Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?neues Thema
   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?

  ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 27.05.2019 07:38
Guten Morgen!

•¥• Notiert sind 8 Maikäfer mit 4x Mann 3x Frau 2x Bi: •¥•

PartyWir wissen von 6 Babies geschlüpft! SchnullerGeburtstag


Baby ET 03.05.19 ~ *26.04.19 ~ suny07 ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: -
• 5. Schwangerschaft (*2004 Sohn, *2009 Tochter, *2013 Sohn, *2015 Sohn)
Zunahme: 32. ssw ~ BU 90 cm / +15 kg
letzte Babymessung: 35. ssw ~ 2300 g / Geburt: 50 cm & 3520 g
entbunden: ssw 39+0 ~ 2:20 h spontan



schwangerET 07.05.19 ~ IchDuErSieEs ~ Mitte 30 ~ Mann
Outing Bauchgefühl: ?
• 1. SS
Zunahme: 33. ssw ~ BU +21 cm / +10 kg
letzte Babymessung: 29. ssw ~ 1700 g
entbunden: ssw ???



Baby ET 09.05.19 ~ *17.05.19 ~ Sonnensucherin ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: Mädchen (Sohn+Mann meinen Junge)
• 3. Schwangerschaft (*2016 Sohn + 1 Sternenkind)
Zunahme: 28. ssw ~ BU ? cm / +3,5 kg
letzte Babymessung: 29 ssw. ~ BU ? cm & 1390 g / Geburt: KU 35 & 51 cm & 3600 g
entbunden: ssw 41+1 ~ 07:57 h nach Blasensprung und Einleitung spontan in der Badewanne



Baby ET 14.05.19 ~ *08.05.19 ~ Crunchie ~ 35 J. ~ Mann
Outing Bauchgefühl: ?
• 3. Schwangerschaft (*2013 Sohn, *2017 Tochter)
Zunahme: 34. ssw ~ BU ? / cm +13 kg
letzte Babymessung: 34. ssw ~ 2400 g / Geburt: KU 35,5 cm & 53 cm & 3725 g
entbunden: ssw 39+0 ~ per geplanter Sectio



schwangerET 20.05.19 ~ Katrina_Sommer ~ 37 J. ~ Bi Bi
Outing Bauchgefühl: ??
• 3. Schwangerschaft (1 Kind & 1 Sternenkind)
Zunahme: BU ? cm / +? kg
letzte Babymessung: ? ssw ~ ? cm & ? g
entbunden: ssw ...
--> Seit Mitte Oktober nicht mehr im Forum aktiv gewesen, hoffentlich geht es ihr und ihren Bauchzwergen gut. <--



Baby ET 24.05.19 *01.06.19 ~ bubble° ~ 36 J. ~ Mann
Outing Bauchgefühl: Umfeld tippt auf Junge
• 3. Schwangerschaft (*2010 Tochter & *2012 Tochter), (Papas 1. leibliches Kind)
Zunahme: 39. ssw ~ BU +20 cm / +13 kg
letzte Babymessung: 33. ssw ~ 2000 g
entbunden: ssw 41+1 ~ spontan nach Eipollösung



Baby ET 24.05.19 ~ *12.04.19 ~ Katta87 ~ 31 J. ~ Mann
Outing Bauchgefühl: Junge
• 3. Schwangerschaft (*†2013 Sohn & *2015 Sohn)
Zunahme: 21. ssw BU 95 cm / +11 kg
letzte Babymessung: 21. ssw ~ 25 cm + 430 g
entbunden: ssw 34+0 ~ 19:45 h spontan nach Blasensprung



Baby ET 26.05.19 ~ *21.05.19 ~ Lilly91 ~ 27 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: ?
• 1. Schwangerschaft
Zunahme: 39. ssw ~ BU 1 m / +10 kg
letzte Babymessung: 38. ssw ~ 49 cm & 2600 g / Geburt: KU 35,5 cm & 51 cm & 2700 g
entbunden: ssw 39+2 ~ 9:51 h per geplanter Sectio




Leider verabschieden mussten wir uns von:
Maggie1610 (8. ssw) mit einer Tochter an der Hand
Sonne Wir wünschen ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft!


! Anstehende Termine !
20.05. VU Lilly91
21.05. Sectio Lilly91
24.04. VU bubble



Unser Storchendienst:
suny07 ist von Katta87
Katta87 ist von suny07


Fragen an euch:

Vorweg: Welche ssw+ seid ihr heute?

1.) Wie fühlt ihr euch? Körperlich, psychisch?
(Wie geht es eurem Partner, euren Kindern sofern schon vorhanden?)
Gibt es etwas zu erzählen, was ihr erlebt habt, euch gerade beschäftigt oder bewegt?
Wollt ihr Fotos zeigen? (Babybäuche, US-Bilder, gestaltete KiZi's - alles, was ihr zeigen wollt)

2.) Gibt es Infos/Neuigkeiten für die Liste? (ET, Alter, Geschwister, Geschlechts-Outing/Bauchgefühl, wachsender BU [Bauchumfang], Gewichtszunahme, letzte Babymessung [ssw, cm, g]...)

3.) Wann ist der nächste Termin (an ssw+?) für was?

4.) Habt ihr Fragen, wo wir vielleicht Tipps oder Erfahrungswerte austauschen könnten?


--> Mai-Threads:
1) September 2018:
1. "Schon Mailis hier?" / 2. "Piep KW 38/40"
2) Oktober 2018:
3. "Piep KW 41/42" / 4. "Piep KW 43" / 5. "Piep KW 44"
3) November 2018:
6. "Piep KW 45" / 7. "Piep KW 46" / 8. "Piep KW 47" / 9. "Piep KW 48"
4) Dezember 2018:
10. "Piep KW 49" / 11. "Piep KW 50" / 12."Piep KW 51" / 13. "Piep KW 52"
5) Januar 2019:
14. "Piep KW 1" / 15. "Piep KW 2" / 16. "Piep KW 3" / 17. "Piep KW 4"
6) Februar 2019:
18. "Piep KW 5" / 19. "Piep KW 7" / 20. "Piep KW 8" / 21. "Piep KW 9"
7) März 2019:
22. "Piep KW 11" / 23. "Piep KW 12" / 24. "Piep KW 13/14"
8) April 2019: Schnuller die Babies schlüpfen...
25. "Piep KW 15" / 26. "Piep KW 16" / 27. "Piep KW 17"
9) MAI 2019:
28. "Piep KW 18" / 29. "Piep KW 19" / 30. "Piep KW 20" / 31. "Piep KW 21"


PS: Zum Eröffnen eines neuen Wochen-Piep:
- diesen Beitrag hier zitieren
- "[ quote]...[/ quote]" Codes am Anfang und Ende des Textes löschen
- ggf. Änderungen ergänzen (z.B. neue Termine, Outings, letzten Piep als Link einfügen)
- Beitrag kopieren und als neuen Post schreiben


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.06.19 15:17 von bubble°.


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 27.05.2019 07:51
40+3 und ich kugel noch immer... rauchen Bald kann ich zu den Junilis umziehen...

Ich glaub, ich bin von den Mailis die letzte noch mit Baby im Bauch, oder...?

Ich lass mal das Gejammer heute, is eh alles gleich geblieben.
Überraschenderweise meinen alle um mich rum, wie gut mir die Schwangerschaft steht und wie schön ich strahle. Ich hab ne Frage Nun gut, is ja auch nicht verkehrt, wenn man mir nicht ansieht, wie fix und fertig ich mich fühle.

Gibt es von euch Mai-Mamis denn Neuigkeiten? Oder alle schon mitten im Alltag angekommen?
Und was ist mit Lilly und IchDuErSieEs und Katrina_Sommer?


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 27.05.2019 14:42
Hallo bubble,
Mühsam das Warten und dann noch deine Fehlalarme. Meine Kleine kam ja auch spät, 8 Tage nach ET.
Mich hatte letzte Woche der Babyblues voll im Griff, wie schon beim ersten Kind, echt ätzend. Aber nun ist es überwunden.
Die Kleine ist bislang echt ein ruhiges Kaliber und lässt uns auch mal etwas am Stück schlafen. Der große Bruder ist ganz herzig zu ihr. Es ist sich aber dennoch am einspielen und entsprechend chaotisch.

Auf dass du auch bald dran bist. Alees Gute!


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
no avatar
  Lilly91
Status:
schrieb am 27.05.2019 19:16
Hallo ihr Lieben,

Wir haben letzte Woche am 21.5 um 9:51uhr per Kaisergeburt ausgekugelt.
Emilia Alexandra ist mit 51cm, 2,7kg und einem Kopfumfang von 35,5cm geboren worden.
Sie kam durch die BEL mit dem Po zu erst auf die Welt und kackte die Ärzte erstmal an.
Mein Mann durfte sogar die Nabelschnur durchtrennen und als Erster mit ihr kuscheln bis ich wieder aus dem OP war.
Stillen klappte sofort nach der Geburt und die Kleine machte das schon wie ein Profi.
Mama hatte anfangs noch ihre Probleme damit aber mit der Zeit habe ich mich an ihre Erfahrung herangerobbt.

Die OP-Narbe heilt gut und die Schmerzen halten sich in Grenzen.
5kg sind auch schon wieder runter.
Ich bin etwas käsig und nehme jetzt in Absprache mit den Krankenhaus-Ärzten Eisentabletten und trinke viel.

Freitag ging es nach Hause und der Milcheinschuss kam gleich mit und machte die Nacht zur Hölle: mir tat alles weh und Emilia wollte nicht trinken

Jetzt klappt es schon ganz gut und die Brüste haben sich auch wieder entspannt, wenn ich auch eine Brust nur mit Stillhütchen geben kann.

Schlafen klappt tagsüber sehr gut, nachts schafft sie auch so 6h mit Unterbrechung. Das schlaucht zwar aber wir holen den Schlaf nach.
Mein Mann ist noch 4 Wochen mit mir Zuhause und dann geht es in den eigentlichen Alltag.

So das war es erstmal von mir.
Babyblues ist noch nicht da (brauche ihn auch nicht).
Hoffe die letzten Babys kommen auch bald und ihr könnt endlich kuscheln.


  Werbung
  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 28.05.2019 16:40
@Lilly: Wie schön von dir zu lesen! Herzlichen Glückwunsch! Party
Das ist ja eine Geschichte fürs Leben, dass eure kleine Emilia als erstes die Ärzte vollgekackt hat! ROFL
Wie toll, dass das Stillen auf Anhieb klappte! Ja, nach Milcheinschuss kann es noch mal Probleme geben, die habt ihr ja auch überstanden. Wenn du jetzt weiterhin schön viel Ruhe hast sollte es keine (erheblichen) Probleme mehr geben (also nicht stressen lassen).
Weißt du, woran es liegt, dass du auf einer Seite (bislang) das Stillhütchen brauchst?
Ist toll, dass dein Mann noch 4 Wochen zu Hause bei euch ist! Das ist eine besondere Zeit für euch alle.
Babyblues ist auch unnötig, vielleicht kommst du ja auch wirklich drum herum.

@Sonnensucherin: Stimmt ja, deine Maus lies ja auch so auf sich warten. Wie war denn die letzte Woche vor der Geburt für dich? Hattest du eigentlich auch so viele Fehlalarme?
Das mit dem Babyblues ist ja auch nicht toll, ich finde, da hast du ja echt Glück, dass du da schon wieder raus bist. Bei mir dauerte es jeweils länger. Bin gespannt, wie es diesmal wird.
Schön, dass sich sonst alles eingependelt hat und auch der große Bruder seine Entthronung bislang gut meistert.

@me: Ich warte weiterhin... und schlafe viel.


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 28.05.2019 17:35
@Lilly ich kann auch nur mit Hütchen stillen und gebe teilweise auch Flasche. Es ist für mich so besser.

@ bubble. Nein keine Fehlalarme. Es tat sich nichts, null. Erst dann als ich Fruchtwasser verlor, bin ich ins Krankenhaus und dort warteten wir auf Wehen, die wie beim ersten Kind, nicht kamen und so wurde ich wieder eingeleitet.
Naja abends ist noch leichter Babyblues, aber fast weg. Die Geburt war viel besser und ich war drauf eingestellt, dazu mehr Schlaf durch weniger Stillen und Papa gab Flasche, so war ich weniger gestresst, aber babyblues ist wirklich ne fiese Sache. Man denkt, man wird nie wieder glücklich.
Hoffentlich hat euer Warten auch bald ein Ende


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
no avatar
  Crunchie
schrieb am 30.05.2019 11:41
Und wie schaut's aus bubble?
Bei uns ist es anstrengend. Der kleine Mann gehört leider zu den schlecht schlafenden. Schon wieder Gute Nacht Er grunzt und wurschtelt so laut,dass ich mit ihm aufs Sofa umziehen muss. Hoffentlich dauert das nicht allzu lange an. Sonst geht's noch. Papa hat noch nächste Woche frei und dann muss ich allein mit den dreien klar kommen. Werdeöfter eine Oma rekrutieren .


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 31.05.2019 13:50
@Sonnensucherin, das klingt entspannt - bis Blasensprung nix. Und wenn die Einleitung dann relativ angenehm war, dann war bei dir ja auch alles geburtsteif. Das ist super
Geht's mittlerweile mit dem abendlichen Babyblues?

@Crunchie, ui, ein Schlechtschläfer. Ja kann man vorher nicht wissen, wie die Kleinen schlafen. streichel

@alle: Geht ihr mit euren Kleinen auch zum Osteopathen? Ich habe es wieder vor, danach waren/schliefen/tranken meine Kinder immer ruhiger und entspannter.

@me: Heute 41+0 und Kindlein noch immer im Bauch. Bekam Mittwoch eine Eipollösung und heute noch mal. Vatertag hatten wir im Kreissaal verbracht, dachten, das Kind kommt endlich. Aber meine Gebärmutter hat geschwächelt, Wehen waren dann doch nicht konstant und stark genug. Soll ja bei den 3. Kindern öfter so sein. Akupunktur und Co hatten nicht gereicht für eine Geburt gestern.
Einleitung stand soweit nicht zur Debatte, da Muttermund noch zu unreif gestern und die Werte des Babys top.
Also heißt es weiter warten... Ich bin konfus Ganz ehrlich, ich mag nicht mehr. Diese ganzen Anläufe zehren an meinen Kräften, bin nur noch ein Häuflein Elend und sehne endlich die Geburt herbei. Gute Nacht


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 31.05.2019 14:49
oh man bubble, das klingt ja echt anstrengend! ihr habt bestimmt schon alles durch probiert, ich hoffe und drücke euch ganz fest das es dieses Wochenende ENDLICH los geht!!

Chrunchie, halte durch es wird besser...

Ihr Anderen, ich hoffe es geht euch und euren Babys geht es gut.

Mein Mann muss ab Montag auch wieder zur Arbeit, und dann muss der Alltag mit den süßen 5 mit mir allein laufen. Darf die Maus zur Zeit nicht ablegen, sie ist heute genau 5 Wochen alt, denke es ist der erste Wachstumsschub.


LG suny


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 01.06.2019 06:31
Oje bubble. Wie ätzend.
Ja entspannt war ich aber nicht. Ich dachte es geht nie los und ich hatte selbst nach dem Blasensprung noch komplett geburtsunreifen Befund. Alles fest zu und Gebärmutterhals voll da und dennoch hat die erste Tablette zur Einleitung geholfen und ich bekam 4 Stunden später Geburtswehen.
Es kann jetzt wirklich nicht mehr lange dauern bubble!!!

Wir hatten gestern an Tag 14 das erste Bad. Sie fand es toll und schlief gleich danach ein. Sie schläft weiterhin gut, wenn die Dreimonatskoliken sie denn lassen. Leider bleibt sie davon nicht verschont.
Die Nacht war aber gut nach zwei schlechten Nächten.
Der Babyblues ist eigentlich weg, es sei denn ich mache zu viel am Tag, dann kommt es abends nochmal durch.
Meine Hebamme hatte jetzt darüber einen Vortrag gehört und nun soll ich Schüssler Salze nehmen 2,5 und 7 übern Tag verteilt. Das soll helfen. Kann ich noch nichts zu sagen.

Die Kleine wiegt schon 3900 Gramm und wächst bald aus 56 raus. Sie ist völlig anders wie ihr Bruder. Sie kann schon seit Geburt ihren Kopf heben und halten und fängt an sich hoch zu stützen. Bin völlig baff, woher sie die Muskeln hat. Wenn man sie ablegt, liegt sie später auch nicht mehr dort, sondern ein Stück weiter. Wie sie das macht, zeigt sie mir aber bisher nicht.

Bisher haben wir keinen Osteopathen geplant, bubble.

Montag beginnt bei uns auch der Alltag!


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 01.06.2019 19:36
Nur kurz - heute an 41+1 kam unser kleiner Bub zur Welt.
Spontan nach Eipollösung. Doch diesmal brauchte ich eine PDA. Dank PDA wurde aus der Schmerzhölle noch eine ganz friedliche Geburt.
Hätte nie gedacht, wie dankbar ich für so eine Maßnahme sein kann, da ich sonst eine klare Verfechterin der natürlichen und alternativen Wege bin und alles andere vermeide.
Jetzt erst mal Kuscheln und erholen.


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  Sonnensucherin
Status:
schrieb am 01.06.2019 23:20
41+1 wie bei mir. Hihi. Gratuliere!
Gute Erholung und schönes Kennenlernen!
Ja manchmal geht es nicht anders und man kriegt auch keinen Orden, wenn man auf PDA und co verzichtet.
Hoffe Papa und Kinder sind entzückt!


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 03.06.2019 08:58
Elefantbubble. Herzlichen Glückwunsch, er wollte unbedingt ein Junikind werden Elefant Toll ihr habt es endlich geschafft

Erholt euch und genießt jede Minute zusammen, euch allen ein wunderschönes Kennenlernen.


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
no avatar
  Crunchie
schrieb am 03.06.2019 12:22
Herzlichen Glückwunsch bubble! Schön, dass es so gut geklappt hat!

Jetzt ist bei uns tatsächlich Schluß. Unser Monat ist zu Ende, alle Babys da. Irgendwie ging es so schnell. Ich fand unsere Piepse schön und das ausjammern wird mir fehlen. Die dicke Kugel aber nicht. Für uns ist es das letzte Kind. Nach 3 Kaiserschnitten ist definitiv Schluss. Ich kanns mir auch nicht noch einmal vorstellen.
Ich wünsche Euch allen eine schöne Babyzeit.


  Re: ••¥•• MAI-käfer Piep KW 22 ••¥••
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 03.06.2019 15:37
Ihr Lieben, ich eröffne heute mal keinen neuen Mai-Piep mehr. Is ja nun auch Juni.

Danke für eure Glückwünsche. knuddel
Sind heute wieder zu Hause angekommen. Der Kleine trinkt schon fleißig, die großen Schwestern sind total verliebt, mein Schatz und ich sowieso.

Vielleicht melden sich ja IchDuErSieEs oder gar Katrina_Sommer noch mal und wir können unsere Runde offiziell als erfolgreich entbunden abschließen.
Fänd ich ja schön.

Dann ziehen wir nun wohl um ins Babyforum...




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019