Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Re: Dezember-Piep
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 14.05.2019 14:21
Hallo Mädels,

ich hatte heute Vorsorge und habe endlich den Mutterpass bekommen. Baby hat schon eine SSL von 3,5 cm und ist zeitgerecht entwickelt. Es hat uns sogar schon zugewinkt, so sah es zumindest aus 😉
Am 29.5 wird eine NT-Messung in einer andere Praxis gemacht und ich habe ein Vorgespräch für einen FTMV. Dafür müsste ich dann drei Tage ins KH. Hab ich meinem Mann noch gar nicht erzählt. 😬

Ich werde die guten Neuigkeiten am Freitag meinem Chef erzählen. Das blöde ist, dass eine andere Kollegin Ende Juni in den Mutterschutz geht. Ansonsten weiß es nur meine Mutter und meine Schwester, weil meine Mutter mich direkt angesprochen hat, weil ihr und meiner Schwester aufgefallen war, dass ich keinen Kaffee trinke. Unsere Tochter weiß es noch nicht, weil ich mich nicht traue es ihr zu sagen. Ich will nicht dass sie wieder enttäuscht wird aber das kann ich ihr auch nicht mehr lange verheimlichen.

Liebe Grüße Knasterbaks

@:Kat: Viel Glück für deinen Termin! 👍🏻


  Re: Dezember-Piep
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 14.05.2019 19:18
Sooo, ich nochmal!
Also mein Gyn war wie immer super, hat sich echt viel Zeit für uns genommen.
Viel erklärt und dann endlich der Ultraschall 😍
Klumpi ist 1,8 cm groß, Herzchen schlägt und es sah so aus, als hätte es gewunken. (Sicher Einbildung, aber süß!)
Hoffe ich kann meinen Mutterpass nächste Woche abholen, denn danach ist mein Arzt erstmal im Urlaub bis 11.6.
An dem Tag ist das auch mein nächster Termin.
8+2 wurde jetzt auch erstmal so bestätigt.

@Knasterbaks: was ist denn FTMV?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 14.05.19 19:19 von katwaldorf.


  Re: Dezember-Piep
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 14.05.2019 22:03
Hi Kat,

das klingt super! Jetzt wartet man wieder gespannt auf den nächsten Termin! Ohnmacht Mein Ultraschallbild von heute sieht nicht besonders aus. Ist nur der Kopf und der Bauch richtig zu erkennen. Baby lag wohl ungünstig. Aber immerhin ein Beweisfoto ROFL

FTMV heißt früher totaler Muttermundverschluss. In der ersten Schwangerschaft hatte ich einen verkürzten Gebärmutterhals und musste neun Wochen mit Tokolyse
im Krankenhaus liegen. Da ich keine Infektion hatte, gingen die Ärzte von einer Bindegewebsschwäche aus. Ich hoffe mit dem Verschluss wird diese Schwangerschaft entspannter verlaufen. Jedenfalls wird der Muttermund zugenäht, ganz genau weiß ich das aber auch noch nicht, erfahre ich bei dem Termin. Ich hoffe ich erfülle die Voraussetzungen, das wird wohl nicht einfach so gemacht.

Liebe Grüße Knasterbaks


  Re: Dezember-Piep
no avatar
  Sylvia_7
schrieb am 15.05.2019 11:38
Hey, Super! Dein Baby ist ja schon richtig groß! 😄


  Werbung
  Re: Dezember-Piep
no avatar
  Sylvia_7
schrieb am 15.05.2019 12:13
Hallo Sonnenscheinchen!
Tut mir Leid, dass du schon ein Sternchen hattest. In der 11 Woche find ich das schon sehr schlimm. Da bekommt man ja Angst. Bin Woche 10!
Den nächsten Termin habe ich erst am Montag dem 3.6. - Das sind ja noch Wochen!
Das ist mir irgendwie zu lange. Ich geh vielleicht noch dazwischen mal hin.
LG Sylvi


  Re: Dezember-Piep
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 15.05.2019 12:31
hallo zusammen

ich hab heut den herzschlag mit dem fetal doppler gefunden. Liebe zum ersten mal richtig deutlich.

nächster termin ist übernächste woche. bin mal gespannt.


  Re: Dezember-Piep
no avatar
  Knasterbaks
Status:
schrieb am 15.05.2019 14:46
Hi Sheyla,

die Idee mit nem Doppler hatte ich auch schon. Vor allem jetzt wo man noch keine Tritte spüren kann wäre das toll. Dann hat man Gewissheit zwischen den Terminen. Aber ich kenne mich, ich würde dann bestimmt anfangen ständig zu suchen. Oder noch schlimmer, wenn ich den Herzschlag nicht gleich finden würde. 😱 Welches Gerät hast du?

Liebe Grüße Knasterbaks


  Re: Dezember-Piep
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 16.05.2019 16:33
Hey Mädels,

bei uns wissen es auch die Eltern, der Chef und ein paar Freunde. Denke auch: wenn etwas schief geht, möchte ich, dass es diese Personen dann auch wissen.

@Knasterbaks: oh je, das tut mir leid, FTMV hört sich ja wirklich nicht einfach an! Ich drück dir ganz fest die Daumen. Und das Zunähen klingt auch schlimm! Auf alle Fälle ist es ja erst mal schön, dass dein Krümel zeitgerecht entwickelt ist! Wie alt ist deine Tochter? Und wann wollt ihr es ihr sagen?

@Kat: herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Termin. Das ist doch echt erleichternd, wenn alles i.O. das freut mich sehr für dich!

@Sylvia: danke für dein Mitgefühl zu meiner FG damals. Mir geht es aktuell auch gar nicht so gut, weil ich mir so große Sorgen mache, dass es dieses Mal wieder so sein könnte: dass das Herzchen aufhört zu schlagen. Es war ja eine MA, damit habe ich es nicht gemerkt - erst beim US wurde festgestellt, dass die Schwangerschaft nicht mehr intakt ist, und dabei hatte ich es in der 11. SSW "fast geschafft" mit der kritischen Zeit traurig (obwohl die Entwicklung in der 9. SSW ein kleeeiiines bisschen zurückhing, da hätte man stutzig werden können) ! Aber wenn du schon in der 10. SSW bist und bislang alles gut, dann wird bei dir alles gut gehen, ganz bestimmt. Oh, bis 3.6. ist echt noch lang hin!

@sheyla(+Knaster): wie weit bist du? Ich hatte gelesen, dass man mit dem Doppler erst ab der 14. SSW etwas hören kann!?! Ich hatte auch darüber nachgedacht, aber auch die Bedenken, dass ich mich damit doppelt (haha) verrückt mache (wenn ich's nicht gleich identifizieren kann als HS).

LG an alle!


  Re: Dezember-Piep
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 17.05.2019 18:56
Zitat
Knasterbaks
Hi Sheyla,

die Idee mit nem Doppler hatte ich auch schon. Vor allem jetzt wo man noch keine Tritte spüren kann wäre das toll. Dann hat man Gewissheit zwischen den Terminen. Aber ich kenne mich, ich würde dann bestimmt anfangen ständig zu suchen. Oder noch schlimmer, wenn ich den Herzschlag nicht gleich finden würde. 😱 Welches Gerät hast du?

Liebe Grüße Knasterbaks

hey

ich hab noch von vom großen den MAS babywatcher. beim 2. hatte ich mir dann noch einen gekauft. den hier : [www.amazon.de]

funktioniert auch aber ich komme mit dem MAS besser zurecht irgendwie. oder er ist empfindlicher. keine ahnung.


  Re: Dezember-Piep
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 17.05.2019 18:57
Zitat
Sonnenstrahl123
Hey Mädels,

bei uns wissen es auch die Eltern, der Chef und ein paar Freunde. Denke auch: wenn etwas schief geht, möchte ich, dass es diese Personen dann auch wissen.

@Knasterbaks: oh je, das tut mir leid, FTMV hört sich ja wirklich nicht einfach an! Ich drück dir ganz fest die Daumen. Und das Zunähen klingt auch schlimm! Auf alle Fälle ist es ja erst mal schön, dass dein Krümel zeitgerecht entwickelt ist! Wie alt ist deine Tochter? Und wann wollt ihr es ihr sagen?

@Kat: herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Termin. Das ist doch echt erleichternd, wenn alles i.O. das freut mich sehr für dich!

@Sylvia: danke für dein Mitgefühl zu meiner FG damals. Mir geht es aktuell auch gar nicht so gut, weil ich mir so große Sorgen mache, dass es dieses Mal wieder so sein könnte: dass das Herzchen aufhört zu schlagen. Es war ja eine MA, damit habe ich es nicht gemerkt - erst beim US wurde festgestellt, dass die Schwangerschaft nicht mehr intakt ist, und dabei hatte ich es in der 11. SSW "fast geschafft" mit der kritischen Zeit traurig (obwohl die Entwicklung in der 9. SSW ein kleeeiiines bisschen zurückhing, da hätte man stutzig werden können) ! Aber wenn du schon in der 10. SSW bist und bislang alles gut, dann wird bei dir alles gut gehen, ganz bestimmt. Oh, bis 3.6. ist echt noch lang hin!

@sheyla(+Knaster): wie weit bist du? Ich hatte gelesen, dass man mit dem Doppler erst ab der 14. SSW etwas hören kann!?! Ich hatte auch darüber nachgedacht, aber auch die Bedenken, dass ich mich damit doppelt (haha) verrückt mache (wenn ich's nicht gleich identifizieren kann als HS).

LG an alle!


ich bin jetzt in der 11. woche. beim kleinen hab ich den herzschlag schon ende der neunten woche gefunden.


  Re: Dezember-Piep
no avatar
  AnniStern87
Status:
schrieb am 19.05.2019 02:01
***reinschleich***

Sonnenstrahl wie schön dich hier zu lesen. Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und wie dann auch noch spontan!🤗😍😘
Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es dieses Mal gut geht!👍✊✊

Lieben Gruß
Anni

***rausschleich***

Zitat
Sonnenstrahl123
Hallo Mädels,
herzlichen Glückwunsch euch allen erst einmal.
Ich würde mich bei euch auch mal noch ganz vorsichtig mit einreihen wollen.
Kurz zu mir: ich bin 35, nach 5 Jahren unerfülltem Kiwu. und 5 ICSIs (eine führte zu einer SS, aber leider FG in der 11. SSW), bin ich jetzt ganz "ungeplant" überraschend im natürlichen Zyklus schwanger geworden (obwohl alle Ärzte immer sagten, dass das nicht möglich sei)! Ein Wunder also, dessen Herzchen ich gestern im US habe schlagen sehen smile))
Meine Gyn hat noch keinen ET genannt, das wird beim nächsten Termin am 21.05. gemacht. Je nach Rechnung fällt es auf Januar (2.1.) - wenn ich von einem 28-Tage-Zyklus ausgehe (ich habe mich auch in den Jan.-Piep schon mal reingeschlichen) - sollte der Zyklus aber kürzer gewesen sein (das war er manchmal, nämlich nur ca. 22 Tage lang), dann könnte der ET theoretisch auch auf Ende Dez. fallen. Zumind. war ich nach 28-Tage-Rechnung gestern bei 6+0 und das Herz hat schon deutlich geschlagen (doch schon weiter?). Wer weiß, würde mich freuen, wenn ihr mich mit aufnehmt, mich als eventuelle bald-Mama mit 1. Kind.

@Knasterbaks: ich hätte mich auch geärgert. Ja, man kann auch ins KH gehen, hält das aber meist selbst für "zu belanglos" aber für "nicht mal zum Gyn. dürfen" ist es doch zu wichtig :/ Hat die Blutung aufgehört??

LG



  Re: Dezember-Piep
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 21.05.2019 06:32
Guten Morgen Mädels!
Wie geht's euch so? Bei mir ist es äußerst wechselhaft muss ich sagen - heute früh war alles schicki. Gestern hat mich die Übelkeit wieder arg geplagt. Bin froh, wenn das vorbei ist ^^
Ich wollte mal fragen, wie's bei euch mit der ganzen Pränataldiagnostik so aussieht.
Was lasst ihr machen? Da ich ja schon im durchaus fortgeschrittenen Alter bin, würde die Kasse hier ja wohl einspringen. Habe nun mal einen Termin für die Nackenfaltenmessung gemacht, der ist am 17.6.
Morgen werde ich mal beim FA anrufen, hoffe meine Blutergebnisse sind da und ich kann den Mutterpass Donnerstag noch holen...


  Re: Dezember-Piep
no avatar
  Sonnenstrahl123
schrieb am 21.05.2019 13:00
Hey Mädels,
ich hatte heute US-Termin. Bin jetzt ca. Ende 8. SSW. Die Gyn meinte, dass es aussieht wie "Ende 7. SSW". Grundsätzlich kann das ja vorkommen, ich weiß, nur ist mein Problem, dass es bei meiner FG vor 2 Jahren auch so war: 2 Wochen bevor festgestellt wurde, dass das Krümel nicht mehr gewachsen ist und das Herz nicht mehr schlägt (11. SSW) hieß es auch, dass es noch nicht so weit entwickelt wäre, wie es eigentlich sein müsste. In der einen Messung kam sie heute auf 0,9 cm, in einer anderen auf 1,3 cm. Arme und Beine waren nicht zu sehen. Was meint ihr? Und mein nächster Termin ist erst in 3 Wochen, habe keine Ahnung, wie ich das Warten und Bangen überstehen soll.
@kat: ich wollte erst einmal abwarten, ob ich über die 11. SSW (das war damals das Ende der SS) rauskomme und mir dann Gedanken machen. Hatte aber mal an den Harmony-Test gedacht.
@annistern: wie schön von dir zu lesen, hab vielen Dank. Würde mich freuen wieder mal von dir zu hören (gern per PN). LG
@all: wie geht es euch so?
Ich drück euch die Daumen, Mädels, dass sich eure Krümel alle fein entwickeln.


  Re: Dezember-Piep
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 21.05.2019 15:29
Zitat
Sonnenstrahl123
Hey Mädels,
ich hatte heute US-Termin. Bin jetzt ca. Ende 8. SSW. Die Gyn meinte, dass es aussieht wie "Ende 7. SSW". Grundsätzlich kann das ja vorkommen, ich weiß, nur ist mein Problem, dass es bei meiner FG vor 2 Jahren auch so war: 2 Wochen bevor festgestellt wurde, dass das Krümel nicht mehr gewachsen ist und das Herz nicht mehr schlägt (11. SSW) hieß es auch, dass es noch nicht so weit entwickelt wäre, wie es eigentlich sein müsste. In der einen Messung kam sie heute auf 0,9 cm, in einer anderen auf 1,3 cm. Arme und Beine waren nicht zu sehen. Was meint ihr? Und mein nächster Termin ist erst in 3 Wochen, habe keine Ahnung, wie ich das Warten und Bangen überstehen soll.
@kat: ich wollte erst einmal abwarten, ob ich über die 11. SSW (das war damals das Ende der SS) rauskomme und mir dann Gedanken machen. Hatte aber mal an den Harmony-Test gedacht.
@annistern: wie schön von dir zu lesen, hab vielen Dank. Würde mich freuen wieder mal von dir zu hören (gern per PN). LG
@all: wie geht es euch so?
Ich drück euch die Daumen, Mädels, dass sich eure Krümel alle fein entwickeln.

du könntest dir natürlich eine 2. meinung einholen aber ob dich das dann beruhigt? im endeffekt kann man leider nur abwarten und das beste hoffen.


  Re: Dezember-Piep
no avatar
  Sylvia_7
schrieb am 22.05.2019 14:06
Hi!
Ich würde mir erstmal noch keine Sorgen machen auch wenn ich dich verstehe. Ich war an 8+4 beim Ultraschall und das Baby hatte 1,6 cm was da eher 8+0 entsprechend gewesen wäre. Es waren nur die Ansätze von Ärmchen und Beinchen zu erkennen, was ja auch normal ist. Natürlich hab ich mir Sorgen gemacht.
Bei der nächsten Ultraschalluntersuchung an 9+5 entsprach das Wachstum plötzlich wieder exakt dem Tag und das Baby hat sich das erste mal richtig süß bewegt.
In der Woche hatte ich auch stärkere Beschwerden und vermute, dass es da einfach einen Wachstumsschub hatte. Auserdem sind die Messungen in dem Stadium nicht so genau durchzuführen.
Warte ab. Es ist bestimmt alkes gut. Wann die Einnistung war, kann man auch meistens nicht so genau sagen.
LG Sylvi




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019