Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Kind dreht sich nicht
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 23.10.2019 17:51
Hallo ihr lieben,

Ich bin jetzt 36ssw (komme am Samstag in die 37ssw) und bisher hat sich unser kleiner nicht gedreht. Er liegt in BEL. Meine Frauenärztin meinte nur „er hat Zeit bis zur Geburt“ - aber die kompetente Aussage finde ich nirgendwo im Internet wieder. Alle die bis zur 37ssw noch BEL hatte, haben dann schon ein Termin zum KS gehabt. Die Babys werden ja auch irgendwann zu groß. Ich mach mir echt langsam Sorgen, weil ich gerne eine normale Geburt hätte. BEL Geburt ist für mich ausgeschlossen!

Gibt es hier jemand der Erfahrung damit hat, bis wann sich das Baby noch gedreht hat? Oder wenn nicht, wann ein KS Termin in der Klinik gemacht wurde? Oder wurde trotz BEL einfach bis zu Wehen gewartet und dann spontan ein KS gemacht?

Danke und lg
Mischki


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 23.10.2019 18:21
Freundin hat alles versucht damit das Kind sich dreht. Sie ging aber bis die Fruchblase platzte und da gab es einen KS. Also auf jeden Fall bis kurz vor VET. Es war kein extra Tag.


  Re: Kind dreht sich nicht
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 23.10.2019 18:40
Weiss leider nichts über Drehung zu berichten, aber mein geplanter Kaiserschnitt wurde erst in einem Gespräch in 36 ssw besprochen und den eigentlichen Termin (1 Woche vor ET) wurde mir erst 10 Tage vorher mitgeteilt.

Warten bis es losgeht und dann sekundäre Sektio kann ich mir schlecht vorstellen, weil das Krankenhaus mir sagte, dass ein Kaiserschnitt komplizierter sei, wenn die Wehen bereits losgegangen sind. Wollte am liebsten auch warten bis das Baby sich von alleine auf den Weg macht, aber das könnte für den Operierenden eben auch mehr Komplikationen bedeuten.

Muss man sich bei euch im Krankenhaus nicht ohnehin anmelden? Ich würde im Krankenhaus anrufen und die Situation schildern. Die sind für mehr Planungssicherheit ohnehin dankbar. Meine Tochter kam dann schon überraschend vor Kaiserschnitttermin, was aber auch dann ein Eingriff um Mitternacht am Wochenende bedeutete... war zwar ziemlich egal, aber die übervolle Notaufnahme mit x Betrunkenden und die Notbesetzung habe ich schon bemerkt... also Dienstag Vormittag wäre mir schon lieber gewesen zwinker

Viel Erfolg und alles Gute!!! smile Wäre auch gern schon so weit...


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 23.10.2019 18:49
Danke für die Antwort. Wir waren schon zur Besprechung im Krankenhaus vor 2 Wochen und die Ärztin hat im mutterpass gesehen, dass er noch BEL ist. Sie hat nichts dazu gesagt.

Ich werde mal morgen (hab eh Ultraschall) nochmal mit Ärztin & Hebamme sprechen, aber ich würde echt gern eine normale Geburt haben, daher auch die Frage, wer sich mit BEL auskennt

Lg


  Werbung
  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 23.10.2019 19:26
Meine Tochter lag auch bis Ende 36.ssw in BEL und einen Tag vor der Geburtsplanung habe ich von meiner Hebamme was homöopathisches bekommen. Ich hatte das Glas noch nicht richtig ausgetrunken, hat sie sich gedreht und lag tatsächlich am nächsten Tag beim Ultraschall in SL. Trotzdem wurde ungeplant ein Kaiserschnitt gemacht weil sie mit dem Kopf einfach nicht ins Becken gerutscht ist. Meiner Meinung nach hat es einen Grund wenn sie sich nicht drehen. Bei uns wird es im Februar definitiv ein geplanter Kaiserschnitt. Das ist für uns das sicherste.


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 23.10.2019 21:12
Hallo Mischki,

bei einer Freundin würde in der 36. oder 37. Woche eine äußere Wendung versucht. Im KH, mit Notfall OP Team abrufbereit. War sehr langwierig und schmerzhaft für sie und hat leider nicht geklappt. Angeblich drehen sie sich recht schnell beim Versuch oder eben nicht, wurde ihr jedenfalls nachher mitgeteilt.
Sie hat sich dann für eine Sectio entschieden, BEL Geburt wollte sie nicht riskieren.

Viel Glück!


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  Vero15
Status:
schrieb am 23.10.2019 21:15
Hallo Mischki,

mein Kind hat sich 3 Tage vor ET noch gedreht, leider in die falsche Richtung Nein
Es wurde dann ein KS.
War allerdings mein 2. Kind, man sagt ja, dass die mehr Platz haben...

Viel Glück und liebe Grüße
Vero


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  RoteBeete
schrieb am 23.10.2019 21:31
Liebe Mischki,

Ich kann Dir da ja nicht wirklich helfen. Habe bloss gehört, dass langes Sitzen die Kinder daran hindert sich in die richtige Position zu drehen. Man sollte sich also möglichst viel bewegen, und viel im Vierfüsslerstand - sind so Hebammensachen. Ich weiss nicht in wieweit du dich noch wegen dem Rücken schonen musst.

Drücke Dir die Daumen!


  Re: Kind dreht sich nicht
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 23.10.2019 22:02
Ja was rote Beete sagt hab ich auch im Kopf. Möglichst viele verschiedene Positionen anbieten, Bodengymnastik, mit dem Becken Kreisen etc.

Externe Drehung würde ich auch nochmal ausprobieren als letzten Versuch.


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 23.10.2019 22:10
Gymnastik / Yoga fällt leider auf Grund des Rücken flach :-/ hätte ich gern gemacht, wurde mir aber verboten🙄 mit der Hebamme sprech ich mal trotzdem wegen Akupunktur oder so. Externe Drehung soll furchtbar sein und meist nicht das Ergebnis bringen, viele Krankenhäuser machen das genau wie BEL Geburt gar nicht mehr, so auch meins.
Ach man ehy bin echt gerad deprimiert deshalb 😞


  Re: Kind dreht sich nicht
avatar  La esperanza**
Status:
schrieb am 23.10.2019 23:06
Ich glaube dir dass du abgefressen bist.
Man wünscht sich einfach keinen KS...
Manchmal ist es aber einfach - leider - notwendig.

Eine Freundin von mir hatte den OP Termin wegen BEL und kam morgens ins KH und der US zuvor zeigte dann ein Kind in SL. Sie ging wieder nach Hause und hat paar Tage später ihr Kind spontan zur Welt gebracht.
Ist wohl aber scheinbar die Seltenheit.

Es ist wohl besser fürs Kind die Wehen abzuwarten und dann erst den KS zu machen dass das Kind eben vorbereitet ist aber die meisten KH wollen planen und legen somit den Termin fest.

Meine Große lag zwar in SL aber die lag immer so und hat sich schon sehr früh einfach nicht mehr gedreht.
Der Kleine lag immer anders und hat mir durch seine Dreherei echt oft weh gemacht. Gegen (frühzeitiges) Ende der Schwangerschaft hat er sich allerdings auch in SL gedreht und und ist so geblieben. Ich denke der Platz wird wirklich irgendwann knapp wenn sich selbst so ein Turnkind dann nicht mehr wendet.
Was lustig ist, sie ist auch jetzt noch eher gemütlich und er ein Feger. Wie im Bauch...


Alles gute


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  Morgenstern
schrieb am 24.10.2019 13:14
Mein Grosser lag bis Ende der 38. Woche in BEL und hat sich dann aber doch noch richtig hin gedreht.

LG,
Morgenstern


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 24.10.2019 13:53
Meine Kleine (2. Kind) lag immer in SL. Ich hatte aber in der 32. Woche einen Autounfall, dadurch hat sie sich in BEL gedreht und das änderte sich nicht mehr, obwohl ich alles probiert habe. Ich bekam einen KS Termin 9 Tage vor ET. Ich wollte auch auf Wehen warten, aber läut Ärzten ist das ein unnötiges Risiko, da bei einen Blasensprung die Nabelschnur in den Geburtskanal rutschen kann und die Sauerstoffversorgung schlechter wird oder unterbrochen wird. Der Popo dichtet ja nicht so gut ab wie der Kopf. Dieses Risiko wollte ich keinesfalls eingehen und hab daher einen geplanten KS gemacht.
War aber auch sehr traurig deswegen, vor allem, weil ich ja beim ersten Kind eine schöne Geburt hatte.
Aber sollte das dritte Kind auch in BEL liegen, werde ich wieder einen geplanten KS machen. Die Sicherheit ist für mich sehr wichtig.


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  Winterstern
Status:
schrieb am 25.10.2019 23:14
Hallo,

kurz zusammengefasst:
Kind 1: BEL, Wendungsversuch in 36 Schwangerschaft erfolglos, Kind hat sich immer sofort zurückgedreht. Geplanter KS an 38+0. Alles OK.
Kind 2: BEL, kein Wendungsversuch, alleine gedreht in 38 SS, Termin für KS war schon für 39+0 geplant. Trotzdem zur Vorbesprechung, da beginnende Präklampsie und geschätzte Größe des Kindes. Versuch einer normalen Entbindung durch Einleitung. Einen Tag Wehen im Minutentakt, Herztöne wurden schlechter. Geendet in Notkaiserschnitt inkl. Vollnarkose. Kind hatte Anpassungsstörungen und musste er auf Intensiv, dann Neo. Durfte die ersten Tage nicht gestillt werden, heute mit 18 Mon. durch den anhaltenden Wehendruck Behandlungsbedürftigen Schiefhals. Das alles wäre mit einem geplanten KS erspart geblieben. Insofern, wenn es eine Indikation gibt, würde ich jederzeit einen geplanten KS machen.

Lg WS.


  Re: Kind dreht sich nicht
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 26.10.2019 07:26
Hallo,

Danke für die Antworten
Mittlerweile liegt er in Steiß fuss Lage, also noch schlimmer als vorher 😂 wird wohl ein KS
Sollte er sich doch noch drehen freu ich mich, ansonsten stell ich mich auf KS ein

Lg smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019