Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Chromosomenuntersuchung des Embryos bei IVF: Werden zu viele Embryonen aussortiert?neues Thema
   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten

  🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 27.05.2019 06:30



Hier sind unsere Juni Wunder. Zur Zeit sind es 10 Babys :


schwanger*Angelsound* ->ET: 3.6
3 Mädchen: 2010/2012/2014,)
Outing
schwangerArchangel ->ET: 12.6
Outing
schwangerKimi80 ->ET: 16.6
2 Kinder 2010/2013)
Outing
schwangertini_87 ->ET: 22.6
Outing
schwanger Jennifer82 ->ET: 23.6
Outing
schwangerFussel ->ET: 23.6
Outing
schwangerJudica88->ET:25.06
Outing
schwangercassimir ->ET:25.6.
2 Mädchen (2011/2013)
Outing
schwangerFloja ->ET:30.06
1 Jungen, 1 Mädchen
Outing
schwangerBasteltante ->ET:30.06
1 Mädchen
Outing

Unsere Sternchen:
Zauberer nana13nana (5. SSW) Zauberer
Zauberer * *Juli** (8. SSW) Zauberer


winkewinkeUnsere Piepsewinkewinke
Oktober
1: Piep Nr.1 2: Piep Nr.2 3: Piep Nr.3 4: Piep Nr.4
November
5:Piep Nr.5 6:Piep Nr.6 7: Piep Nr.7 8: Piep Nr.8
Dezember
9: Piep Nr.9 10: Piep Nr.10 11: Piep Nr.11 12: Piep Nr.12 13: Piep Nr.13 14:Piep Nr.14
Januar
15:Piep Nr.15 16: Piep Nr.16 17:Piep Nr.17 18: Piep Nr.18
Februar
19:Piep Nr.19 20: Piep Nr. 20 21: Piep Nr. 21 22: Piep Nr.22
März
23:Piep Nr. 23 24: Piep Nr. 24 25: Piep Nr.25 26: Piep Nr. 26
April
27:Piep Nr. 27 28:Piep Nr. 28 29:Piep Nr. 29 30:Piep Nr. 30 31:Piep Nr. 31
Mai
32:Piep Nr. 32 33:Piep Nr. 33 34:Piep Nr. 34 35:Piep Nr. 35


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.05.19 06:31 von *Angelsound*.


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 27.05.2019 06:31
Guten morgen liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da winkewinke

Hier ist alles ruhig.
Ich sehe noch kein Ende. Aber bis Donnerstag muss ein Ende sein, sonst wird eingeleitet, und das möchte ich überhaupt niemals niemals nie nie wieder machen Nein
Am Mittwoch darf ich nochmal zum Frauenarzt, dann will er noch einmal versuchen, die kleine Maus zu locken. Ich meine, am Wetter kann e snicht liegen, das ist super draußen LOL

Ich muss mich heute kurz fassen, denn Kinder sind schon wach, und schwiegermama auch.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 28.05.2019 10:45
Hallo,

@ Angelsound: Wie geht es dir? Ich hoffe, die Einleitung bleibt dir erspart! Drücke dir weiterhin fest die Daumen, dass sich deine Maus bald auf den Weg macht

@ Jennifer: Ohje, die letzte VU mit zu viel Eiweiß im Urin, Wasser und dann auch noch Kopfschmerzen hört sich auch nicht lustig an. Will dich dein FA dann noch einmal sehen oder findet die nächste VU im ganz normalen Abstand statt? Präklamsie ist auch ein Begriff, den man in den letzten Wochen der Schwangerschaft nicht hören möchte traurig Dir drücke ich auch die Daumen, dass bei der nächsten Kontrolle kein Eiweiß mehr nachweisbar ist


Hatte heute das erste mal Akupunktur. Fande es ganz angenehm und fühl mich jetzt etwas ruhiger smile Nächste Woche habe ich dann noch einen Termin. Meine Hebamme hat mich auch noch am Bauch getapt. Hoffe, dass hilft etwas gegen das kurze Druckgefühl, welches beim Spaziergang immer wieder auftritt.
Ansonsten schlafe ich immer schlechter, bin ab 3 Uhr hellwach und in der Früh natürlich mega gerädert. Mein Nüchternwert hat sich die letzten zwei Tage auch wieder dazu entschieden höher als 95 zu sein traurig Habe schon mit der Ernährungsberaterin gesprochen. Sie meint, dass der Wert durch die Aufwachhormone angekurbelt wird und solange es sich noch im Rahmen hält und die anderen zwei Werte weiterhin stabil sind, ist alles in Ordnung. Zudem war der Bauchumfang vom Zwerg bei der letzten VU unterhalb seiner Linie. Naja, wir werden sehen zwinker

Ich wünsche euch was!


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 28.05.2019 11:18
@Judica hier ist alles beim alten. Ich Wehe die gabze Zeit leicht vor mich her. Aber nix nennenswertes. Morgen bin ich wieder beim Frauenarzt, und er will dann auch nochmal sein Glück versuchen. Ich hoffe auch sehr, daß mir die Einleitung erspart bleibt, aber wenn es so weiter geht, dann habe ich da wohl schlechte Karten.

@Jenny wie geht es dir?
Wann musst du wieder zur Kontrolle, wegen dem eiweiß?
Ich drücke dir die Daumen, das alles sich wieder normalisiert.
Wasser habe ich auch gabz arg, am meisten in Füßen und Beinen.


  Werbung
  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 28.05.2019 17:16
Hallo zusammen,

Mensch, da ist ja auf den letzten Metren noch richtig was los bei euch!

@Angelsound: ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass es in den nächsten Tagen losgeht - ohne Einleitung und einfach so. Hat das Krankenhaus das so festgelegt, dass wirklich noch vor dem ET definitiv eingeleitet wird? Ich vermute, der Grund liegt in der Schwangerschaftsdiabetes, aber kann man das vielleicht nochmal hinterfragen/ein paar Tage schieben? Oder ist die Vorstellung, noch weiter schwanger zu sein, vielleicht sogar schlimmer als die Einleitung? Wurdest Du eigentlich beim ersten Kind eingeleitet? Mir haben jetzt mehrere Mamas erzählt, dass es bei den "Folgekindern" nicht so schlimm war.... aber ich bin da auch wirklich nicht scharf drauf.

@Judica: nochmal zum Gewicht: ich finde meine 8 Kg und besonders auch Deine 5kg an sich schon deutlich zu wenig. Ich bin mir sicher, dass ich wieder mit Minus, d.h. mit Unter-Startgewicht aus dem Krankenhaus rauskomme (Kind, Fruchtwasser, Plazenta, Wasser im Gewebe, Blut...) und dann hat man nichts, wovon man am Anfang zehren kann (und die Anfangsmuttermilch muss ja erstmal richtig gehaltvoll produziert werden zwinker). Insofern: essen! smile
Und was macht Dein Blutdruck?

@Jennifer, wie ist die Lage bei Dir? Ich hoffe sehr, dass sich Deine Werte wieder eingependelt haben.

@me: der Termin letzte Woche in der Uniklinik war ganz gut, es liegen jetzt zumindest keine so großen Schwankungen mehr vor. FA, Uni und auch Hebamme schätzen jetzt so auf ca. 3kg. Morgen ist wieder VU, mal schauen, dann ist 38+0. Ich habe deutliche Übungswehen, aber es tut nichts weh dabei - und wenn's nicht weh tut, passiert auch nichts, denk ich. traurig Insofern: abwarten und Tee trinken.


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 29.05.2019 11:29
@Archangel ich soll wegen dem Diabetes nicht über ET gehen, so sagte es die Ärztin im Krankenhaus.
Unsere erste Tochter kam per Einleitung, und das war die Hölle.

War heute nochmal beim Frauenarzt. Ctg war sehr eng, aber die Maus hat wohl auch geschlafen.
Diesmal war die Ärztin da, und sagte bei der Untersuchung, daß die hebamme am Freitag eine Eipollösung gemacht hat, und ob es was gebracht hat, oder weh tat? Ich verneinte es, in dem Moment kan die hebamme rein, und sagte, sie wollte mir ja auch nicht weh tun knutsch und in dem Moment sagte die Ärztin, tja, dann habe ich jetzt die böse Aufgabe, ihnen weh zu tun äm ok, sagte ich, und was heißt das? Sie macht jetzt eine richtige Lösung. Gesagt getan, und ich krallte mich an dem Stuhl fest, denn es tat wirklich weh, und war sehr unangenehm.
Danach sagte sie, sie käme mit 2 dingern komplett rein, Gebärmutterhals steht noch etwas, aber das war bei den anderen Kids auch so, das der erst unter der Geburt komplett weg war. Sollte sich bis Montag nix getan haben, soll ich ins Krankenhaus.
Seit dem verliere ich braunlichen schleim. Es drückt nach unten.
Und ja, jetzt bekomme ich auch Angst. Vor allem LOL

Ich bin gespannt, wie es weiter geht.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.19 11:30 von *Angelsound*.


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 29.05.2019 14:39
Hallo,

@ Angelsound: Wurde das Gewicht und die Größe von deiner Maus noch einmal bestimmt? Also, hast du noch einmal eine Lösung bekommen?
Die Daumen sind weiterhin gedrückt, dass sich bei dir bald etwas tut klatschen und ich bin natürlich auch gespannt, wie es bei dir weitergeht smile

@ Archangel: Das glaube ich auch, dass ich eventuell mit weniger als dem Startgewicht nach Hause gehen werde. Die FÄ meinte auch, nach der Geburt haben sie erst einmal deutlich weniger drauf - dabei hat sie ihre Wangen eingesaugt, um zu verdeutlichen was sie meint. Ich finde die 5kg selbst zu wenig traurig Hoffentlich kommt noch etwas drauf...
Der Blutdruck ist hier daheim super - das Höchste war mal 119/89. Also, nicht wie bei der FÄ bei 138/90 - da bin ich einfach immer viel zu nervös, mach mir schon auf dem Weg dahin Gedanken, ob das CTG passt etc. und mein Blutdruck steigt schon an, sobald sie mir das Messgerät anlegen :-D
Wie war deine VU heute? Sehr gut, dass keine großen Schwankungen mehr in der Messung vorliegen!


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  Fussel
Status:
schrieb am 29.05.2019 17:29
Hallo Ihr Lieben! winkewinke

Mensch Angelsound, ich hätte schwören können, du hättest es schon längst hinter dir. Aber wenn es jetzt schön nach unten zieht ist das doch hoffentlich ein gutes Zeichen.

Ich hatte heute auch wieder Vorsorgetermin. CTG war vorbildlich, Herztöne super und weiterhin keine Wehen. Wir haben parallel auch gleich mit der Akupunktur angefangen. Die eine Nadel auf der Schienbeinseite hat ganz schön gedrückt und die Tatsache, sich nicht bewegen zu dürfen, war ganz schön unangenehm, inkl. Brennen der Symphyse, aber ansonsten war es okay.
Die erste Bemerkung meiner Ärztin, als ich dann auf dem Stuhl lag, war "viel Bauch, wenig Mutter" LOL (Ich bin jetzt bei gut +8kg, aber das ist nach der Entbindung vermutlich auch schnell weg.). Sie meint, manchmal hat sie viiieeel Mutter da 😆
Den Muttermund hat sie kaum gefunden, der ist sehr weich, aber noch zu. Aber wenn ich Wehen kriege, kann es wohl schnell gehen, denkt sie.
Beim Ultraschall ist auch soweit alles gut, aber die Maus ist weiterhin groß. Das Gerät zeigte als Entbindungstermin den 03.06.(das sind 20 Tage eher als der eigentliche Termin) an.
Die Schätzmaße: Gewicht 3355g, Größe 50cm, Kopfumfang 34cm.
Sie glaubt nicht, dass ich diesmal über den Termin gehe. Und ich hoffe das definitiv auch 😉 Das Köpfchen ist schon schön fest im Becken, so dass ich mir im Falle eines Blasensprungs keine Sorgen machen muss. Immerhin.

Jetzt weiß ich nicht mehr, was Ihr anderen geschrieben habt Ohnmacht
Na gut. Ich schau nochmal. Habt erstmal ein schönes langes Wochenende!


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 30.05.2019 09:02
Hallo, winkewinke

ich übungswehe auch so vor mich hin, aber der Mumu ist noch fest verschlossen. Da ich (wegen der Plazenta) auch nicht über den Termin gehen darf hoffe ich, dass es bald los geht. Aber bisher waren alle Untersuchungen und der US diese Woche voll in Ordnung. Ich bin jetzt bei +10kg angekommen und das Baby ist 3000g schwer bei 50 cm Länge.

Hach, ist das alles jetzt spannend hier!

@Jennifer: Das mit dem Eiweiß klingt ja gar nicht gut, Hoffentlich war das nur mal zufällig, wenn sonst alles in Ordnung ist.

@Angelsound: du machst es aber spannend! Aber da du dich so lange nicht gemeldet hast und sonst sehr fix bist gehe ich mal davon aus, dass du im Krankenhaus bist?

Ich wünsche euch allen einen schönen Männertag! Traut ihr euch heute noch, eine Radtour zu machen oder einen anderen Ausflug?


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  Fussel
Status:
schrieb am 30.05.2019 09:34
@Kimi: Wir treffen uns mit ein paar Freunden im Park. Der ist ca. 3km von uns entfernt und da radeln wir hin. Und überhaupt finde ich radeln deutlich angenehmer als laufen. Da kann man sich wenigstens hinsetzen LOL
Ich drück dir die Daumen, dass es bald los geht.


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 30.05.2019 09:41
Ne. Nix Krankenhaus. Ich sitze noch immer hier, und putze putze putze Ohnmacht

Die kleine hat noch keine Lust.
Das Wetter passt ihr wohl nicht.

Montag, wenn sich bis dahin nicht da ist, muss ich ins krakenhaus, und dann wird eingeleitet beten ich hoffe noch ein wenig, das ich da drum herum komme. Aber die hoffnung chwindet immer mehr.

Ich drücke euch allen die Daumen, das es bei euch nicht mehr soooooo lange dauert.

Bald haben wir es alle geschafft


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
no avatar
  Jennifer82
Status:
schrieb am 31.05.2019 11:28
Hallo ihr tapferen Mamaheldinnen

@Archangel, judica ,Angelsound, kimi... die nächste Untersuchung ist Mo. ...mein Wasser ist etwas besser aber noch da und die Kopfschmerzen sind weg ... habe seit vorgestern extreme Übungswehen.... heute im unteren Rücken, als wenn der Rücken bricht ....ein paar Sekunden wie ein Druck und pochern dann wieder weg und ein Druck im Unterleib... wenn ich bedenke dass ich da schon mimimi mache was soll ich bei den richtigen Wehen sagen... ich will nicht sehr treurig ... auserdem habe ich vermehrt Ausfluss ...Schleimtropf ?
Hoffentlich kommt es jetzt noch nicht, dann lieber zu spät...
Heute muss ich noch zur Akupunktur... kann ich gleich die Hebamme fragen ...
@Fussel bin ich nicht die einzige die Akupunktur nicht total entspannend findet klatschen ist schon ein merkwürdiges Gefühl...aber hilft nix soll ja helfen ..


So bin dann wieder da von der Akupunktur... das dritte mal und heute waren die Stellen gut, aber........heute war auch der kleine Zeh dran ...Arschtritt ...
Hab's überlebt und einfach daran gedacht, dass die Wehen schlimmer sind beten
Meine Hebamme meinte zu den Symptomen, dass es normal ist , allerdings könnte es trotzdem noch dauern ... das kann man nicht sagen ... trotz 40 jahre Erfahrung...auf jedenfall muss ich mir erstmal keine Sorgen machen...
Irgendwie hab ich das Gefühl das Angelsound heute noch was vor hat... mhhh....
Ich wünsche euch einen schönen Abend lg


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 31.05.19 19:07 von Jennifer82.


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 01.06.2019 06:18
Guten morgen ihr lieben winkewinke

Meine Kugel ist noch da.

Gestern den ganzen Tag über wehen gehabt.
Und dann, von jetzt auf gleich, Pustekuchen. Nix mehr.

Ich mache schon die ganze zeit, Nippel Massage, die wehen kommen dann auch, gut sogar, in Abständen von 3 bis 5 Minuten, aber da gibt es dann 3 Probleme.
1: sie dauern nicht sooo lange.
2: sie gehen nach einer gewissen Zeit wieder und
3: meine nippel tun jetzt schon weh Ohnmacht

Schwiegermama ist auch schon da, aber es ist nix mehr. Habe heute Nacht so gut geschlafen, wie schon lange nicht mehr. Bin nur 2x zum pieseln wach geworden.
Naja, Montag geht's dann ins Krankenhaus sehr treurig ich habe so gehofft, drum herum zu kommen.

Ich wünsche euch ein schönes, warmes und sonniges Wochenende.


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
avatar  Fussel
Status:
schrieb am 01.06.2019 11:20
Mädels! Unser Monat ist da!Ich freu mich sehr Und keiner ist aus der Reihe getanzt und ein Maikäfer geworden.

Und pünktlich fange auch ich nun an zu wehen. Ich tippe auf Senkwehen, aber wer weiß das schon so genau. Heute Nacht ist der Bauch im 4-5 Minutentakt hart geworden und ich hatte Mensschmerzen. Für richtige Wehen ist das echt noch zu wenig, insofern denke ich inzwischen auch nicht mehr, dass sich da heute noch mehr tut. Immerhin hab ich jetzt endlich mal meine Kliniktasche fertig gepackt. So eine leichte Panik kam dann doch auf heute Nacht.Ohnmacht

@Angelsound: Ich kann mir gut vorstellen, dass es dir nun langsam reicht und du die Nase voll hast. Aber zwei Tage hast du noch! Meine Daumen sind weiter gedrückt, dass du um eine Einleitung drumrum kommst.

@Jennifer: Vor dem Pieks in den kleinen Zeh grauts mir ja auch schon. Aber vielleicht komme ich gar nicht bis dahin. pfeifen


  Re: 🦋 Junipiep am Montag 🦋
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 01.06.2019 17:17
Huhu Mädels winkewinke

und schwups ist der Juni schon da Ich freu mich sehr Werden wohl alle Junikäfer werden smile

@ Angelsound: Du hast ja noch zwei Tage vor dir Drücke dir weiterhin die Daumen, dass deine Maus noch vor Montag kommt und du keine Einleitung brauchst.

@ Jennifer: Du machst mir Mut mit der Nadel im Zeh :-D Ich habe am Donnerstag meinen zweiten Termin zur Akupunktur und bin gespannt, ob ich überhaupt noch einen dritten Termin bekommen werde, da meine Hebamme dann eine Woche im Urlaub ist.

@ Fussel: Ui, bei dir wird es dann wohl auch langsam spannend, wenn dein Termin nach vorne gesetzt wurde. Sind die Senkwehen noch stärker geworden?

@ Kimi: Muss bei dir dann auch eingeleitet werden, wenn du nicht über den ET gehen solltest?


Bei mir ist noch alles ruhig smile Der Zwerg haut ordentlich gegen die Rippen. Donnerstag ist die nächste VU bei meiner FÄ und dann ist sie auch erst einmal für zwei Wochen im Urlaub. Muss dann zu ihrer Vertretung gehen und das ganz knapp vor dem ET... ich hoffe, die Vertretung ist gut.

Ich wünsche euch allen ein schönes und sonniges Wochenende! knutsch




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019