Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  OT: Schurwoll-Overall mit Absicht einlaufen lassen?
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 22.09.2019 11:13
Schönen Sonntag winkewinke

Also, ich habe bei Ebay einen Fehlkauf getätigt: Einen Schurwollfleece-Overall von Engel. Der war zwar super billig, aber ist nicht im besten Zustand. Nun ist mir auch aufgefallen, dass er viel zu breit ist und das Wollfleece auch eher ausgedünnt wirkt. Habe mal mit den im Internet zu findenden Maßen verglichen: in der Breite sollte er 27 cm sein, meiner ist gute 40 cm. En Neugeborenes würde da total versinken. Dumm

Ich würde das Ding aber gerne retten und es wäre daher passend, wenn das Ding einlaufen und zusätzlich verdichtet würde.

Wie man die Sachen eigentlich waschen sollte, weiß ich.

Wie würdet ihr denn versuchen das Teil zu verdichten und zu verkleinern? Natürlich läuft man Gefahr, dass es nicht einheitlich eingeht und dann völlig verformt ist, aber das Risiko würde ich eingehen.

Würdet ihr es in heißes Wasser legen und dann in kaltes…. oder Waschmaschine mit 60 Grad (und eben kalten Spülen) oder gar Trockner?

Danke schonmal für die Erfahrungen!


  Re: OT: Schurwoll-Overall mit Absicht einlaufen lassen?
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 22.09.2019 11:51
Also der Trockner kann es auf Puppengröße schrumpfen. Das Ergebnis war aber sehr dicht und homogen. Ausversehen.


  Re: OT: Schurwoll-Overall mit Absicht einlaufen lassen?
no avatar
   cora167
schrieb am 22.09.2019 14:23
Mein Mann hat einen seiner Wollpullis in der Maschine gewaschen, der ist tatsächlich auf Puppengröße geschrumpft, aber war nachher total steif und fest. Da würde ich auch kein Neugeborenes reinpacken. Der Anzug würde ja nicht nur in der Breite sondern auch in der Länge einlaufen.


  Re: OT: Schurwoll-Overall mit Absicht einlaufen lassen?
no avatar
   littlemeamy
Status:
schrieb am 22.09.2019 20:35
Hi "wird schon",

ich würde es wohl wenn dann im Trockner probieren. Im Gegensatz zur Waschmaschine kannst du den ja jederzeit öffnen und regelmäßig kontrollieren. Er soll ja eben auch nicht zu klein werden.

LG amy


  Werbung
  Re: OT: Schurwoll-Overall mit Absicht einlaufen lassen?
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 22.09.2019 20:48
Ich frage mich im Moment, ob es ein Föhn auch tut. Den kann man ja gezielt nur an die Mitte ansetzen.


  Re: OT: Schurwoll-Overall mit Absicht einlaufen lassen?
no avatar
   HulksMother
schrieb am 22.09.2019 20:52
Strick und Wollwalk schrumpft vor allem in der Länge. In der Breite deutlich weniger. Ich stricke viel Handschuhe und Socken, die ich dann filze. Also ein 15 cm breites und 15 cm langes Stück hat nach dem Filzen die Maße 13,5 x 11,5 cm. Im Trockner wird es gleichmäßiger und nicht so klumpig.
Ich hab mal einen an den Knien zerrissenen Anzug zu einer Jacke umgenäht. Vielleicht ist das ja eine Option.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 23.09.19 08:51 von HulksMother.


  Re: OT: Schurwoll-Overall mit Absicht einlaufen lassen?
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 23.09.2019 20:26
Danke für die vielen Ideen!!!

Stelle mir gerade vor, dass ich so ein mega eingelaufenes Teil dann wirklich ner Puppe anziehe und dann aber wohl selbst im Prenzlauer Berg kein Verstädnis dafür zu finden ist, ne Puppe mit so nem teuren Teil einzukleiden zwinker

Leider kann ich überhaupt nicht nähen, so dass ich mal die Tips mit den Einlaufen ausproiere...

werde dann berichten! winkewinke


  Re: OT: Schurwoll-Overall mit Absicht einlaufen lassen?
no avatar
   Erfahrung
schrieb am 26.09.2019 11:26
Wie viel ist denn erlaubt? Kaltwäsche? Da kommst du mit Trockner und 60° nicht weiter. Ich würde mich rantasten mit 20 und dann 30°. Habe mal eine Disana Wollwalkjacke auf 30° dem kleineren Kind passend gemacht. Ging gut, steifer hätte sie aber nicht werden dürfen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020