Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Schilddrüsenantikörper in der Schwangerschaft: Muss man L-Thyroxin geben?neues Thema
   Krebserkrankungen nach Hormonbehandlung: Neue Daten
   Bezeichnung Kinderwunsch-Tee ist unzulässig

  🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 08.04.2019 06:44



Hier sind unsere Juni Wunder. Zur Zeit sind es 10 Babys :


schwanger*Angelsound* ->ET: 3.6
3 Mädchen: 2010/2012/2014,)
Outing
schwangerArchangel ->ET: 12.6
Outing
schwangerKimi80 ->ET: 16.6
2 Kinder 2010/2013)
Outing
schwangertini_87 ->ET: 22.6
Outing
schwanger Jennifer82 ->ET: 23.6
Outing
schwangerFussel ->ET: 23.6
Outing
schwangerJudica88->ET:25.06
Outing
schwangercassimir ->ET:25.6.
2 Mädchen (2011/2013)
Outing
schwangerFloja ->ET:30.06
1 Jungen, 1 Mädchen
Outing
schwangerBasteltante ->ET:30.06
1 Mädchen
Outing

Unsere Sternchen:
Zauberer nana13nana (5. SSW) Zauberer
Zauberer * *Juli** (8. SSW) Zauberer


winkewinkeUnsere Piepsewinkewinke
Oktober
1: Piep Nr.1 2: Piep Nr.2 3: Piep Nr.3 4: Piep Nr.4
November
5:Piep Nr.5 6:Piep Nr.6 7: Piep Nr.7 8: Piep Nr.8
Dezember
9: Piep Nr.9 10: Piep Nr.10 11: Piep Nr.11 12: Piep Nr.12 13: Piep Nr.13 14:Piep Nr.14
Januar
15:Piep Nr.15 16: Piep Nr.16 17:Piep Nr.17 18: Piep Nr.18
Februar
19:Piep Nr.19 20: Piep Nr. 20 21: Piep Nr. 21 22: Piep Nr.22
März
23:Piep Nr. 23 24: Piep Nr. 24 25: Piep Nr.25 26: Piep Nr. 26
April
27:Piep Nr. 27 28:Piep Nr. 28


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.04.19 06:46 von *Angelsound*.


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 08.04.2019 06:45
Halli hallo meine lieben winkewinke

@tini_87 ich drücke dir ganz ganz arg fest die daumen, das sich bei dir wieder alles normalisiert und du wieder nach hause kannst, und dein bauchzwerg noch den rest der zeit in deinem Bauch bleibt. Halte uns bitte auf dem laufenden, wie es dir geht und deinem kleinen Bauchzwerg.

Hier ist alles ganz ok.
Ab heute sind wir im 9ten Monat Ohnmacht
Die Zeit läuft ab ROFL noch knapp 7 Wochen. Oder weniger.
Die Zeit ist diesesmal wirklich an uns vorbei gerast.

Die kleine hat immer noch viel Schluckauf. Die Bewegungen fangen an unangenehm zu werden, naja, der Platz wird ja auch langsam eng im Bauch.
Es fühlt sich so an als würde sie schon ihre Bauch Wohnung aufräumen, damit der Bauch sauber und aufgeräumt verlassen wird LOL

Der Zucker macht was er will. Jetzt schon 4x im deutlichen unterzucker gewesen.
Gestern Nacht war der Höhepunkt mit 31. Schwindel, Schweiß, Übelkeit und zittern haben es bemerkbar gemacht.
Naja, schoki, Traubenzucker und Saft, dann geht es wieder.
Ich konnte Samstag sogar ein leckeres Stück frischen erdbeer Kuchen essen mit Sahne Party

Dienstag geht's wieder zum Diabetologen.
Mal schauen, was er sagt.

Am 26.04 haben wir Anmeldung im Krankenhaus zur Geburtsplanung Elefant
In dem Krankenhaus war ich noch nie, aber das ist das nächste hier im Umkreis von ca 30 Minuten, und das einzigste mit einer Kinder Station.
Die brauche ich ja, wegen dem Diabetes, da die kleinen ja meistens unterzuckert auf die Welt kommen.
Ich lasse mich mal überraschen. Mir ist es nur sehr wichtig, mich wohl zu fühlen, und ein Vertrauen zu bekommen. Ich bin gespannt.

Ansonsten habe ich jetzt nachts immer Krämpfe außen an den Oberschenkel. Ist schon arg unangenehm.
Alle 2 Std weckt mich meine blase Ich muss mal

Heute kommt meine schwiegermama, und geht heute nachmittag mit der kleinen in den Kindergarten, weil dort heute Oster Kaffee ist, mit lecker Kuchen und einer eiersuche draußen. Die kleine ist schon ganz nervös und freut nich tierisch.

Das heißt für mich, saaaaaaaaaubet machen hier Ja

Ich hoffe, euch geht es allen soweit gut.
Ich wünsche euch einen schönen Tag.


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 08.04.2019 13:45
Hallo, winken

oh man, ich habe solche Angst wegen der Verkalkung meiner Plazenta! traurig Mittwoch habe ich nochmal einen Doppler Termin. beten Dann weiß ich wenigstens, wie stark sie jetzt verkalkt ist und ob die Versorgung noch stimmt. In der 23. SSW hatte ich ja schon Grannum 1, da war aber ansonsten noch alles in Ordnung.

Mein Kleiner randaliert auch kräftig im Bauch. Elefant Wenn ich es spüre, weiß ich: Jetzt ist noch alles in Ordnung, aber wenn mal eine Weile Ruhe ist im Bauch, dann werde ich sofort unruhig. Kann mich bei der Arbeit gar nicht mehr konzentrieren.

Die Überweisung fürs Krankenhaus und den Antrag für das Mutterschutzgeld habe ich auch schon bekommen. Habt ihr das schon bei eurer Krankenkasse beantragt?

Meine Krämpfe sind unterdessen besser geworden. Hoffentlich bleibt das so! schalfen Meine Blase meldet sich nur tagsüber oft. in der Nacht lässt sie mich meist in Ruhe. schalfen


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 08.04.2019 20:35
Hallo winkewinke

@ Angelsound: Ohje, auch noch Unterzucker in der Nacht traurig Immerhin merkst du es und kannst dann eine Kleinigkeit essen. Da hat der Diabetologe sicherlich auch einen Rat, wie sich der Unterzucker in der Nacht vermeiden lässt. Wann hast du deine nächste Kontrolle bei deinem Frauenarzt?
Das ist doch herrlich, wenn man ein Stück Kuchen mit Sahne essen kann Ich freu mich sehr

@ Kimi80: Ich drücke dir die Daumen, dass am Mittwoch bei deinem Termin alles in Ordnung ist! Wie lange musst du denn noch arbeiten? Der Mutterschutz ist bei dir auch nicht mehr weit oder?
Ich brauche noch von meinem Arbeitgeber und von der Frauenärztin das Schreiben für die Krankenkasse, dann kann ich das Mutterschutzgeld beantragen. Nächste Woche geht das Schreiben raus smile

@ Tini: Wie geht es dir??

Mir schmerzt so langsam immer mehr die untere Rückenpartie. Merke ich vor allem beim Stehen oder wenn ich länger laufe traurig Die Zuckerwerte sind weiterhin in der Norm (zumindest sehe ich das so zwinker ) Jetzt kommt mein Geburtstag, Ostern und der Geburtstag vom Schwiegerpapa... da graut es mir schon vor dem Messen traurig So ganz möchte ich mir dann das "feiern" nicht nehmen lassen.
Bin gespannt, was die Beraterin beim nächsten Termin sagt und was die VU am 17.04 bei der FA ergibt. Der Zwerg ist sehr aktiv, boxt ordentlich um sich - was manchmal schon schmerzhaft sein kann oder hat Schluckauf. Übernachsten Mittwoch ist ein Vortrag in dem Krankenhaus, in welches ich gehen werde. Da stellen sich die Ärzte etc. vor und es werden die Räumlichkeiten gezeigt. Zum Glück ist das Krankenhaus mit einem Kinderkrankenhaus, wenn wirklich etwas mit dem Zwerg sein sollte. Die Überweisung für das Krankenhaus lasse ich mir von meiner Frauenärztin auch gleich beim nächsten Termin ausstellen. Am 02.05 beginnt endlich der Geburtstvorbereitungskurs - die Zeit vergeht wie im Flug smile


Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in die Woche und allen geht es soweit gut! smile


  Werbung
  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 08.04.2019 22:00
@Judica: Was brauchen wir denn noch von dem Arbeitgeber für ein Schreiben für die Krankenkasse, um das Mutterschutzgeld zu beantragen?


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 09.04.2019 06:50
@kimi ich drücke dir auch die Daumen, das die verkalkung nicht noch schlimmer geworden ist.
Und ich kenne das auch, das man sich sofort Gedanken macht, wenn sich im Bauch fürn einige Zeit mal nix tut. Und dann bin ich immer sehr erleichtert, wenn sie sich dann wieder bemerkbar macht. Ich glaube, diese Ängste und Sorgen sind völlig normal.

@Judica ich habe am 18ten wieder vu. Es wird ja jetzt jedesmal ein Ultraschall gemacht, um zu schauen, wie die kleine wächst, um alles im Blick zu behalten. Freut man sich zwar drüber, aber andersrum also normal wäre es mir lieber gewesen. Ja meinen Rücken unten merke ich auch wenn ich länger stehe oder laufe. Das mit dem feiern kann ich verstehen. Aber vllt stört es deinem Zucker ja überhaupt nicht. Ohhhh gut das du das erwähnst. Die Überweisung fürs Krankenhaus muss ich mir am 18ten auch geben lassen!

So langsam macht man sich immer mehr Gedanken, über die Geburt. Und ja, ich muss sagen, bei mir kommt auch wieder die Angst hoch. Aber raus müssen die kleinen ja, Angst hin oder her LOL
Vorher hatte man Angst, daß man garnicht so weit kommt in der Schwangerschaft, und jetzt stehen wir schon kurz vor unserem Monat. Das ist wirklich unglaublich. Gestern hat schwiegermama noch so ein süßes Kleidchen mit Hose und Stirnband mit gebracht. Das kommt direkt mit ins Krankenhaus.

So, ich werde mich dann mal fertig machen, dann die Kids ausm Bett schmeißen und dann muss ich auch schon los. Ich wünsche euch einen sonnigen Tag.


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  Fussel
Status:
schrieb am 09.04.2019 10:36
Hallo meine Lieben! winkewinke

@tini: Wie gehts dir? Was ist denn eigentlich los? Ich hoffe, du musst nun nicht die ganze Zeit im Krankenhaus bleiben. Meine Daumen sind gedrückt!

@Angelsound: Immer noch super nervig mit dem Blutzucker-Hoch-und-Runter. Da weiß man ja gar nicht, was man nun machen soll. Unterzucker ist ja nun auch nicht gerade optimal und ganz schöner Stress für den Körper. Halte durch! streichel

@Kimi: Ist deine Plazenta so verkalkt? Hab ich gar nicht mitbekommen... Ich hatte bei der Feindiagnostik in der 21. Woche auch Grannum Grad 1. Hab grad nochmal nachgeschaut. Und so war es bei meinem großen Kind auch. In der Schwangerschaft war dann in der 34. Woche Grannum Grad 2 und so war es bei 40+0 auch noch. Bei 40+2 dann Grad 3. Geboren wurde er bei 41+0. Mach dir keine Sorgen!knuddel

@Judica: Schön, dass bei dir der Zucker nicht so rumspinnt. Hab viel Spaß bei deinem Feiermarathon!Party

Und bei uns? Wir haben jetzt einen Kinderwagen hier. Hab über Ebay-Kleinanzeigen einen schönen gefunden und den haben wir am Sonntag gleich abgeholt. Jetzt wasche ich gerade die Bezüge.
Ich hab seit Freitag einen doofen Husten. Total verschleimt. Erst dachte ich, es wäre was allergisches, aber es scheint doch ein richtiger Husten zu sein. Und das was ich abhuste ist gelb (sorry Ich wars nicht). Immerhin ist die Übelkeit besser geworden. Ich muss mich zwar immer noch zum Essen zwingen, aber das ist ja schon die ganze Schwangerschaft so. Ich esse weil ich muss und nicht, weil ich auf irgendwas Appetit hab.
Morgen ist schon wieder VU mit dem letzten großen Ultraschall. Und nochmal mit dem großen Zuckertest. Drückt mir die Daumen, dass er weiterhin unauffällig ist. Auf dieses Hick-Hack wie bei Angelsound hab ich ja so gar keine Lust...
Wir haben unsere ewig lange Namensliste mittlerweile auf 4 Namen eingegrenzt. Wobei der eine Name im englischsprachigen Raum männlich und weiblich sein kann. Den werden wir wohl als nächstes rausschmeißen LOL
Sagt mal, wieso braucht ihr denn eine Überweisung fürs Krankenhaus? Kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern, dass ich damals eine hatte. Also für die Vorsorge alle 2 Tage nach 40+0 hatte ich vermutlich auch eine, aber für die Entbindung?

Habt eine schöne Woche!


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
no avatar
  tini_87
schrieb am 09.04.2019 16:14
Hallo zusammen,
danke für eure Nachfragen. Ich wurde am So.abend noch in ein anderes Keankenhaus verlegt, in dem sie auf Frühchen spezialisiert sind. Musste gleich eine Einwilligung für einen Kaiserschnitt unterschreiben, der Kleine ist aber zum Glück noch in meinem Bauch! Bekomme nochbwas gegen Wehen und das CTG heute Morgen war das beste bisher. bis jetzt wurde das immer direkt am bett gemacht, heute Abend darf ich zum CTG in den Kreissaal laufen. morgen wird dann wieder alles untersucht. die letzten Tage waren schlimm, habe viel geweint und Angst gehabt. Auch die Angst vor der Geburt ist durch die vielen Stunden im Kreißsaal und die Schreie der Frauen da gewachsen, aber sobald das Baby gebrüllt hat haben sich auch die Frauen glücklich angehört... zwinker
Kimi, was bedeutet so eine Verkalkung? Ich drücke dir die Daumen, dass es nicht schlimm ist!
Liebe Grüße
tini


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 09.04.2019 20:51
Guten Abend Mädels,

@ Tini: Fühl dich fest gedrückt! knuddel Ich drücke weiterhin die Daumen, dass die weiteren CTG`s auch gut sind und die Chance besteht, dass du dann auch nach Hause könntest und dein Wurm noch lange in deinem Bauch bleibt! Oder ist es jetzt schon sicher, dass du bis zum Ende im Krankenhaus bleiben musst?

@ Kimi: Ich habe das im Internet (Pinterest) gefunden. Da gibt es eine Liste (Behördengänge), was wann erledigt werden sollte und welche Unterlagen man benötigt. Vielleicht braucht die Krankenkasse die Arbeitgeberbescheinigung gar nicht - schicke sie jetzt einfach mal mit smile

@ Fussel: Daumen sind gedrückt, dass der erneute Zuckertest auch wieder unauffällig ist! Muss der ein zweites Mal gemacht werden oder machst du es freiwillig?

@ Angelsound: Bei mir muss die Frauenärztin auch einen Ultraschall machen für den Diabetologen. Geht es besser mit den geschwollenen Füßen am Abend?


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
no avatar
  Archangel
Status:
schrieb am 10.04.2019 10:45
Hallo zusammen,

oje, zuerst mal:

@Tini: ich drück Dir mit ganzem Herzen die Daumen, dass sich die Lage wieder etwas stabilisiert. Selbst wenn Du ab jetzt für ein paar Wochen im Krankenhaus liegen musst - Kopf hoch, jeder Tag ist ein Tag mehr und in ein paar Monaten ist das dann alles vergessen.

@Kimi: ich wünsch Dir eine gute VU heute und dass die Plazenta immer noch total gut aussieht - soviel Sorgen sind einfach Mist!

@Angelsound: bei Dir geht es ja wirklich drunter und drüber mit den Zuckerwerten, Krämpfen, Rückenschmerzen, Pipi nachts - Du Arme. Und ich bin auch gespannt, was der Diabetologe sagt, das klingt schon alles recht konfus (zumindest für mich als Laien)

@Judica: ich finde, bei Geburtstagen darf man auch mal einen kleinen Ausreißer haben, zumindest an Deinem Geburtstag kannst Du es ja bei der Wahl des Kuchens ein ganz bisschen steuern. zwinker Back einfach etwas, was Du nicht sooooo unfassbar gerne magst, dann isst Du nur ein Stück. (Nicht ganz ernst gemeint... zwinker ) Und für den unteren Rücken empfehle ich wirklich: immer mal hinlegen anstellen hinsetzen, das wirkt Wunder, finde ich. Und ich finde, dass der Geburtsvorbereitungskurs dann auch im Mai echt langsam dran ist. smile

@Fussel: Daumen sind gedrückt für den Zuckertest heute, und natürlich die VU! Wird alles gut sein. Und Glückwunsch zum Kinderwagen, wir haben ja auch einen gebrauchten von Ebay Kleinanzeigen geholt. Und ich finde eine Eingrenzung auf 4 Namen schon echt ganz gut!

@me: hier läuft alles stabil. Ich habe zwar eine fiese Erkältung (jetzt, nach dem Winter zwinker), die mich auch nachts echt schlecht schlafen lässt, aber ansonsten geht es mir wirklich alles in allem sehr gut. Wenig Wehwehchen. Ich hatte jetzt schon zweimal meinen Geburtsvorbereitungskurs, und finde das zum "Einstimmen" auf das Thema Baby echt super. Mit einem 3,5 jährigen zuhause ist das doch alles ziemlich weit weg... Diese Woche ging's um Ernährung und Bewegung - meine Hebammen sind ja eher gesundheitsorientiert, d.h. viele Ratschläge, wie man wenig Zucker und statt dessen gesund ist, und natürlich der Hinweis, dass Sport superwichtig ist. Ich zitiere: "eine Geburt ist wie ein Marathon, da kann man nicht schlapp und antrainiert reingehen". Find ich ja ein bisschen übertrieben, aber ich habe zumindest gute Vorsätze gefasst, nach der Erkältung noch ein paar Mal ins Schwimmbad zu gehen und dort wie wein kleiner Wal rumzuschwimmen.

Wünsch euch alles gute!


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  Fussel
Status:
schrieb am 10.04.2019 11:22
So. Zurück vom Frauenarzttermin. Wegen der Ergebnisse des Zuckertests melden sie sich in den nächsten Tagen, wenn was sein sollte. Also wie gehabt.
Heute wurde das erste Mal ctg geschrieben. Da war alles in Ordnung. Und auch der Ultraschall war okay. Die Maus lag am Anfang total verknüllt in meinem Bauch. Da sah man ihren Bauch, darauf eine Hand, darauf einen Fuß LOL Dieses Mal sagte die Ärztin, dass es ein großes Kind ist. Von den Maßen her war sie bei 31+6 und ich bin heute bei 29+3. Geschätzte Größe und Gewicht: 42cm und 1670g. Kopfumfang 28,3cm. Das kann ja noch heiter werden. Da wünscht man sich fast, dass das Kind ein bisschen eher auf die Welt kommt schweigen
Mein Husten nervt mich weiter. Zumal mein Beckenboden langsam schlapp macht und ich immer mal Pipi in der Hose hab Ohnmacht Das ist schon mal de Vorgeschmack auf später..

@Archangel: Schön, dass es dir gut geht knuddel

@tini: Halte durch!


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  *Angelsound*
Status:
schrieb am 10.04.2019 11:44
@tini_87 ich drücke dir weiterhin meine daumen.

@Archangel ja, ein totales durcheinander.
Ich weiß nicht, aber ich hatte gestern das Gefühl, das die Tante beim Diabetologen mich verarschen will. Sie sagte, ich soll das Insulin reduzieren....
Ok. Gemacht getan. Gestern nach dem Abendbrot war ich bei 167 und heute morgen nach dem Frühstück bei 157...
Heißt für mich, nix Insulin reduzieren.

@Fussel meine wird auch groß. Sie war ja schon im der 31ssw 1800g und 42 cm groß. Liegt. Bei mir aber am Diabetes. Hoffe, deine Werte sind gut.
Das mit dem pipi in der hisr habe ich auch. Bei mir geht nix mehr ohne Slipeinlage. Chakka


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  Kimi80
Status:
schrieb am 10.04.2019 13:48
@Fussel: 4 Namen nur noch? das klingt doch super! Und das Problem mit dem Pipi in der Hose kenne ich leider auch.

@Judica: Ich probiere es jetzt erstmal ohne Arbeitgeberbescheinigung.

@Archangel: Ich wünsche dir, dass deine Erkältung schnell besser wird!

Meine Plazenta ist am Rand völlig verkalkt, gerade noch Grannum 2 (entspricht wohl der 37. SSW). Ich soll jetzt wöchentlich zum CTG gehen. Den nächsten US-Termin habe ich in einem Monat bekommen. Das Kind wird wohl zeitiger geholt werden müssen, meinte der Arzt. traurig Hoffentlich macht er sich von sich aus etwas zeitiger (so ca. 2 Wochen) auf den Weg! Von der Entwicklung her ist er jedenfalls 1-2 Wochen vorraus.


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
avatar  Fussel
Status:
schrieb am 11.04.2019 11:42
Meine Frauenärztin rief gerade an. Meine Blutzuckerwerte sind genau auf der Grenze, d.h. nüchtern ist der Grenzwert bei 5,1 (=92) und ich bin bei 5,1, nach einer Stunde ist der Grenzwert bei 10,0 (=180) und ich bin bei 10,0. Den 2-Stunden-Wert hat sie mir gar nicht gesagt. Nun bekomme ich eine Überweisung zum Diabetologen, wo ich gleich morgen hingehen soll.Sie denkt nicht, dass ich Insulin spritzen muss, aber ich werde wohl auch den Blutzucker kontrollieren müssen und die Ernährung umstellen müssen. Verdammt! Was soll ich denn essen, wenn ich das ganze Süße weglassen muss? LOL
Ich bin gespannt. Und das vor Ostern zwinker


  Re: 🎵Junipiep am Montag🎵
no avatar
  Judica88
Status:
schrieb am 11.04.2019 13:50
@ Fussel: Awa, da hast du ja eine richtige Punktlandung hingelegt....
Die Werte sind zum Glück ja nur "grenzwertig". Die bekommst du mit einer kleinen Ernährungsumstellun bzw. Kontrolle auf jeden Fall hin zwinker
Nichts Süßes LOL Quatsch, da geht auch mal was Süßes - in der richtigen Kombination ist alles machbar :-D




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019