Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 13.10.2019 14:08
@knutschi
Da hast du aber Recht!
Habe letztens mit meiner Cousine darüber geredet, die glaubt nämlich, dass in unserem Alter (so um die 40) eine Trisomie ein wahrscheinliches Ereignis ist. Ist es nicht. Von 30 bis 40 erhöht sich das Risiko um ca. Faktor 10. Also von einem Promille auf ein Prozent. Ich werde wieder das Erstrimesterscreening und die Feindiagnostik machen lassen, bei DEGUM 2 bzw. 3 Ärzten. (Alles unter der Annahme, dass ich soweit komme, hoffentlich!). Nur ja nicht Nackenfaltenmessung beim FA, der dann vielleicht noch eine billige Software hat! Da ist der Schrecken vorprogrammiert. Und wenn beim ETS das Risiko niedriger ist, als das altersbedingte Risiko, dann ist für mich sowieso alles ok. Diese neuen Bluttests sind mir zu ungenau, die würde ich nur zur weiteren Diagnose einer Fruchtwasseruntersuchung vorziehen. Und auch nur das testen lassen, was eben sein könnte und nicht alles. Ich mein, wer will schon wissen, wenn das Kind nicht eindeutig männlich oder weiblich ist? Und es gibt ja auch Menschen mit Mosaik Trisomie 21, die nicht mal was davon wissen! Und wenn es im Ultraschall unauffällig ist (bei einem Spezialisten), dann ist die Prognose ja in jedem Fall ganz gut. Weil was ich nicht wollen würde, ist ein todkrankes Kind bekommen, dass nach 15 Operationen im ersten Jahr vielleicht eine kleine Chance hat durchzukommen. Das wäre mir für mich und meine Familie zu viel.

Mir ist heute gar nicht schlecht, ich bin verfressen. Ich hab auch in meiner ersten Schwangerschaft im ersten Trimester ungewöhnlich viel zugenommen (5kg), danach an der unteren Grenze (8kg). Ich muss mich etwas beherrschen.


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 13.10.2019 15:10
Die Feindiagnostig bei einem DEGUM 2 oder 3 Arzt wird bei mir ja gemacht. Das die Nackenfaltenmessung beim FA oft mehr verunsichert als nützt hab ich auch schon gehört. Eine Fruchtwasseruntersuchung möchte ich eigentlich nicht machen. Die steht ja dann bei Unklarheiten nach dieser Messung oft an. Wird schon gut gehen😉

Habe in beiden Schwangerschaft 25 Kilo zugenommen. Das darf mir jetzt nicht passieren. Ich starte ja diesmal schon mit gut 90 Kilo🙄 Dürfte bei meinem Übergewicht höchstens 5 Kilo zunehmen. Das wiederum halte ich aber auch für unrealistisch😁


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 13.10.2019 17:09
Knutschi, mir wäre ja eigentlich nur der Ultraschall in der 12. Woche am liebsten, ich glaube aber, dass das dann mit der Abrechnung über die KK nicht läuft oder zumindest kompliziert ist. Egal, Fruchtwasseruntersuchung oder Chorionzottenbiopsie wollen sie einem ja schnell mal aufs Auge drücken (ist einer Freundin passiert, Risiko T21 war bei ca. 1:400 (und sie war 41, also kein schlechter Wert!) und am Nachmittag ist ein Termin zur Chorionzottenbiopsie "frei" geworden ... sie hat sich da voll reinreden lassen .. ). Das sollte einem nicht passieren, deshalb muss man sich genau vorher überlegen, was man will, damit man in dem emotionalen Moment nicht etwas macht, was man nicht will. Weil einen Abort will ja niemand riskieren, das Risiko dass man das Kind verliert ist dabei ja auch ca. 1:100. Also ist die Chance oft größer, dass man ein gesundes Kind verliert, als dass man mit einem nicht gesundem schwanger ist. Wenn man da gleich fest sagt "Ich will einen von den neuen Bluttests!", dann lassen sie einen hoffentlich erstmal in Ruhe. Wenn der Bluttest auffällig ist, dann kommt man über die entgültige Abklärung ja eh nicht rum.

5kg ist echt nicht viel. Wie gesagt, dass schaff ich im 1. Trimester. zwinker


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 13.10.2019 17:59
1:100 ist echt heftig. Also wenn dann gäbe es bei mir auch erst mal den Bluttest zur weiteren Absicherung. Aber bei der Feindiagnostik gucken die sich da die Nackenfalte eigentlich auch an und man bekommt dann eine Einschätzung? Ich hab da echt wenig Ahnung muss ich feststellen. Damals war ich ja noch zarte 23 und 25 bei meinen Schwangerschaft. Da bekam ich nur die regulären Untersuchungen.
Werde wohl diesmal erstmalig den Toxoplasmosetest machen lassen, weil wir mittlerweile ne Katze haben. Wobei der ist Freigänger, somit muss ich wenigstens kein Katzenklo sauber machen😁


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.10.19 18:04 von knutschi82.


  Werbung
  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 14.10.2019 06:16
Guten Morgen!

Heute ist es soweit: der erste Arzttermin steht an. Elefant
Leider ist mir heute so schlecht, dass ich gar nicht weiß, was ich zu mir nehmen soll.🤢
Hoffentlich vergeht das. Ist sonst nicht so lustig, in der Arbeit zu sitzen und grün im Gesicht zu sein.😳

Ich wünsche euch einen schönen Tag!


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 14.10.2019 06:31
Zitat
julie1611
Guten Morgen!

Heute ist es soweit: der erste Arzttermin steht an. Elefant
Leider ist mir heute so schlecht, dass ich gar nicht weiß, was ich zu mir nehmen soll.🤢
Hoffentlich vergeht das. Ist sonst nicht so lustig, in der Arbeit zu sitzen und grün im Gesicht zu sein.😳

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Guten Morgen.

Ich wünsche dir viel Glück heute bei deinem Termin, das alles ist wie es sein soll😊
Die Übelkeit hat mich heute Nacht auch sehr genervt. Hatte Probleme wieder einzuschlafen. Die Gebärmutter und Mutterbänder haben auch ordentlich gearbeitet heute Nacht.
Wenn es ganz schlimm ist, dann lass dich halt krankschreiben. Bei meinem Großen wäre ich garnicht mehr zur Arbeit gekommen, da ich jeden Morgen fast 2 Std. mit Bus und Bahn unterwegs war. So schlimm war die Übelkeit.


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 14.10.2019 08:20
Zitat
knutschi82
Zitat
julie1611
Guten Morgen!

Heute ist es soweit: der erste Arzttermin steht an. Elefant
Leider ist mir heute so schlecht, dass ich gar nicht weiß, was ich zu mir nehmen soll.🤢
Hoffentlich vergeht das. Ist sonst nicht so lustig, in der Arbeit zu sitzen und grün im Gesicht zu sein.😳

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Guten Morgen.

Ich wünsche dir viel Glück heute bei deinem Termin, das alles ist wie es sein soll😊
Die Übelkeit hat mich heute Nacht auch sehr genervt. Hatte Probleme wieder einzuschlafen. Die Gebärmutter und Mutterbänder haben auch ordentlich gearbeitet heute Nacht.
Wenn es ganz schlimm ist, dann lass dich halt krankschreiben. Bei meinem Großen wäre ich garnicht mehr zur Arbeit gekommen, da ich jeden Morgen fast 2 Std. mit Bus und Bahn unterwegs war. So schlimm war die Übelkeit.

Danke Knutschi! 🥰
Krankschreiben ist keine Option, da mein Großer am Freitag seinen Maturaball (Abiturball) hat und da kann ich sonst nicht hingehen, wenn ich krankgeschrieben bin. Und da muss ich auf jeden Fall hin! Schon allein deswegen, weil ich so stolz auf ihn bin. 😊


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 14.10.2019 08:59
Ja da hast du recht. Das muss natürlich gefeiert werden. Na dann hoffe ich, dass es dir an dem Tag richtig gut geht😊

Bin ja mal gespannt was man bei dir heute im US schon sieht. Bin am Do. bei meinem Termin ja auch erst 5+2 bzw. wenn ich ab ES rechne 5+0. Überlege schon nur den HCG bestimmen zu lassen und mit dem US noch eine Woche zu warten. Fände es blöd wenn man nur eine gut aufgebaute Schleimhaut sieht. Dann mach ich mich wieder verrückt, obwohl das zu dem Zeitpunkt ja auch noch zeitgerecht ist.


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 14.10.2019 09:08
Ich glaub nicht, dass man heute viel sieht. Bin 5+0 glaub ich. Ich wollte eh erst nächste Woche, aber die Sprechstundenhilfe sagte, ich soll früher kommen.
Vielleicht wegen dem Alter?? 🤔


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
avatar  Peacock
Status:
schrieb am 14.10.2019 09:23
@julie1611: Viel Erfolg heute bei Termin! smile Bei 5+0 kann es doch gut sein, dass man bereits was sieht. Meine Daumen sind gedrückt

Ich gehe heute auch zum Frauenarzt. Am Wochenende hatte ich mit Juckreiz zu kämpfen (Pilz?). Dies war leider in der Vergangenheit öfters meine Schwachstelle. Um sicher zu gehen gehe ich es mal zeigen. Denkt ihr sie kann auch gleich einen kurzen Ultraschall machen? zwinker


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 14.10.2019 11:26
Bin gerade zurück vom Doc. Bin definitiv schwanger, man konnte eine zeitgerechte Fruchthöhle sehen, aber der Embryo ist halt noch sehr klein, als das man ihn sieht. Ich muss in zwei Wochen nochmal hin. 😊


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  Kamala
Status:
schrieb am 14.10.2019 11:49
Hallo,
@Julie, das ist doch super! Und in 2 Wochen bei 7+0 sieht man dann auch schon das schlagende Herzchen.
Wow, Glückwunsch an den Großen. Das Ereignis darfst du dir wirklich nicht entgehen lassen!

@ Solani, ja, lustig klatschen. Bei mir kommt der ET auch vom Tag des ES. Der erste Tag der letzten Periode war nämlich schon am 24.8. Der Zyklus war total komisch und ewig, hätte nie gedacht, dass es klappen könnte...

@Diagnostik, in den letzten beiden Schwangerschaft wollte ich (wie auch dieses Mal) keine Nackenfaltenmessung. Der FA hat aber beim Schallen zum Glück beide Male von sich aus gesagt, es gibt keine Auffälligkeiten. Ich war auch beim großen Organultraschal beim Spezialisten. Sonst hatte ich keine Tests. Das würde ich auch dieses Mal so machen.

@Testerei, davon lass ich die Finger und zähle weiter die Tage bis zum 29.10.

@Gelüste&Beschwerden: Körniger Frischkäse und, ja, wie bei dir, Knutschi, saure Gurkenlecker.
Ansonsten ist mir ab und zu flau und mir ist oft mega heiß.

@Peacock, gute Besserung! Der Juckreiz ist bestimmt lästig. Bestimmt schallt dein Arzt auch, wenn du schon mal da bist und das gerne möchtest.


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 14.10.2019 13:11
@Julie Freut mich, dass alles ist wie es sein soll und man schon was sehen konnte, wenn auch noch nicht viel😊 Dann hab ich für Donnerstag ja doch Hoffnung.

@Peacock Das ist ja blöd mit dem Juckreiz. Das hatte ich vor ein paar Tagen auch kurz. War dann aber wieder weg. Hoffentlich ist es kein Pilz bei dir. Auf jeden Fall gute Besserung😉


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
avatar  Peacock
Status:
schrieb am 14.10.2019 14:49
@julie: Das freut mich sehr für dich! Gratuliere zur offiziell bestätigten Schwangerschaft zwinker

@knutschi und Kamala: Vielen Dank für eure guten Wünsche! Bin gerade zurück vom Frauenarzt. Es sieht nicht so wild aus. Etwas entzündet ist es und einige Pilzsporen sind auch zu finden. Sicherheitshalber mache ich jetzt eine Kur. Dafür konnte man auf dem Ultraschall schon einiges mehr erkennen als beim letzten Mal. Die SSL ist mittlerweile bei 1.06 cm, was der Woche 7+1 entspricht, also alles tipp topp. Das Herzchen hat auch ganz schön geschlagen. Liebe

Ich wünsche euch allen eine gute Woche smile


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 14.10.2019 15:05
Zitat
Peacock
@julie: Das freut mich sehr für dich! Gratuliere zur offiziell bestätigten Schwangerschaft zwinker

@knutschi und Kamala: Vielen Dank für eure guten Wünsche! Bin gerade zurück vom Frauenarzt. Es sieht nicht so wild aus. Etwas entzündet ist es und einige Pilzsporen sind auch zu finden. Sicherheitshalber mache ich jetzt eine Kur. Dafür konnte man auf dem Ultraschall schon einiges mehr erkennen als beim letzten Mal. Die SSL ist mittlerweile bei 1.06 cm, was der Woche 7+1 entspricht, also alles tipp topp. Das Herzchen hat auch ganz schön geschlagen. Liebe

Ich wünsche euch allen eine gute Woche smile

Das sind doch mal gute Neuigkeiten😊 Das mit dem Pilz ist natürlich blöd, aber geht ja zum Glück schnell weg. Bin da aber auch sehr anfällig für und hatte das bis jetzt in jeder SS.

Von mir auch allen eine schöne Woche😎




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019