Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 28.10.2019 15:09
Na klar darfst du bleiben Peacock. Schön das alles in Ordnung ist mit deinem Zwerg😊

Habe gestern Mittag leichte rosa Schmierblutungen am Toilettenpapier gehabt. Danach nix mehr. Hab mich dann den Rest des Tages geschont und auf der Couch rumgelümmelt. Heute Morgen dann wieder was am Papier, aber nur ganz zart rosa Ausfluss. Seit dem wieder nix mehr, nur klarer Ausfluss. Ziehen hab ich auch wieder im Unterleib, aber das kann ja normal sein. Hab dann mit meiner Tante bei meinem FA telefoniert. Sie sagt Ruhe bewahren, langsam machen und mit Utro anfangen, kann ja nicht schaden. Am Mi. ist meine Ärztin wieder da und die schaut dann nochmal nach. Hab ja ehrlich gedacht sie lässt mich heute noch reinkommen. Sind mehrere Ärzte in der Praxis. Sie meinte aber das man ja eh nix machen kann. Stimmt ja auch wieder.
Denke mir auch, wenn der Krümel bei kleiner Belastung schon nicht bleiben will, was soll man dann tun?
Blöderweise muss ich morgen wieder zu Schwiegermutter, sie Baden und etwas im Haushalt helfen. Muss dann halt langsam tun. Heben brauche ich sie zum Glück nicht.
Achso Pilzkultur war negativ. Hatten sie ja zur Sicherheit noch angelegt. Solche Infektionen können ja auch schon mal Blutungen auslösen. Sex hatten wir übrigens keinen. Damit fällt eine Kontaktblutung auch aus. Das einzige was sein könnte ist evtl. ein kleiner Kreis der über der Fruchthöhle beim letzten US zu sehen war. Wir konnten nicht sagen was es ist. Eine 2. Fruchthöhle die sich nicht weiterentwickelt hat, oder eine kleine Verletzung der Schleimhaut von der Einnistung...
Naja abwarten und Tee trinken. Sorry für den langen Text🙄😁


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 28.10.2019 18:29
Pea, klar kannst Du bleiben! 😊
Knutschi, mach Dir keine Sorgen, leichte Blutungen können immer mal vorkommen. Ist meistens harmlos.
Ich habe morgen Ultraschall Termin, bin dann bei 7+2 und hoffe auf ein schlagendes Herzchen. ❤️
Bin sehr nervös. 😔


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 28.10.2019 21:08
Ja da bis jetzt nichts.mehr war, bin ich auch wieder etwas entspannter.

Viel Freude morgen beim BabyTV😊


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 29.10.2019 06:18
Knutschi, da schreib ich gestern noch, dass leichte Blutungen immer mal vorkommen können und jetzt finde ich heute morgen Blut in der Hose. 😭 Ist aber altes Blut, wie bei der Periode und nur ganz wenig.
Da ich noch keine Fehlgeburt hatte, kann mir wer sagen, ob bei Fehlgeburten das Blut frisch ist oder alt?
Gottseidank hab ich heute eh Frauenarzt Termin, der soll gleich nachschauen. 😔


  Werbung
  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
avatar  Peacock
Status:
schrieb am 29.10.2019 08:05
@knutschi82: Haben deine Schmierblutungen aufgehört? Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut ist. Leichte Blutungen sollen sehr häufig vorkommen, es hat also nicht unbedingt etwas zu bedeuten.

@julie1611: Oje, du Arme. Von meinem frühen Abgang in der 5. Woche kann ich nur sagen, dass das Blut zuerst braun war (nur wenig), jedoch innert Stunden rot und stärker wurde. Wann hast du deinen Termin heute? Hoffentlich ist alles gut! knuddel

Ps: Ich habe mich dafür gestern erkältet. Ohnmacht Ich bin sooo eine Memme wenn es mir nicht gut geht. sehr treurig


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.10.19 08:08 von Peacock.


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 29.10.2019 08:06
Guten Morgen

Oh man Julie Bei meiner FG war es frisches Blut begleitet von leichten Mensähnlichen Schmerzen. Ausserdem hatte ich Stiche am Mumu. Altes Blut ist ja meistens wirklich nicht schlimm. Das hatte ich bei meinen Söhnen auch.
Schön das du heute eh Termin hast beim FA. Bin gespannt was er sagt. Bestimmt alles ok bei dir.

Ich muss mich leider bis morgen gedulden und weiter bangenbeten Gestern Abend hatte ich auch altes Blut am Klopapier. Heute Morgen wieder eine Mischung aus alt und neu. Sage Schwiegermutter jetzt ab. Ist mir zu heikel mit dem Bücken und putzen.


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 29.10.2019 09:36
Zitat
knutschi82
Guten Morgen

Oh man Julie Bei meiner FG war es frisches Blut begleitet von leichten Mensähnlichen Schmerzen. Ausserdem hatte ich Stiche am Mumu. Altes Blut ist ja meistens wirklich nicht schlimm. Das hatte ich bei meinen Söhnen auch.
Schön das du heute eh Termin hast beim FA. Bin gespannt was er sagt. Bestimmt alles ok bei dir.

Ich muss mich leider bis morgen gedulden und weiter bangenbeten Gestern Abend hatte ich auch altes Blut am Klopapier. Heute Morgen wieder eine Mischung aus alt und neu. Sage Schwiegermutter jetzt ab. Ist mir zu heikel mit dem Bücken und putzen.

Oh mann! Was ist hier nur los? Steigen wir jetzt alle wieder aus aus dem Junibus??? 😫


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 29.10.2019 11:44
@sparkyyvi
Willkommen!

Mädels, nur keine Panik. Wir haben jetzt eh alle keinen Einfluss drauf. Ich bin froh, dass das mein FA auch so sieht und er auch nicht unnötig viele Ultraschalluntersuchungen abrechnen will, solche gibt es ja leider auch. Wenn es jetzt doch nichts wird, dann würde ich mich nur noch zusätzlich ärgern, dass ich meine Zeit im Wartezimmer verschwendet habe. Klar, Blutungen und mögliche Infektionen sollte man immer abklären lassen. Aber ob Progesteron eine Fehlgeburt aufhalten kann, ist ja auch umstritten.
Ich glaube übrigens nicht, dass bücken und heben so früh ein Problem ist. Klar, alles ist momentan etwas anstrengender, aber das war's dann auch, zumindest bei mir. Ich bemühe mich einfach, den Beckenboden zu aktivieren und alles möglichst nah am Körper zu tragen. Damit fühle ich mich sicher.


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 29.10.2019 12:06
Bei mir gibts Entwarnung . Baby ist 1,12cm groß und Herz schlägt.🥰


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Amicelli84
Status:
schrieb am 29.10.2019 13:07
Hallo an alle

Julie sehr schön🤩💕

Peacock schnell gute Besserung 😘

Blutungen.... oh man echt gemein da erschrickt man natürlich. Drücke allen die Daumen dass nichts ist.

Ich hab ständig ein flaues Gefühl im Bauch muss immer mal kleine Snacks zu mir nehmen dann geht's schon aber nervt. Und gefühlt 1000 mal aufstoßen schrecklich, kenn ich nur vom Ende der Schwangerschaft.
Sonst geht's mir gut. War am WE auch Rad fahren mit Anhänger musste einfach nochmal raus in die Sonne und wir wohnen leider so bergig. Es war herrlich. Jetzt ist es so kalt und ungemütlich.

Schöne Woche noch winkewinke


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 29.10.2019 14:05
@Julie Freut mich das alles Ok ist😊 Konnte er sagen woher bei dir das Blut kam?
Wir bleiben alle im Junibus, aussteigen ist keine Option. Bin trotz der Schmierblutung und dem ziehen im UL irgendwie sicher, dass es dem Zwerg im Bauch gut geht. Ist so ein Gefühl.

@Pea Wenn meine Blutung von einem Hämatom kommt, was ja noch nicht ausgeschlossen ist, weil da war ja was komisches über der Fruchthöhle zu sehen, ist Schonung schon angebracht. Fühle mich damit auch einfach sicherer und will mir keine Vorwürfe machen falsch gehandelt zu haben. Beckenboden...was ist das?😂 Ne mal im Ernst, das wird bestimmt noch lustig die Schwangerschaft über. Hatte bei meinen Jungs auch immer eine Symphysenlockerung.

@Amicelli Aufstossen muss ich auch ständig...und pupsen😁 Aber besser so als schmerzhafter Blähbauch😉


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 29.10.2019 14:11
Knutschi, er glaubt vom Ausdehnen der Gebärmutter.
Amicelli, ich muss auch immer aufstoßen und ich hab so eine grausige Zunge. Muss dauernd was essen wegen dem Gefühl. Und flau ist mir auch. Kenne nix davon von den vorherigen Schwangerschaft. Sind ganz neue Symptome. 🤔


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 30.10.2019 07:40
Hallo zusammen.

Heute morgen von dem Geruch des Katzenfutters fast erbrochen Na da fängt der Tag doch schon mal gut anLOL
Die verstärkte Übelkeit kann natürlich auch eine Nebenwirkung vom Utro sein. Hoffe ja das ich das wieder absetzen darf. Bekomme davon immer Hand- und Fussschmerzen. Kennt das jemand?
Hab momentan keine Blutungen mehrIch freu mich Seit gestern dafür ein Gefühl von Muskelkater im Unterleib. Da macht sich wahrscheinlich jemand Platz.grins
Bin so gespannt auf den Termin nachher.

Wünsche euch einen schönen TagSonne


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  Finchen_85
schrieb am 30.10.2019 18:23
Hallo zusammen,

ich bin auch noch dabei. War heute beim Gyn: Herz schlägt, aber der Embryo ist sehr klein für das Schwangerschaftsalter. 4,5 mm bei 6 + 6. Sie hat mich 5 Tage zurückdatiert, was allerdings nicht sein kann, da ich sicher weiß, wann der ES war. Nun heißt es weiter warten und hoffen. Nächster Termin ist in 12 Tagen.


  Re: Blume Der Juni-Bus 2020 fährt los in KW 43 - bitte einsteigen ...
no avatar
  knutschi82
schrieb am 30.10.2019 21:14
Guten Abend.

Also heute beim FA gab es erst mal Entwarnung. Keine Blutungsquellen zu finden und das Herz des Würmchens hat wie wild geschlagen😊 Das komische Gebilde war übrigens weg, bzw. wenn nur noch schwach zu erkennen. Könnte also der Grund für die Schmierblutung gewesen sein. Mich beunruhigt aber auch weiterhin die Größe. Hatte ja Bei 6+2 nur eine SSL von 2,6 mm und heute an 7+1 nur 4,6 mm. Das ist innerhalb 6 Tagen also nur 2mm gewachsen. Normal wären ja 1 mm pro Tag. Die FÄ hat das jetzt nicht sonderlich gewundert und sie meinte alles ok wenn das Herz schön schlägt und sie will nächste Woche beim 1. grossen US dann alles nochmal genau ausmessen.
Ich kann das Utro übrigens absetzen, wenn ich will. Traue mich aber irgendwie jetzt nicht.

Also Finchen ich fühle mit dir.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019