Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Körperanalysewaage sinnvoll?
no avatar
  Domine
schrieb am 08.10.2019 11:50
Hallo erstmal.
Ich habe eine Frage, und zwar ob es sich lohnt sich eine Körperanalysewaage zuzulegen. Ich habe schon gelesen, dass die meisten nur den Fettanteil in den Beinen messen und das dann auf den ganzen Körper hochrechnen. Aber so eine Waage mit Handteil sollte doch genauer sein oder?
Einen Caliper hab ich auch zu Hause, aber die Anwendung finde ich sehr kompliziert, ich bin ehrlich gesagt noch nicht richtig dahinter gekommen wie das richtig funktioniert.
Mir geht es nur um den Körperfettanteil, den ich ein wenig im Auge behalten möchte um Fortschritte ablesen zu können, denn das motiviert ja ungemein.
Wie macht ihr das mit dem Messen des Körperfettanteils?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.19 04:47 von Domine.


  Re: Körperanalysewaage sinnvoll?
avatar  Peacock
Status:
schrieb am 08.10.2019 17:27
Hallo liebe Domine

Wir haben zuhause auch eine Waage, welche den Körperfettanteil in % anzeigen kann. Vor ca. 3 Jahren habe ich mit Krafttraining begonnen und daher gut 1 Jahr meine Werte mit dieser Waage überprüft (Körperfett und natürlich auch Muskelanteil). Mitterweile habe ich jedoch damit aufgehört. Der Blick in den Spiegel ist für mich mehr Motivation als die Anzeige auf der Waage.

Dass eine Köperanalysewaage mit Handteil genauer sein soll habe ich auch gelesen. Dennoch hat es mich nicht zu einem Kauf bewogen. zwinker


  Re: Körperanalysewaage sinnvoll?
no avatar
  Merle_77
schrieb am 08.10.2019 21:44
Liebe Domine,

so eine Analysewaage mit Handteilen steht bei mir im Fitness-Studio. Ich habe mich anfangs einmal im Monat drauf gestellt: Nach 2 Monaten hatte ich zwar 2 kg weniger Gewicht als am Anfang (soweit stimmte es mit der Waage zu Hause überein). Außerdem hatte ich sichtbar und spürbar mehr Muskeln. Trotzdem meinte die Waage, mein Körperfettanteil sei gestiegen. Seitdem ignoriere ich das Ding Ich wars nicht

Ich würde mir jedenfalls keine solche Waage kaufen.

Viele Grüße

Merle


  Re: Körperanalysewaage sinnvoll?
avatar  Alice Cullen
Status:
schrieb am 12.10.2019 13:49
Wenn du wirklich das im Blick haben willst lasse dich vom Arzt überwachen.


Also ich hab ja 50 Kilo abgenommen , habe selber so ne Waage die Prozente anzeigt aber nur weil sie hübscher war Ich wars nicht
Ebenso hab ich sowas wo man in die Hände nimmt im Fitness, habe ich glaube 2x benutzt , man darf vorher nicht trainiert haben.

Also ich mache viel Krafttraining und wenn ich mir die Kurve von meiner Waage zuhause ansehe muss ich schmunzeln , das ist so unterschiedlich und der Körperfettanteil ist mal höher mal niedriger und selbst vor einem Jahr wo ich mega viel trainiert hatte stieg der Körperfettanteil laut Waage , Gewicht war da aber auf meinem niedrigsten Wert überhaupt ! Und man hat mir gerade zu der Zeit angesehen dass ich Krafttraining mache ! Ich hatte richtig schön breite muskulöse Schultern und Oberkörper!

Also ähm nee keine kaufempfehlung !


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.10.19 13:50 von Alice Cullen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019