Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Stress und künstliche Befruchtung: Die Sache mit dem Entspannen?neues Thema
   Follikel spülen bei IVF: bekommt man dadurch mehr Eizellen?
   Blutung in der Schwangerschaft: Hilft Progesteron?

  Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 29.04.2019 08:05
Guten Morgen!

•¥• Notiert sind 8 Maikäfer mit 3x Bi 3x Frau 3x Mann: •¥•

PartyEs sind 2 Babies geschlüpft! SchnullerGeburtstag


Baby ET 03.05.19 ~ *26.04.19 ~ suny07 ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: -
• 5. Schwangerschaft (*2004 Sohn, *2009 Tochter, *2013 Sohn, *2015 Sohn)
Zunahme: 32. ssw ~ BU 90 cm / +15 kg
letzte Babymessung: 35. ssw ~ 2300 g / Geburt: 50 cm & 3520 g
entbunden: ssw 39+0 ~ 2:20 h spontan



schwangerET 07.05.19 ~ IchDuErSieEs ~ Mitte 30 ~ Mann
Outing Bauchgefühl: ?
• 1. SS
Zunahme: 33. ssw ~ BU +21 cm / +10 kg
letzte Babymessung: 29. ssw ~ 1700 g
entbunden: ssw ...



schwangerET 09.05.19 ~ Sonnensucherin ~ 35 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: Mädchen (Sohn+Mann meinen Junge)
• 3. Schwangerschaft (*2016 Sohn + 1 Sternenkind)
Zunahme: 28. ssw ~ BU ? cm / +3,5 kg
letzte Babymessung: 29 ssw. ~ BU ? cm & 1390 g
entbunden: ssw ...



schwangerET 14.05.19 ~ Crunchie ~ 35 J. ~ Bi
geplante Sectio 08.05.19Krankenschwester
Outing Bauchgefühl: ?
• 3. Schwangerschaft (*2013 Sohn, *2017 Tochter)
Zunahme: 34. ssw ~ BU ? / cm +13 kg
letzte Babymessung: 34. ssw ~ 2400 g
entbunden: ssw ...



schwangerET 20.05.19 ~ Katrina_Sommer ~ 37 J. ~ Bi Bi
Outing Bauchgefühl: ??
• 3. Schwangerschaft (1 Kind & 1 Sternenkind)
Zunahme: BU ? cm / +? kg
letzte Babymessung: ? ssw ~ ? cm & ? g
entbunden: ssw ...
--> Seit Mitte Oktober nicht mehr im Forum aktiv gewesen, hoffentlich geht es ihr und ihren Bauchzwergen gut. <--



schwangerET 24.05.19 ~ bubble° ~ 36 J. ~ Mann
Outing Bauchgefühl: Umfeld tippt auf Junge
• 3. Schwangerschaft (*2010 Tochter & *2012 Tochter), (Papas 1. leibliches Kind)
Zunahme: 32. ssw ~ BU +19 cm / +11 kg
letzte Babymessung: 33. ssw ~ 2000 g
entbunden: ssw ...



Baby ET 24.05.19 ~ *12.04.19 ~ Katta87 ~ 31 J. ~ Mann
Outing Bauchgefühl: Junge
• 3. Schwangerschaft (*†2013 Sohn & *2015 Sohn)
Zunahme: 21. ssw BU 95 cm / +11 kg
letzte Babymessung: 21. ssw ~ 25 cm + 430 g
entbunden: ssw 34+0 ~ 19:45 h spontan nach Blasensprung



schwangerET 26.05.19 ~ Lilly91 ~ 27 J. ~ Frau
Outing Bauchgefühl: ?
• 1. Schwangerschaft
Zunahme: 32. ssw ~ BU +1 cm / +5,5 kg
letzte Babymessung: 33. ssw ~ 42 cm & 1680 g
entbunden: ssw ...




Leider verabschieden mussten wir uns von:
Maggie1610 (8. ssw) mit einer Tochter an der Hand
Sonne Wir wünschen ganz viel Kraft und Zuversicht für die Zukunft!


! Anstehende Termine !
29.04.19 VU Lilly91
29.04.19 VU Hebi bubble
29.04.19 VU Crunchie
08.05.19 Sectio Crunchie


Unser Storchendienst:
suny07 ist von Katta87
Katta87 ist von suny07


Fragen an euch:

Vorweg: Welche ssw+ seid ihr heute?

1.) Wie fühlt ihr euch? Körperlich, psychisch?
(Wie geht es eurem Partner, euren Kindern sofern schon vorhanden?)
Gibt es etwas zu erzählen, was ihr erlebt habt, euch gerade beschäftigt oder bewegt?
Wollt ihr Fotos zeigen? (Babybäuche, US-Bilder, gestaltete KiZi's - alles, was ihr zeigen wollt)

2.) Gibt es Infos/Neuigkeiten für die Liste? (ET, Alter, Geschwister, Geschlechts-Outing/Bauchgefühl, wachsender BU [Bauchumfang], Gewichtszunahme, letzte Babymessung [ssw, cm, g]...)

3.) Wann ist der nächste Termin (an ssw+?) für was?

4.) Habt ihr Fragen, wo wir vielleicht Tipps oder Erfahrungswerte austauschen könnten?


--> Mai-Threads:
September 2018:
1. "Schon Mailis hier?" / 2. "Piep KW 38/40"
Oktober 2018:
3. "Piep KW 41/42" / 4. "Piep KW 43" / 5. "Piep KW 44"
November 2018:
6. "Piep KW 45" / 7. "Piep KW 46" / 8. "Piep KW 47" / 9. "Piep KW 48"
Dezember 2018:
10. "Piep KW 49" / 11. "Piep KW 50" / 12."Piep KW 51" / 13. "Piep KW 52"
Januar 2019:
14. "Piep KW 1" / 15. "Piep KW 2" / 16. "Piep KW 3" / 17. "Piep KW 4"
Februar 2019:
18. "Piep KW 5" / 19. "Piep KW 7" / 20. "Piep KW 8" / 21. "Piep KW 9"
März 2019:
22. "Piep KW 11" / 23. "Piep KW 12" / 24. "Piep KW 13/14"
April 2019: Schnuller die Babies schlüpfen...
25. "Piep KW 15" / 26. "Piep KW 16" / 27. "Piep KW 17"
Blume MAI 2019: Blume
28. "Piep KW 18"


PS: Zum Eröffnen eines neuen Wochen-Piep:
- diesen Beitrag hier zitieren
- "[ quote]...[/ quote]" Codes am Anfang und Ende des Textes löschen
- ggf. Änderungen ergänzen (z.B. neue Termine, Outings, letzten Piep als Link einfügen)
- Beitrag kopieren und als neuen Post schreiben


5 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.05.19 14:24 von bubble°.


  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 29.04.2019 08:14
Huhu liebe Mai-Kugelbäuche, wie geht es euch allen? winkewinke

Diese Woche beginnt unser Monat! Herrje, ist das aufregend! Elefant
"Gestern" erst positiv gegestet, beschäftigt gewesen mit SS-Quälereien, Organsiation, schon Kinder versorgen und "plötzlich" kann es jederzeit losgehen, dass der neue Erdenbewohner da ist! crazy
Ja, ich weiß, bei suny geht's jetzt schon in den totalen Endspurt - was gibt's Neues bei dir?

Ich bin nun 37. ssw.
Hatte dieses WE unseren Paar-GVK. War viel, intensiv und lang, mein armer Rücken. Aber war toll gemacht und es war schön, dies mit meinem Schatz zusammen gemacht zu haben (ich allein hätte keinen mehr gemacht ).
Seit ein paar Tagen plagt mich nun die Symphyse, jetzt ist Schlafen und Laufen noch blöder. Hammer Und Sodbrennen hat mich auch wieder heimgesucht.
Also so langsam mag ich dann auch nicht mehr schwanger sein... Doch mein Gefühl sagt mir, ich muss mich noch ein wenig gedulden... vielleicht so Mitte Mai oder so?

Was sagt euer Gefühl, wann euer Maili schlüpft?

Ach ja, zeigt doch mal wieder eure tollen Bäuche! schwanger
Hier ein Bauchbild von mir: weg


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 17.05.19 14:24 von bubble°.


Dateianhänge:
öffnen | Download - 282ACB1D-EBA8-49E3-8ABA-4604CD297FC2.jpeg (91.5 KB)
  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
no avatar
  Crunchie
schrieb am 29.04.2019 11:27
Hallo!

Oh man bubble, dein Bauch sieht im Gegensatz zu meinem voll klein aus. Ich bin ein richtiger Wal . Aber hab 1 kg abgenommen. Jetzt wieg ich wieder 72kg. Ödeme sind besser. Ansonsten war bei der VU heute alles gut. Keine Wehen, Cervix geschlossen. Ein letztes Gestose Labor abgenommen. Nächste Woche ist es dann so weit.
Hab jetzt auch langsam keine Lust mehr. Ich denk aber ständig, dass ich noch etwas wichtiges vergessen habe zu erledigen. Oder einzupacken.
Morgen mach ich mir schon mal Milchkugeln, weil es bei mir immer etwas dauert bis alles in Schwung kommt. Vielleicht klappt's damit besser. Freitag geb ich noch Blut im KH ab.
Wie geht es denn unseren Mamis und Babys. Und wie schaut's bei Suny aus?


  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
no avatar
  Melie734
Status:
schrieb am 29.04.2019 22:25
Hallo ihr Lieben!

Unsere Geburt ist jetzt ja fast 2 Wochen her und eigentlich sind wir schon mitten im Alltag. Es läuft alles super. Die Kleine ist jetzt schon 350g über Geburtsgewicht. Ich produzierte wohl keine Milch sondern Sahne...

Mir geht's richtig gut. So als wäre nix gewesen. Muss mich echt bremsen nicht schon zu viel zu tun. Der Große ist ein lieber großer Bruder und für sein Alter total verständnisvoll.
Besser als erhofft. Wird sicher nicht ewig so bleiben aber es macht den Anfang schon leichter.

Hier noch ein Bild von meinem Bauch in der 35ssw.

Etwas traurig. Das war sicher meine letzte Schwangerschaft. Und dabei ist das so ne schöne Zeit.




  Werbung
  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
no avatar
  suny07
Status:
schrieb am 30.04.2019 13:38
Hallo Mädels

Unsere Haley ist am 26.04.19 super schnell gekommen Elefant

Sie ist 50cm groß und wiegt 3520g. Die Geburt ging mit der ersten Wehe gegen 22:30 Uhr los und sie endete 02:20 Uhr. Sie war sehr "angenehm" und wir sind gesund und munter. Genaueres schreibe ich mal in Ruhe.
Ich werde weiterhin mitlesen und Daumen drücken, dass wir alle ganz bald kuscheln dürfen! Wie geht es euch?

Liebe Grüße
suny


  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 01.05.2019 09:36
@suny: Ohhhh! Herzlichen Glückwunsch!!! Party Klingt ja nach einer Traumgeburt! Lasst es euch gut gehen! knuddel

@Melie: Wie schön, dass es euch so gut geht! Und sehr schönes Bauch-Foto!

@alle: Nun ist es Mai! Offiziell unser Monat! Liebe


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.05.19 09:40 von bubble°.


  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
no avatar
  Lilly91
Status:
schrieb am 01.05.2019 13:26
Suny herzlichen Glückwunsch zu der sehr raschen und anscheinend schönen Geburt Party

Ich hatte nach dem Fehlstart am Ostermontag Freitag mein eigentliches Anmeldegespräch in unserem Krankenhaus. Leider lief es nicht so wie erwartet: Unser Kind liegt ja seit fast 5 Monaten in BEL und wird sich wohl auch nicht mehr freiwillig drehen. Man hatte uns dann die Optionen äußere Wendung, Kaiserschnitt und Geburt aus BEL in Aussicht gestellt. Ich fühlte mich total überrannt und verunsichert, was ich jetzt als Erstlingsmama machen soll, sodass wir alle gut daraus kommen.
Mein Mann möchte den Kaiserschnitt, ich erstmal den Versuch der äußeren Wendung Arschtritt
Die Oberärztin lässt uns jetzt bis nächsten Montag Zeit uns zu entscheiden...und ist für alle Optionen offen. Sagte uns aber auch gleich dazu, dass eine Geburt aus BEL Risiken birgt, wenn man noch nie entbunden hat und dass ich an der unteren Grenze vom Fruchtwasser bin (was die Wendung erschweren könnte).
Natürlich gibt jetzt jeder in unserem Umfeld seinen Senf dazu, verunsichert vorallem mich und und schreibt mir mein Bauchgefühl und Entscheidungsgewalt ab Ich bin sehr sauer
Mein Mann hat eh schon immer zu allem eine negative Grundeinstellung und denkt, dass es Komplikationen geben könnte und dann doch der Kaiserschnitt folgt; warum also erst das Risiko eingehen Gute Nacht
Na mal sehen, was die Ärztin Montag im Krankenhaus sagt, bis dahin mache ich meine Indische Brücke und rede mit der Kleinen, vllt bekommt sie ja noch alleine den Dreh raus

Im Allgemeinen geht es mir gut für die 37. Woche: vermehrter Ausfluss und total instabil im Becken und Steiß. Schlafen tue ich auch schlechter, liegt wohl an der Entscheidung die zu treffen ist...und an der unzureichend bequemen Matratze.

Dann warten wir mal was der Mai noch für uns bereit hält...


  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
avatar  bubble°
Status:
schrieb am 01.05.2019 17:48
Ach Lilly, wie doof. Du hast dich bestimmt schon längst durch alle möglichen Tipps gelesen so wie diese: [www.babyclub.de] ?
Dass dein Mann besorgt ist, ist verständlich.
Dennoch solltest du dich weder von ihm noch anderen verunsichern lassen.
Es wäre am besten, wenn er dir zwar seine Sorgen und Wünsche äußert und dennoch hinter dir steht in deinen Entscheidungen.
Es ist DEINE Geburt. Egal wie du sie angehst, wofür du dich entscheidest, DU bekommst das Kind, niemand anderes.
Und deshalb solltest DU dich damit wohl fühlen und dein Mann idealer Weise dabei hinter dir stehen.

Vielleicht dreht sie sich ja auch noch, noch steht die Geburt ja nicht an.
Wenn du ein Krankenhaus hast, das Erfahrungen in spontaner BEL-Geburt hat, bist du dort gut aufgehoben, wenn du es erst mal so probieren möchtest.
Viele Krankenhäuser stellen sich da an, weil sie zu wenig Erfahrung damit haben und/oder ihnen der Aufwand [Kosten, Organisation, Betreuungsaufwand etc.] unlieb ist und raten deshalb lieber gleich zum KS.
Das hat dann aber nichts damit zu tun, dass ein KS aus gesundheitlicher Sicht notwenig ist.

Kinder, die in BEL bleiben wenn die Geburt los geht, haben einen guten Grund dazu. Das weiß man natürlich erst hinterher. (Also sollte dein Bauchgefühl sagen, KS ist richtig, auch wenn du es spontan probieren kannst, dann hör darauf. Sollte dein Bauchgefühl sagen, doch spontan auch in BEL, dann tu auch das. Solltest du vor oder während der äußeren Wendung Bedenken bzw ungutes Gefühl bekommen, lass es!).
Natürlich ist es nicht schön, wenn man von der BEL weiß, es unter der Geburt zu Komplikationen kommt und man doch einen KS machen lassen muss, evtl sogar Not-KS.
Doch sowas kann auch sonst passieren.
Genauso wie man einen Verkehrsunfall mit all möglichem Ausgang haben kann und dennoch Auto fährt.
Ist eben Einstellungssache - wie groß das Vertrauen ins Leben/Schicksal, das Sicherheitsbedürfnis und die Ängstlichkeit sind.

Ich denke, es gibt 4 wichtige Fragen, die du dir stellen kannst:
1.) Was sagt mein Bauchgefühl?
2.) Passt mein Wunsch von einer spontanen Geburt/geplantem Kaiserschnitt zu meinem Bauchgefühl?
3.) Kann ich damit gut leben, sollte die Spontangeburt im KS enden bzw gleich einen KS gewählt ohne eine Spontangeburt versucht zu haben?
4.) Was sagt mein Bauchgefühl?


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.05.19 17:52 von bubble°.


  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
no avatar
  Crunchie
schrieb am 01.05.2019 19:38
Ich kann Bubble nur zustimmen. Wunderbar formuliert. Lass dich zu nichts drängen, dass du eigentlich nicht willst. Man macht sich sonst auch noch Jahre später Gedanken oder Vorwürfe, es nicht anders probiert zu haben.
Ich bereue die frühe Sectio meiner Tochter immer noch zutiefst, auch wenn es gut ging und es ihr nicht so viel ausgemacht hat. Dennoch mache ich mir Vorwürfe, dass ich mich habe dazu drängen lassen.


  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
no avatar
  Lilly91
Status:
schrieb am 02.05.2019 10:16
Mein Bauchgefühl rät mir vor einer spontanen bel Geburt ab, da ich jetzt schon unsicher bin, ob dabei alles gut geht.
Eine äußere Wendung hingegen möchte ich probieren auch mit dem Risiko, dass es nicht klappt oder zu Komplikationen führt.
Der Kaiserschnitt ist nur die 1. Option wenn die Ärzte im Krankenhaus jetzt sagen, dass sich die Werte des Babys jetzt so verändert haben, dass es nicht anders geht. Es gibt hier noch ein erfahrenes Krankenhaus für bel Geburten, aber für die Wendung sind die schon qualifiziert und haben es schon öfters erfolgreich gemacht.

Klar kann ich meinen Mann verstehen und möchte ihm sein Recht auf Mitsprache nicht abschreiben, sowie ich das bei mir ja auch nicht möchte, aber er hat schon ein grundsätzliches Problem den Ärzten, die er kaum kennt und die uns ja sonst was erzählen können, zu vertrauen.

Es wäre jetzt kein Weltuntergang, wenn die vaginale Geburt aus SL nicht zustande kommen würde aber es würde die bisher gut verlaufende und damit entspannte Schwangerschaft trüben und auf ein weniger gewünschtes Ergebnis, den Kaiserschnitt, in meinem Kopf vllt zusammenfassen und das Positive etwas zurück drängen. Aber vllt macht es mir auch nichts aus wenn es so kommt ROFL

Ich habe bisher nur mit Frauen gesprochen, die einen Kaiserschnitt aufgrund einer Notsituation hatten oder es sich wegen Zwillingen nicht anders getraut haben, deshalb kann ich für mich selbst schlecht einschätzen, ob man grundsätzlich mit der Entscheidung hadert, es nicht anders probiert zu haben???


  Re: Blume ••¥•• MAI-käfer-Piep KW 18 ••¥•• Unser Monat beginnt diese Woche! Elefant
no avatar
  hope113
schrieb am 03.05.2019 09:12
Zitat
Lilly91
Ich habe bisher nur mit Frauen gesprochen, die einen Kaiserschnitt aufgrund einer Notsituation hatten oder es sich wegen Zwillingen nicht anders getraut haben, deshalb kann ich für mich selbst schlecht einschätzen, ob man grundsätzlich mit der Entscheidung hadert, es nicht anders probiert zu haben???

Ich schleich mich mal kurz rein zwinker
Kann den anderen nur zustimmen, hör auf deinen Bauch. Vllt auch nicht ganz vergleichbar, aber ich hatte eine sek. Sectio (kein Not-KS) und ich hadere grundsätzlich nicht mit der Entscheidung, denn ich wurde da auch mit einbezogen. Das wichtige daran ist, dass DU (ggf. gemeinsam mit deinem Mann) es entscheidest und dich gut dabei fühlst, dann hast du denke ich auch kein Problem mit dem KS hinterher.
Alles Gute, ich hoffe sie dreht sich noch und das Problem löst sich von selber.

Und allen Mailis eine schöne Geburt, ich bin schon gespannt, wer als nächstes dran ist smile
Grüße aus dem Septemberbus




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019