Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Frl.Heimlich
schrieb am 29.05.2019 17:07
Hallo liebe Frühschwangere winkewinke
Gibt es hier schon andere frühe Februarbabies?

Ich bin heute PU+13 und mein HCG ist top (für einen Einling). Die Tests sehen auch toll aus:



Freue mich auf den Austausch mit euch 😊


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Jinimini
schrieb am 02.06.2019 08:59
Hallo Frl. Heimlich,

Ich kann dir den Voraussichtlichen Geburtstermin noch nicht nennen, habe diese Woche erst Frauenarzt Termin. Aber es wird ein Januar oder februarbaby. Ich komme hier im Forum leider noch nicht wirklich zurecht. Fande es in Zyklus Forum irgendwie einfacher smile aber das wird schon. Ich hatte sehr früh meinen Eisprung und weiß dadurch nicht in welcher Woche ich mich rechnerisch jetzt befinde.


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 02.06.2019 10:22
Ich schleiche mich kurz rein...
Rechner
Hier kannst du ab Empfängnis rechnen. Dürfte ein Januarli werden. smile


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 11.06.2019 09:22
Ich geselle mich mal vorsichtig dazu. Ich bin heute 4+4 und teste seit ES+12 positiv. An ES+15 hat der clearblue schon 2-3 abgezeigt. Es ist meine 4. Schwangerschaft, aber erst ein Erdenkind. Wir hoffen sehr dass dieses Wunder Mitte Februar unsere Familie komplett macht. Den ersten Gyn Termin habe ich bewusst erst in 2 Wochen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.06.19 09:27 von Maya84.


  Werbung
  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Xolummar nicht eingeloggt
schrieb am 11.06.2019 17:45
*reinschleich*

Liebe Maya,

was lese ich da? Dann hat es aber zügig geklappt und ich freue mich sehr für euchsmile.

Bei uns hat sich auch ein Januarbaby auf den Weg gemacht, aber ich traue mich noch nicht, in den Januarbus einzusteigen. Ich bin heute 8+5 SSW.


Alles Liebe und Gute für dich!

Xolummar


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 11.06.2019 19:03
@Xolummar: Vielen Dank. Es war unser erster Versuch fürs Geschwisterchen und dieses Mal ganz ohne Hormone. Da wollte scheinbar jemand zu uns. Wir freuen uns total.
Auch dir herzlichen Glückwunsch zum Januarbaby.


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Xolummar nicht eingeloggt
schrieb am 12.06.2019 11:10
*nochmal reinschleich*

Mensch, sogar ganz ohne Stimusmile! Das ist ja der Wahnsinnsmile!
Wir brauchten diesmal aber auch nur noch 5 Einheiten von der Hormonpumpe (bei Sohnemann waren es noch 16)! Scheinbar hat sich da hormonell bei mir echt was getan und ich hoffe einfach, dass ich vlt irgendwann doch noch ganz von alleine einen Zyklus haben werde. Unsere Familienplanung ist mit Wunschkind Nr. 3 dann zwar abgeschlossen, aber es geht ja auch rein um meine Gesundheit. Die Hormone sind ja zu mehr als zum Kinderkriegen wichtig.

Ich habe heute wieder Vorsorge und bekommen hoffentlich meinen MuPa und werde dann auch endlich ruhiger.

LG

Xolummar

*rauschleich*


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Bette
schrieb am 12.06.2019 15:10
Bevor ich hier wieder zu spät bin, schreie ich lieber schnell ganz laut, auf dass es ein gutes Omen sei. Das letzte Mal war meine Schwangerschaft im Oktober 2017 in der 14. ssw jäh zu Ende und da hatte ich mich gar nicht erst getraut, mich hier zu erwähnen. Ich geselle mich nun also ganz frech hinzu, bei erst 5+3 und hoffe auf ein paar gute Vibes aus diesem Universum. Weil ich bereits fast 43 bin, wird es wohl definitiv die letzte Schwangerschaft werden. Nachdem mein erstes Kind durch ICSI und dann mit einer Kryo entstanden ist, hatte ich unglaublich großes Glück, dass es nun schon zwei Mal natürlich geklappt hat - zumindest mit dem Schwangerwerden. Nun hoffe ich das Beste und wünsche auch Euch viel Glück!

Bette


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Mama012015
Status:
schrieb am 20.06.2019 08:25
Hallo, ich hoffe ich darf mich auch dazu gesellen.
Überraschend hatte ich am 13.06 einen positiven Test in der Hand.
Nächste Woche am Donnerstag habe ich den ersten Ultraschall Termin bin dann bei 5+2 oder 5+3.
Der ET wäre der 24.02 oder 25.02.20
Ich habe schon 2 Kinder ein Mädchen das ist 4 und einen Jungen der ist 3.
Liebe Grüße


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 24.06.2019 12:52
Guten Morgen,

wie schaut es denn bisher bei den Februar Mamis aus? Am Mittwoch habe ich meine erste VU und bekomme dann wohl meinen mutterpass, so dass ich dann meinen arbeitgeber informieren kann. Das Baby ist aber total fit und seit 5+5 schlägt auch schon das Herz. Wir können es noch gar nicht glauben dass es so schnell geklappt hat und bisher alles intakt aussieht.


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Mama012015
Status:
schrieb am 25.06.2019 15:17
Ich müsste jetzt bei 5+1 sein wenn die Rechnung von mir so stimmt.
Am Donnerstag habe ich den ersten US Termin. Bin gespannt ob man dann was sieht.
Außer zwicken und zwacken und ab und an Übelkeit geht es mir ganz gut.


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Naomilein
Status:
schrieb am 28.06.2019 11:54
Hallo smile

ich habe am 20.6. positiv getestet und versuche mich mal vorsichtig hier reinzuschleichen. Müsste heute 5+4 sein.

Ich bin 26 und mein Freund 30 und mit dem ersten Kind schwanger. Wir haben 7. ÜZ gebraucht.
Am Montag, 01.07., kann ich erst bei meiner FÄ anrufen und bin gespannt, wann ich den ersten Termin bekomme.

Liebe Grüße,
Naomi


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Bette
schrieb am 28.06.2019 21:21
Hallo zusammen, ich muss mal fragen. Habt Ihr Symptome? Ich werde das Gefühl nicht los, hier ist es schon wieder vorbei, was bei meinem Alter ja auch nicht verwunderlich wäre. Ich bin zwar nie der Typ für starke Schwangerschaftsanzeichen gewesen, aber aktuell in Ssw 8 (7+6) merke ich tatsächlich GAR NICHTS mehr, kein Ziehen im Bauch, keine empfindlichen Brüste, keine Müdigkeit, Kreislauf ist auch wieder stabil. Blutungen habe ich keine, aber was heißt das schon.
In der 6. Woche (5+3 oder so) war ich beim Gynäkologen, um herauszufinden, ob ich tatsächlich schwanger bin, weil ich dann ggf. Gerinnungsmedikamente nehmen sollte. Da sah man nur (aber immerhin) eine Fruchthöhle, allerdings noch ohne embryonale Anlagen. Ich mache mir also Sorgen.
Medikamente nehme ich übrigens folgende: Thyroxin 125 wegen meiner Unterfunktion, Progesteron prophylaktisch 3x täglich 200mg, ASS 100 und natürlich Folsäure.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 28.06.19 21:26 von Bette.


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 29.06.2019 11:14
Ich habe auch kaum bis keine Anzeichen. Am Anfang war mir übel, aber mittlerweile gar nicht mehr. bei der Hitze ist mein Kreislauf nicht so stabil, aber das habe ich nicht schwanger auch. Ich fühle mich momentan auch total unschwanger. Aber hier schlägt munter das Herzchen und es ist alles gut.
Ich nehme auch einige Medikamente: ASS, lthyroxin, Metformin, Progesteron und ich spritze noch fragmin


  Re: winkewinke Februarmamis 2020 winkewinke
no avatar
  Maya84
Status:
schrieb am 10.07.2019 15:55
Bevor der Beitrag auf die nächste Seite rutscht....
Was machen denn die Februar Mamis?
Ich hatte am Montag die erste VU und es ist alles bestens. Der Krümel hat schon fast 2cm und ist auf den Tag zeitgerecht. Den Mutterpass habe ich auch bekommen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019