Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 12.06.2019 16:32
Hey Mädels,
ich hatte heute meinen langersehnten US und alles war i.O.!! Ich hatte so eine Angst, dass ich in der 11. SSW wieder erfahren muss, dass die Schwangerschaft nicht mehr intakt ist - aber da war ein kleiner Mensch zu sehen mit Armen und Beinen … mein Mann und ich SO glücklich! Das erste Mal, dass ich so etwas erleben darf! Ich bin noch völlig aus dem Häuschen. Termin vom 02.01. wurde bestätigt, auch dass ich heute bei 10+6 bin. Alles zeitgerecht. Ich bin so froh.

Bestimmt gibt es in jedem größeren Kaufhaus Umstandsmode, oder? Ich kenne es nur von H&M, sonst habe ich noch nie danach geschaut.
Nachdem ich mich gestern in meine Jeans gequetscht habe und heute eine lockerere Stoffhose trage, werde ich nächste Woche vielleicht mal shoppen gehen.
Heute habe ich wieder vergessen zu fragen bei meiner Gyn (doofe Frage): kann man denn eigentlich unbedenklich schwimmen gehen? Ich kenne es noch von den ICSIs, dass man immer nicht baden oder schwimmen durfte wg. Infektionsgefahr... daher habe ich jetzt am Anfang der Schwangerschaft auch erst einmal darauf verzichtet, würde aber eigentlich schon gern - gerade jetzt im warmen Sommer - baden/schwimmen gehen.


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 12.06.2019 16:41
Juchuuu das freut mich seeehr für dich!!!!! Nun kannst du langsam aufatmen! Es wird schon alles gut werden!

Also ich war gestern das erste mal schwimmen und werde das nun 2 x die Woche als Sportprogramm machen. In der Schwangerschaft wird empfohlen: Walken, Schwimmen, Joga, Pilates Radfahren....Also ich denke das sollte alles total harmlos sein. Und wir sollten uns nicht zuuuu viele Gedanken machen. Das Chlor tötet eh alle Bakterien ab smile

Ich bin auch schon so gespannt auf meinen ersten großen US. Am 20.06. ist es endlich soweit. Bin heute 10+0...wie die Zeit rast.


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 12.06.2019 16:52
Huhu ihr Lieben!

@ Sonnenstrahl super, herzlichen Glückwunsch 🍀
Wir groß ist euer Krümel?

@ Jini ich würde auch mit deinem Vorgesetzten sprechen. Du musst auf dich achten 😘

@ Kathleen ich freu mich auch auf den nächsten US am Montag 😍 hoffentlich ist alles gut. Mein Mann kommt wieder mit

@ me ich bin leider immer noch ziemlich geplagt von Übelkeit und Kreislaufproblemen. Das Wochenende hab ich fast komplett aufm Sofa verbracht. Und heute bin ich zuhause, arbeiten ging einfach nicht. Ich brauch soviel schlaf 😴
Leider war es bei meiner Mama in der Schwangerschaft mit mir so, dass die Übelkeit die komplette Schwangerschaft andauerte...beste Voraussetzungen 🙈
Aber solange es der Murmel gut geht 😍
Nächsten Mittwoch fahren wir in Urlaub, darauf freue ich mich schon sehr

Wie gehts euch anderen Januarlies so?

Liebe Grüße
Murmel


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.06.19 20:44 von Murmel2019.


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 12.06.2019 20:42
Hallo Ihr Lieben,

@Sonnenstrahl, ich freue mich riesig für Euch. Jetzt geht bestimmt diesmal alles gut und du kannst um einiges beruhigter sein.
Natürlich kannst du ins Freibad oder ins Hallenbad schwimmen gehen. Soll in der Schwangerschaft sogar sehr gut sein. Muss ja nicht gerade der Badesee bzw. ein stehendes Gewässer sein. Das würde ich wahrscheinlich wegen der Bakteriengefahr nicht empfehlen.
Ansonsten ist alles erlaubt....

@Murmel, hoffentlich wird es bald besser mit der Übelkeit und dem Kreislauf und du bist spätestens zum Urlaub wieder fit.

Ansonsten kann ich allen Eure Ängste mehr als gut verstehen. Ich war die Tage selbst komplett durch den Wind, da ich seit Pfingsten ziemlich stechende Unterleibsschmerzen und komischen Ausfluss/ Art Schmierblutung ( vermutlich vom Progesteron) hatte. Als dann auch noch die Übelkeit ausblieb, war ich so verunsichert, dass ich gestern morgen beim Frauenarzt angerufen hatte und unbedingt wissen wollte, ob auch wirklich alles ok ist. Die Ärztin war natürlich im Urlaub, aber ich hatte bei der Vertretung sofort einen Termin bekommen. Mir ist das Herz fast in die Hose gerutscht und der Arzt war Gott sei Dank so was von verständnisvoll und konnte meine Sorge verstehen. Bei der Ultraschalluntersuchung kam dann endlich die Erlösung: ein 2,34cm großer Krümel mit kräftigen Herzschlag, den ich zum ersten Mal nun auch hören konnte. Der Arzt sagt es schaut alles sehr gut aus. Ich hab geheult wie ein Schlosshund, da in diesem Moment die ganze Anspannung von mir gefallen ist. 🙈 🙈🙈
Er wollte mich noch für die nächsten 3 Wochen krank schreiben, aber ich hab vorerst das Angebot abgelehnt, da ich die Arbeit als Ablenkung brauche und sonst zu Hause wahrscheinlich einen Lagerkoller kriegen.

Es tut echt gut mich mit Euch austauschen zu dürfen.

Schönen Abend


  Werbung
  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 13.06.2019 13:26
Hallo Mädels,

schön, dass ihr euch mitfreut für mich smile Ich bin sooo erleichtert! Das Krümel war gestern knapp 4 cm SSL groß

@Kathlen: schön, dass du schwimmen warst smile Ja, ich denke auch, dass Chlor eigentlich nix ausmachen sollte (habe ja auch gehört, dass man in der Schwangerschaft schwimmen soll/kann/darf). Ich frag mich, wie es in Badeseen aussieht. Ich fahre nämlich am Wochenende an einen und auch ein Teil unseres Sommerurlaubs wird an einem Badesee stattfinden. Wenn du nächste Woche US hast, bist du dann auch Ende 11./Anfang 12. SSW, so wie ich gestern. Da kriegst du bestimmt auch ein Gummibärchen zu sehen smile

@Murmel: Wie weit bist du dann am Montag zum nächsten US? Manchmal muss man sich vielleicht auch einfach eine Auszeit nehmen, wenn es nicht anders geht. Mir ist seit gestern auch wieder übel, ich dachte, dass ich das überstanden hätte. Und kaputt bin ich auch, bin gestern auch schon 19 Uhr auf dem Sofa eingeschlafen - ob das mal noch besser wird :D? Ich drück dir die Daumen, dass die Übelkeit nicht die ganze Schwangerschaft anhält.

@Sunflower: wie gut, dass du zum Arzt gegangen bist und auch direkt dran gekommen bist. Und vorallem: wie schön, dass alles ok! Lieber man lässt das einmal mehr abchecken. Ja, meine Gyn. wollte mich anfänglich auch direkt krank schreiben, aber ich habe ähnliche Gründe: solange es geht, will ich mich lieber ablenken, statt zu Hause nur über die Schwangerschaft zu grübeln (auch wenn es toll wäre, wenn man täglich 2 Stunden länger schlafen könnte). Du sagst es: Lagerkoller!

@Jini: hattest du schon die Gelegenheit mit dem AG zu reden?


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 14.06.2019 12:44
Hallo Mädels,

So kurz vor dem Wochenende:
Ich hoffe Euch geht’s allen gut und genießt bald das sommerliche Wochenende.
Vielleicht grillt der eine oder andere ja auch von Euch. Ich liebe eigentlich das Steak Medium, aber für das größte Glück darf es dann auch schön durchgebraten sein 😉

Hat jemand von euch in der Schwangerschaft schon seine Haare gefärbt ( vielleicht auch mit Naturhaarfarben)? Momentan traue ich mich nicht, aber die vereinzelt grauen Haare und der Ansatz stören doch ein wenig. Auf der anderen Seite möchte man kein Risiko eingehen.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Neumi87
schrieb am 14.06.2019 17:47
Huhu

ich hätte heute einen Krimi, der zum Glück noch gut ausging.
Gegen halb 11 lief mir Blut aus der Hose runter, hatte ne kurze Hose an, alles durchgeblutet 😔 dickflüssig, sorry für die Aussage
Bin sofort zu meiner Chefin und dann direkt zum Frauenarzt, vorher noch Binden geholt.

Gegen halb 12 war ich aus der Praxis raus, es ist alles gut...dem Baby geht es gut
1,5cm und Herz schlägt

So und woher die Blutung her kommt wissen wir nicht, kein Hämatom nichts
Am Ultraschallstab auch Blut sichtbar, ganz komisch

Ich bin nun 1 Woche krank geschrieben und muss Aspirin 500mg nehmen... Vermutung Blutgerinnungsstörung / Thrombose? Ader geplatzt?
Aspirin soll mein Blut nun verdünnen, es kann sein, dass noch stärkere Blutungen kommen.

Die Ärztin will damit einer Fehlgeburt entgegenwirken, habe große Angst.

Am 21.6 habe ich wieder einen Kontrolltermin.

LG Franzi


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 14.06.2019 20:11
Hallo ihr Lieben!

@ Sonnenstrahl ich bin am Montag dann 10+0...und hoffe natürlich, dass alles zeitgerecht entwickelt ist 😍
Wann ist deine nächste VU?

@ Neumi oh nein, was ein Schreck 😳 das muss Horror gewesen sein, aber umso schöner, dass es deinem Krümel gut geht, das ist ja das wichtigste!
Erhol dich gut und lass es langsam angehen🍀

@ me
Mir geht es leider immer noch nicht besser...hab mir für heute dann Urlaub genommen, der gestrige Arbeitstag war echt Mega anstrengend...heute kommen noch fiese Magenschmerzen hinzu...naja, solange es der Murmel gut geht 🤰

Ich würde am Sonntag einen neuen Piep eröffnen. Was haltet ihr davon?
Habt ihr noch Vorschläge/Ideen, was in die Liste mit aufgenommen werden sollte?

Habt ein schönes Wochenende!


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 16.06.2019 17:22
Hallo Ihr Lieben,

@Murmel, Ja ein neuer Piep wäre schön. Aber vor allem drücke ich Dir für morgen ganze fest die Daumen, dass deine Murmel sich zeitgerecht entwickelt hat und Euch mit einem kräftigen Herzschlag beeindrucken wird 😀. Diesen Moment find ich persönlich sehr emotional.

@Neumi, ich hoffe dir geht es besser und die Blutungen haben mittlerweile aufgehört. Ich kann mir den Schreck sehr gut vorstellen. Wird dein Blut bzgl. Blutgerinnungsstörung nochmals getestet? Wäre m.M. super wichtig. Ich bin ja auch so eine Kandidatin und muss alle 4–6 Wochen zum Check (morgen auch wieder). Parallel muss ich weiterhin noch spritzen. Bin mal gespannt wie lange.

@Jinimini, es ist so ruhig um dich geworden. Ich hoffe Dir geht es gut und dein Vorgesetzter ist mittlerweile in die Situation eingeweiht, aber hat vor allem Verständnis.

@Sonnenstrahl, ich weiß die Übelkeit und Müdigkeit ist lästig. Mir ging es gestern Abend auch wieder hundeelend. Auf der anderen Seite bin ich dann immer beruhigt, da ich dann das Gefühl habe, dass alles ok ist 🙈. Am schlimmsten ist bei mir diese Antriebslosigkeit. Wir waren gerade laufen und ich war die absolute Schnecke 🐌

Habt noch einen schönen Sonntag und lasst es Euch gut gehen.


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 16.06.2019 17:27
Ihr Lieben, es gibt nun einen neuen Piep.
Der „alte“ ist verlinkt

Liebe Grüße
Murmel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019