. Den Termin zum zweiten US habe ich noch nicht und ich muss auch noch einen Termin in der Uniklinik zum großen Schall machen. Ich komme gar nicht so weit ...


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
no avatar
  Melanie117
schrieb am 08.11.2019 13:05
Hi 😊 ich geselle mich mal zu Euch. Hab schon immer mal geguckt ob es einen Maipiep gibt. Ist ja eine niedliche Runde. kurz zu mir und meiner Geschichte.

- 2012 bis 2015 Im Kinderwunschzentrum unterwegs.
- Diagnose PCO , zugeklebte Eileiter , primäre Sterilität.
- Februar 2015 1.IVF - sofort schwanger mit Zwillingen
- 15.10.15 Geburt meiner Töchter nach einer problemlosen Bilderbuchschwangerschaft
- August 2018 hab ich mich nach 12 Jahren von meinem Mann getrennt.
- Januar 2019 meinte das Schicksal mir den Mann meines Lebens vorbei zu schicken
- Juni 19 Ring abgesetzt - wir haben gesagt soll das Schicksal entscheiden ob ich schwanger werde oder nicht
- August 19 Schwanger 😊❤

Ja und nun bin ich in der 13.ssw mit bisher keinen Vorfällen. Außer das ich die letzten Wochen mehr über der Toilette hing als alles andere. Und diese Übelkeit 🙈. Aber seid dieser Woche wird es besser. Toi Toi Toi

meine Zwillinge sind auch zu haus weil sie Magen Darm haben. Aber ich hab zwei sehr selbständige Kinder die wenig maulen und schon immer viel schlafen. Ich bin Erzieherin und 31 und bin sofort ins Beschäftigungsverbot gekommen. das heißt ich bin zu Haus und hab viel Zeit 😅 .

Mein Entbindungstermin ist der 21.05.20. Am Montag hatte ich den 1. größeren Ultrschall bei 11+4.
auf 11+5 wurde es ausgemessen, alles super und es war mega mobil und hat Purzelbäume geschlagen 🥰.

Am Montag hab ich in Berlin Ersttrimesterscreening.

Mein nächster Termin bei der Ärztin ist am 02.12 mit Wunschultraschall weil meine Mädels dann mit kommen und schon so gespannt sind.

Euch ein schönes Wochenende. Lg Melle


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 08.11.2019 15:51
Hi Melanie,

es freut mich, dass du zu uns gefunden hast! Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung!
Hattest du den alten Maikäfer-Piep nicht gesehen? Ich hatte es befürchtet, dass er zu weit nach hinten gerutscht ist und deswegen einen neuen gestartert. Bei mir steht das Neueste (also auch neue Posts in alten Threads) immer vorn, aber es gibt da wohl unterschiedliche Foreneinstellungen.

Herzlichen Glückwunsch zu der spontanen Schwangerschaft! Wie kann das denn sein? Sind die Eileiter durch die Schwangerschaft frei geworden?
Was ist denn ein Ring? Ich kenne mich wegen der Sterilität meines Mannes nicht so mit Verhütungsmitteln aus. Kenne die Spirale, aber Ring?

Dir auch ein schönes Wochenende!
Bei uns kommen die Paten zu Besuch und wenn mein Mann sich am Telefon nicht verquatscht hätte würden sie erst morgen von der Schwangerschaft erfahren.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
no avatar
  Melanie117
schrieb am 08.11.2019 17:29
Ja ich hatte ein paar Seiten gescrollt und irgendwann keine Lust mehr 😅 auf dem Handy wird die Seite auch immer so komisch angezeigt.

Ja wie das geklappt hat weiß wohl keiner. Grenzt schon an ein kleines Wunder. Ich brauch euch wohl nicht erzählen das ich 2x 25 Stück von den Teststreifen gemacht habe und dazu 6 Clear Blue und 2 einfache weil ich es nicht glauben konnte was ich da sah. Wir haben wirklich nicht mit gerechnet.

Ach schade das sich dein Mann verquatscht hat. Bei mir wussten es alle schon (leider) sehr zeitig. Weil ich ja nun nicht arbeiten bin fiel es gleich auf. Außerdem sieht mein Bauch aus wie 5 oder 6 monat 😅.

Wir sind morgen auf einem 35 Geburtstag. Sonntag geht bei uns der Karneval los mit Umzug am Vormittag und Ab Mittag feiert meine Omi ihren 85 Geburtstag. Volles Programm also 😊

Euch ein schönes Wochenende

Und danke fürs Aufnehmen oben. Meine Zwillinge sind im Oktober 15 geboren. Im Februar war nur die IVF. 😊


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.11.19 17:31 von Melanie117.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
no avatar
  karmaxxl
Status:
schrieb am 11.11.2019 09:18
Wollte mal ein “Hallo“'da lassen.

Bin seit heute in der 14 SSW mir geht's leider sehr bescheiden. Kämpfe mit starker Übelkeit und vielem Erbrechen, was mich ganz mardig macht. Liege viel im Bett und die Tage ziehen an mir vorbei. Ich hoffe so sehr, dass ich die Schwangerschaft bald genießen kann. Meine 7 jährigen Zwillinge sind zum Glück sehr selbstständig, daher kann ich auch liegen.

Caspella: du spürst das kleine schon? Ich leider noch gar nicht. Die Twins habe ich schon recht früh gespürt.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
no avatar
  Lillifee3023
Status:
schrieb am 11.11.2019 14:47
Karmaxxl, das tut mir leid. Das ist sicher furchtbar anstrengend. Ich halte dir ganz fest die Daumen, das wes bald besser wird bei dir. Melanie: herzlich willkommen hier.

Unser Mäuschen spüre ich auch so ab und an mal. Aber noch nicht regelmäßig.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 11.11.2019 22:55
Guten Abend!

@ Melanie: verstehe ich das richtig, du hast also 56 Tests gemacht? Ja das verstehe ich total! (Wirklich, obwohl die Zahl wirklich nach viel klingt). In welchem Zeitraum hast du die Tests verballert? Ich hab in dieser Schwangerschaft alle 30 Teststreifen verbraucht. Aber auch weil ich mir dachte, dass ich sie eh nicht mehr brauche und weil ich Testreihen mag.

@ karlmaxxl: wie schön von dir zu lesen! Ich habe oft an dich gedacht und fand es schade, nichts mehr zu hören.
Es tut mir sehr leid, dass deine Schwangerschaft nicht schön ist. Ich hoffe sehr, dass es bald besser wird. Habe nun schon öfter gelesen, dass es mit der Übelkeit nach der 16. Woche erst besser wurde. Aber leider begleitet es manche Frauen auch bis zur Geburt.

Ich habe das Kleine meine ich vor über einer Woche sehr deutlich gespürt. Seitdem allerdings nicht mehr so wirklich, weswegen ich inzwischen wieder total unsicher bin, ob es nicht doch nur Darmbewegungen sind / waren. Hab halt auch immer wieder Blähungen im Wechsel mit Verstopfung, da tut sich einiges. Wenn ich ehrlich bin, macht es mich nervös, dass ich es jetzt gar nicht mehr so doll merke und da kreisen natürlich die Gedanken wieder, warum das Gefühl nicht intensiver wird.

Ich merke es selten im Liegen, eher im Sitzen. Da du viel liegst kann es sein, dass du deswegen noch nichts merkst. Jetzt sitze ich gerade zum Tippen am PC und horche schon wieder intensiv in mich hinein. Aber das Baby muss natürlich auch wach sein. Und die Lage der Plazenta macht natürlich auch viel aus, ich glaube bei Vorderwandplazenta merkt man das Baby in der Regel viel später als bie Hinterwandplazenta. Wo liegt deine denn?

@ Lillifee: merkst du das Baby immer an derselben Stelle oder jedes Mal woanders? Wenn ich was spüre, dann aber immer an derselben Stelle, nämlich sehr weit außen links knapp 1 Hand breit schräg über dem Schambein. Also irgendwie eine Stelle wo man es nicht erwarten würde.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
no avatar
  Lillifee3023
Status:
schrieb am 12.11.2019 15:29
Nein, ich merke es nicht unbedingt immer gleich, aber immer knapp über dem Scharmbein. Aber wirklich auch unregelmäßig.

Ich habe mich heute zum Schwangerenschwimmen angemeldet und freue mich. Auch den großen Organschall habe ich nun für Januar vereinbart.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
no avatar
  Melanie117
schrieb am 13.11.2019 13:16
Ich kämpfe auch noch mit der Übelkeit und dem Erbrechen. An manchen Tagen geht es gar nicht, und dann gibts jetzt auch schon Tage die Gut sind.

Die Test hab ich in den ersten 3 Wochen bis zum Herzschlag gemacht. Der erste Test war der, der gerade mal anfing positiv zu zeigen. Ich war frisch 5 ssw und in der 7ssw Haben wir das Herz schlagen sehen. Ich hab manchmal 3 am Tag gemacht. Bescheuert 🙈😅 Aber so hab ich mich sicher gefühlt.

Wir hatten am Montag Ersttrimesterscreening. Alles super. Baby ist mobil und alles ist da was da sein soll. Nackenfalte total unauffällig. Und ein kleines vorsichtiges Outing haben wir bekommen.

Feindiagnostik hab ich Mitte Januar. Nächsten Ultrschall mit den Mädels am 02.12. Sie sind schon so aufgeregt und können es kaum erwarten das ihr Baby da ist.

Morgen komm ich in die 14ssw. Ganz selten merke ich den Krümel auch schon. 😊

Wie geht es euch alles sonst so ? Lg Melle


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
no avatar
  Lillifee3023
Status:
schrieb am 13.11.2019 15:01
Bei mir ist es auch noch wechselnd, wie es mir geht. Die große Übelkeit und die große Müdigkeit sind nicht mehr da. Der Elan ist auch zurück, aber heute zum Beispiel war es morgens total schwer, meine Arbeit zu schaffen. Der Kreislauf war nicht stabil und so musste ich mich immer wieder hinsetzen. Alles dauerte so viel länger. Heute muss ich mal ein wenig langsamer machen. Gibt aber auch Tage, da merke ich nichts.


  Re: Blume Piep der Maikäfer 2020 Blume 02
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 13.11.2019 15:47
Hallo ihr Lieben!

@ Lillifee: Schwangerenschwimmen hätte ich auch Lust drauf. Aber ich finde die Stunden recht teuer und ab und zu fällt man ja mal aus. Bei mir sind Blasen- und Scheideninfektionen nicht so selten und dann könnte ich jedes Mal nicht hingehen. Wäre schade um das Geld. Wegen der Blutung meinte die Gyn auch, ich soll nicht schwimmen, aber sie hat mir gar nicht gesagt, wie lange nicht...

@ Melanie: wow ihr habt schon ein Outing? Lässt du uns dran teilhaben?
Ich finde das gar nicht so bescheuert mit den Tests. Ich hab intensiv Testreihen gemacht. Hab in dieser Schwangerschaft sogar später den Urin 1:10 und 1:100 verdünnt, weil die Tests ihr Anzeigemaximum erreicht hatten.

Wann habt ihr beiden denn den Organultraschall? Meiner ist am 8.1. Das ist für mich in beiden Schwangerschaften der wichtigste Termin. Auch weil ich ja auf das Ersttrimesterscreening verzichtet habe. Bei mir ist es eine Mischung aus Vorfreude und Angst, dass was schlimmes entdeckt wird.

@ me: Übelkeit ist bei mir inzwischen ziemlich eingedämmt. Einige Tage hatte ich jetzt total Lust auf Salat (sehr ungewöhnlich für mich) und keinen Appetit auf was Süßes (noch ungewöhnlicher), sodass ich sogar schon eine Migräne wegen des Zucker-Entzugs bekam (die Migräne verschwand 5 min nach einem Schokoriegel). Was ich immernoch regelmäßig habe ist dieses Ziehen im Unterleib. Dummerweise vergesse ich manchmal das Magnesium, und dann ist es gleich wieder da. Gestern wars richtig schlimm.

Ich bin immer unsicherer, ob das was ich spüre wirklich Kindsbewegungen sind. Habe mal versucht meine Gebärmutter zu ertasten. Habe immer viel weiter oben gesucht und nun im Internet gelesen, dass der Fundus noch gar nicht höher als 2 Fingerbreit über dem Schambein sein sollte. Da merke ich auch, dass es hart ist. Die Bewegungen spüre ich aber woanders. Seitlicher und viel weiter außen. Schwer zu beschreiben. Ich hoffe einfach, dass das Gefühl nur strahlt. Es ist noch eine ganze Woche bis zum nächsten Ultraschall. Ich glaube in dieser Schwangerschaft hätte ich einen Angelsound gebraucht, aber das tu mich mir jetzt auch nicht mehr an. Ich weiß gar nicht, warum ich diesmal so verunsichert bin. Nur wegen dieser doofen Blutung den einen Tag.

Heute bin ich genau 100 Tage schwanger.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.11.19 15:50 von Capsella.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019