Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 11.10.2019 11:18
Hallo!

Ich trau mich jetzt endlich zu euch herüber.
Ich bin jetzt in der 5. SSW mit dem dritten Kind (siehe Signatur).
Ich habe am Montag den ersten Termin beim Frauenarzt und kann es kaum erwarten.
Ich freue mich total, dass es in meinem Alter (41) nochmal geklappt hat, bin aber gerade deswegen auch etwas ängstlich.

Nach diesen vielen „Ichs“ in jeder Zeile (Sorry!) hoffe ich, was von euch zu hören!

Liebe Grüße, Julie


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 11.10.2019 11:39
Ich lese hier natürlich schon mit (wir sind uns ja nicht gänzlich unbekannt zwinker) und bin jetzt bei 4+5, 39 Jahre alt und habe schon einen fast Zweijährigen. In zwei Wochen hab ich meinen ersten FA Termin, da sollte man den Herzschlag schon sehen können.
Interessanterweise bin ich völlig entspannt, ich fühle mich auch gut. Eine Garantie gibt's eh für nichts und es freut mich, dass es nochmal geklappt hat. Ein Geschwisterchen für meinen Sohn wäre einfach wunderbar.


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  Finchen_85
schrieb am 11.10.2019 13:42
Hallo in die Runde,

ich hoffe, dass ich auch bei euch mitpiepen kann. Ich habe überraschend positiv getestet, bin nun bei 4 + 1.
Ich werde bald 34 und habe bereits ein Kind. Der Weg bis zum ersten Kind dauerte sechs Jahre und ich hatte bis dahin eine Fehlgeburt und eine Eileiterschwangerschaft. Kurz bevor wir die IVF starten wollten, hat sich unser kleiner Mann alleine auf den Weg gemacht. Obwohl mir die KIWU gesagt hatte, ich könne auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen (nur ein Eileiter, vermutlich verschlossen). Nun hat es nach sechs Monaten „üben“ geklappt. Meinen ersten FA-Termin habe ich nächsten Freitag. Meine Gefühle fahren Achterbahn zwinker.

Liebe Grüße
Finchen


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
avatar  Peacock
Status:
schrieb am 11.10.2019 13:47
Dann melde ich mich auch mal winken

Ich bin 32, aktuell bei 6+4 (selbst errechnet) und der ET laut App sollte der 1.6. sein. Den ersten Arzttermin hatte ich bereits vor einer Woche. Es war alles da wo es sein sollte, sogar die Herzaktivität konnte bereits festgestellt werden Liebe

Es ist alles sehr neu für mich, da es mein erstes Kind ist. Bin momentan viel (viel zu viel) am googeln Ich wars nicht

Ich freue mich auf den Austausch mit euch! Ja


  Werbung
  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 11.10.2019 15:30
Huhu.winkewinke

Dann hier auch nochmal. Bin nach einer FG im April wieder Schwanger. Müsste 4+2 sein. ET 16.06.2020. Wird das dritte Kind. Unsere Jungs sind schon 11 und 13. Wird also ein kleiner Nachzügler. Der Kinderwunsch keimte immer wieder auf und mit 37 hieß es jetzt oder nie😁 Mein FA Termin ist nächste Woche Donnerstag. Hab echt schiss das es wieder schief geht. Hoffe ich kann mich am Donnerstag nach dem Ultraschall und einem guten HCG Wert richtig freuen.

Dann lasst uns das doch zumindest für
diesen Monat als Juni Piep nehmen und uns weiter austauschen.

LG Daniela


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 12.10.2019 07:51
Oh Wahnsinn. So weit sind wir schon wieder?
Ich war ein Junili 2019. Unsere Maus ist jetzt knapp 4,5 Monate alt.
Wie die Zeit rennt.

Ich wünsche euch allen eine schöne, entspannte Schwangerschaft und drücke allen die Daumen.


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  Kamala
Status:
schrieb am 12.10.2019 10:11
Hallo Mädels,
wenn auch ganz vorsichtig... Aber ich finde es so toll, dass es schon einen Juni-Piep gibtJa Und ich würde mich auch sehr gerne mit euch austauschen.
Ich bin 39 Jahre und habe zwei Söhne (fast 4 und fast 1,5). Der Große ist Dank IVF entstanden, dann folgten eine spontane Schwangerschaft mit Fehlgeburt und eine weitere spontane Schwangerschaft mit der Geburt des Jüngeren. Jetzt hat es wieder auf natürlichem Weg geklappt und mein voraussichtlicher ET ist auch der 16.6.
Meinen ersten FA Termin habe ich erst in gut 2 Wochen. Bis dahin bin ich „guter Hoffnung“, auch wenn es noch ewig bis dahin dauert....
Ein schönes Wochenende
Kamala


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 12.10.2019 10:33
Guten Morgen.

Mich freut es ehrlich gesagt das wir hier alle etwas "älter" sind. In meinem Umfeld werde ich für verrückt gehalten in meinem Alter nochmal ein Kind zu wollen. Früher hab ich auch immer gedacht ich würde über 30 niemals mehr Kinder bekommen wollen. Tja so ändert sich das. Mit 37 bin ich hier zumindest kein Alien😂
Heute morgen ist meine Temperatur abgesackt. Hatte ich in der ersten Schwangerschaft zu der Zeit aber auch. Wollte noch bis zum ersten Termin beim Arzt weitermessen. Hat das sonst noch wer von euch, oder messt ihr alle nicht mehr die jetzt so 4+... sind?

LG und einen schönen Samstag.


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  Finchen_85
schrieb am 12.10.2019 12:17
Ich messe nicht mehr. Das Messen macht mich verrückt, bei einem Wert außerhalb der Reihe werde ich direkt panisch. Deswegen warte ich nun „einfach“ meinen Arzttermin nächsten Freitag ab.
Allerdings hab ich heute morgen nochmal einen CB Digi gemacht, da die Frühtests von Presense nie richtig stark waren. Der sagt schwanger 2+3, so dass ich nun beruhigter bin. Jetzt habe ich keine Tests mehr und werde auch keine mehr kaufen.
Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende!
Liebe Grüße
Finchen


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 12.10.2019 13:07
Hallo!

Ich messe auch schon seit NMT +1 nicht mehr. Ich wills gar nicht wissen, was meine Temperatur macht.
Übermorgen ist Arzttermin, da werden wir dann schon sehen, ob alles passt. Falls ja, ruf ich in der Pränataldiagnose Ordination an und lass mir den Termin für Nipt usw. geben.


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 12.10.2019 14:17
Das mit dem 16.6. ist ja echt witzig. Bei mir kommt's mit Berechnung ab ES und Tag der letzten Blutung plus Zykluslänge raus. Ich hatte wohl den Durchschnittszyklus. zwinker Und ich muss noch erwähnen, dass ich meinen Sohn genau am ET (der nie geändert wurde) geboren habe. smile
Ich messe und teste nicht mehr, bringt ja nix und ich will mich nicht verrückt machen.
Ich bin nur bleiern müde und ich musste gestern schon meine größeren BH's aus meiner vorherigen Schwangerschaft raussuchen, weil die normalen schon zwicken und schmerzen. Wenigstens passen die wieder.

Schönes Wochenende!


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 12.10.2019 18:10
@Finchen Hab auch noch einen CB Digi hier den ich wohl Montag mal mache um zu sehen ob da 2-3 oder sogar 3+ steht.

@Julie wir überlegen noch ob wir irgendwelche extra Tests machen lassen. Bis auf den Feinultraschall um die 20. Woche. Der wird aber so oder so gemacht sagte meine FÄ bei der letzten Schwangerschaft schon. Auf Grund des Alters und meines Übergewichts.

@Solani Hab mich letztens noch geärgert das ich mir einen zu großen BH gekauft habe. Da wachse ich gerade rein😂


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  julie1611
Status:
schrieb am 12.10.2019 19:02
Zitat
knutschi82
@Finchen Hab auch noch einen CB Digi hier den ich wohl Montag mal mache um zu sehen ob da 2-3 oder sogar 3+ steht.

@Julie wir überlegen noch ob wir irgendwelche extra Tests machen lassen. Bis auf den Feinultraschall um die 20. Woche. Der wird aber so oder so gemacht sagte meine FÄ bei der letzten Schwangerschaft schon. Auf Grund des Alters und meines Übergewichts.

@Solani Hab mich letztens noch geärgert das ich mir einen zu großen BH gekauft habe. Da wachse ich gerade rein😂

Ich bin so ein Planer und Kopfmensch, ich brauch die Tests, damit ich die Tatsachen kenne. Außerdem ist es mit 41 ja eh anzuraten.


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 12.10.2019 20:02
@julie
Find ich nicht. Ich bin ja auch fast 40. Selbst wenn das HCG jetzt schon sinkt, kommt es auf eine Woche mehr oder weniger auch nicht an. Ich hab ja in knapp zwei Wochen den Termin beim FA, dann weiß ich was Sache ist. Meine Femometer App wollte auch, dass ich Reihentests mache, aber die Firma verkauft auch Schwangerschaftstests. Solange ich keine Schmerzen oder Blutungen habe, mache ich jetzt einfach mal nichts und gebe mich meine neuen Gelüsten hin, nämlich Orangensaft und Dosenfisch. Ohnmacht


  Re: Hallo! winkewinke Gibt es schon Junilis?
no avatar
  knutschi82
schrieb am 13.10.2019 12:09
Hallo zusammen

Wie geht es euch heute? Habe gerade meinen letzten SST verballert. CB Digi sagt heute an ES+17 Schwanger 2-3😍 Was will man mehr.
Ansonsten ist mir immer mal wieder leicht übel. Leider oft nach dem Essen.
Meine neue Liebe ist der Klassiker Saure Gurken. Leider die teure Variante mit Balsamico Essig verfeinert😁

@Solani Juli meint nicht SST sondern die Bluttests um Trisomien und andere Chromosomenanomalien aufzuspüren. Oder hab ich das jetzt falsch verstanden🤔

Unser Großer hatte starke Entwicklungsverzögerungen und konnte z.B erst mit dreieinhalb laufen. Wenn ich schon in der Schwangerschaft gewusst hätte wieviele Untersuchungen und Therapien er die teilweise heute noch laufen braucht, hätte mich das wahnsinnig gemacht. Ein Kind mit Trisomie 21 würden wir genauso lieben wie ohne Handicap. Ausserdem kann auch bei der Geburt einiges schief gehen und eine Behinderung auslösen. Für uns ist das also kein Thema. Ich verstehe aber auch jede Mutter die vorbereitet sein möchte😊

Einen wunderschönen Sonntag euch allen.😎


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.10.19 12:14 von knutschi82.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019