Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  2. SS - dicker Bauch bereits in der 5 SSW???
avatar  Capsella
Status:
schrieb am 05.09.2019 23:04
Hi,

ich weiß seit ein paar Tagen, dass ich zum zweiten Mal schwanger bin. Die Schwangerschaft ist durch einen Kryptransfer nach sanfter Stimulation entstanden, also eine Überstimulation kann eigentlich ausgeschlossen werden..

Nun bin ich einige Tage nach NMT und allen ernstes... ich krieg meine Jeans nicht mehr zu. Bzw. ich krieg sie zwar zu, aber es ist sooo sooo unangenehm und selbst wenn sie zu ist hab ich schon ne richtige Kugel. Der Gürtel ist auch schon zwei Löcher weiter. War heute Abend mit Freundinnen aus und hab mit unter dem Tisch heimlich die Hose aufgeknöpft...

Das ist doch nicht normal? Ja der Bauch wächst in der zweiten Schwangerschaft schneller als in der ersten. Aber 5. Woche?
Ja ich hab viel gegessen die letzten Wochen und 1 kg zugenommen. Aber 1 kg macht ja nicht gleich so viel an Bauchumfang aus. Normalerweise.
Aufgebläht fühle ich mich heute auch nicht. Hab zwar viel gegessen, aber fühle mich nicht sehr voll oder so. Aber am liebsten würde ich sofort auf meine Umstandshosen wechseln, fühle mich so eingeengt in der normalen Kleidung.

Hattet ihr das auch bei der zweiten SS?


  Re: 2. SS - dicker Bauch bereits in der 5 SSW???
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 06.09.2019 08:04
Ich bin aktuell auch zum zweiten Mal schwanger, heute bei 17+0. Ich habe noch gar keinen Bauch und trage noch ganz normale Klamotten. Bisher habe ich auch noch nichts zugenommen. In der ersten Schwangerschaft kam mein Bauch auch erst jenseits der 30.ssw.


  Re: 2. SS - dicker Bauch bereits in der 5 SSW???
avatar  Hakuna Matata
Status:
schrieb am 06.09.2019 08:49
Ich hatte in meiner zweiten (eigentlich dritte) Schwangerschaft auch sehr früh einen Bauch. Ich wollte es eigentlich so lange wie möglich geheim gehalten. Auch weil ich schon einen Kind im 5. Monat verloren hatte und ich mag absolut nicht bemitleidet werden. Aber im 3. Monat konnte ich es nicht mehr leugnen. Es fiel auf, weil ich sonst schlank bin und einen flachen Bauch habe. Im 6. Monat hatte man mich gefragt, ob ich bald entbinde Ich wars nicht Der Bauch war zum Schluss riesig, manche hatten sogar auf Zwillinge getippt.

Manche sagen, dass man die Jungs weit nach vorne trägt. Ich selbst habe keinen Vergleich, da ich nur mit Jungs schwanger war. Aber in meiner Umgebung konnte ich tatsächlich feststellen: wenn bei einer Frau erst die Taille rund herum weg war und der Bauch später kam - dann Mädchen. Wenn nur der Bauch nach vorne schoss aber von hinten sah die Frau nicht schwanger - dann Jungs. zwinker


  Re: 2. SS - dicker Bauch bereits in der 5 SSW???
no avatar
  RoteBeete
schrieb am 06.09.2019 09:10
Ich bin erst zum ersten Mal schwanger, habe aber bereits in der 8 Woche umstandshosen gekauft, weil der Knopf nicht mehr zuging... bin vor der ss sehr schlank gewesen, für mich war von Anfang an eine Wölbung sichtbar, ab der 7-8 Woche auf für meine Freundin, die es als einzige schon von Anfang an wusste. Also kann ich mir schon vorstellen, dass es bei dir jetzt schon soweit ist. Ich hab mich übrigens auch gar nicht aufgebläht gefühlt.


  Werbung
  Re: 2. SS - dicker Bauch bereits in der 5 SSW???
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 06.09.2019 09:15
Hallo Capsella,

erstmal herzlichen Glückwunsch!!!

Meine Ausgangssituation war zwar eine ganz andere, aber ich möchte es dennoch kurz erzählen. Ich hatte als ich schwanger wurde sehr hoch stimuliert und es war ein Frischeversuch (IVF). Bei allen US war soweit alles super, aber dann kam mit steigendem HCG die Überstimulation. Ich habe Weihnachten damals in Jogginghose verbracht, weil die Jeans echt so gedrückt hat, dass es weh tat. Meine Gyn stellte dann etwa in der 8. SSW fest, dass meine Eierstöcke ordentlich groß waren, in der KiWu beim US war dies noch nicht zu sehen. In der 12. SSW wurde es dann von alleine besser. Wichtig ist nur, dass man regelmäßig per US kontrolliert, dass eine evtl. Stieldrehung der Eierstöcke ausgeschlossen wird, so meine FÄ. Wenn Du gut auf Stimu reagierst, halte ich eine leichte Überstimulation durch steigendes HCG für absolut möglich.

Wünsche Dir eine wunderschöne Schwangerschaft !!

Ganz liebe Grüße bm


  Re: 2. SS - dicker Bauch bereits in der 5 SSW???
avatar  La esperanza**
Status:
schrieb am 06.09.2019 11:40


Schau mal, so offensichtlich war Nr 2 in der 12 SSW bei mir.
Ich hab auch ziemlich schnell die Umstandshosen rausgekramt.

Es war aber auch tatsächlich ein Junge. Keine Ahnung ob es daran lag...

Das 2. Bild ist in der 16 SSW im Vergleich zu meiner Tochter hatte ich da schon ne mega Kugel.

Ach ja, HI unstimuliert jeweils also nix mit geschwollen Eierstöcken oder so.



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.09.19 11:42 von La esperanza**.





Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019