Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 16.06.2019 17:26
🍀💐***Januarlies 2020***💐🍀

Wir haben bislang 7 Babys an Board 🤰

ET 2.1. ~Sonnenstrahl123~
• erstes Kind
• nächste VU 24.7.


ET 5.1. ~Ayse23~
• bereits 3 Kinder
• nächste VU?


ET 8.1. ~Kathleen87~ Vermutung Junge
• erstes Kind
• nächste VU 18.7.


ET 13.1. ~Murmel2019~ Vermutung Junge
• erstes Kind, 1 Sternchen 💫 (2/2019 6.SSW)
• nächste VU 4.7.

ET 16.1. ~Xolumar~
• nächste VU15.07.


ET 17.1. ~Sunflower11~
• erstes Kind
• nächste VU 22.7.


ET 25.1. ~Neumi~
• bereits 2 Kinder und 2 Sternchen 💫💫
• nächste VU 27.6.


ET 27.1. ~Jinimini~
• erstes Kind
• nächste VU 11.7.

Piep 1


5 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.06.19 17:00 von Murmel2019.


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 17.06.2019 09:51
Guten morgen ihr Lieben!

Dann mache ich mal den Anfang heute smile

@Murmel, ich drücke feste die Daumen, dass du einen schönen VU-Termin heute hast und alles super ist! Berichte mal, wenn du wieder zuhause bist!

@Sunflower, ich bin auch ein Dauer-Färber sonst (allerdings Ombré, also oben dunkel und unten noch das alte blond) und habe mir meiner Friseurin gesprochen, wir werden nun eine Tönung nehmen. Sie meinte aber, blondieren muss nicht unbedingt sein, aber gegen färben und tönen spricht nichts dagegen, sonst müssten schwangere Friseurinnen ja sofort alle ins BV :D Also alles gut.

@Neumi, meine Güte, was für ein Krimi, ich hoffe soo sehr, dass es dir und dem Krümel gut geht??? Dann ruh dich mal schön aus! Das ist echt krass!!!!

@Jini, ich hoffe, dass bei dir alles ok ist????

Euch allen wünsche ich auch, dass es euch bald besser geht. Ich hab echt keine Anzeichen mehr, außer riesigem Bauch, schmerzenden Brüsten und immernoch diese Müdigkeit. Und Huuuuuunger habe ich ständig :D Sonst war ich leider eine ganz schlechte Esserin, nun nehme ich alles, was ich in die Finger bekomme :D Ich liebe meine Umstandshosen und Shirts und möchte nie wieder was anderes tragen :D Mittwoch wechsel ich in die 12. SSW und Donnerstag in dann endlich der nächste VU-Termin! Freu mich schon wie Bolle! Macht ihr alle die Nackenfaltenmessung?


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Jinimini
schrieb am 17.06.2019 14:44
Hallo ihr lieben

Tut mir leid ich habe lange nichts hören lassen, aber mir geht es weiterhin eher bescheiden. Mein Kreislauf macht nicht das, was ich will und auch so geht es mir nicht so dolle. Ich habe Ende Juni einen Termin beim Kardiologen, der prüft ob sich mein Herzklappenfehler evtl verschlimmert hat... Gestern hatte ich, eine für mich, sehr panische Situation. Mein Freund wollte mich in die Notaufnahme fahren, aber das wollte ich nicht. Ich habe hier eine kurze Zusammenfassung (ca. 11-12uhr):

Schulter bis Arm runter kribbeln, wie Taub. Zuerst ein kleines Dreieck auf beiden Augen gesehen, welches verschwommenen Fleck macht. Auch bei geschlossenen Augen Dreieck vorhanden (hier weiß). Flimmern wird schlimmer an Rändern des Dreiecks. Fleck wird im Verlauf immer größer. Blick rechtes Auge eingeschränkt. Sehe meine rechte Hand nicht mehr. Starkes flimmern. Panik

Ich hatte Todesangst, ich dachte ich kippe jetzt um und das war es mit mir.. hat jemand schonmal soetwas gehört?
Werde das beim Kardiologen ansprechen. Derzeit bin ich weiterhin arbeiten. Dank der Krampfader tun mir nach 4h stehen auf Arbeit sowas von die Beine weh..

Ich hoffe, eure Schwangerschaft verläuft ruhiger als meine. Wünsche euch allen einen schönen Montag.

P.s mein AG weiß seit 2 Wochen bescheid. Er wollte mich trotz 9h Arbeit, am gleichen Tag abends nochmal auf Arbeit schicken, um die Abrechnung zu machen.. mein Chef ist da aber auch anders und geht nicht wirklich auf seine Mitarbeiter ein. Hauptsache der Laden läuft


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.06.19 14:53 von Jinimini.


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 17.06.2019 15:45
@Jinimini das kenne ich leider auch.
Bisher konnte mir aber niemand sagen, was es genau ist

Beim Kardiologen war ich deswegen auch, aber da ist alles in Ordnung.
Danach wurden meine Hirnströme gemessen, wo auch alles unauffällig war.
Jetzt heißt es, das sind Anzeichen von Migräne. Finde ich totalen Quatsch, da ich auch keine Schmerzen im Kopf ect hatte oder habe.
Also ich stehe da auch noch total auf dem Schlauch.


  Werbung
  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 17.06.2019 16:39
@Jini....ach du grüne Neune...ich glaube ich wäre von nem Schlaganfall ausgegangen. Wieso wolltest du denn nicht ins KH? Da hätten sie dich gleich durchgecheckt! Oh man, hoffentlich geht's dir nun besser....oder vielleicht Stress?

Und dein Arbeitgeber ist jawohl der größte Ar.... Ich verstehe solche Reaktionen in Zeiten des Fachkräftemangels auch einfach nicht mehr!!! Zur Not muss man sich ein BV ausstellen lassen.


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Neumi87
schrieb am 17.06.2019 16:56
Huhu Mädels,

toll mit dem neuen Piep, bei mir ist alles ruhig wieder.
Ich hatte Samstag noch ganz minimal eine Blutung.
Ich schlafe viel und schone mich soweit es geht.

Ich hoffe alles bleibt gut.

LG Franzi


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 17.06.2019 17:25
@Jini, erstmal tut es mir richtig leid, so was zu lesen. Ich bin auch der Meinung wie Kathlen, dass du dich im
Krankenhaus durchchecken lassen solltest. Ich würde nicht bis Ende Juni warten.
Und zum Thema Chef fehlen mir absolut die Worte. So ein Depp. Lass dich krank schreiben bis es dir besser geht. Mir hat der Frauenarzt letzte Woche diese Option auch gegeben. Ich hab sie zwar abgelehnt, aber ich bin auch in einer anderen Situation und muss auch nicht den ganzen Tag auf der Arbeit stehen.
Hast du nicht einen guten Hausarzt dem du dein Herz ausschütten kannst?

@Murmel, ich hoffe es gibt positives von Euch zu berichten. Wie war dein Termin?

Ich war bzw wollte heute zum Blutgerinnungscheck ( neue Praxis bzw. Blutgerinnungsambulanz da vorher über KiWu Klinik). Ich hatte jetzt 3 Wochen auf diesen blöden Termin gewartet und musste mich heute erstmal blöd von der Seite anreden lassen, dass ich doch wohl wissen müsste, dass zwischen dem Spritzen und der Blutabnahme maximal 3 Stunden liegen dürfen. Ja wunderbar, wenn man immer spät abends spritzt. Termin also geplatzt und der Körper muss nun langsam auf morgens zum spritzen umgestellt werden ( jeden Tag nun 2 Stunden früher spritzen). So ein Mist. Jetzt muss ich das auch noch lernen und die Dinger mit auf Arbeit nehmen 😝

Und wie geht’s dem Rest? Seid ihr gut in die Woche gestartet


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 17.06.2019 17:54
Hallo ihr Lieben!

@ Jini oh weh du arme. Ich würde auch mit dem Arzt reden bzgl. Der Arbeit- das geht ja gar nicht!
Gute Besserung dir 🍀💐

@ Neumi sehr gut, dass deine Blutungen aufgehört haben. Ruh dich gut aus 🍀💐

@ Sunflower das ist ja ärgerlich. Wann hast du dann den Termin?

@ Kathleen hihi ich glaub der Körper und das Baby sagen einem genau, was er/es braucht...guten Appetit 😎

Bei mir war alles gut heute. Das Baby hat beim Ultraschall etwas geturnt. Man kann nun schon total gut alles erkennen...Ärmchen, Beinchen, Bauch...
Und das Herzchen hat fleißig geblubbert 😍

Meine Bluttest waren beide negativ (Toxoplasmose und Cytomegalie).

Ich soll nun in 3 Wochen wieder kommen, da wir da aber im Urlaub sind ist die nächste VU am 4.7.

Ich muss nun dringend die Hebamme anrufen.
Nach unserem Urlaub im Juli möchte ich mit Schwangerschaftsyoga anfangen.
Was plant ihr so?

Liebe Grüße und alles Gute euch allen 🍀🤰


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  blackmoon
Status:
schrieb am 17.06.2019 18:55
Ich schleich mich mal schnell rein.
@Jini Ich habe diese Symptome tatsächlich schon öfter erzählt bekommen, bei einem Patienten kam es auch tatsächlich zum Kollaps und es stimmt, dass dies Migräne sein kann. Kopfschmerzen sind tatsächlich auch nicht immer vorhanden. Mein Mann hatte auch schon mal einen solchen Anfall, er hatte danach dann Kopfschmerzen, aber diese waren nicht so heftig, wie wir erwartet hatten.
Ich würde es auf jeden Fall beim Hausarzt ansprechen.
Darf ich fragen, was für einen Klappenfehler Du hast ?! Nimmst Du Blutverdünner ?? Die Hauptdiagnostik für Schlaganfall läuft übrigens über CT, was im Moment sicher keiner machen möchte... daher die Frage wegen Blutverdünnern, durch einen Klappenfehler kann es ja auch zu kleinen Embolien kommen... kommt natürlich auf die Art und Ausgeprägtheit des Fehlers an. Vielleicht wäre sonst sicherheitshalber ein MRT angebracht !?

Ganz liebe Grüße bm


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  jusa711
Status:
schrieb am 17.06.2019 21:12
Ebenfalls reinschleich...

Jini und Angelsound: Ich habe mich bei Jinis Erzählung gerad in mehreren Situationen im Frühling letztens Jahres zu 100% wiedererkannt und wollte euch einmal meine „Diagnose“ mitteilen: Also Symptome genau wie bei Jini...danach immer mal wieder eingeschlafene Gliedmaßen, so dass ich irgendwann freiwillig in KH zum Durchchecken bin...MRT vom Kopf (Suche nach Tumoren), Lumbalpunktion (Suche nach Zeichen für MS) usw. alles ohne Befund! Diagnose: Psychosomatische „Störung“ durch zu viel (selbstgemachten) Stress, dadurch kam es durch massive Verspannungen im Nackenbereich zu genau diesen ganzen schrecklichen Symptomen. Durch Selbstanalyse und konsequenter Vermeidung gewisser Stressfaktoren (soweit mit Kind, Arbeit, Haus etc. eben möglich) habe ich über lange Zeitspannen keine Beschwerden, selten treten Empfindungsstörungen zeitweise noch mal auf, die kann ich aber immer bestimmten Stressphasen zuschreiben.

Ich würde die Symptome trotzdem unbedingt abklären lassen...sie können ja auch für vieles Andere stehen, aber auch die Psyche als Ursache ist nicht zu unterschätzen!

Alles Gute weiterhin für euch! winken


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Jinimini
schrieb am 18.06.2019 06:13
Guten Morgen ihr lieben,

Ich hoffe bei euch ist alles gut.
Ich bin euch dankbar für so viel positiven Zuspruch. Ja mein Chef ist ein A**, war er aber schon immer. Ich wusste vorher, dass sich für mich in der Schwangerschaft nichts ändert.

Ich war gestern Abend dann noch im Krankenhaus. Einweisung von meiner Gyn aus. Eingewiesen wurde ich mit den Verdacht auf apoplex. Entlassen wurde ich mit den Verdacht auf Migräneanfälle mit Aura. Mein Herz und Halsschlagadern scheinen weitestgehend ok, die Ärztin sagte mir aber sie sei nicht vom Fach. Ich habe keine Krankschreibung erhalten, weshalb ich also heute nachmittag wieder auf Arbeit gehe. Kopfschmerzen habe ich weuterhin, seit gestern 17 Uhr. Sichtfeldeinschränkung habe ich zum Glück nicht nochmal gehabt und möchte ich bitte auch nie wieder haben sowas.

Der Krümel entwickelt sich soweit gut, ist jetzt 15,4mm. Herzfrequenz war gestern recht hoch mit 180 Schlägen/min.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag, Ladies.

P.s 07:00 Uhr: gerade eben eine Zecke bei mir aus dem Knie gemacht... Was ist zur Zeit nur los? Wann hört das nur auf
8:00 Uhr Nasenbluten / 12:00 Uhr Nasenbluten


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 18.06.19 12:08 von Jinimini.


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 18.06.2019 09:59
Guten morgen ihr Lieben!

@Jini, freut mich sehr, dass das nun abgeklärt wurde und vllt hast du ja "Glück" und es ist wirklich Migräne, ich denke, dass man da was machen kann oder? Hörte sich auf jeden Fall sehr schlimm an. Aber das Wichtigste, dass es deinem Krümel gut geht! Vielleicht solltest du mit deiner Gyn nochmal über ein BV oder ne Krankschreibung nachdenken....scheint ja alles etwas viel zu sein im Moment!

@Murmel freut mich, dass auch bei dir alles super ist!!! So soll es sein! Also ich gehe nun 2-3 mal die Woche schwimmen. Unser Freibad im Dorf hat grade geöffnet und ich habe mir für 30 EUR ne Jahreskarte gekauft smile Yoga ist glaube ich nicht so meins :D Aber ich habe nächste Woche mein erstes Gespräch mit meiner Hebamme und dann schauen wir mal, was die so sagt. Aber schwimmen wird ja von allen Seiten empfohlen. Meine Mutti sagte so schön: "Nachher wenn du ein Wal bist, fühlst du dich wie ein Delfin" :D Hat sie wohl recht :D

Nochmal meine Frage: Lässt jemand die Nackenfaltenmessung machen von euch?


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 18.06.2019 13:34
So kurz aus dem Büro und ein sonniges Hallo an die Mädels

@Jini, es war richtig ins Krankenhaus zu gehen. Zumindest weißt du nun dass es nicht das Herz ist. Wie gesagt, ich würde mich nochmals mit einem Arzt ( Hausarzt) meines Vertrauens austauschen. Auch bzgl evtl Krankschreibung. Ich glaube auch, dass die Situation momentan sehr stressig für dich ist und das ganze nicht spurlos an Dir
vorbei geht.

@kathlen, wir machen definitiv am 11.07 die nackenfaltenmessung. Hat mir meine Frauenärztin auch geraten. Mir graut es zwar davor, aber ich bin bereits 38 und möchte auch wissen, ob evtl ein Gendefekt vorliegt.
... und Hut ab, dass du so aktiv bist 😉

Übrigens ich hab mir am Wochenende meine erste Haremshose bestellt. Meine Hosen zwicken enorm und ich hab jeden Morgen das Problem mit weiten Blusen oder Shirts den Bauch zu kaschieren. Es weiß tatsächlich noch niemand obwohl es Ende der Woche bereits in die 11 Woche geht 😉

Ich wünsche Euch allen einen schönen sonnigen Tag


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 18.06.2019 14:41
Hallo Mädels,

@Sunflower: bei dir ist es doch auch das 1. Kind, oder? Wow, dass du nun schon Probleme mit den Hosen bekommst smile Aber, hehe, ich habe mir auch eine Haremshose bestellt. Ich habe zwar zu Hause 2, aber davon kann man nicht genug haben, die sind sooo bequem. Bei mir geht's nun auch langsam los. Habe seit gestern nun schon den obersten Knopf offen und kaschiere das auch mit weiter Bluse. Muss mir mal Gedanken machen, was ich demnächst auf der Arbeit so tragen werde - schon mal leider keine Haremshose zwinker. Und das mit deinem Termin ist echt blöde. Es reicht so schon, dass man Medis nehmen muss, und die dann auch noch zeitlich umstellen, das nervt (vor allem von abends auf morgens heiß ja dann auch: Medis nachts nehmen traurig ) und dass der Termin geplatzt ist, ist auch voll doof!

@Sunflower+Kathlen: wir haben uns gegen die Nackenfaltenmessung entschieden, habe gehört, dass diese für zu viel Verunsicherung sorgt. Wenn dort jedoch alles i.O. ist, ist es ja um so besser - dann kann man beruhigt sein. Wir wollten den Harmony Test machen lassen, haben dafür jetzt aber kurzfristig keinen Termin bekommen. Nun lassen wir es einfach und hoffen, dass alles gut ist. Das hätte ich mal nicht gedacht. Wollte eigentlich immer alles abklären lassen, aber jetzt in der Situation ist mir mehr mal "vertrauen", ganz komisch.

@Kathlen: ich will mich nun auch langsam mal ans Schwimmen machen. Am Wochenende habe ich die Gelegenheit im See zu baden doch lieber erst einmal ausgelassen, aber Freibad oder Schwimmbad, dazu hätte ich schon Lust smile

@Jini: ich freu mich, dass es deinem Krümel gut geht! Aber alles andere hat sich natürlich nicht besonders gut angehört! Dass du aus dem KH entlassen wurdest und nicht mal eine Krankschreibung erhalten hast, finde ich schon krass. Mach dir darüber doch wirklich mal Gedanken, auch über ein mögliches BV! Das ist jetzt deine Zeit, die so wichtig ist. Denk an dich!

@Murmel: danke übrigens auch noch für den neuen Piep smile! Schön, dass bei deinem Termin alles gut war. Wie groß ist denn dein Krümel? Auch toll, dass du da nun direkt in 2 Wochen wieder einen Termin bekommen hast (apropos, falls du die Liste pflegst, mein nächster Termin ist am 26.6.). Meine Bluttests waren auch negativ. Da muss man nun etwas mehr aufpassen. Rufst du das 1. x bei der Hebamme an? Ich habe Termin mit meiner am 1.7. dann frag ich auch mal, ob und welche Kurse sie ggf. anbietet. Yoga würde mich auch interessieren, schwimmen auch, bislang war ich aber erst einmal faul in der Frühschwangerschaft, muss ich zugeben.

@Neumi: deinen Post hatte ich auch mit Erschrecken gelesen. Zum Glück ist dennoch alles gut und die Blutung hat aufgehört. Ruh dich schön aus, schone dich und denke (soweit das geht) nur an dich! Gute Besserung!!!

@all: habt ihr eigentlich "normale" Hebammen, ich habe zum Glück eine Beleghebamme gefunden. Allerdings wird sie nicht begeistert sein, wenn ich sie vielleicht doch schon in der Silvesternacht anrufen sollte zwinker. Liebe Grüße an alle!


  Re: 🍀🎈Januarpiep ab 16.6.🎈🍀
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 18.06.2019 14:46
Ich wollte nur mal schauen, ob das mit der Signatur jetzt klappt zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019