Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 04.10.2019 22:58
Ui, weisste noch wo das hausbett war? Das blöde ist, wie brauchen einen Einstieg rechts und fast alle haben den links.... naja, gibt schlimmeres zwinker

Och man, sorry, dann hatte ich von Blutungen und Fehlgeburt wohl falsche Infos. Und trotzdem gibt es das auch in späteren ssw mit guten Ausgang!!! Wie schauts denn aus? Ist es ruhig geblieben? Was sagte denn die Ärztin?

Bauchthema: habt ihr auch schon Probleme mit dem Liegen und dem Bauch? Meiner ist zwar nicht riesig, aber schon deutlich sichtbar. Und mir wird schon schummrig, wenn ich mich auf ihn lege und manchmal brauche ich für den Seitenschlaf sogar schon ein Kissen zwischen den Beinen... das hatte ich bei der letzten schwangerschaft erst so ab 30ssw Ohnmacht


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 05.10.2019 09:34
Heute morgen war nichts aber das war gestern ja auch so und dann fing es an.

Kissen zwischen die Beine brauche ich auch so. Aber der Bauch macht mehr Probleme als mit Prinzessin. Minimaus liegt in BEL und da ist es tatsächlich egal, wie ich liege. Alles ist unbequem. Ich sehe immer noch nach einfach viel Bauch vom Essen. Zumindest hat noch keiner gefragt, ob ich schwanger bin. Gewicht geht aber rauf.


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 07.10.2019 20:50
dom, wie gehts dir mittlerweile? meinst du mit minimaus das aktuelle Baby? Da weißt du schon dass es BEL liegt?!

wie gehts euch sonst allen?

me: ich glaube ich habe gestern das erste Mal etwas gespürt Elefant zwar noch nicht sicher und seitdem nichts.... aber irgendwas war da Liebe
bei uns konretisiert sich das immer mehr auf einen Namen. Was es etwas hinderlich macht: ich hatte schon seit Kinderwunschbeginn an einen Wunschnamen für einen Jungen. Dann kam relativ schnell und überraschend meine erste Fehlgeburt in der 10ssw. Da es genetisch nach der Ausschabung untersucht wurde, wußte ich dass es ein Junge war. Ich hatte zunächst sehr lange mit gehardert, aber je mehr Jahre ins Land gingen ohne weiteren Erfolg, umsomehr habe ich um dieses erste Kind getrauert...dachte auch immer es könnte mein einziges bleiben. In unserer kiwu hatten sie ne Psycholgin, die einen beim Durchhalten unterstütze (ich glaube keine richtige Psychologin, aber so ne Ärztin mit Zusatzausbildung). Und die hatte mir geraten, dem Kind auch einen Namen zu geben. Und ich hatte gleich gesagt, dass es doch blöd sein könnte, wenn ich meinen Wunschnamen nun diesem verstorbenen Baby gebe und dann kommt dann doch nochmal ein Junge. Die Ärztin sagte, dann wäre das nächste Kind eben H...., der zweite. Kam mir damals als ne gute Lösung vor. Aber jetzt wo es soweit ist... ich denke noch ab und zu an dieses erste Kind und das hat diesen Wunschnamen. Und irgendwie fühlt sich beides nicht richtig an. Dem neuen Baby den für uns schönen Namen vorzuenthalten oder dem Sternchen seinen zu "nehmen" bzw. zwei mit denselben.... hhmm. naja, sorry für langen egopost. Beschäftigt mich gerade...


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 07.10.2019 21:22
Ja, Minimaus ist das Ungeborene. Sb ist seit heute wieder da. Die große ist Prinzessin.

Schaut nach weiteren Namen, vielleicht gibt es noch einen, der genau so schön ist.


  Werbung
  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 10.10.2019 13:37
Mädels, wie gfehr es euch?
Hier ist es noch ruhig. Am Montag hatte ich wieder SB aber seit dem ist es wieder ruhig und ich werde mich weiterhin schonen, was meinen Mann etwas irritiert. Ab und an horche ich den Herztönen und bin wieder beruhigt. Entweder ich habe ein entspanntes Kind oder ich bekomme die Bewegung einfach nicht mit. Sie musste jetzt um die 200g sein.


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 10.10.2019 23:22
hallo winkewinke

Dom, machste richtig! Schön schonen, egal was dein Mann meint. Bei mir ist es auch ganz oft so, dass ich mich ganz schnell wieder hinlegen muss, damit ich nicht kotze. Meine Schwester meinte am Anfang dann auch so, dass das falsch wäre, ich müsste eher an die frische Luft. Seitdem sie mich aber mal vom Arztbesuch heimfahren musste und ich die ganze Fahrt über geräuschvoll in die Tüte kotzte, sieht sie das anders und fordert mich nach dem Essen auf, doch lieber wieder ins Bett zu gehen LOL Noch keine Bewegungen zu spüren ist doch wirklich normal in dieser ssw..und wenn man sich schont, hört man automatisch noch mehr in seinen Körper rein und sehnt sich nach einem Zeichen.

die anderen: wie gehts euch euch denn?!

me: ich hatte nun noch einige Male, wo ich auf Kindsbewegungen tippe. Aber heute den ganzen Tag Funkstille... naja. Ansonsten gings mir tagsüber manchmal ewas besser, dafür nachts umso schlechter. Letzte Nacht dreimal übergeben Hilfe Nächsten Montag habe ich wieder FA und da gibts dann den 2. großen Ultraschall Ich freu mich sehr Wobei ich doch Angst habe wegen der ganzen Medikamente die ich genommen habe. Ist zwar alles mit FA abgesprochen und bei Emryotox nochmal nachgefragt... aber eben auch die absolute Höchstdosis und ich habe wie ne Oma so ne Tablettenbox, die randvoll gefüllt ist traurig


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
no avatar
  Jesnila
Status:
schrieb am 11.10.2019 07:41
Guten morgen

Ich hab gleich FA Termin, wahrscheinlich ohne US. Schreibe dann später nochmal.


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 11.10.2019 07:59
Guten Morgen.
Mir wird seit einigen Tagen von der Zahnpasta schlecht. Mein Mann bringt heute Kind zum Bus. Der Hund blieb nun mit mir und pennt.
Mein Bauch war gestern mega aufgebläht und heute sehe ich wieder ganz normal aus. Mein nächster US ist Ende Oktober. Noch 2,5 Wochen.


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 11.10.2019 10:19
Jesnila, wie läuft eigentlich nen Arzttermin ohne Ultraschall? Sorry, hatte echt noch nie einen ohne... also Urin und Blutdruck... aber beim Arzt dann drinne?

Gefahren in Schwangerschaft; Kommt es mir nur so vor oder kommt gerade immer eine Warnung nach der anderen? Erst der verunreinigte Blutzuckertest in Köln, dann unzählige Wurstwaren die Listerine enthalten und nun großflächig ein Milchrückruf. Und dabei hieß es doch immer, die abgepackten Supermarktsachen gehen auf jeden Fall Nein Aber wahrscheinlich fallen einen diese Sachen nur in Schwangerschaft besonders aus. Als ich 2015 schwanger war, gabs ein riesen Masernausbruch und selbst geimpfte Schwangere mussten aufpassen, weil das Baby ja keinen Schutz hat und es wurde in Berlin tatsächlich von Bahnfahrten abgeraten (wie man zur Arbeit kommen sollte, wurde nicht erklärt). Eine Freundin war in dieser EHEC - Zeit (oder wie das hiess) schwanger, wo man wochenlang nicht wusste was man überhaupt noch essen konnte....

ärger mich, weil ich in dieser Schwangerschaft nicht so ängstlich sein wollte und nach dem Transfer sogar todesmutig nen Fischbrötchen von ner Bude gegessen habe boxen


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
no avatar
  Jesnila
Status:
schrieb am 11.10.2019 11:36
Also dann ist eigentlich nur Labor und Vagninale Untersuchung. Aber Sie hatte heute einen gemacht Elefant mit unsrem Smilie ist alles super und zeit gerecht entwickelt. In 4 Wochen ist der große US


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 11.10.2019 13:59
Wird schon.
Ich war auch in Ehec Zeit schwanger. Bin genau in der Woche ims Kkh gekommen und musst mich übergeben abernurweil ich eine akkute Blinddarmentzündung hatte. Aber ich musste drei Stuhlproben auf Ehec abgeben. Während wir auf die anderen zwei gewartet haben ist mir der Blinddarm geplatzt. Visite gab es bei mir nicht und auch keine Nachbarn auf dem Zimmer. Ich könnte ja Ehec haben.

Wir essen zum Glück weder diese Wurst noch trinken diese Milch. Meine Vermutung ist nun, dass die Kühe krank waren und zum Metzger gebracht wurden, was wieder rum die Wurst versucht hat. Es kann sein, dass die Milch schon davor verseucht war. Die Frage ist jetzt, ob der Käse auch in einigen Monaten dran ist.


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
no avatar
  Jesnila
Status:
schrieb am 11.10.2019 15:52
Ansonsten geht es mir so lala . Ich bin extrem müde und habe extreme Kopfschmerzen. Montag bekomm ich bescheid ob ich Eisenmangel habe. Rechne sehr stark damit. Kapseln hab ich mir schon in der Apotheke geholt.


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 12.10.2019 00:49
Jesnila, schön mit dem Ultraschall smile eisen und Vitamin D Test usw. muss ich nächstes Mal auch durchsetzen. Letzte Schwangerschaft musste ich für alles was zusätzlich nehmen und nun bei einer anderen Ärztin wird da kaum geguckt traurig

Dom, das ist ja ne Horrorstory mit dem Blinddarm und Ehec. Hoffentlich kommen wir bis März ohne weiteren Skandal über die Runden...

Jetzt haben ja schon die Juni-Mütter ihre eigene Gruppe smile Ich freue mich immer über die nächsten Monate, weil das zeigt wie weit wir schon sind. Glaub wenn die Dezemberbabys 2020 sich ankündigen, sind wir dran zwinker


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 12.10.2019 07:35
Ich hoffe es, dass ich bis März schaffe. Prinzessin kam 4 Wochen früher auf die Welt. Dieses Baby soll sich etwas gedulden, weil bei und der Februar voll mit Karneval ist. Aber wenn es nicht anders geht, dann schaffen wir es auch.


  Re: Märzis 2020-Piep im Oktober
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 14.10.2019 11:20
Dom, wenn die Kleine wieder so schnell ist, haste ja schon Bergfest zwinker

Ich hatte nun zwischenzeitlich mal etwas, was ich schon als "Tritt vom Kind" bezeichnen würde Ich freu mich sehr aber immer tagelang Ruhe dazwischen.

Heute Nachmittag ist zweiter großer Ultraschall .... war die ganze Zeit relativ locker, nun werde ich doch etwas nervös...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019