Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  🍀Januarlies ab 29.7.🍀
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 29.07.2019 19:53
🍀💐***Januarlies 2020***💐🍀

Wir haben bislang 10 Babys an Board 🤰

ET 2.1. ~Sonnenstrahl123~ Outing Mädchen 👧
• erstes Kind, 1 Sternchen (3/2017 11.SSW)
• nächste VU 21.8., FD 19.8.


ET 5.1. ~Ayse23~
• bereits 3 Kinder
• nächste VU?


ET 7.1. ~Lilie26~ Outing 90% Junge 👦
• bereits 1 Kind
• nächste VU FD 20.8.


ET 8.1. ~Kathleen87~ Outing Mädchen 👧
• erstes Kind
• nächste VU 29.8.


ET 13.1. ~Murmel2019~ Outing Junge 👦
• erstes Kind, 1 Sternchen 💫 (2/2019 6.SSW)
• nächste VU 2.9


ET 16.1. ~Xolumar~
• bereits 2 Kinder
• nächste VU 12.8.


ET 17.1. ~Sunflower11~ Outing Junge 👦
• erstes Kind
• nächste VU 13.8.


ET 23.1. ~Jinimini~
• erstes Kind
• nächste VU 30.8.


ET 25.1. ~Neumi~
• bereits 2 Kinder und 2 Sternchen 💫💫
• nächste VU 26.8.


ET 14.2. ~Maya84~
• bereits 1 Tochter
• nächste VU 12.8.


Piep 1

Piep 2

Piep 3

Piep 4


5 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.08.19 09:15 von Murmel2019.


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7.🍀
no avatar
  Lilie26
Status:
schrieb am 30.07.2019 08:50
Hallo Murmel... Du schreibst garnicht wie es dir geht!?

Mir geht es gut, ich bin heute 17+0 und merke den kleinen sehr sehr selten. Es ist ja sogar das zweite Kind und das beunruhigt mich sehr. Ich Weiss leider nicht wo meine Plazenta liegt. Ich hoffe es geht allen gut. LG smile


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7.🍀
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 30.07.2019 09:03
Guten morgen ihr Lieben!

Schön, dass es euch allen (außer Jini) so gut geht! Ich konnte unsere kleine Maus gestern das erste Mal spüren. Ich lag auf dem Rücken im Bett und dann hat sie gegen meine Hand getreten. Das war sooooo toll! Sonst versuche ich viel Sport zu machen, diese zusätzlichen Kilos machen mir sehr zu schaffen. Ich hoffe, dass das bald zum Stillstand kommt.

Im Moment ist auch bei uns viel los. Mein Mann wurde ja operiert, es ist alles gut gegangen, aber als wir im Krankenhaus waren, ist seine Oma gestorben und wir mussten letzte Woche die Beerdigung hinter uns bringen. Sie war sehr krank aber es ist trotzdem immer wieder ein Schock, wenn Menschen gehen. Dann ist meine Kollegin schon seit 2 Wochen krank und ich arbeite für zwei Vollzeitkräfte, das zerrt schon sehr an den Nerven. Ich bin jeden Abend kaputt und totmüde. Ich hoffe, dass es bald alles bisschen ruhiger wird bei uns.

Hier ist es merklich abgekühlt. Wir haben Regen und Gewitter und "nur" noch 18 Grad im Moment. Habt einen tollen Tag ihr Lieben!!!!


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7.🍀
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 30.07.2019 11:30
Hey Mädels,

@Kathen: echt verrückt, dass du schon so viel zugenommen hast. Bei mir (sonst so. ca. 60 kg) sind es nach wie vor erst 2,5 - 3 kg und ich "hoffe" eher, dass ich bald mehr zunehme (weil ich mir zumindest einbilde, dass dann alles so läuft, wie es ein muss, nicht dass die Krümeline nicht so richtig wächst). Ich gehe ab Ende August zum Schwangerenyoga, macht ihr das auch? Tut mir leid für deinen Mann und den Verlust, ja, hoffentlich kehrt dann erst einmal ein bisschen Ruhe ein bei euch. Ja, endlich wird es etwas kühler. Ich (und der Garten) könnte auch mal Regen vertragen, da kam bei uns in Mitteldeutschland leider noch nix an.

@Kathlen und Lilie: wie toll, dass ihr eure Mäuse schon spüren könnt, das ist ja aufregend. Ich bin mir da noch nicht so sicher. Ab und zu eine Einbildung, aber DER Tritt oder so war noch nicht zu fühlen. Kann wohl auch an der Lage der Plazenta liegen, auch wenn ich's bei mir auch nicht weiß.

@Murmel: danke für den Piep. Wie geht es dir denn? Ach, jetzt lese ich gerade, dass du dich am Do. meldest. Ich drück dir die Daumen für die VU!!!!

@Maya: ist ja toll, dass du so lange auf dem Rücken schlafen konntest. Das habe ich mich auch schon gefragt (wie lange das geht) - bei mir spannt der Bauch, wenn ich auf dem Rücken liege etwas, aber wenn du meinst der Gyn sagt, man könnte das lange machen (so lange es bequem ist), ist das ja gut zu wissen. Solange der Bauch langsam wächst, ist es mit dem Gewicht ja nicht so wild, oder? Was meint der Arzt dazu. Verrückt wie unterschiedlich das sich so entwickelt (im Vergleich zu Kathlen zB). Aber du bist ja auch noch nicht so weit - das wird sicher noch smile

@Jini: auch von mir noch mal mein Beileid. Das tut mir wirklich sehr leid, vor allem wenn deine Oma für dich so eine starke Bedeutung hatte und quasi Mutter-Ersatz war. Das ist schrecklich und ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit. Die Beisetzung wird sicher noch einmal hart, aber hoffentlich kannst du damit gut Abschied nehmen und dich dann auf dein Krümel konzentrieren (so komisch das klingt, aber deine Oma lebt sicher auch irgendwo in deinem Kind weiter - zumindest ist die Vorstellung schön, wie ich finde). Alles Gute für dich!

@Liste: bitte ändern: nächste VU am 21.8. und FD am 19.08. (hatte mich da verschrieben). Und bitte auch das Sternchen von 03/2017 (11. SSW) mit hinzufügen. DANKE smile!

Liebe Grüße an alle.


  Werbung
  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 30.07.2019 18:09
Hallo Ihr Lieben,

@Kathlen, Lilie, ich bin ja ganz neidisch, dass sich Eure Krümel bereits schon so bemerkbar machen. Das ist ja toll..Da merkt man vielleicht doch den 1,5 Wochen ET-Unterschied. Ich hab leider noch nichts gespürt trotz Vorderwandplazenta, außer dass es mir seit Tagen bis runter in die Beine zieht. Aber ist angeblich auch normal.
Ich war dann gestern auch etwas beunruhigt und hab dann erstmal kurz den Angelsounds getestet, um zu schauen , ob auch ja das Herzchen noch schlaegt. Als ich es gehört habe, war ich beruhigt. Daher darf mir mein Krümel gerne auch bald einen “Tritt verpassen“ und sich bemerkbar machen.

@Murmel, vielen Dank für den neuen Piep und viel Glück für Donnerstag.

@Sonnenstrahl, ich denke, wir muessen uns keine Sorgen mit der Gewichtszunahme machen, solange der Krümel zeitgerecht entwickelt ist. Ich hab bisher auch erst 2kg zugenommen, obwohl ich momentan sehr gut und gesund esse. Ich hab momentan aber auch statt der 6 die 7 auf der Waage, da mich das letzte Jahr ( Rauchen aufhören und Medikamente ) auch über 10kg gekostet hat.

Glg an alle und schönen Abend


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 30.07.2019 18:46
@Sonnenstrahl: in der letzten Schwangerschaft kam bei mir erst Bauch jenseits der 30.ssw. War damals in der 23.ssw zur feindiagnostik und dort hat mich ein Arzt komisch angeschaut als ich zur feindiagnostik kam. Bin jetzt bei 11+4 und man sieht mir gar nichts an. Ich merke schon minimal ein Bäuchlein, aber sonst niemand.


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Xolummar nicht eingeloggt
schrieb am 01.08.2019 09:04
Hallo zusammen,

nachdem es ja Anfang der Woche für mich beim Wunschus diese Schocknachricht vom evt. Vorderwandmyom bei Vorderwandplazenta gab, war ich einen Tag später nochmal in der Praxis, weil mich die Sorgen und Ängste fast aufgefressen habe und da war diese Verdickung der Gebährmutterwand fast nicht mehr darstellbar und es gab erstmal Entwarnung. Es wird zwar in Zukunft trotzdem wieder geschaut, aber erstmal bin ich etwas beruhigt.
Am nächsten Di kommt meine Hebi nochmal zum Herztöne hören und eine Woche drauf am 12.August ist meine nächste Vorsorge.
In dieser Schwangerschaft habe ich leider bis dato ständig Sorgen und wenige Momente, wo ich sie einfach nur genießen kann.
Ich habe bis dato nur 700g zugenommen, wurde aber auch erst 2x gewogen in der Schwangerschaft. Ich denke, dass es mitlerweile schon etwas mehr ist. Ich trage aber heute bei 17+0 immer noch meine normalen Hosen (gut diese bequemeren Haremshosen) und trotz dritter Schwangerschaft ist mein Bauch nur abends, wenn er voll ist vom Tag, wirklich sichtbar. Bis dato hat mich auch noch keiner , der mich kennt, auf eine mögliche Schwangerschaft angesprochen und das, obwohl ich sehr schlank bin.
Bin mal gespannt, wann es einen Schub gibt. Ich habe in beiden Schwangerschaft zwischen 10 und 11 kg zugenommen.

@Maya: Schön, dass du bei uns mitfährst. Wir haben ja damals schon im Stimupiep zusammen fürs erste Kind gehibbeltsmile. Warum wird es bei dir ein KS? War deine Tochter auch ein KS?

@ Outing: Hier immer noch nicht, ist mir aber aufgrund der ganzen Sorgen auch gerade sowas von egal, solange es nur dem Kind gut geht. Ich nehme sowoh Jungen als auch Mädchen mit offenen Armen.

@Kindsbewegungen: Wer spürt sein Kleines denn schon trotz Vorderwandplazenta? Ich hatte bei meinem Sohn auch ein Vorderwandplazenta und ihn dennoch schon recht früh (ich glaube 18 SSW) gespürt. Meine Tochter als erstes Kind spürte ich mit Hinterwandplazenta in der 20 SSW. Nun sehne ich den Tag herbei, wo ich dieses Kind endlich spüren kann und ab dem Zeitpunkt auch die Abhängigkeit von den US nachlässt. Die letzten Tage dachte ich ein-oder zweimal, dass da was ist, aber sicher bin ich mir nicht.


@Liste: Vorsorge am 12. 08.

Liebe Grüße an alle


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 01.08.2019 13:32
@Xolummar: ja leider war es eine sectio wegen Kopf Becken Missverhältnis. Meine Tochter hatte 38cm KU und sie ist mit dem Kopf einfach nicht ins Becken gerutscht. In der aktuellen Schwangerschaft ist das Köpfchen auch schon wieder eine Woche weiter als der Rest. Wird wohl wieder so ein Dickschädel.

@me: komme gerade vom Harmony Test mit Ultraschall und es ist alles bestens, Nackenfalte bei 1,3mm und ein 80%iges Outing: Mädchen.


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Jinimini
schrieb am 01.08.2019 16:10
Hallo ihr Lieben,

Also ich merke von Kindsbewegungen noch gar nichts. Habe auch eine Voderwandplatzenta und die Ärztin meinte: es kann dadurch länger dauern, ehe man das Kleine merkt. Ich warte Mal ab. Am 30.07 war soweit alles i.O, Geschlecht wollte es nicht Zeigen. Es lag auf dem Bauch und hat in meinen Unterleib gegrinst. Ich wünschte Oma könnte das alles miterleben. Sie ist überall und fehlt mir so sehr. Ich werde aus ihren T-Shirts eine Patchwork-Decke für das Baby nähen. Zumindest habe ich mir das vorgenommen.

Meinen nächsten Termin mit Ultraschall habe ich am 30.08.19
Die Arbeit macht mich unendlich fertig. Nach drei Stunden stehen, bekomme ich weiterhin starke Unterleibsschmerzen, nach vier Stunden geht so gut wie gar nichts mehr.

Wie läuft es bei euch so?

Liebe Grüße an alle


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 02.08.2019 09:34
Hallo ihr lieben...


@Jini...auch von mir mein herzliches Beileid. Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Deine Oma wacht sicherlich vom Himmel über dich und dein Baby!😘🍀

@Lilie26...ich spüre unsere Murmel auch kaum bzw. weiß ich nie, ob es wirklich Babybewegungen sind. Mein Fa meinte aber, dass es noch bis zur 20.SSW dauern kann

@Kathleen...Ich hoffe, dass es deinem Mann gut geht! Ich bewunder dich, dass du noch so viel Sport machst. Ich mach quasi gar inx mehr :/ Bin einfach viel zu müde und immer noch von der Überlkeit geplagt. Gewichtstechnisch liege ich jetzt bei +3kg. Hatte aber in der letzten Zeit auch einen sehr süßen Zahn, da muss ich mich jetzt wieder etas einschränken.

@Xolu...ich hoffe, dass sich bei dir bald alles beruhigt und du die Schwangerschaft in vollen Zügen genießen kannst. Es wird sicherlich alles gut!🍀

@Maya...Glückwunsch zum Outing👧

@me...gestern bei der VU war alles super. Herzchen hat ordentlich geschlagen und wir haben den Magen und die Wirbelsäule gesehen. Die Größe konnte mein FA nicht genau messen, da das Baby nicht ganz auf das Bild gepast hat...es war aber etwas mehr als 11cm.
Und wir haben ein Outing, ziemlich deutlich und eindeutig: Wir bekommen einen kleinen Jungen. 👦😍 Mein Mann war bis zum US noch vom Mädchen überzeugt, freut sich aber natürlich jetzt sehr über einen Stammhalter. Fundusstand ist N/5.

Nächste VU ist am 02.09. mit dem großen zweiten Ultraschall inkl. Organscreening.
Am 08.10. ist dann wieder VU mit Zuckertest.

Wir haben uns nun gestern zum Thema Kinderwagen beraten lassen und wollen den Joolz Geo-Oma spendiert smile

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende 🌞 💐

Murmel


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 07.08.2019 10:34
Guten morgen ihr Lieben!

Ich war nun gestern auch bei der VU und es ist alles super! Meine Werte sind top und von dem Babygirl auch. Er hat nochmal ein Bild gemacht und nun gabs die 3. Bestätigung, dass es definitiv ein Mädchen wird :D Ich war mir ja immernoch so unsicher :D Meine Plazenta ist auch schön hoch iwas mit Muttermund bla bla hat er noch gemessen. Da verstehe ich aber nur spanisch :D Sonst geht's mir echt super und die kleine boxt mich fleißig. Auch von Tag zu Tag merkt man, wie sie mehr und mehr aktiv wird. Das einzige, was mich plagt sind Bauchschmerzen...also man merkt richtig doll, wie alles wächst und sich weitet. Manche Tage kann ich nur im Stehen arbeiten :D

Am 29.08. haben wir das 2. Screening. Durch meinen täglichen Sport habe ich nun auch endlich einen Gewichtsstillstand :D Jedenfalls nur 500 g mehr auf der Waage beim FA.

Nächste Woche fliegen wir nach Wien in den Urlaub und ich freue mich ganz doll auf die Auszeit. Bei der Arbeit arbeite ich momentan für 2 Vollzeitkräfte weil meine Kollegin schon so lange krank ist und langsam zerrt es an meinen Nerven. Aber nur noch diese Woche aushalten. Freitag kommt dann meine Hebamme wieder zum Termin.

Habt einen tollen Tag ihr Lieben! Ich hoffe euch allen geht's sonst gut oder besser!


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 07.08.2019 14:33
Hallo Ihr Lieben,

Auch mir geht es soweit gut, außer dass ich seit Tagen mit elendigen Sodbrennen kämpfe.
Ich versuche schon Saftschorlen, Zitrusfrüchte und säurehaltiges Essen zu meiden, aber ich krieg es einfach nicht los. Kenne ich von mir gar nicht. Ich dachte eigentlich, man bekommt das erst am Ende der Schwangerschaft...Also wenn es gute Tipps gibt, bitte her damit....

Ich hatte heute wieder Termin im Labor bzgl. Blutabnahme - Schilddrüse und Blutgerinnung.
Da der Bauch so langsam wächst, haben mein Mann und ich nun immer mehr Hemmungen in den Bauch zu spritzen. Lt. Arzt kann aber nichts passieren. Irgendwie auch logisch, aber trotzdem hat man ein wenig Skrupel. Der Bauch ist mittlerweile nur noch blau. Gott sei dank gibt es Photoshop, da wir 1 pro Woche Bauchphotos machen😉. Macht jemand von Euch auch eine Babybauchdoku?

Ansonsten traue ich mich langsam nach Babysachen umzuschauen. Wir waren am Samstag im Babyone und der Kinderwagen (ebenfalls von Oma spendiert 😀) ist so gut wie bestellt.

Lasst es Euch gut gehen...


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 08.08.2019 08:36
Zitat
Sunflower11
Auch mir geht es soweit gut, außer dass ich seit Tagen mit elendigen Sodbrennen kämpfe.
Ich versuche schon Saftschorlen, Zitrusfrüchte und säurehaltiges Essen zu meiden, aber ich krieg es einfach nicht los. Kenne ich von mir gar nicht. Ich dachte eigentlich, man bekommt das erst am Ende der Schwangerschaft...Also wenn es gute Tipps gibt, bitte her damit....

Ich schleiche mich auch mal wieder rein ... Ich leide auch schon sehr unter Sodbrennen. Puh. Dachte auch, dass das erst viiiiel später kommt.
Mein Gyn hat mir ein paar Hausmittelchen genannt
Natron
Kartoffelsaft (rohe Kartoffeln reiben und dann auspressen)
Milch
oder auch Säure mit Säure bekämpfen (soll bei manchen helfen) -> O-Saft

Stilles Wasser in Massen hilft mir auch noch ganz gut..


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Lilie26
Status:
schrieb am 08.08.2019 10:31
Mandeln kauen soll auch helfen smile


  Re: 🍀Januarlies ab 29.7
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 08.08.2019 14:23
Gegen Sodbrennen hilft bei mir super Nux vomica. Bislang bin ich aber gsd davon verschont.

@me: gerade eben habe ich das Ergebnis des Harmony Test bekommen und es ist alles in bester Ordnung. In 14 Tagen gibt es dann auch die Mitteilung über das Geschlecht. Ansonsten geht es mir gut, mein Kreislauf wird langsam etwas stabiler und ich kann im Haushalt wieder mehr machen. Am Montag habe ich die nächste VU und muss meine Kleine mitnehmen, weil ich niemanden habe, der aufpassen kann. Ich fürchte es wird Chaos. Sie ist ja noch zu klein, dass ich sie im Sprechzimmer hinsetzen kann und dass sie dann auch sitzen bleibt 🙈




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019