Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Ich trau mich ganz langsam zu Euch und habe auch gleich ne frage
no avatar
  Hila23345
schrieb am 12.06.2019 08:10
Hallöchen ihr lieben,

Ich hätte nie gedacht das es noch einmal klappt.
Als selbstzahler im letzten versuch.
Wir hatten beschlossen das Schluss ist. Die Kosten sind einfach zu hoch.
Und nun SchwangerElefant
Aber in welcher Woche?
Am 20.4 hatte ich die Übertragung von 2 blastos die 5 Tage alt sind.

Bitte helft mir. Ich versteh nicht wie ich es berechnen kann
Lg
Ps. Ich kann mich nicht anmelden. Bin ziva


  Re: Ich trau mich ganz langsam zu Euch und habe auch gleich ne frage
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 12.06.2019 08:37
Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.
Die Punktion wird immer bei 2+0 angesetzt, dh du warst am 15.4. bei 2+0. dann bist du jetzt rechnerisch bei 10+2. Was sagt denn der Gyn wie weit du bist?


  Re: Ich trau mich ganz langsam zu Euch und habe auch gleich ne frage
no avatar
  Hila23345
schrieb am 12.06.2019 09:04
Ich hatte leider noch gar keine Gelegenheit mit der kiwu zu reden. Nur 2 mal zum Bluttest gewesen und da sind nur die Arzthelferinnen.
Freitag soll ich wieder zum Bluttest. Hmmm schwierig auszurechnen


  Re: Ich trau mich ganz langsam zu Euch und habe auch gleich ne frage
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 12.06.2019 11:04
Du bist mittlerweile in der 11.ssw und du hattest bislang nur 2 bluttests? Ich würde schleunigst zum normalen Gyn gehen. In dieser Zeit ist ja schon der 1.große Ultraschall für den mutterpass fällig. Außerdem sollten schon einige Bluttests, wie zb Titerbestimmung etc gemacht worden sein.
Also schwierig auszurechnen ist das nicht. Punktion=Eisprung =2+0, PU+14=4+0.
du hast am 20.4. 5 Tage alte Blastos bekommen, also musst du das auch einrechnen. Dein ES wird dann auf den 15.4. gesetzt und dann kannst du doch einfach wochenweise weiterrechnen. Der 15.4. ist also 2+0 und dann bist du heute 10+2.


  Werbung
  Re: Ich trau mich ganz langsam zu Euch und habe auch gleich ne frage
no avatar
  Itchybee
schrieb am 12.06.2019 21:24
Hallo
Zum einen gibt es einen onlinerechner und zum anderen. Warum hattest du in diesem Stadium noch keinen Ultraschall?
Der wurde bei mir beide Male zwei Wochen nach positivem Bluttest gemacht und ich musste auch nur ein Mal zum Bluttest.
Wie war dein Startwert?

Lg


  Re: Ich trau mich ganz langsam zu Euch und habe auch gleich ne frage
no avatar
  iola20
Status:
schrieb am 13.06.2019 14:06
Ich glaube du meinst 20.5. ?


  Re: Ich trau mich ganz langsam zu Euch und habe auch gleich ne frage
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 13.06.2019 14:53
Also der 20.5. würde wirklich mehr Sinn machen. Dann wärst du heute 6+1. Aber auch da sollte man irgendwie schon mal mit nem Arzt geredet haben. Aber aufgrund meiner Rechnung, bei der ich das Datum wiederholt habe und keine Korrektur der TE kommt, gehe ich nicht von einer Verwechslung aus.


  Re: Ich trau mich ganz langsam zu Euch und habe auch gleich ne frage
no avatar
  Lilymadeleine86
Status:
schrieb am 25.06.2019 12:22
Hallo,

ich traue mich gar nicht zu antworten, aber nach 5 Jahren, habe ich seit Sonntag einen positiven Test und kann es noch gar nicht fassen...

Da wir mehr oder weniger die letzten im Freundes / Bekanntenkreis sind bei denen es geklappt hat, habe ich einige Wege mitbekommen, natürliche Schwanger oder über die Klinik...

Bei den Mädels über die künstliche Befruchtung war es so, das Sie in der KiWu bis Woche 6/7 dort betreut werden und dann eine Überweisung zum Frauenarzt bekommen, in der Zeit vor allem Woche 5 / 6 wird ständig Blut genommen, ob der HCG-Wert steigt etc. dann eine Fruchthöhle usw. zu sehen ist und dann gehts zum Frauenarzt.

Bei den natürlichen Schwangeren melden sich nach positiven Test beim Frauenarzt und je nachdem ab wann Sie es gemerkt haben, gibt es schon den US, Mutterpass etc.

Zu mir, ich bin gerade frisch Schwanger über einen ICSI Versuch mit 2 Blastozysten, testen sollte ich eigentlich erst den Freitag, habe es aber letztes Wochenende nicht ausgehalten und daher schon gemacht...

Da ich von meinen Freundinnen kenne, wie stressig diese Zeit mit dem HCG etc. war, habe ich mich gleich entschieden einfach beim FA anzurufen, was mich wundert habe heute schon den Termin bekommen, bin aber erst SSW 4 bzw. 4+3, da mein FA aber danach 2 Wochen im Urlaub ist, möchte er mich vorher unbedingt sehen...

Ultraschall macht dann Ende SSW 5 Sinn, weil man dann schon erkennen kann, ob eine Fruchthöhle etc. vorhanden ist und bei manchen FA bekommt an dann auch schon den Mutterpass und die ersten Untersuchungen smile.

Was spricht deine KiWu? Ich würde auch einfach einen Termin bei deinem Frauenarzt ausmachen, damit du auch weißt das alles passt smile.

Viel Glück




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019