Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Finchen_85
schrieb am 30.10.2019 21:46
Oh man, da sind wir ja wirklich in einer sehr ähnlichen Lage. Meine Gyn war auch ganz optimistisch. Mich irritiert halt die Zurückstufung und die ganzen Tabellen, die man so im Internet findet. Dabei wollte ich in dieser Schwangerschaft gar nicht googeln und es einfach nur genießen...
Knutschi, ich drücke dir die Daumen. Wann ist dein nächster Termin?


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 30.10.2019 22:20
Zitat
Finchen_85
Oh man, da sind wir ja wirklich in einer sehr ähnlichen Lage. Meine Gyn war auch ganz optimistisch. Mich irritiert halt die Zurückstufung und die ganzen Tabellen, die man so im Internet findet. Dabei wollte ich in dieser Schwangerschaft gar nicht googeln und es einfach nur genießen...
Knutschi, ich drücke dir die Daumen. Wann ist dein nächster Termin?

Drücke dir auch die Daumen. Eine Rückdatierung wäre mir ja generell egal, weil mein ES eh erst am 16 ZT war und viele Babys eine Woche kleiner sind. Dann bleiben die aber so, aber die Entwicklung in der Woche irritiert mich.
Nächster Termin ist nächste Woche Freitag am 8.11.


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 31.10.2019 06:01
Finchen und Knutschi, macht euch nicht verrückt wegen der Größe! Sie werden schon noch wachsen, sie haben noch soooo lange dafür Zeit! Und nicht googlen!! Das macht nur unglücklich! Da findet man immer was, was nicht passen könnte! Vertraut auf eure Krümel, die machen das schon! 🤗


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Finchen_85
schrieb am 31.10.2019 06:32
Danke, Julie, für deine lieben Worte. Ich habe beschlossen ab jetzt optimistisch zu sein. Zumindest versuche ich es. Alles andere bringt ja doch nichts.
Knutschi, ich dachte, die Entwicklung der Embryonen ist am Anfang ziemlich gleich und dass sich Differenzen im Wachstum erst später ergeben?!


  Werbung
  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 31.10.2019 07:53
Morgen😊

Julie ich weiss, ist aber leider nicht so einfach sich keine Sorgen zu machen.

Finchen. Tja anscheinend gibt es doch Kinder die langsamer wachsen. Wie gesagt, Das mein Würmchen ein paar Tage zurück hängt stört mich ja nicht. Das gibt es ja oft durch späteren ES oder spätere Einnistung.
Wie meine Hebamme gestern noch sagte, wir bleiben guter Hoffnung😉


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 31.10.2019 09:14
Mädels, überlegt einfach mal, wie das Ultraschall funktioniert, es schallt von unten nach oben. Klar, der FA kann den Schallkopf etwas bewegen, aber viel geht da nicht. Wenn der Embryo nicht perfekt waagrecht liegt, dann kann die SSL ja nur falsch, also etwas zu klein gemessen werden. Zu groß geht nicht.
Das mit langsamer wachsen glaube ich nicht. Die liegen einfach so schief drinnen, wie es ihnen passt.
Bei mir hat man ja bei 6+3 nicht mal einen Embryo gesehen. Klar, mir wäre lieber, es wäre anders gewesen, aber muss ich deswegen jetzt Sorgen machen? Nein. Der Embryo kann hinterm Dottersack liegen, er kann so am Rand der Gebärmutter liegen, sodass man ihn nicht kriegt im Ultraschall.
Klar, es kann auch sein, dass es ihn schon gar nicht mehr gibt. Es kann auch sein, dass die Herzchen von euren Krümeln in den nächsten Tagen zu schlagen aufhören, aber ehrlich, wieso deshalb jetzt Sorgen? Wir könne absolut nichts machen außer Schwangerschaftstee trinken und es uns möglichst gesund gut gehen lassen. autofahren


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 31.10.2019 11:13
Danke Solani für deine Worte. Du hast ja recht. Hab mir nochmal die US Bilder von meinen Kids angesehen. Mein Jüngerer hatte an 6+5 auch nur eine SSL von 4,7mm.
Damals hab ich mir da wahrscheinlich keinen Kopf drum gemacht, weil ich noch keine FG hatte, nur alle 4 Wochen beim FA war, 2007 auch noch kein Smartphone hatte und somit auch nicht so viel Zeit zu googeln. Das ist echt der Nachteil an der heutigen Zeit😁
Also weiter Bäuchlein streicheln, Tee trinken und dem Würmchen gut zureden😊


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 04.11.2019 11:41
So Mädels, ich muss aussteigen. Heute morgen beim Aufwachen ein komisches Gefühl etwas Blut im Slip ... auf der Toilette Platsch ... mir war recht schnell klar, dass das so ziemlich alles sein muss. Bin dann aber ins KH, weil mein FA heute nicht auf hat. Spontanabort, alles ist raus. Irre eigentlich.
Es ist ok, ich habe es ja irgendwie geahnt, da hilft das ganze positive Denken auch nichts. Komischerweise kann ich Blutungen irgendwie gut akzeptieren. Periode war für mich immer mehr ok, als ein negativer Schwangerschaftstest. Und soviel anders ist es ja auch nicht. Rechnerisch habe ich eine Blutung ausgelassen. Ich meine, enttäuscht bin ich schon, aber die Natur ist brutal und nimmt keine Rücksicht auf unsere persönliche Befindlichkeiten. Ist aber in jedem Fall ein Oktober Sternchen, kein November Sternchen. Irgendeine kleine Erinnerung werde ich mir noch überlegen. Das einzige was mir momentan einfällt ist die Farbe purpurrot und das ist irgendwie morbide, das passt nicht. Kommt wahrscheinlich in den nächsten Tagen.

Euch allen auf jeden Fall viel Glück! Ich wünsche euch allen quietschfidele Babys in knapp 7 Monaten!


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
avatar  Peacock
Status:
schrieb am 04.11.2019 14:03
@Solani2: Mir fehlen die Worte. Es tut mir unglaublich leid, dass du das erleben musstest. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und hoffe, dass du eine passende Erinnerung an dein Sternchen findest. Fühl dich bitte gedrückt.


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 04.11.2019 14:08
@Solani Mensch das darf doch nicht wahr sein😪 Es tut mir sehr leid für dich. Ich wünsche dir die Kraft das Erlebte zu verarbeiten. Fühl dich gedrückt!


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Amicelli84
schrieb am 04.11.2019 14:37
Solani das tut mir so leid. Fühl dich auch von mir gedrückt.


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 04.11.2019 15:56
Solani, das tut mir sehr leid! 😔 Fühl Dich gedrückt!


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
avatar  Nora90
schrieb am 04.11.2019 18:46
Solani, tut mir sehr leid. traurig
Ich wünsche dir Kraft und schau positiv in die Zukunft.

Die Junilis scheinen nicht die entschlossensten Kinder zu sein... bei mir sind die Schwangerschafts fett positiv und ich muss Mittwoch früh zum Arzt, um eine Eileiterschwangerschaft auszuschließen. Hatte ja die Blutung, die ich als Abgang gewertet hatte...


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Finchen_85
schrieb am 04.11.2019 19:21
Solani, das sind schreckliche Neuigkeiten! Alles Gute für dich und viel Kraft für die nächste Zeit!


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Kamala
Status:
schrieb am 05.11.2019 08:01
Solani, es tut mir leid. Fühl dich feste gedrückt!!

Nora, bei dir ist es ja ein richtiger Krimi. Alle Daumen für Morgen!!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019