Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 07.08.2019 07:04
Moin Mädels,
dachte ich eröffne mal nen neuen Piep und hoffe, dass es hier nach der Urlaubszeit wieder lebendiger wird...

Hier sind die Dezember-Mamis

Knasterbaks, 40 Jahre
ET 09.12
Bauchgefühl: Junge
Outing: Junge
Nächste VU 07.08
Tochter 7 Jahre, 3 Sternchen (*7/16, * *4/17)

Sheyla2012
ET 10.12.
Outing: noch keins
2 brüder vorhanden

Sylvia 7
EGT: 17.12.2019
Erstes Outing: Tendenz Junge
Bauchfühl: Junge
Nächste VU: 22.7.19
Mein erstes, ersehntes Kind mit 37 nach langen vergeblichen Jahren.

Ly87, 32 Jahre
ET 20.12.19
Outing: Junge
Bauchgefühl: Junge
Nächste VU. 09.07
Zwei große Geschwister Junge fast 6 und Mädchen fast 4

Katwaldorf, 37 Jahre
ET 22.12.19
Outing: Mädchen
Bauchgefühl: Mädchen
VU. 11.09. inkl. Blutzuckertest


Sonnenstrahl 35 Jahre,
ET 2.1. (oder doch Silvester )
Gefühl und Outing: noch keine
Nächste VU 24.7.
noch keine Kinder, 1 Sternchen (* 3/2017)

Wir hatten gestern den 2. großen Ultraschall. Mäuschen ist mit allem im Soll und wiegt ca. 298 g - ca. 22 cm groß. War sehr agil.
Mein Gyn hat jetzt Team Rosa auch noch bestätigt und eigentlich haben wir auch einen Namen - also kann das so bleiben smile
Am Montag ist Feindiagnostik - da freu ich mich drauf, da der Ultraschall bei meinem Gyn aus er Steinzeit ist ... puh. Da braucht man viel Fantasie.
Am 11.09. steht nun der Glucosetest an ... Ich hoffe, dieser Kelch geht an mir/uns vorbei.
Wie geht's euch so?
Ich wache leider Nachts ca. alle 2 Std. auf - was echt anstrengend ist. Mit Sodbrennen hab ich leider auch schon arg zu tun ...

Piep Nr. 3
Piep Nr. 2
Piep Nr. 1


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.08.19 09:37 von katwaldorf.


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  Ly87
Status:
schrieb am 07.08.2019 12:40
Hallo,

ich meld mich auch mal wieder... Hatte die letzten Wochen viel zu tun...

Meine mittlerweile 2 VUs waren super, so gut das wir net mal ne Überweisung zur Feindiagnostik bekommen haben,was mich zum einen freut weil alles prima ist, zum anderen bin ich verunsichert weil ich die gern gemacht hätte um wirklich sicher zu sein... aber naja lässt sich nun nicht mehr ändern und das nötige Geld um es selbst zu bezahlen haben wir leider nicht... Hab nächste Woche Dienstag nochmal nen Kontroll Termin,bevor es am Mittwoch für 3 Wochen an die Ostsee zur Kur geht...

Mittlerweile spüre ich den Zwerg auch regelmäßig... Wir bekommen unseren 2 Jungen was uns freut,Name steht auch fest aber diesmal wollen wir es nicht verraten. Kinderwagen haben wir auch nen neuen gekauft wird aber erst im Dezember geholt da wir keinen richtigen Platz haben um den vernünftig unterzustellen... Das einzige Problem bei allen Kinderwagen ist das es keinen gibt der in mein kleines Auto reingeht ohne die Rückbank umzuklappen was ja nicht geht da die beiden großen ja auch irgendwie in die Kita bzw schule müssen,das nervt mich etwas... Sonst ist bis auf Kleinigkeiten wie Badewanne Wickelauflage und Winterkleidung alles noch von den großen da und wenn doch was fehlt näh ich es einfach selbst anstatt zu kaufen... zwinker Der große hat ein neues Zimmer bekommen, da er ja nächste Jahr in die Schule kommt und das Baby hat seine Möbel bekommen so das wir die Anschaffungen auch nicht haben... Ich werde mir vielleicht noch ein Tragetuch kaufen das finde ich für die ganz kleinen schöner als unsere Trage,die zwar auch geht aber ich muss bei der Emeibaby den Steg abbinden das es passt aber sonst lieben wir unsere Trage und freu mich schon sie wieder zu nutzen.

Mir gehts seit ich das BV habe deutlich besser,hab zwar immer noch bei bestimmten Gerüchen mit Übelkeit zu tun, bei unbeständigen Wetter oder wenn es sehr heiß hab ich immer noch Kreislaufprobleme aber das kenn ich ja nun schon... Seit der Stress weg ist verliere ich auch kein Gewicht mehr... Hab immer noch nichts zugenommen obwohl ich schon in 21 SSW bin... hab ja knapp 4 kg abgenommen gehabt... Mein Arzt hofft das es jetzt mehr wird... Meine Plazenta ist zum Glück auch vom Muttermund weggewandert da bin ich froh,ich hatte schon Angst das ich nicht spontan und ambulant entbinden kann,dem steht nun nix mehr im weg... Ansonsten hab ich leider ziemlich mit einseitigen Rückenschmerzen zu tun die bin zum knie ausstrahlen... hoffe nicht das das schlimmer wird, aber nach der Kur kümmer ich mich wieder um Physio Rezepte und zum Aquafitness geh ich auch nochmal hoffentlich hilft es...

Wir freuen uns jetzt erstmal auf die Auszeit an der Ostsee,bin schon fleißig am packen und sortieren das ich auch ja nix vergesse... Bis dahin stehen aber noch etliche Termine an... Von Hebamme über Arzt und Kindergeburtstag ist alles dabei... Aber da sind wir wenigstens noch beschäftigt weil so ganz ohne Arbeit ist auch manchmal ganz schön langweilig... Ich wars nicht

Mehr gibt es erstmal nicht zu berichten. Für die Liste,Ich bin übrigens 32 Jahre alt und wie oben geschrieben bekommen wir einen Jungen...

Liebe Grüße


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 08.08.2019 09:16
Guten Morgen Mädels,

ich grüße euch! Danke an Kat für das eröffnen!

Ich hatte gestern Vorsorge. Alles in Ordnung. Der Kleine wiegt jetzt ca 500 g und liegt damit weit oben in der Kurve. Gestern gab es auch endlich mal ein schönes Bild von ihm beim Ultraschall. Am 20.8 muss ich zum Zuckertest und am 05.09 habe ich die nächste Vorsorge. Seid ihr eigentlich auch zwischendurch so kurzatmig?

Gekauft habe ich noch nichts und wir haben auch noch nicht mit dem Babyzimmer angefangen. Möchte ich erst ab September in Angriff nehmen, dann ist die 25. SSW geschafft.
Wir brauchen vor allem Kleidung, den alten Kinderwagen haben wir noch, der tut es noch eine weitere Runde. Der Maxi Cosi ist schon so alt ( von 2011) war aber unfallfrei, ich bin unsicher ob wir einen neuen brauchen.

Montag geht die Arbeit wieder los. Habe gar keine Lust mehr! Vor allem weil ich nach der Elternzeit nicht wieder in meine Abteilung komme!

Liebe Grüße Knasterbaks


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 12.08.2019 15:15
Hallo Mädels,
hier ist es ja wirklich relativ ruhig geworden. Bestimmt sind immer noch einige im Urlaub.

Bei mir ist diese Woche Halbzeit und seit nun fast 2 Wochen kann ich das Mäuslein täglich spüren, das ist so schön!!!! Da startet man viel beruhigter in den Tag, wenn ich morgens im Bauch schon was tut! Nächste Woche stehen bei mir 3 Termine an: Feindiagnostik, normale VU und Hebammen-Termin, danach ist dann sicher erst einmal wieder Pause und dann wollen wir - auch ab Anfang Sept. ca. anfangen uns ein paar Dinge zu besorgen, haben noch gar nix (1. Kind) und brauchen noch so ziemlich alles :D

Ich hoffe, dass es allen gut geht, meldet euch mal.

Liebe Grüße


  Werbung
  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 12.08.2019 19:33
Zitat
Knasterbaks
Guten Morgen Mädels,

ich grüße euch! Danke an Kat für das eröffnen!

Ich hatte gestern Vorsorge. Alles in Ordnung. Der Kleine wiegt jetzt ca 500 g und liegt damit weit oben in der Kurve. Gestern gab es auch endlich mal ein schönes Bild von ihm beim Ultraschall. Am 20.8 muss ich zum Zuckertest und am 05.09 habe ich die nächste Vorsorge. Seid ihr eigentlich auch zwischendurch so kurzatmig?

Gekauft habe ich noch nichts und wir haben auch noch nicht mit dem Babyzimmer angefangen. Möchte ich erst ab September in Angriff nehmen, dann ist die 25. SSW geschafft.
Wir brauchen vor allem Kleidung, den alten Kinderwagen haben wir noch, der tut es noch eine weitere Runde. Der Maxi Cosi ist schon so alt ( von 2011) war aber unfallfrei, ich bin unsicher ob wir einen neuen brauchen.

Montag geht die Arbeit wieder los. Habe gar keine Lust mehr! Vor allem weil ich nach der Elternzeit nicht wieder in meine Abteilung komme!

Liebe Grüße Knasterbaks

die empfehlung von maxi cosi ist, den sitz nach spätestens 10 jahren auszutauschen. deshalb fällt auch unsrer diesmal weg. zwar auch unfallfrei aber eben über 10 jahre alt.


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 13.08.2019 09:36
Moin Mädels,
ja schade, dass es so ruhig hier ist.
Wir waren gestern bei der Feindiagnostik. Und was soll ich sagen? Mäuschen ist sowas von wohlauf, agil und alles ist genau so, wie es sein sollte. Ich muss sagen, die Ängste nach dem Befund mit der auffälligen Nackenfalte sind weg. Pränataldiagnostiker war gestern auch sehr sehr positiv, dass alles in Ordnung ist.
Mäuschen wiegt nun 422 Gramm und ist ca. 29-30 cm groß. Spüre sie nun endlich auch jeden Tag - das ist wirklich toll.
Am 11.9. hab ich den Blutzuckertest.

War am WE auf nem Kinderflohmarkt und konnte tolle Klamottenschnäppchen machen - das lohnt sich echt. Kommendes WE besuche ich eine Freundin, von der ich auch noch einiges bekomme. Anfang September werden wir das Kinderzimmer streichen.

Lasst es euch gut gehen!


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 16.08.2019 16:11
huhu

wir hatten heute feindiagnostik. und endlich ein outing. wir kriegen ein mädel.
von den daten her immer noch weiter. ist jetzt ca 34 cm groß und etwas über 600 gr schwer.

die bewegungen sind mittlerweile auch von außen sichtbar und fühlbar. die jungs freuen sich und nehmen gerne kontakt zur kleinen schwester auf. und sie bekommen immer eine reaktion LOL

und was gibts bei euch neues?


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 19.08.2019 14:58
Hey Sheyla,
toll, dass alles in Ordnung war bei der FD und dass ihr euch über ein Mädchen freut smile)) Und sie ist ja schon ganz schön groß, oder? 24. SSW für FD ist ja auch schon spät smile
Ich hatte heute Termin zur FD in der 21. SSW. Unsere Kleine (Outing Mädchen wurde bestätigt) ist 25 cm groß, wiegt ca. 360 g und alles ist soweit in Ordnung, wir sind sehr glücklich.
Sheyla, hast du eine Vorderwandplazenta? Ich habe heute das 1. Mal erfahren, dass ich eine Hinterwandplazenta habe (daher habe ich - trotz dass ich sowas das 1. Mal spüre, weil 1. Kind - sie wahrscheinlich schon in der 18. SSW gespürt).
Wie geht es euch anderen so?
Liebe Grüße


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 20.08.2019 09:35
Moin Mädels,
ich hab am Freitag Abend unser Mäuschen zum ersten Mal von außen treten sehen .. das war so krass. Ich musste direkt losheulen LOL Mein Mann war leider nicht da. Haben dann das ganze WE auf eine Wiederholung gehofft, die blieb dann aus. Nur die "normalen" Tritte, die ich spüre. Gestern Abend konnte es mein Mann dann endlich auch spüren, das war schon irgendwie sehr toll.
Ich hab auch ne Hinterwandplazenta, hab sie aber echt recht spät gespürt, finde ich.
Seid ihr alle auch noch arbeiten? Ich hab soooo keine Lust mehr muss ich sagen. Der Arbeitsweg von knapp einer Stunde strengt mich auch immer mehr an. Das ständige Sitzen kommt hinzu. Puh. Und an sich ist mein letzter Arbeitstag der 8.11. - so lange halte ich glaub ich nicht durch ... wie geht's euch da so?


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 20.08.2019 15:42
Zitat
Sonnenstrahl123
Hey Sheyla,
toll, dass alles in Ordnung war bei der FD und dass ihr euch über ein Mädchen freut smile)) Und sie ist ja schon ganz schön groß, oder? 24. SSW für FD ist ja auch schon spät smile
Ich hatte heute Termin zur FD in der 21. SSW. Unsere Kleine (Outing Mädchen wurde bestätigt) ist 25 cm groß, wiegt ca. 360 g und alles ist soweit in Ordnung, wir sind sehr glücklich.
Sheyla, hast du eine Vorderwandplazenta? Ich habe heute das 1. Mal erfahren, dass ich eine Hinterwandplazenta habe (daher habe ich - trotz dass ich sowas das 1. Mal spüre, weil 1. Kind - sie wahrscheinlich schon in der 18. SSW gespürt).
Wie geht es euch anderen so?
Liebe Grüße

ne. plazenta ist hinten/rechts. spüre die kleine auch schon länger. so 15. ssw rum. aber jetzt sind die bewegungen auch von außen sichtbar. die jungs haben die tritte schon vor 2 wochen ganz zart gespürt, wenn sie die hand drauf gelegt haben. jetzt kommen oben _(_ sie liegt in sl) schon deutliche beulen, wenn sie tritt. smile


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 21.08.2019 16:30
Am Anfang habe ich die Tritte nur gespürt, wenn ich die Hand auf dem Bauch liegen hatte, dann ging es über in die Phase, in der ich es jetzt auch so spüre, aber richtig sehen konnte ich es noch nicht (dazu guck ich den Bauch auch zu selten an, dazu komme ich leider nicht so oft). Aber allein die Gefühle sind schon toll smile))
Hmm, ich müsste auch bis Mitte November noch arbeiten. Vielleicht geht das auch, aber ich merke auch schon, dass die Lust etwas nachlässt und ich ab und zu denke "bin ja eh nicht mehr lange da". Ab und zu tut mir der Hintern beim längeren Sitzen etwas weh (Bürojob), aber ansonsten geht es eigentlich … so dass ich mich noch nicht ins BV schreiben lassen möchte solange es noch keinen wichtigen Grund gibt. Wie ist das bei euch so?


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  Sylvia_7
schrieb am 21.08.2019 18:17
Hallo Allerseits!

Ich bin gerade vom Urlaub zurück und habe mich gut erholt. Ich freue mich, dass es auch auch allen so gut geht.
Die Tritte spüre ich trotz Vorderwandplazenta schon sehr deutlich und seit der SSW 23 kann man sie auch schon von außen spüren -jetzt bin ich ssw 24 -
Ich war am Anfang so fasziniert davon, dass ich meine Hände beim einschlafen gar nicht wegnehmen wollte. Man merkt, es ist mein erstes Baby. zwinker

Bie dem Organscreening war zum Glück alles mit dem Kleinen in Ordnung und ich habe ihn das erste mal über den 3D Ultraschall gesehen. Ich war so unglaublich verliebt in den Anblick, das ich es kaum beschreiben kann. Die Gefühle zu dem kleinen Jungen in mir sind schon jetzt überwältigend stark.

Leider liegt die Plazenta immer noch über dem Ausgang und man sagte mir eindringlich wie gefährlich das sein kann, das ich auf jeden Fall einen Kaiserschnitt machen soll und dass ich andernfalls mitsamt dem Baby verbluten könnte. Das bereitet mir Sorgen aber ich hoffe dennoch auf ein kleines Wunder, sodass sich die Plazenta noch mit dem Wachtum des Bauches nach oben schiebt!
@Sonnenstrahl: mir geht es ganz gut, wenngliech ich nun schon deutlich das Wachstum des Bauches spüre und merke, dass ich nicht mehr so fit bin. Ich wurde aufgrund der Plazenta Praevia schon ab der 21. ssw ins Berufsverbot geschickt, sodass ich nicht mehr ins Büro muss. ganz ehrlich, mittlerweile könnte ich mir auch nicht mehr vorstellun dort die üblichen 110% leisten zu können und bin froh darüber, dass ich nun meine Kräfte voll auf die Schwangerschaft richten kann. Gönne dir Ruhe, so oft es möglich ist.

Grüße, Sylvia


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  Sylvia_7
schrieb am 21.08.2019 18:44
Zitat
katwaldorf
Moin Mädels,
ich hab am Freitag Abend unser Mäuschen zum ersten Mal von außen treten sehen .. das war so krass. Ich musste direkt losheulen LOL Mein Mann war leider nicht da. Haben dann das ganze WE auf eine Wiederholung gehofft, die blieb dann aus. Nur die "normalen" Tritte, die ich spüre. Gestern Abend konnte es mein Mann dann endlich auch spüren, das war schon irgendwie sehr toll.
Ich hab auch ne Hinterwandplazenta, hab sie aber echt recht spät gespürt, finde ich.
Seid ihr alle auch noch arbeiten? Ich hab soooo keine Lust mehr muss ich sagen. Der Arbeitsweg von knapp einer Stunde strengt mich auch immer mehr an. Das ständige Sitzen kommt hinzu. Puh. Und an sich ist mein letzter Arbeitstag der 8.11. - so lange halte ich glaub ich nicht durch ... wie geht's euch da so?

Hi Kat!
Das mit der Arbeit ist doof. Ich bin bereits im vorzeitigen Berufsverbot und das ist wirklich eine Erleichterung. Ich wurde wegen der Plazentalage vom Arzt dazu gedrängt und habe mich zunächst sehr überrumpelt gefühlt. Im Nahchinein stellte es sich als wahren Segen heraus, da ich nun von Woche zu Woche stärker spüre, das mein Körper mehr Ruhe und Erholung benötigt. Diese Ruhe hätte ich andernfalls nicht bekommen und ich kann nun nahezu die gesamte Energie für das Kind verwenden. Bis November hätte ich ehrlicherweise nicht so gut durchgehalten.
Ich kann dich also gut verstehen.
Ist es denn bei dir nicht auch möglich, zumindest etwas früher zu Hause zu bleiben?

Lg, Sylvi


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 22.08.2019 08:28
Guten Morgen,

ich grüße euch! winkewinke

Ich hatte am Dienstag der kleinen Zuckertest. Ich habe ihn knapp bestanden, der Wert war eine Stunde nach trinken der Glukose bei 135 . Weiß jetzt gar nicht, ob ich mich freuen soll. Wäre er schlecht ausgefallen würde ich mich mehr zusammen reißen aber so ... Ich esse jetzt aber hauptsächlich Vollkornbrot statt anderer Brotsorten. Mein nächster Vorsorgetermin ist im September, da wird das erste Mal CTG geschrieben. Ich soll ein kleines Handtuch mitbringen um den Bauch hinterher abzuwischen. Sie wollen jetzt ein bisschen umweltfreundlicher werden in der Praxis und auf Wegwerftücher verzichten. Finde ich eine gute Idee!

Montag habe ich früher Feierabend gemacht. Ich habe zwei lange Arbeitstage in der Woche und sitze überwiegend am Schreibtisch. Montag Nachmittag tat mir der Rücken weg, das Steißbein, die Beine hatte ich schon auf einen Hocker hochgelegt und mittags beim Gang zur Kantine zog es in der Leiste bzw hatte ich Symphysenschmerzen und bin wie eine lahme Ente meinen Kollegen hinterher geschlichen. Hoffe morgen geht es besser! Sonst muss ich bei meinem Arzt nach einem stundenweisen Beschäftigungs-
verbot fragen. Als ich mit den Zwillingen schwanger war wurden meine Stunden auf 5 pro Tag reduziert.

Söhnchen ist weiter sehr munter im Bauch. Er ist aber schüchtern, wenn ich die Hand auf den Bauch lege hört er auf. Dafür können wir seine Tritte auch schon des öfteren von außen sehen, das findet meine Tochter toll. Ab September wollen wir mit dem Kinderzimmern anfangen. Unsere Tochter bekommt ein höheres Hochbett, damit ihr Schreibtisch darunter passt, der steht zur Zeit noch im zweiten Kinderzimmer. Würde auch gerne schon Mal anfangen den Dachboden auszumisten und überflüssige Mädchenkleidung im Freundeskreis zu verteilen und zu verkaufen. Es gibt noch viel zu tun!

Liebe Grüße Knasterbaks

PS: Was macht die Namenssuche? Werdet ihr auch von Freunden mit Vorschlägen überhäuft?


  Re: ** Dezember-Piep ** ab 07.08.
no avatar
  Sylvia_7
schrieb am 22.08.2019 20:04
Ja, das mit den Namensvorschlägen passiert mir auch oft! Wahrscheinlich kommen die Ideen von den anderen so häufig, weil wir uns noch immer nicht fest entschieden haben. Es gibt noch 2 Namen in der näheren Auswahl. Das ist gar nicht so leicht!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019