Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Märzis 2020 Piep im September
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 05.09.2019 17:57
Mini, schön, dass das Gespräch positiv verlaufen ist.

Ich konnte mich heute auch noch nicht freuen. Vielleicht kommt es noch.


  Re: Märzis 2020 Piep im September
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 05.09.2019 20:38
minime: gut, dass dus auf der Arbeit überstanden hast! Aber auch schade, dass man über so ne Selbstverständlichkeit wie Gratulation überrascht sein muss traurig Als Chefin muss man sich nicht aufrichtig freuen, das kann man innerlich schon richtig blöd finden.... aber nach außen hin sollte man schon die Fassung bewahren und professionell reagieren.

morgen kommt eine Hebamme zur Akupunktur zu mir... hatte mir zwar in der letzten Schwangerschaft überhaupt nichts geholfen, aber mir gehts so schlecht, dass ich alles ausprobiere

Mein Trinken ist übrigens nun ausreichend um nicht ins Krankenhaus zu müssen. Ärztin hatte Blut untersuchen lassen und meine Nieren arbeiten, das heisst ich bin nicht dehydriert. Zwinge mir auch jeden Tag 1,5 Liter rein und selten muss ich direkt nach dem trinken kotzen...

heute habe ich endlich mal so richtig den Galopp am Doppler gehört... und ich träume ganz oft davon, dass ich plötzlich Kindbewegung habe, die man von außen sieht, weil es so wie so nen tennisball unter der Haut rumkugelt.... ROFL


  Re: Märzis 2020 Piep im September
no avatar
  cabruma
Status:
schrieb am 06.09.2019 08:40
Guten Morgen alle zusammen!

@mini
schön, dass sich die Situation auf der Arbeit entspannt hat und deine Chefin so toll reagiert hat. Alles andere wäre tatsächlich unprofessionell gewesen.
Ihr habt schon Namen??? Toll! Wir haben uns bei der Namensfindung für unseren Sohn so schwergetan, dass wir selbst eine Woche vor seiner Geburt noch keinen Namen hatten...pfeifen

@wird schon
ich glaube, mal gelesen zu haben, dass auch Osteopathie gegen Schwangerschaftsübelkeit und Erbrechen helfen kann!?

@dom
die Freude kommt...ganz bestimmt!!! Liebe

@me
mein nächster US ist ja erst in knapp einer Woche und ich bin mal wieder hin- und hergerissen zwischen "guter Hoffnung sein" und völliger Verzweiflung. Bis auf die bleierne Müdigkeit und Mens-Ziehen spüre ich gar nichts. Müde war ich schon vorher oft und das Mens-Ziehen beruhigt mich nicht wirklich. Momentan kann mich nicht mal die Arbeit ablenken...meine Gedanken schweifen immer ab.
Dazu kommt noch die Angst vor der Verkündung der Schwangerschaft. Immer wenn das Gesprächsthema auf späte Mutterschaft kommt, erlebe ich nur Unverständnis und Ablehnung. "Das kann man doch nicht machen." "Was man dem Kind damit antut..." "Frauen über 40 könnten schon Oma sein, da bekommt man kein Kind mehr!" Ohnmacht Ich glaube, der Einzige, der sich freuen würde, ist unser Sohn...

LG


  Re: Märzis 2020 Piep im September
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 06.09.2019 09:15
Es gibt einen Spruch. Frauen mit 40 haben das beste Alter. Die einen können die Freiheit wieder genießen, weil die Kinder flüge werden, die anderen werden Omas und weitere gehen in Muschu.

Hier ist auch immer Achterbahn der Gefühle.
Mir wird seit dieser Woche übel von Zahnpasta.


  Werbung
  Re: Märzis 2020 Piep im September
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 06.09.2019 15:47
Cabruma, ich werde ja auch schon 41 sein, wenn das Baby kommt.... aber habe, auch bei anderen, noch nie einen dummen Spruch gehört... und selbst wenn...
ich bin mit meiner Frau verheiratet und es gibt Politiker und Leute, die Familien wie unsere öffentlich herabwürdigen... aber wir wissen eben, dass die zwar laut sind, aber wir bemerken die im Alttag eigentlich nie. Im Gegenteil, andere Eltern finden das meist total interessant und in der Kita war das für die Kinder total aufregend und die konnten sich alle noch vor den Erzieherinnen merken, wer von uns "mami" und wer "mama" ist und in den ersten Wochen wurden wir oft von (größeren) Kindern empfangen, die total interessiert waren, warum es denn in meinen Bauch und nicht in dem meiner Frau war usw.... mitunter auch sehr persönliche Fragen zwinker Unsere Tochter outet uns jetzt sowieso überall ("Mami, Mama, guckt mal!") und dann gibts vielleicht ein Blick und das wars. Sicher gibts auch Leute aufn Spielplatz, die das vielleicht nicht so dolle finden.... aber wir haben es wirklich noch nie gemerkt und würden die entweder links liegen lassen oder zur Not etwas sagen. Für die (größeren) Kinder gibts in größeren Städten auch eigene Kurse für den Umgang damit.... Und wir haben natürlich ohnehin viele Lesben und Schwule mit Kindern im Bekanntenkreis...

also will sagen, ich glaube wenn das Kind erstmal da ist, ist man als Mutter dann doch akzeptierter und für das Umfeld ist es dann eben so smile Und ich habe erst diese Woche gelesen, dass die Zahl der U40 jährigen stark ansteigt....

Bei mir überwiegt irgendwie gerade die Freude und Zuversicht. Obwohl ich mich dabei ertappe, wie ich jedes Wort der Feindiagnostik auf die Goldwaage lege... bspw. warum sie unbedinngt wissen wollte, wann mein näcshter regulärer FA Termin ist ...

Und nun weiß ich auch, was es wird: ein Junge!! Liebe winkewinke Das zu wissen, macht es noch realer und gleich kommen aber auch die Ängste, dass nun wirklich nichts mehr schief gehen darf Ohnmacht


  Re: Märzis 2020 Piep im September
no avatar
  Minimee2020
Status:
schrieb am 06.09.2019 17:29
@wird schon
Alles wird gut...Und herzlichen Glückwunsch zum kleinen
Prinzen 😍😘. Wir müssen uns allen einfach nur sagen
allllles wird gut 🤗.

@me
Ich probiere heute die Wohnung komplett zu putzen und
ärgere mich sehr wie mir doch die Puste immer noch ausgehst.
😖

Wann wird das bloß besser?

Lg Minimee


  Re: Märzis 2020 Piep im September
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 08.09.2019 14:39
Hey, wie gehts euch?

minime, Wohnung blitzeblank? grins

Freitags war ja die Hebamme da und ich meinte, dass es mir etwas besser ging.... dafür gestern leider extrem schlecht traurig Medikamente kamen auch so nach 45 Minuten wieder raus und ich traue mich aber nicht mehr zu nehmen, weil ich ohnehin die absolute Höchstdosis intus habe.... dafür dann großes gekotze bis in die Nacht traurig traurig

Heute morgen aber mit doppler mega schnell den Galopp gefunden und man merkt daran auch, dass das Kind nun schon viel höher gerutscht ist. Da ich auch vorher einen Speckbauch hatte, sieht man leider den Bauch nicht so früh, aber wenn ich die Luft einziehe, sehe ich die eindeutige Wölbung, die ich sonst wegschumeln kann schwanger


  Re: Märzis 2020 Piep im September
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 08.09.2019 15:40
Wird schon es gibt doch Vomex Zäpfchen. Oder helfen sie bei dir nicht? Zumindest erbricht man sie nicht.

Hier ist seit Freitag ein Hund eingezogen. Dadurch rückt die Schwangerschaft noch weiter in den Hintergrund. Mir ist ja auch nicht. Aber ich USS bereits jetzt Insulin spritzen. Das ist natürlich blöd, war aber nicht anders zu erwarten.

Die einzige SS-Hose rutscht, weil ich nur meinen Bauch habe aber die normalen Hosen sehr unbequem sind, weil sie am Bauch drücken. Habe mir nun eine weiter bestellt. Diese soll in den nächsten Tagen kommen, sonst kann ich nicht wechseln außer, es wird plötzlich wieder ganz warm.


  Re: Märzis 2020 Piep im September
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 08.09.2019 17:54
Na, ich glaube der Sommer ist vorbei zwinker ... was mir selbst aber ganz recht ist. Wenn man den ganzen Tag mit Übelkeit im Bett liegt, hab ich von draußen lieber kühle und frische Luft ...

Zäpfchen habe ich am Anfang immer genommen, aber leider ist der Darm nun so überreizt, dass ich sie meistens nur mit Mühe 10 Minuten drin behalten kann traurig manchmal auch etwas länger, aber man merkt, dass sie nicht voll wirken. Bei den Dragees besteht immerhin die Chance, dass sie auch mal drin bleiben.

Habe eben nen teller sehr heisse Suppe auf der Couch gegessen (heiß und kalt ist am besten) und hatte den Teller auf einen anderen auf meinen Bauch / Beinen abgestellt und erst nach ner ganzen Weile bemerkt, dass der untere Teller auch heiß wurde und und mein Bauch total glühte Ohnmacht Versuche mich dann immer zu beruhigen, dass es ja nicht die ganzen Dramen um die Abtreibungsregelungen geben würde, wenn es so einfach wäre, die Schwangerschaft zu beendigen... aber man kriegt eben doch erstmal ein riesen Schreck Gute Nacht


  Re: Märzis 2020 Piep im September
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 08.09.2019 18:20
Von einwenig kann es nicht kommen. Ich glaube auch, dass es sehr vom eigenen Körper abhängt.


  Re: Märzis 2020 Piep im September
no avatar
  Jesnila
Status:
schrieb am 09.09.2019 09:42
Huhu jetzt komme ich auch endlich mal dazu wieder was zu schreiben. Seit 2 bis 3 tagen muss ich nicht mehr brechen und die Übelkeit ist vorbei. Einerseits toll, aber man denkt sofort das was passiert ist.

Am Freitag haben wir unser ersten Screening und ich hoffe das alles so ist wie es sein soll.

Heute Nacht habe ich geträumt wir bekommen ein Mädchen mit langen braunen Haaren und ich habe es 1 Tag vor Kaiserschnitt Termin zuhause alleine entbunden Ich wars nicht

Ich hatte bereits zwei KS und werde diesmal wieder einen haben.

Wie geht es euch ?

Meine Blase macht mich fertig. Sobald ich ins Bett gehe muss ich bis 2 Uhr stündlich auf Toilette. Ich fange grundlos an zu weinen und auch ohne Grund bin ich auf 180 Achso!

Nachtrag: Übelkeit und würgereiz ist wieder zurück Ich bin sehr sauer


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.09.19 12:05 von Jesnila.


  Re: Märzis 2020 Piep im September
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 09.09.2019 11:03
Guten Morgen.
Ich komme gerade von Screening und es schaut gut aus, wahrscheinlich wird es ein Mädchen. Noch eine süße kleine Prinzessin. Das wird meinen Mann vielleicht treffen aber ich bin hin und weg. Sie wird ihre große Schwester bewerben und die große kann mit den Sachen ewig spielen.
Jetzt muss nur alles gut gehen.
Ende des Monats werden es vielleicht allen erzählen.


  Re: Märzis 2020 Piep im September
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 09.09.2019 23:20
Dom: super mit Screening. Wie ist nun dein "schwanger"-gefühl? So langsam da oder immer noch sehr verhalten? Ich freu mich auch riesig darauf die alten Babysachen herauszukramen ... jetzt macht es sich im wahrsten sine des wortes bezahlt, dass wir sehr konsequent kein typische Mädchenzeug gekauft haben. Allerdings haben wir nun ein März vs. Mai (und das war ein sehr heißer Mai) - Baby... Wintersachen müssen dann wohl doch angeschaft werden

@Jesnila: sorry, aber ich musste über deinen Nachtrag etwas lachen... das kenne ich nur zu gut. Da denkt man ein paar stunden oder sogar mal einen ganzen Tag, dass es besser wird und dann kommt die Übelkeit doppelt und dreifach zurück traurig Bei mir wirds auch ein Kaiserschnitt (so wie beim ersten)

Ich habe nun sogar meinen Krankenhaustermin zur Anmeldung zur Geburt im Januar Ich wars nicht Dort kann man sich ab der 13ssw schon anmelden und da in Berlin ja alle Sachen die mit Kindern zu tun haben, überlaufen sind, habe ich dass mal schnell gesichert...


  Re: Märzis 2020 Piep im September
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 10.09.2019 07:17
Wird schon. Wir haben viel in rosa geschenkt bekommen. Meine Schwägerin hatte zwei Jungs und so hatte Prinzessin auch etliches in blau. Auch Wintersachen haben wir, weil ein Neffe im Januar geboren wurde. Die Babysachen werden weiter vererbt und ergänzt. Diese bekommt Schwägerin Nr 2 oder Nichte, je nach dem wer schneller ist.
Dafür habe ich mir was für die Schwangerschaft gegönnt. Habe gestern Winterjacken besfellt. Vielleicht sitzt eine gut.
Nein, ich fühle mich immer noch nicht schwanger. Ich passe wieder in meine Hosen. Habe mir aber trotzdem eine Hose zugelegt. Mal schauen.


  Re: Märzis 2020 Piep im September
avatar  wird schon
Status:
schrieb am 10.09.2019 15:05
Wir hatten auch in so vielen Büchern gelesen, dass man nicht so viel kaufen soll, weil man eh mit Klamotten überhäuft wird.... aber uns hat quasi keiner was vor der Geburt gegeben grmpf wir kannten aber auch keinen, der was übrig hatte. entweder haben die schon selbst für nr. 2 geprobt oder die Kinder waren schon zu alt und alles weggegeben.... aber als die Kleine dann geboren war, ging es ein paar Wochen später los, dass wir ganze Kisten und ikea-taschen bekommen haben.... heute noch... jetzt wo wir eh mehr Kinder im Bekanntenkreis haben, werden wir wohl auch aktiv nachfragen. gerade bei den kleinen Sachen ist neukauf ja sowas von unnötig, weil alles nur so kurz getragen wird...

Haste jetzt schon ne Umstandsjacke geholt? Ich hab ne Jacke mit nem Einsatz für ein Tragekind. Will mal ausprobieren, ob ich den Trageeinsatz einfach umdrehen kann und das dann zum Baucheinsatz wird Ja




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019