Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 


Wir gedenken aller Sternenkinder dieser Welt.
Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember um 19:00 werden weltweit Kerzen für die Sternenkinder dieser Welt ins Fenster gestellt.
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 13.05.2019 06:04



Hier sind unsere Juni Wunder. Zur Zeit sind es 10 Babys :


schwanger*Angelsound* ->ET: 3.6
3 Mädchen: 2010/2012/2014,)
Outing
schwangerArchangel ->ET: 12.6
Outing
schwangerKimi80 ->ET: 16.6
2 Kinder 2010/2013)
Outing
schwangertini_87 ->ET: 22.6
Outing
schwanger Jennifer82 ->ET: 23.6
Outing
schwangerFussel ->ET: 23.6
Outing
schwangerJudica88->ET:25.06
Outing
schwangercassimir ->ET:25.6.
2 Mädchen (2011/2013)
Outing
schwangerFloja ->ET:30.06
1 Jungen, 1 Mädchen
Outing
schwangerBasteltante ->ET:30.06
1 Mädchen
Outing

Unsere Sternchen:
Zauberer nana13nana (5. SSW) Zauberer
Zauberer * *Juli** (8. SSW) Zauberer


winkewinkeUnsere Piepsewinkewinke
Oktober
1: Piep Nr.1 2: Piep Nr.2 3: Piep Nr.3 4: Piep Nr.4
November
5:Piep Nr.5 6:Piep Nr.6 7: Piep Nr.7 8: Piep Nr.8
Dezember
9: Piep Nr.9 10: Piep Nr.10 11: Piep Nr.11 12: Piep Nr.12 13: Piep Nr.13 14:Piep Nr.14
Januar
15:Piep Nr.15 16: Piep Nr.16 17:Piep Nr.17 18: Piep Nr.18
Februar
19:Piep Nr.19 20: Piep Nr. 20 21: Piep Nr. 21 22: Piep Nr.22
März
23:Piep Nr. 23 24: Piep Nr. 24 25: Piep Nr.25 26: Piep Nr. 26
April
27:Piep Nr. 27 28:Piep Nr. 28 29:Piep Nr. 29 30:Piep Nr. 30 31:Piep Nr. 31
Mai
32:Piep Nr. 32 33:Piep Nr. 33


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 13.05.19 06:06 von *Angelsound*.


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 13.05.2019 06:06
Halli hallo winkewinke

Und da ist die nächste Woche an uns vorbei gerast.
So langsam kommt dann doch die Nervosität und auch die Angst.
Aber hey, was man sicher sagen kann, raus kommen die Babys, egal wie LOL

Donnerstag haben wir wieder vu, und da werden wir einen Termin für nächste Woche vereinbaren, wegen der Eipollösung.
Klappt natürlich nur, wenn der Befund es auch zulässt.
Heißt, muttermund muss weich und leicht geöffnet sein, sonst funktioniert das alles nicht.
Ich bin gespannt, und hoffe, das es alles so klappt, wie man es hofft.

Die kleine ist noch sehr aktiv.
Sie tritt und haut zu allen Seiten. Nach oben nach unten nach links und nach rechts.
Heute werden wir noch ein Babyphone kaufen, denn 1stens die Kinder schlafen im unteren Teil, und wir oben und 2tens die kleine wird bei uns im Schlafzimmer auch über Mittag schlafen, aber wenn wir draußen im Garten sind, dann hören wir sie ja nicht. Aber es wird eh wieder alles anders laufen, als man es geplant hat, wie immer Dumm

Die beiden Mädels freuen sich schon ganz arg.
Ob sie das auch tun, wenn die kleine nachts schreit, das weiß ich nicht ROFL
Die kleine sagt jeden Tag im Kindergarten, dass das Baby immer noch nicht zu uns nach Hause kommen will.

Wie geht es euch?
Ich hoffe, das bei euch auch noch alles soweit ok ist, und ihr nicht so arg leiden müsst, mit den ganzen wehwehchen zum Ende hin.
Nicht mehr lange, und wir haben es alle geschafft Ich freu mich

Ich wünsche euch einen angenehmen tag


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
no avatar
  tini_87
schrieb am 13.05.2019 11:02
Hallo zusammen,
Entschuldigung, dass ich mich länger nicht mehr gemeldet habe, war irgendwie sehr mit mir selbst beschäftigt. Die Liegerei war sehr anstregend und ich hatte leider auch noch viel Streit mit meinem Mann, weil jeder von uns anders mit dieser Situation umgegangen ist. Seit Donnerstag darf ich endlich wieder mehr aufstehen. Es zwickt und ziept ab und zu, dann lege ich mich wieder hin, aber ich habe das Gefühl jetzt selbst bestimmen zu können wann ich liege und wann nicht und das macht schon einen großen Unterschied.
Ich bin gespannt, wann der Arzt diesesn Pessar-Ring entfernt (entweder 35. oder 37. SSW hat er gesagt, in der 35. bin ich jetzt) und was dann passiert...am Freitag habe ich wieder einen Termin und dann wird auch nochmal ein US vom Baby gemacht smile
Heute Mittag haben wir einen Termin zum Babybauchshooting, den ich eigentlich schon absagen wollte, aber jetzt freue ich mich darauf.

Angelsound, wurde so eine Eipollösung bei dir schon mal gemacht? Haben andere damit auch Erfahrung - tut das weh?

Ich hoffe, euch geht's gut und wünsche euch einen schönen Start in die Woche! smile

Liebe Grüße
tini


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 13.05.2019 11:15
Oh je tini_87, ich hoffe, das jetzt die Zeit wieder besser wird.

Ich habe bei meinen letzten beiden Kinder die Eipollösung machen lassen, und innerhalb von 24 oder 48 Stunden waren die Kinder dann auf der Welt. Ich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht, und würde es immer wieder tun.

Es tat nicht wirklich weh, es war unangenehm, aber weh tat es nicht. Aber das ist auch immer unterschiedlich.


  Werbung
  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
no avatar
  Jennifer82
Status:
schrieb am 13.05.2019 14:40
Hallo ihr Lieben, sag auch mal wieder Hallo...
Hier ist auch alles beim Alten... rechte Hand dauer eingeschlafen, Laufen, Sitzen, Liegen alles unangenehm bis schmerzhaft ... Nasenlöcher wechseln sich zum Glück immer ab mit verstopften...Donnerstag bei der Untersuchung war alles supi! 2200g und sehr aktiv... vor 6 Wochen war der Kopf unten, vor 2 Wochen wieder oben und Donnerstag war er wieder richtig unten ... der Arzt hat sich amüsiert... habe auch gleich den b- streptokokken Test machen lassen ....ansonsten wie gesagt alles beim Alten. Nehme noch 400 magnesium und 1 sodbrenntablette plus femibion 2 ....
Heute endlich mal die Taschen gepackt für die Klinik.. also ich wäre jetzt bereit 😂 mein Sohn kam ja vor 18 Jahren 9 Tage zu spät und die Hebamme meint, es könnte durchaus möglich sein, dass die kleine Maus sich auch Zeit lässt ... schauen wir mal ... diese Woche geh ich noch ein letztes mal zum Friseur Stränchen machen und schneiden, dann reicht das für die nächsten Monate wieder. .. Zahnarzt ist auch erledigt, 6 Monate Ruhe... nächste Frauenarzttermin ist erst über nächste Woche Do.... da wird dass erste mal ctg gemacht ...war das bei euch auch so spät ? Wäre dann 36ssw.... abgetastet hat er auch noch nie irgendwas... wahrscheinlich weil ich keine Beschwerden habe ? Frag mich trotzdem, wann er mal schaut und nach dem Rechten sieht....?!
Lese mindestens 1 mal die Woche mit, aber bin dann leider immer etwas schreibfaul ...schon immer gewesen, sorry ... besteht eigentlich nach der Geburt das Bedürfnis nach einer Whatsapp Gruppe? Auch wenn wahrscheinlich jeder schon 100 Gruppen hat aber würde es ganz nett finden.. meine Gruppen sind auf lautlos also aushaltbar 😂 ...


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 13.05.2019 21:27
Hallo ihr Lieben,

@Tini: Ich hoffe, die nächsten Wochen werden bei dir wieder entspannter und du und dein Mann habt nicht mehr so viel Streit. Ich denke, Männer fällt es schwer mit so einer Situation umzugehen bzw. wissen sich dann auch nicht wirklich, wie sie helfen können und dann sind Auseinandersetzungen vorprogrammiert. Wie war dein Shooting heute Mittag?

@ Jennifer: Genieß deinen Friseurbesuch smile Ich werde für Anfang Juni auch noch einmal einen Termin ausmachen, um die Spitzen schneiden zu lassen, sonst sehe ich spätestens im August aus wie Struwelpeter :-D
Ein CTG wurde bei mir schon früher gemacht - weiß aber nicht mehr, welche Woche das war. Abgetastet hat die FÄ auch nur einmal, dafür wird bei jeder VU ein Ultraschall gemacht. Also, ich finde die Idee mit einer Whats-App Gruppe nicht schlecht und wäre dabei smile Finde es schön, sich weiterhin auszutauschen!

@ Angelsound: Dir eine schöne nächste VU diese Woche und dass das mit der Lösung wieder so gut klappt!

Ich war heute den ganzen Tag unterwegs und bin jetzt ziemlich k.o. Vielleicht schlafe ich dann heute Nacht gut durch - schön wäre es :-D Der Zwerg ist weiterhin sehr aktiv und haut in alle Richtungen. Liegt auch schon mit dem Kopf nach unten. Morgen habe ich wieder einen Termin bei der Ernährungsberaterin. Ich hoffe, dass ich da jetzt nicht alle zwei Wochen aufschlagen muss, wenn ich eine VU hatte. Das Autofahren wir langsam aber sicher mühsam. Bauch und Lenkrad sagen sich schon Hallo und mit meinen kurzen Füßen sollte ich irgendwie noch an die Pedalen kommen :-D Wenn es gar nicht mehr anders geht, muss mich entweder mein Mann zu den Terminen bringen oder mein Dad muss einspringen.
Samstag sind wir auch einer Hochzeit eingeladen. Auf der einen Seite freue ich mich, auf der anderen Seite mach ich mir jetzt schon Gedanken, wie das mit dem Essen sein wird und ob ich das gut genießen kann.
So, ich leg die Füße jetzt hoch und genieße die Ruhe smile

Grüße an die Füße! winkewinke


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
no avatar
  Basteltante
Status:
schrieb am 14.05.2019 11:30
Hallo,
ich wollte mich auch mal wieder melden. Meine letzte Arbeitswoche läuft- am Freitag ist es dann endlich geschafft und ich kann hoffentlich noch etwas "freie Zeit" genießen und alles endgültig vorbereiten.
CTG wurde bei mir gestern, also bei 33+1 das 1. mal geschrieben. Da ist noch alles keine Wehe in Sicht gewesen. Ansonsten ist ab jetzt der 2-Wochen-Wechsel zwischen VU bei der Hebamme und der Frauenrätin geplant. Geschallt wird von der FÄ nun nicht mehr, der letzte große Schall war bei 30+2 und da war der Zwerg bei ca. 1700 g. Ich habe nur am 29.05. dann noch die Klinikanmeldung- da wird wohl wahrscheinlich noch mal nachgeschaut.
Diabetes hab ich zum Glück nicht- das klingt bei euch leider doch ziemlich anstrengend und nervig. Bei mir wurde der kleine Zuckertest gemacht, da ich ja durch meine Magen-OP "vorbelastet" bin und es zu risikoreich war, auf nüchternen Magen dieses extrem süße Zeug zu trinken. Also durfte ich normal frühstücken, bevor ich das süße Zeug zu mir nehmen musste. Mir ging es danach schon gleich komisch und ich fühlte mich etwas neben der Spur und war zittrig. Das besserte sich dann erst nach und nach wieder. Nach dem Termin hatte ich mir dann auch direkt ein Brötchen geholt und gegessen- danach ging es besser. Ja, bei der nächsten VU kam dann des Rätsels Lösung: ich hatte 1 Stunde nach dem Getränk mit 2,0 eine ordentliche Unterzuckerung. Es wurde dann nochmal ein "Spontanzucker" gemessen- der war dann im Lot. Tja, auch sowas scheint es zu geben. Aber wahrscheinlich hängt es mit meinem Magenbypass zusammen.
Gestern dann hatte ich bei der VU aber sehr niedrigen Blutdruck (90:50). Er war jetzt die ganze Schwangerschaft nicht sonderlich hoch (meist so 110/70). Die Hebamme aus der Praxis hat nur gesagt- oh Sie haben aber niedriegen Blutdruck- sonst hat sie nichts dazu gesagt- zur Ärztin wurde ich gestern gar nicht reingeschickt. Nun mach ich mir doch ein paar Gedanken, dass es irgendwie fürs Kind schlecht sein könnte??!! Ich selbst bin schon viel müde und geschafft- hatte das aber bisher auch meine Schlafschwierigkeiten geschoben...
Ich wünsche euch allen eine schöne Woche!


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 14.05.2019 14:51
Hallo,

Ich wollte mich auch längst mal wieder melden, komme aber nicht mehr dazu. Ich bin seit einer Woche im Mutterschutz und nur unterwegs.

Bei der letzten VU war alles in Ordnung. Aber seit 2 Tagen habe ich ein kräftiges Ziehen nach unten. Ob das die Senkwehen sind?

Bei mir wurde auch schon eine Eipollösung gemacht. 20h später war mein Baby dann geboren. Ich glaube, ich habe davon nichts gemerkt. Es war wie eine Untersuchung des GMH.

Einen Termin beim Zahnarzt bräuchte ich auch dringend noch mal. Ich glaube, jetzt ist es praktischer als nach der Geburt.

Liebe Grüße und eine schöne Woche!


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  Zwieback**
schrieb am 14.05.2019 15:33
Kurz reinschleich,

Zum Thema Eipollösung wollte ich meine Erfahrung dalassen. Ich hab sie bei Baby Nr. 3 an 40+0 machen lassen weil sich nichts tat. Einen Tag später durfte ich die Kleine im Arm halten. Ich fand es nicht mal unangenehm und schon gar nicht schmerzhaft.
Ich fürchte bei Baby Nr. 2 hat sie mein ehemaliger Frauenarzt unaufgefordert gemacht an 39+0. Ich dachte nur was stochert der da so rum.Baseball Das war damals etwas unangenehm. 2 Tage später fingen Wehen an und die Kleine kam an 39+4 (aber knapp um 1:41 Uhr)

@ Angelsound warum willst du das schon bei 38+ machen lassen? Ich wünsche dir auf jeden Fall schon mal alles Gute. Kenne dich noch von früher...

@ Kimi, ich war auch noch kurz vor der Geburt beim Zahnarzt. Dachte besser jetzt als wenn das Baby da ist. Hatte aber gar nicht dran gedacht, dass ich da ja etwas länger auf dem Rücken liegen muss. Das war dann für mich nicht so toll. Aber er hat sich kurz gehalten und es musste auch nix gemacht werden.

Allen Junilis wünsche ich einen angenehmen Endspurt und schöne Geburten.

Jetzt schleich im mich wieder.


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 14.05.2019 18:01
@Zwieback schön, von dir zu hören.
Das wird bei 38+4 oder bei 39+0 gemacht, weil ich Schwangerschaftsdiabetes habe, und die kleine jetzt schon an die 3kg dran ist und meine Plazenta schon sehr verkalkt ist, und die gefahr besteht, das sie nicht mehr so lange sehr gut versorgt wird.
Am Donnerstag werden wir mal schauen, wie groß und schwer sie jetzt ist.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.19 18:02 von *Angelsound*.


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 16.05.2019 06:48
Hallo ihr lieben winkewinke

Wie geht es euch?

Hier ist alles Arschtritt
Mir geht es wirklich nicht mehr gut.
Erstens der Zucker spielt mal wieder total verrückt.
Dann mein ischias schmerzt unheimlich. Erst recht wenn ich stehe, und dann laufen will, da sist wie ein messerstich.
Schlafen kann ich auch kaum noch, weil mir die Pobacken und die Oberschenkel immer so arg anfangen zu krampfen.
Meine Knie tun mir weh, wenn ich aufstehe. Ach, einfach alles schmerzt.
Ich bin so froh, wenn ich mich wieder normal bewegen kann.

Heute ist wieder vu, mal schauen, wie es weiter geht.
Der Tag heute wird auch anstrengend. Unser 2tes Auto ist seit gestern beim TÜV, der wird heute gemacht. Heißt, nur ein Auto da, heißt, ich fahre die kleine heute in den kiga, danach meinen Mann zur Arbeit, dann muss ich mich spürten, denn um 9 Uhr muss ich beim Frauenarzt sein, dann muss ich mit der großen direkt danach zum Zahnarzt, die große geht nicht zur Schule, da ihr seit 2 Tagen schwindelig ist, und sie eine Entzündung am Zahnfleisch hat, danach nach Hause, essen kochen, danach die kleine aus dem kiga holen, und, wenn es mit der großen klappt, mit ihr zur ergo, danach direkt wieder weiter meinen Mann von der Arbeit abholen Treffer
Ich glaube, danach bin ich dann auch bedient. Wenn man gewohnt ist, 2 Autos hier zu haben, und dann fehlt eins, und dann kommt jeder auf die Idee, genau an dem einen Tag alle Termine zu machen, dann ist das wirklich gruselig. Naja, Augen zu und durch.

Ansonsten ist die kleine Bauchmaus in letzter Zeit etwas ruhiger geworden.
Gestern in der Badewanne hat sie noch ordentlich geturnt, aber sonst ist sie eher ruhig. Das macht mir Sorgen, weil der Frauenarzt ja letztes Mal schon sagte, das die Plazenta sehr vetkalkt sei, und jetzt schwirrt einem die untwrversorgung durch den Kopf. Es kommt immer wieder etwas neues.

Ich werde jetzt noch schnell unter die Dusche, und dann alle fertig machen, und dann auf auf ins Gefecht Dumm


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  Fussel
Status:
schrieb am 16.05.2019 08:59
Hey, Angelsound!
Halte durch! Du bist in der 38. SSW. Ich glaube, da darf man auch mal ordentlich jammern. Und deinen Tagesplan heute möchte ich auch nicht haben.
Vermutlich hat deine Kleine einfach keinen Platz mehr im Bauch und bewegt sich deshalb so wenig. Mach dir keine Sorgen. Es wird alles gut sein. Zum Glück wird ja oft kontrolliert.

Aber ich kanns auch verstehen. Seit zwei Tagen überkommt mich auch immer mal wieder das Gefühl, dass ich nicht mehr kann und nicht mehr mag. Meine Symphyse macht sich beim Laufen inzwischen richtig fies bemerkbar. Das war mal deutlich besser. Und dann scheint mir die Maus immer mal einen Nerv mit dem Köpfchen abzudrücken. Da wird mir kurzzeitig das linke Bein taub vom Ansatz bis zum Knie. Das ist auch irgendwie gruselig.
Ich will mich gern mehr bewegen, um dann für die Geburt genug Kraft zu haben, aber unter diesen Voraussetzungen ist das echt schwierig.

Ich hab morgen wieder einen Termin bei der Diabetologin. Aber meine Werte sehen gut aus. Da wird sie zufrieden sein. Ich hab in den letzten Tagen sogar ein bisschen zugenommen.

Hier ist es heute grau und nass. Aber vielleicht scheint bei euch anderen ja die Sonne. Habt einen schönen Tag!


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 16.05.2019 13:08
So wieder da.
Die herztöne waren von der Maus zu eng, aber sie hat auch die meiste Zeit geschlafen.
Der Frauenarzt sagte aber nix mehr dazu.

Muttermund ist schon leicht auf, er kommt schon ans Köpfchen ran Bein untersuchen, aber der Gebärmutterhals ist noch 2 cm.

Nächste Woche kommt die hebamme, und da schauen wir mal, wie es aussieht.


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 17.05.2019 11:51
Hallo zusammen,

schön, dass sich diese Woche so viele wieder gemeldet haben! So langsam geht es ja bei allen in den Endspurt, auch wenn die liebe Angelsound den Anfang machen wird, denk ich. zwinker

Hier bei uns läuft alles ruhig, wir hatten ein Risikogespräch an der Uniklinik wegen der Verletzungen bei der ersten Geburt, das war eigentlich ganz gut. Sie haben erstmal nicht in Richtung Kaiserschnitt beraten, sondern würden im Zweifelsfall eher vorzeitig / frühzeitig einleiten, wenn das Gewicht zu hoch wird. Und das wird jetzt in den nächsten Wochen dort engmaschig kontrolliert - letzte Woche Freitag haben sie die kleine Maus auch tatsächlich eher klein gemessen, so dass ich schon etwas sorgenfreier war. Gestern hatte ich aber wieder meine reguläre VU bei der FA, und sie hat sich den Befund der Uni angeschaut (und die Messwerte) und sagt. sie versteht das nicht - sie misst deutlich größer und schwerer. Mann, dass nervt mich. Ich hasse es, wenn zwei Leute unterschiedliche Dinge sagen und man von jetzt an immer rätseln muss, wer wohl Recht hat und ob die Wahrheit in der Mitte oder woanders liegt. smile

Uniklinik sagte bei 35+2 ca. 2250g, FA sagt bei 36+1 ca. 2750g. ist schon ein halbes Kilo Unterschied. smile Kopfumfang von 29cm bis 32 cm. Da es ja noch 4 Wochen sind, kann da ja noch einiges dazukommen. Aber es hilft ja alles nix, abwarten und Tee trinken. Mittwoch nächster Woche bin ich wieder an der Uni... da ist dann 37+0.

Ansonsten kann ich aber immer noch nicht groß jammern, und es tut mir leid zu lesen, dass es bei einigen von euch so viel schlimmer ist. Klar, ich werde nachts wach und muss pinkeln (1x), ich habe ein paar Krampfadern und quäle mich mit der Stützstrumpfhose (!) und den Strümpfen abwechselnd rum, der Bauch drückt immer wieder - aber alles in allem läuft es noch. Dank dem Kindergarten, der meinen Kleinen jeden Tag so schön beschäftigt. zwinker

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende, auch wenn es verregnet ist...

@Angelsound: Muttermund schon bisschen auf klingt doch ganz gut. Bei mir ist noch alles zu und der Gebärmutterhals noch schön lang. Wenn bei meiner FA die Herztöne zu niedrig sind, muss ich aufstehen. Liegestütze machen, Wasser trinken und solange schubsen, bis die Maus sich bequemt, wach zu werden. Macht deine das nicht?

Alles Gute!


  Re: Sonne Junipiep am Montag Sonne
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 17.05.2019 13:02
@Archangel doch, ich musste 2 Becher Wasser trinken, und dann hat die hebamme rum gerüttelt.
Am Anfang hatte sie Schluckauf. Dann hält geschlafen.
Aber sie sagte, ich solle mir keine Sorgen machen.
Leichter gesagt als getan Achso!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019