Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom? neues Thema
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft

  Re: März - Schwangere?! winken
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 09.07.2019 17:41
Zitat
DOM82
Ich fühle mich heute so was von nicht schwanger, dass ich eigentlich auf die Mens warte.
Vielleicht soll ich mir ein paar Tests mit Wochenbesrimmung kaufen.

wieso, wie weit bist du denn?.. wärst du schon 2-3?

bei mir löst ein schwacher Test immer nur die googelei aus und ich rede mir ein, dass der Urin nicht konzentriert genug war etc... würde mir bei dem mit wochenbestimmung sicher auch so gehen...


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 09.07.2019 18:47
Ich hin heute 4+0. Habe schon am Freitag getestet und auch am Montag und der Test war deutlich stärker als am Freitag.
Ich bin ja jede Woche einen US gewohnt und nun bin ich erst ab 8+0 beim US. Durch die FGs bin ich schon sofort eine Risikoschwangere. Aber heute sind alle Symptome, die ich schon hatte auf ein Mal weg.


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   Minimee2020
Status:
schrieb am 09.07.2019 19:05
@wird schon
Ja wir waren in der Kiwu dafür.
Es wollte leider nicht nochmal auf normalen Weg klappen.
Ich habe PCO und es hat sich sehr sehr schnell wieder
eingeschlichen leider...

@DOM
Ich merke auch nicht viel nur ab und an ein leichtes
Ziehen und schöne Haut smile....
Was für mich sehr sehr untypisch ist vor der Mens.
Aber kann alles noch werden bei meiner Kleinen hatte
ich Schwangerschaftsakne Ohnmacht

Lg Minimee


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 09.07.2019 19:15
Meine Haut ist im Moment zum davonlaufen. Das hatte ich bei jeder Schwangerschaft.
Der Rest ist wie immer, was eigentlich auch so sein soll.


  Werbung
  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 10.07.2019 12:09
Ich bin heute entspannter. Habe gestern hier noch in den Tipps gelesen und konnte mich halbwegs beruhigen.
Meine Laune spiegelt meine Anspannung aber sehr gut wieder. Ich muss mich zusammenreißen, sonst sind bald viele sauer auf mich.


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   Minimee2020
Status:
schrieb am 10.07.2019 15:27
Juhu...winkewinke

1. Hcg Wert ist da!!! 167
Am Freitag soll ich früh zum zweiten Test.

Oh man ich hab so geweint...
Und auch mein Mann glaubt es jetzt endlich Ja

@DOM
Auf und ab ist doch normal lass dich drücken
knuddel

Lg Minimee


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 10.07.2019 15:38
Mine, herzlichen Glückwunsch.

Ich hoffe ja, dass meine FÄ morgen den hcg auch bestimmen lässt. Dann bin ich ES+17.


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   Minimee2020
Status:
schrieb am 10.07.2019 16:41
@DOM
Danke knuddel

Dürfte ja kein Problem sein oder?
Die Gyns schauen ja auch nach dem HCG.
Meine hast du smile

Lg Minimee


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   Lima86
schrieb am 10.07.2019 17:28
Hallo ihr lieben 😊,

Ich geselle mich auch mal dazu.
Habe am Montag leicht positiv getestet und heute war der test dann eindeutig😍
Freue mich auf einen schönen Austausch mit euch.

Liebe Grüße


  Re: März - Schwangere?! winken
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 10.07.2019 22:49
@Dom: bist du denn nicht in einer kiwu?? Du hast bereits ein Kind oder? Sorry, dass ich das alles nochmal fragen muss...ich les dich seit ewig hier und da mit, aber komme immer durcheinander mit den ganzen Namen (geht mir im analogen Leben nicht anders zwinker )

@ Minimee.... ach, ist schön jemand so optimistischen an Bord zu haben. Du wirst wahrscheinlich die rolle des chefanimatuers übernhemen müssen Party

@ Lima: willkommen und herzlichen Glückwunsch! smile

me: ich habe den Verdoppelungstest hinter mir... eigentlich hat sichs sogar verdreifachtIch freu mich und dann haben die mir für in drei Wochen einen Ultraschalltermin gegeben Ohnmacht da wäre ich 8ssw.... Montag an PU+16 war mir schon ziemlich übel.... gestern dann sehr viel besser (und ich gleich Bedenken), aber da heute der Wert so super war, kann ichs nun annehmen, dass es eben so ne berühmte Schwankung war. DIe Mutterbänder spüre ich oft und doll...also dieses Ziehen, Mensziehen... so in Leistengegend. Und ich habe riesen Hunger und Lust auf Milch smile Das war die letzten beiden Male auch so früh smile Habt ihr schon Gelüste?


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 10.07.2019 23:13
Wird schon, ich bin in einer Kiwu aber diese Schwangerschaft ist spontan entstanden und da ist die Kiwu-Klinik nicht zuständig. Ja, ich habe ein Kind. Sie wird schon 8 Jahre. Auf das zweite warten wir nun schon vier Jahre. Hatte bis her nur Fuß, wenn es geklappt hat. Daher werden es sehr lange 8 Wochen.


  Re: März - Schwangere?! winken
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 11.07.2019 06:20
Zitat
DOM82
Wird schon, ich bin in einer Kiwu aber diese Schwangerschaft ist spontan entstanden und da ist die Kiwu-Klinik nicht zuständig. Ja, ich habe ein Kind. Sie wird schon 8 Jahre. Auf das zweite warten wir nun schon vier Jahre. Hatte bis her nur Fuß, wenn es geklappt hat. Daher werden es sehr lange 8 Wochen.

Ah ja, danke. Viel Glück heute beim FA!


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 11.07.2019 10:03
Mir wurde nur Blut abgenommen.
Eigentlich will mich FÄ nächste Woche zum US sehen aber wir sind da drei Wochen im Urlaub und danach ist sie zwei Wochen weg. Also wird der US wohl bei 10+x sein. Da hatte ich schon längst meine FGs.
Die Werte für die Gerinnung kann ich in 2 Wochen erfragen.
Hcg wurde glaube ich nicht abgenommen.
Das fängt ja schon wieder sehr gut an.


  Re: März - Schwangere?! winken
avatar    wird schon
Status:
schrieb am 11.07.2019 16:27
Zitat
DOM82
Mir wurde nur Blut abgenommen.
Eigentlich will mich FÄ nächste Woche zum US sehen aber wir sind da drei Wochen im Urlaub und danach ist sie zwei Wochen weg. Also wird der US wohl bei 10+x sein. Da hatte ich schon längst meine FGs.
Die Werte für die Gerinnung kann ich in 2 Wochen erfragen.
Hcg wurde glaube ich nicht abgenommen.
Das fängt ja schon wieder sehr gut an.

Meinste echt, dass die ne Schwangere testen und nicht HCG bestimmen?
Wow, 10+xx ist ja mega weit. Kommt natürlich drauf an, wie man die Zeit übersteht. Wenn man eh abgelenkt ist und keine Beschwerden hat, kanns ja ganz ok sein. Wenn man sich 24 Stunden am Tag sorgt, ist das ne blöde Quälerei...
Ich litt in meinen letzten beiden Schwangerschaften extrem an Hyperemesis. Musste auch mehrere Wochen im Krankenhaus liegen, weil ich ständig umgekippt bin, keine vier Meter ohne Kotzschüssel konnte und es weit und breit keinen niedergelassenen Arzt gab, der mich an den Tropf legen wollte (zu aufwendig...).
Daher muss ich leider davon ausgehen, dass das wieder ziemlich schlimm wird.... bis zur 11ssw war ich sicher schon10 Mal beim Frauenarzt traurig


  Re: März - Schwangere?! winken
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 11.07.2019 17:46
Die Ärztin hat mir eine Kollegin empfohlen und ich habe tatsächlich schon einen Termin für Montag.
Habe dahin eine Email geschrieben.
Das Problem ist, dass die Kasse nur ein Mal pro Quartal zahlt und dann kann der zweite Arzt nicht mehr abrechnen.
Meine eigene FÄ will mich nun wöchentlich sehen.

OMG, das ist mein persönlicher Alptraum. Meine FÄ hat mir nun erklärt, warum sie keine Infusionen legen. Ich würde praktisch 3h den CTG Raum blockieren und das bei einer Gemeinschaftspraxis.

Ich muss gestehen, dass ich mich so gar nicht schwanger fühle. Aber das war bei allen anderen nicht anders.

Für mich wären die Wochen einfach der Horror, weil bei mir schon das Kopfkino im vollen Gang ist. Meine Laune ist dadurch schlimm. Ich darf echt nicht Auto fahren.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020