Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Stress und künstliche Befruchtung: Die Sache mit dem Entspannen?neues Thema
   Follikel spülen bei IVF: bekommt man dadurch mehr Eizellen?
   Blutung in der Schwangerschaft: Hilft Progesteron?

  Mann Ü50- wie viele ÜZ bis zur Schwangerschaft
no avatar
  Leilalucille
schrieb am 17.04.2019 21:38
Hallo Ihr Lieben,
seit einiger Zeit lese ich schon heimlich hier und da mal mit. Mein Mann und ich haben gerade den ersten ÜZ hinter uns, stehen also noch ganz am Anfang unseres Kinderwunsches. Da wir beide mittlerweile doch in einem recht fortgeschrittenen Alter für dieses Thema sind, frage ich mich, wie lange es wohl dauern wird, falls denn medizinisch bei uns nichts dagegen sprechen sollte. Ich bin jetzt 36 und es wäre mein erstes Kind. Zyklus und Eisprung mit wenigen Ausnahmen sind regelmäßig. Für meinen Mann wäre es das dritte Kind. Seine zwei anderen sind allerdings schon aus dem Teenageralter raus.

Daher meine Frage an euch alle, bei denen von euch deren Mann um die 50 und älter ist als ihr schwanger wurde, wie viele Übungszyklen habt ihr gebraucht? Falls es länger gedauert hat, ab wann habt ihr euch auf eventuelle medizinische Probleme testen lassen?

Bin für antworten sehr dankbar auch wenn ich natürlich weiß, dass es bei jedem anders ist und noch viele andere Faktoren als das Alter eine Rolle spielen.

Danke, Leila


  Re: Mann Ü50- wie viele ÜZ bis zur Schwangerschaft
no avatar
  iorana
Status:
schrieb am 17.04.2019 22:46
Hallo Leila,

mein Mann ist zwar nicht 50 Jahre alt, aber ich dachte ich antworte dir doch mal.
Ich würde nicht zu lange warten mit dem abklären. Die ersten Tests kann ja auch Z.B der normale Frauenarzt durchführen und ein spermiogram ist auch schnell gemacht.
Mein Mann und ich damals glaub ich so knapp Frau 33 Jahre und Mann 36 Jahre alt, als wir die Diagnose bekommen haben, dass mein Mann Azzospermie hat. Nach einem Jahr ausprobieren.

Bis wir dann mit der künstlichen Befruchtung richtig anfangen konnten hat es 3 Jahre gedauert. Davor waren es Tests und Tesen, Wartezeit für die nächsten Termine, etc.
Und ich glaub das ist nicht unbedingt ungewöhnlich.
Jetzt bin ich 36 Jahre halt und bei mir lief alles super, deswegen hatten wir Glück und es ging dann relativ schnell mit dem schwanger werden. Aber da steckt man ja nicht drin.
Ich würde unabhängig vom Alter heute früher gehen und mal alles checken lassen.
Liebe Grüße und viel Erfolg, iorana


  Re: Mann Ü50- wie viele ÜZ bis zur Schwangerschaft
no avatar
  KiLiLu
Status:
schrieb am 18.04.2019 08:23
Ich kann dir gern von uns berichten:

Beim ersten Kind war ich 33 und mein Mann 45
Wir haben 7 stimulierte Zyklen, zwei IUIs und 4 ICSIs gebraucht

Beim zweiten Kind war ich 35 und mein Mann 47
im 3. Zyklus wurde ich spontan schwanger.

Beim dritten Kind bin ich aktuell 37 und mein Mann 49
Ich wurde im 4. ÜZ spontan schwanger.


Grund für die ICSIs war ich, ich habe PCO. Bei meinem Mann gab es in allen Spermiogrammen mal alles von normgerecht bis "um Gottes Willen, tun sie was".
In eurem Alter sagt man, dass man spätestens nach einem Jahr Tests anstellen sollte. Ganz ehrlich? Ich würde es viel früher tun. MIr hätte das so einiges an Nerven erspart.


  Re: Mann Ü50- wie viele ÜZ bis zur Schwangerschaft
no avatar
  Leilalucille
schrieb am 18.04.2019 12:56
Danke für eure Antworten. Ist ja schonmal gut zu hören, dass es nicht unbedingt länger dauern muss. Ich denke, ich werde dem Ganzen jetzt ca 6 Monate geben. Und wenn wir bis dahin wirklich immer zum fruchtbaren Zeitpunkt GV haben, Eisprung da ist und trotzdem nichts passiert, werde ich mal mit den Tests anfangen bzw. Ihn auch zum SG schicken. Noch will ich mir keinen Stress machen, aber das Alter macht mich doch etwas nervös. Aber früher kannten wir uns leider noch nicht. knutsch


  Werbung
  Re: Mann Ü50- wie viele ÜZ bis zur Schwangerschaft
no avatar
  Kluntjemedroom
schrieb am 18.04.2019 15:06
Vielleicht weißt du es eh, aber krankenkassen bezuschussen eine Behandlung bei Frauen nur bis 40 und bei Männern bis 50. Daher würde ich nicht warten.


  Re: Mann Ü50- wie viele ÜZ bis zur Schwangerschaft
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 18.04.2019 19:51
Also mein Mann ist auch keine 50, sondern 36, aber hatte als Kind einen Hodenhochstand. Ich bin 37. Dachte es dauert ewig.. Und dann hab ich Montag im 5. ÜZ positiv getestet 😍
Also ich würde 1/2 Jahr probieren. Das hatte mir mein FA auch geraten. Wollte jetzt Ende Mai nen Termin machen um mal schauen zu lassen, ob wir etwas Unterstützung brauchen..


  Re: Mann Ü50- wie viele ÜZ bis zur Schwangerschaft
avatar  Sheyla2012
Status:
schrieb am 14.05.2019 17:01
das alter vom mann spielt da eher weniger ne rolle.

ich kann sagen, K 1 unverhofft, sprich ungeplant.
K2 nachüber 3 jahren üben ( mann u50)
K3 war zwar geplant, aber eigentlich erst später. aber unverhofft kommt oft. Mann ü50.

generell gilt eine übungszeit von einem jahr als normal. wenn beide gesund sind.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019