Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 05.06.2019 08:53
Zitat
Kathlen87
Achja, was ich nochmal erzählen wollte....meine Interessen verschieben sich....ich hasse es! Ich bin Buchbloggerin und habe sonst pro Tag fast ein Buch gelesen...und was soll ich euch sagen...seitdem ich schwanger bin, habe ich vllt zwei Bücher gelesen....ich kann einfach iwie nicht....dabei habe ich echt Rückstände, die ich aufarbeiten muss. Tja und dann modelliere ich mir seit Jahren!!! wirklich bestimmt seit 6-7 Jahren jeden Monat meine Nägel selbst...gestern habe ich sie abgemacht! Mein Mann ist schon total besorgt um mich...ich kann gar nicht sagen, woher das alles kommt...geht das wieder weg? Ich möchte meinen Blog so gern behalten und pflegen.

Haha, oh jeh - bei mir ähnlich! Ich war ja im Mai auf 4 Konzerten meiner Lieblingsband. Normalerweise mein Highlight - mit ner richtigen "After concert - Depression" ... diesmal konnte ich es nicht so richtig genießen, da ich nicht in der Menge rumhüpfen wollte. Und irgendwie war ich froh, als ich alle 4 Gigs (+Reisen) hinter mir hatte. Ich hing allem auch gar nicht hinterher, war nur froh, dass ich wieder zu Haus war ... sehr treurig

Die Übelkeit war bei mir am krassesten von der 7.-10. Woche ... smile


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 05.06.2019 18:50
Hallo Ihr Lieben,

Ich kann mir sehr gut vorstellen wie es Euch bei der Hitze ergeht.
Ich bin heute im Büro ebenfalls zerflossen ( keine Klima) und komme gerade schweißgebadet nach Hause.

@Kathleen87, wäre mir absolut egal mit den Thromobosestrümpfen. Gesundheit geht vor, wobei ich gedacht hatte, dass dies erst später kommt
Übrigens ich finde es goldig, dass man sich so freut und auch mal nach Kinderwagen und Testvergleichen im Internet umschaut. Ich hab’s auch schon gemacht
bei uns würde es ein Bugaboo Fox werden, aber ich hab dann auch schnell wieder die Internetnetseite zugemacht.

@jini, hoffe deinem Kreislauf geht es besser. Kann dich echt verstehen
Ich drücke dir für Freitag für die Vu ganz fest die Daumen.
@neumi und kataldorf, Euch natürlich auch ganz viel Glück für die Vorsorge.
Mir kommt meine nächste VU noch gefühlt eine Ewigkeit vor...

@me, wir haben nun für 11.07 ( 12+6) einen Termin für die Nackenfaltenmessung bekommen.
Da graut es mir wirklich davor...

Übrigens hat sich irgendjemand schon um das Thema Hebamme gekümmert?
Wollte eigentlich die kritische Phase abwarten, aber angeblich muss man sich ja rechtzeitig um dieses Thema kümmern.

So jetzt mache ich erstmal was zu Essen um den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen.

Frohes Schwitzen


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 05.06.2019 20:19
Ich hab schon seit der 5. SSW eine Hebamme smile die kommt Ende Juni zum Erstgespräch zu mir nach Hause. Die macht auch alle Kurse selbst bei sich. Das war mir wichtig!


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 05.06.2019 20:44
Hui, ich bin tatsächlich mit allem etwas später dran.
Hab aber ja auch etwas später ET Termin.....
Dann weiß ich was ich die nächsten Tage machen werde 😀
Meine Heilpraktikerin fragen, ob sie mir eine liebe Hebamme empfehlen kann. Sie hat uns während der Kinderwunschbehandlung u.a. Fruchtbarkeitsmassage aber auch emotional sehr unterstützt.


  Werbung
  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 06.06.2019 07:41
Zitat
Sunflower11

@me, wir haben nun für 11.07 ( 12+6) einen Termin für die Nackenfaltenmessung bekommen.
Da graut es mir wirklich davor...

Übrigens hat sich irgendjemand schon um das Thema Hebamme gekümmert?
Wollte eigentlich die kritische Phase abwarten, aber angeblich muss man sich ja rechtzeitig um dieses Thema kümmern.

Mir graut auch etwas vor der Messung .. ehrlich gesagt.
Aber an sich freue ich mich jetzt erstmal auf den 11., da mein letzter Termin ja dann 4 Wochen her ist und solange man sich noch so unschwanger fühlt und nichts spürt.. mache ich mir halt ständig Gedanken, ob alles okay ist :/ Kennt ihr sicher auch...

Wegen der Hebamme - also ich wohne ja in Berlin - hier ist es eine Katastrophe! Ich habe quasi mit pos. SST angefangen zu suchen und habe nur Absagen bekommen.
Natürlich ist ET 22.12. auch eher suboptimal.
Hatte dann mit ganz viel Glück über eine Hebammenvermittlungsseite bei Facebook meine gefunden... puh! Sie macht allerdings nur Wochenbett, was für mich okay ist.
Ab August treffen wir uns dann regelmäßig zum Kennenlernen smile

Ich sitze übrigens auch im unklimatisierten Büro ... Nur so ein reudiger Ventilator bläst mich an ...


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Neumi87
schrieb am 06.06.2019 15:11
Danke Sunflower,

meine erste VU ist um 18 Uhr und ich bin heute sehr aufgeregt. Melde mich nachher dann.

Update: 7. Schwangerschaftswoche, 8mm groß und Herz flattert ❤️❤️❤️

Blutabnahme: Toxoplasmose, CSV und wieder TSH

Ich muss bis zur 12. Woche nun Progesteron nehmen, aufgrund der letzten Fehlgeburt

LG Franzi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.06.19 20:16 von Neumi87.


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 06.06.2019 20:17
Hallo Ihr Lieben,

Ach ist das Wetter heute herrlich 😀
Trotzdem musste ich mich nach der Arbeit erstmal ein Stündchen ins Bett legen, da ich heute tierisch müde und schlapp bin. Mann musste sich heute Abend sozusagen selbst versorgen 😀

Ich hatte heute Nachmittag im Büro sowieso einen großen Schrecken bekommen, da ich etwas Blut in der Slipeinlage hatte. Keine Ahnung woher das kam....sehr sehr merkwürdig.... evtl. bei der Progesteroneinnahme sich bissl gekratzt. Jetzt ist komischerweise gar nichts mehr.... Ich hoffe, ich muss mir keine Sorgen machen...Aber sonst hätte ich doch weiterhin Blutungen oder?


@katwaldorf, hui das mit der Hebammensuche klingt ja wirklich heftig. Da wird mir im Großraum Stuttgart wahrscheinlich auch noch einiges blühen 😀

@neumi, bin schon gespannt was es Neues gibt. Ich fieber mit Euch mit.

Ich mache es mir gleich im Bett mit Tablet und Amazon Serien bequem 😀

Ganz liebe Grüße


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 06.06.2019 20:21
@neumi, das war ja nun absolut zeitgleich der Post 🙈
Herzlichen Glückwunsch. Ich freue mich total für Euch.
Die Erleichterung kann ich mir absolut vorstellen. Jetzt könnt ihr den Abend genießen...


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Neumi87
schrieb am 06.06.2019 20:23
Huhu, bin zurück seit 19 Uhr

Update: 7. Schwangerschaftswoche, 8mm groß und Herz flattert ❤️❤️❤️

Blutabnahme: Toxoplasmose, CSV und wieder TSH

Ich muss bis zur 12. Woche nun Progesteron nehmen, aufgrund der letzten Fehlgeburt

nächste VU: 27.06.2019

LG Franzi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.06.19 20:24 von Neumi87.


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 07.06.2019 09:09
Wow Neumi, das hört sich doch suuper toll an!!! Glückwunsch! Es wird alles gut!

Jetzt drücken wir heute erstmal Jini die Daumen! Wann hast du deinen Termin?

Ich kann meinen Termin auch nicht mehr abwarten. Aber muss noch zwei Wochen warten. Gestern habe ich mir meine erste Schwangerschaftsjogginghose gekauft! Ein Traum. Ich wollte sie nie wieder ausziehen! Ich hab echt schon Bauch, der sich kaum noch verstecken lässt. Hoffentlich wächst der nicht so weiter :D Ich bin aber auch sehr schlank, ich dachte dann dauert das noch länger :D Was steht bei euch Pfingsten an? Wir sind viel unterwegs und feiern smile Bei uns wird das groß zelebriert.


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 07.06.2019 20:33
Guten Abend ihr Lieben!

Endlich Wochenende 😎

Herzlichen Glückwunsch, Neumi 🍀

Jini, wie war deine VU?

Ich bin heute raus...seit Feierabend lieg ich mit starker Übelkeit und Sodbrennen aufm Sofa und schlafe.
Und morgen bekommen wir Besuch, die über Nacht bleiben...
Immerhin ist es nicht mehr so sehr heiß!

Kathleen, ich hab auch schon das Gefühl, dass mein Bauch wächst 😇🙈
Ich freu mich aber schon, wenn der Babybauch erkennbar ist 😍

Habt ein schönes, langes Pfingstwochenende!


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Jinimini
schrieb am 08.06.2019 07:21
Guten Morgen ihr lieben,

Ich hatte gestern meinen Termin, heraus kam Woche 6+3. Das Würmchen ist 7,2mm und das Herz schlägt kräftig. Das war ein unglaublich warmes Gefühl. Entbindungstermin sei der 25.01.20

Aber die neue Ärztin hat mir überhaupt nicht gefallen. Sie hat mir den Eindruck vermittelt als höre sie mir nicht richtig zu und hätte keine Lust oder eben viel Stress. Es ist meine erste Schwangerschaft. Ich habe keinerlei Informationen erhalten. Ich arbeite im Einzelhandel. Stehe manchmal 11h auf Arbeit, habe das Heben und Tragen von 12kg Säcken dabei.. ich meine: das mache ich von mir aus nicht mehr, aber die Ärztin hat gar nichts dazu interessiert. Ich war die Woche von meinem Hausarzt krank geschrieben, weil es mir richtig dreckig geht (Krankschreibung bis heute). Nächste Woche muss ich wieder ran. Da eine Kollegin Urlaub hat, hab ich natürlich gleich auch mal 9h / 11h Schichten. Hinsetzen geht bei uns auf Arbeit nicht. Eine Liege im Pausenraum gibt es auch nicht, manchmal bleibt nichtmal Zeit für eine Pause. Zum Glück einen Tag weniger arbeiten, dank Feiertag.

Ich bin hin und her gerissen, ob ich die Frauenärztin wechseln soll.. am 11.07. habe ich meinen nächsten Termin

Sorry, ich musste mir meinen Frust Mal etwas von der Seele schreiben. Meine Freundinnen können diese Ärztin nicht verstehen. Schon alleine weil sie nicht nach meinen beruflichen Aufgaben gefragt hat.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Samstag und denke an euch!


4 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.19 08:52 von Jinimini.


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sunflower11
schrieb am 08.06.2019 15:34
Hallo Ihr Lieben,

Ich wünsche Euch auch erstmal allen schöne Pfingsten was immer Ihr schönes anstellt.

@Murmel, ich hoffe die Übelkeit und Sodbrennen ist etwas besser geworden und Du kannst deinen Pfingstbesuch trotzdem genießen. Ich hatte gestern zum ersten Mal auch am Morgen heftige Übelkeit 🤢 und musste in einer Besprechung auch aufgrund meiner Geruchsempfindlichkeit einen Kollegen fast ins Gesicht spucken...puh ich kann manche Leute und Dinge momentan absolut nicht riechen 🙈. Mein Mann nennt mich schon das Trüffelschwein.

@kathlen, Feier nicht zu viel 🙈 und lass es dir gut gehen....😀 Bei uns gehts es an Pfingsten etwas ruhiger zu. Wir wohnen in einer Weingegend mit momentan einigen Weinfesten, aber momentan hält sich meine Lust stark in Grenzen. Na mal sehen, aber auf jeden Fall steht der Geburtstag der Schwägerin am Montag an.

@Jini, erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Herzschlag 💓 und dass es dem Krümel gut geht.
Gönn dir die notwendigen Ruhepausen auf der Arbeit und informiere vor allem deinen Vorgesetzten, dass du auch manche körperliche Arbeiten nicht mehr kannst/darfst. Ich hab letzte Woche auch eine Notlüge erfunden, da ich geschäftlich hätte wegfliegen müssen, ich aber in den ersten 3 Monaten einfach nichts riskieren möchte. Gesundheit geht vor....
Und zum Thema Frauenarzt: Vielleicht wartest du nochmals den nächsten VU Termin ab. Wenn du dann wieder das Gefühl hast, die Ärztin wäre gestresst und desinteressiert, würde ich wechseln. Aber ich kann dich beruhigen, meine Frauenarztpraxis ist auch recht chaotisch und es geht immer recht stressig zu. Für uns wieder ganz neu, da ich die letzten 1,5 Jahre eine phantastische Betreuung meines Kinderwunscharztes genießen konnte ( leider sehr sehr selten aber ich wurde ja entlassen 😀). Leider nehmen sich heutzutage die Ärzte kaum noch Zeit, die Ängste und Sorgen Ihrer Patienten zu verstehen.

So ich haue mich nun ein Stündchen aufs Ohr und versuche mich nicht zu ärgern, dass ich am Wochenende wieder keinen Hausputz gemacht habe 🙈🙈🙈

Ps: ich hab auch das Gefühl, dass mein Bauch gewachsen ist 😀


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 11.06.2019 09:02
Hey Mädels.

Das ist ja wirklich spannend hier smile

@Jinimini: ich würde mit dem Vorgesetzten sprechen und wenn er dir gewisse Pausen und Sitz-/Liegemöglichkeiten nicht bieten kann, dann würde ich mich krank schreiben lassen. 11 Std. stehen und schwer heben etc., das kann es echt nicht sein! Denk an DICH, das ist jetzt wichtig. Meine Gyn. wollte (allerdings auch aufgrund meiner Vorgeschichte mit FG und langer Kiwu-Behandlung etc.) mich eigentlich direkt krank schreiben, aber ich meinte, dass es geht, ich einen Bürojob habe und sich der Stress auch in Grenzen hält etc. - finde ich schon krass, dass deine Gyn nicht danach fragt.

Ich freue mich, dass eure Bäuche alle schon wachsen. Ich selbst kann es noch nicht ganz einrichten, da ich auch mit Verstopfung zu kämpfen habe und der Bauch da immer etwas dicker ist als sonst. Aber ich bilde mir auch eine Wölbung ein, über die ich mich freue.

@Kathleen: herzlichen Glückwunsch zur 1. SS-Hose smile Ich hatte zu Pfingsten auch so eine weite "Aladdin"-Hose an, ach, war das herrlich. Heute hab ich mich erst mal wieder in eine alte Jeans gequetscht.

@Neumi: Herzlichen Glückwünsch zum positiven Gyn-Besuch, das hört sich gut an smile

@kat: ja, ich kenne das auch. Bei mir ist es nun heute auch 3 Wochen her und ich mache mir viele Sorgen. Ich war am Donnerstag auch auf einem Konzert. Es war toll, aber mich hat extrem gestört, dass alle um mich rum geraucht haben. Und der Regen hat mich auch genervt. Normalerweise hätte ich mit Bier in der Hand im Regen getanzt ;D

Morgen ist mein langersehnter Termin, ich nehme meinen Mann das 1. Mal mit, da ich mit ihm gemeinsam den US sehen will bzw. ihn als Beistand brauche für den Fall, dass es so ausgeht wie vor 2 Jahren. Da bin ich in der Praxis regelrecht zusammengebrochen, als die Ärztin sagte, dass das Herz nicht mehr schlägt. Habe Angst vor einem Déjà-vu. Kann mir auch noch gar keine Gedanken um die pränatalen Untersuchungen machen, weil ich erst mal die Gewissheit morgen brauche.... Meine Rechnung sagt, dass ich heute bei 10+5 bin.

LG an alle


  Re: Januarpiep am Montag
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 11.06.2019 09:42
Guten morgen ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet alle ein tolles langes Wochenende smile Wir haben viel Zeit mit der Familie in der Sonne verbracht smile

@Jini, du musst auf jeden Fall rechtzeitig deine Schwangerschaft anzeigen bei dem AG. Die Richtlinien des Mutterschutzgesetzes können nur eingehalten werden, wenn dein AG davon weiß. Es gibt auch eine Begrenzung der täglichen Arbeitszeit. Ich glaube die liegt bei 8,5 Stunden oder so. Also 12-Stunden-Schichten darfst du dann eh nicht mehr schieben. Aber hierzu muss der AG halt Bescheid wissen. Und mein FA hat auch nix wegen der Arbeit gefragt (ich meine er weiß auch, wo ich arbeite, aber er hat trotzdem nicht gefragt, ob ich bei der Arbeit klar komme). Ich denke, dass man als Patientin bei sowas selbst den Mund aufmachen muss. Ich würde den FA auch nur wechseln, wenn ich mich wirklich nicht richtig behandelt fühle.

Meine erste SS-Hose ist leider nur eine Jogginghose, die ich nur zuhause tragen kann :D Habe aber letzte Woche noch bei H & M bestellt, ich hoffe, das kommt bald an. Ich suche in den Tiefen meines Kleiderschrankes echt schon nach alten größeren Hosen :D Im Büro muss ich auch immer etwas schicker aussehen, deswegen gehen alte Jeans nicht durch :D Hat C & A auch Umstandsmode?
Heute gehe ich das erste mal schwimmen, das will ich nun zweimal die Woche als Sportprogramm machen smile Sonst nehme ich echt zu viel zu!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019