Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  ES+16 / TF+11 und HCG nur bei 80
no avatar
  noemi-
Status:
schrieb am 01.06.2019 08:46
Hallo zusammen,

Nachdem ich Anfang März eine MA mit AS hatte, war nun der Folge Kryo Versuch mit einer Blasto wieder erfolgreich, aber gestern an ES+16 und TF+11 lag der HCG Wert bei 80. Laut Arzthelferin liegt der Wert noch im Rahmen, aber ist das nicht viel zu gering? Ich soll am Montag zum 2. BT kommen, aber mache mich natürlich jetzt schon total verrückt.

Wie waren eure Erfahrungen? Gab es auch Happyends?

Liebe Grüße

Noemi


  Re: ES+16 / TF+11 und HCG nur bei 80
no avatar
  Lilymadeleine86
Status:
schrieb am 25.06.2019 12:58
Hallo,

kann nur sagen, es gibt Hoffnung, eine Bekannte hat mit HCG Wert 127 bei TF+14 gestartet, war eigentlich zu niedrig und hieß auch das es vermutlich ein Abgang wird...

Bei den Kontrollen zeigte sich das der Wert zwar immer weiter brav steigt, aber trotzdem nicht so hoch ist...

Tja Ihr Sohn ist jetzt auf der Welt zwinker.

HCG ist ein Richtlinie aber nicht 100 % aussagekräftig, es kommt drauf an ob eine Fruchthöhle zu sehen ist usw.

Ich bin gerade auch in deiner Situation und frisch Schwanger, habe mich bewusst gegen meine KiWu entschieden und mich gleich beim FA gemeldet, zwar auch alles sehr früh, weil ich heute auch erst TF+11 bin...

Aber genau das mag ich nicht, mir sorgen machen über meinen HCG-Wert etc.

Man macht sich schon so viel zu viele Gedanken und hat Angst, deshalb denke ich mir die Sorge will ich weniger...

Mein Weg ist aber tatsächlich nicht so typisch... ich habe aber einfach im Freundeskreis zu viel miterlebt und immer meine Freundinnen beneidet die den normalen Weg gegangen sind...

Ich drücke dir ganz fest die Daumen smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019