Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Fieber in der Frühschwangerschaft
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 01.07.2019 20:38
Hallo zusammen,

ich bin heute 7+3 und an sich geht es mir ganz gut, außer dass ich gestern Halsschmerzen hatte und seit heute nun starke Kopf- und Gliederschmerzen und seit heute Nachmittag Fieber um 38,7 Grad. Ich habe nun bereits 3mal Paracetamol 500mg genommen, aber irgendwie sinkt das Fieber nicht richtig und bleibt immer bei 38,1/38,2 Grad, um dann nach einiger Zeit wieder zu steigen.
Jetzt mache ich mir natürlich totale Sorgen um das Krümelchen. Ibuprofen darf ich aufgrund von ASS nicht einnehmen, da die Blutungsgefahr dann erhöht ist.

Muss ich mir jetzt ernsthaft Gedanken machen? Wenn es morgen früh nicht besser ist, werde ich zum Arzt gehen oder besser zum Gyn? Meine Tochter, 15 Monate alt, hat außer leichtem Husten nichts. Sie ist fit wie immer.

Hat jemand einen Tipp für mich bzw, kann mich beruhigen? Morgen früh erfahre ich auch die aktuelle CMV-Immunlage. In der letzten Schwangerschaft war ich negativ. Könnte es sich evtl. um CMV handeln?


  Re: Fieber in der Frühschwangerschaft
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 02.07.2019 17:04
Hi Maya,

fieber ist leider nie gut, bedeutet aber nicht, dass es dem Baby gleich schadet. Ich würde es von beiden Ärzten abklären lassen und ibu darf man so oder so nicht in der ssw nehmen, egal ob ASS oder nicht.. zu cmv kann ich dir leider nichts sagen, da keine Erfahrung.

Schone dich und trink so viel du kannst
Lg
Mischki


  Re: Fieber in der Frühschwangerschaft
no avatar
  LiebeLiese
schrieb am 02.07.2019 17:26
Zitat
Mischki
Hi Maya,

fieber ist leider nie gut, bedeutet aber nicht, dass es dem Baby gleich schadet. Ich würde es von beiden Ärzten abklären lassen und ibu darf man so oder so nicht in der ssw nehmen, egal ob ASS oder nicht.. zu cmv kann ich dir leider nichts sagen, da keine Erfahrung.

Schone dich und trink so viel du kannst
Lg
Mischki

Das stimmt nicht!! Ibuprofen darf man nur im 3.Trimester nicht mehr einnehmen, weil dann die Gefahr eines vorzeitigen Verschlusses des Ductus arteriosus passieren kann. Im 1.und 2.Trimester ist es kein Problem! Wie es sich in Kombination mit ASS verhält, weiss ich allerdings nicht...


  Re: Fieber in der Frühschwangerschaft
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 02.07.2019 18:07
Das Fieber ist seit heute morgen wieder weg und es geht mir auch schon besser. Die FÄ hat gesagt dass es wenige Tage nicht schlimm ist und ich mir keine Gedanken machen soll.

Ibu in der Schwangerschaft ist kein Problem, bloß im 3. Trimester soll man es nicht mehr nehmen. Aber ibu und ASS ist eben keine gute Kombination.


  Werbung
  Re: Fieber in der Frühschwangerschaft
no avatar
  Mischki
Status:
schrieb am 03.07.2019 00:13
Scheint wohl jeder Arzt was anders zu sagen, bei mir hieß es auf keinen Fall ibu 🤷‍♀️


  Re: Fieber in der Frühschwangerschaft
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 03.07.2019 01:12
Also das Problem mit Ibuprofen und ASS kenne ich durch Verordnungen bei Herzkranken.
Das Problem liegt nicht in der erhöhten Blutungsneigung, sondern darin, dass IBU die Wirkung von ASS aufheben kann. Man nimmt ASS ja, um das Blut umgangssprachlich zu verdünnen. Soweit sich nichts geändert hat, sollte man ASS mind. 2-3 Stunden vor IBU nehmen, erst dann ist die Wirkung von ASS voll entfaltet und kann nicht mehr durch das IBU blockiert werden.
IBU darf man, wie die meisten ja schon schrieben in den ersten beiden Trimestern nehmen. Kann man auch bei Embryotox nachlesen.
Ich hatte auch Fieber zu Beginn der Schwangerschaft. Ich habe es auch vorsichtig gedrückt, da es einfach nicht zu hoch sein soll. Mein Baby hat das Fieber auch nicht interessiert.

Alles Gute und eine komplikationslose Schwangerschaft!!!

Liebe Grüße bm




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019