Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 02.04.2019 15:06
Hallo liebe Julilis,

wie geht es euch? Die neue Woche ist schon wieder mitten drin und ich dachte mir, ich eröffne dann mal. smile
Mir geht es gut, der kleine Mann macht sich jetzt ordentlich Platz, habe heute 124cm BU gemessen. Zugenommen habe ich in den letzten vier Wochen zum Glück kaum etwas.
Freitag habe ich einen Termin beim Diabetologen. Mein Nüchternblutzucker ist leider etwas erhöht und pendelt zwischen Werten von 94-98. In der Schwangerschaft gilt aber ein Grenzwert von 92. Ich hoffe, dass ich das irgendwie über die Ernährung geregelt bekomme. Habe noch nicht so ganz verstanden, was den Zucker über Nacht ankurbelt oder auch nicht ankurbelt. Möchte ungern Insulin spritzen.
Am Ende der Woche bin ich auch ein UHU, Freitag beginnen bei uns die Ferien und Sonntag geht es erstmal für ein paar Tage an die Ostsee mit der Familie. Der Mutterschutz rückt in greifbare Nähe.
smile







Liebe Grüße
Kathi


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.19 15:15 von kathi06.


  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  pyunk
Status:
schrieb am 02.04.2019 17:11
Hallo Kathi.

Mein Termin fällt zwar in den Juni (Ende), aber ich bin auch von der gleichen Diagnose betroffen (OGTT 97/106/103). Daher schreibe ich dir kurz mal, was mir geholfen hat.
Das einzige, was ich geändert habe, um morgens unter den Grenzwert zu kommen:
Abends low carb essen (nicht no carb, aber schon reduzierte KH, auch kein Vollkorn).
D.h. Gemüse/Salat mit Eiweiss (Ei/Tofu/Fleisch/Fisch) und höchstens Kichererbsen/Linsen (oder Nudeln daraus (dm)).
Und später so gegen 22 Uhr dann nochmal ein bisschen Quark mit Tiefkühl-Beeren (ohne Zucker).
Das hat geholfen, auch wenn ich nicht verstehe, wieso.
An Kalorien, sprich Fett, habe ich übrigens bei der Zubereitung der Abendmahlzeit nicht gespart.
Auch mal mit Sahnesauce und Käse drüber. Und der Quark war nicht mager.
Solange ich nur die Carbs gering halte (auch keine Vollkornnudeln oder Brot) ist der Wert morgens ok.

Tagsüber esse ich 'normal'. Auch Kuchen + Milchkaffee und trotzdem ist der Wert nach einer Stunde ok (~120).
(nur mein Lieblingsschokoriegel hat sich als schlecht erwiesen, vermutlich wegen Glukose-Fruktose-Sirup)

Alles Gute!
Pyunk


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.04.19 00:13 von pyunk.


  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 02.04.2019 18:10
Das ist aber lieb, dass du mir antwortest! smile
Ich werde es heute Abend gleich mal mit einem Salat und Ei versuchen. Gestern habe ich Gulasch mit Nudeln und gegen 21:30 Uhr nochmal fettarmen Joghurt mit etwas Müsli und Obst gegessen und ich glaube,das war schlecht und demnach zu viele Kohlenhydrate und Fruchtzucker. Ohnmacht
Naja, wenn ich meine Ernährung jetzt schon umstelle, dann nehme ich vielleicht auch nicht mehr so viel zu und ich muss nach der Geburt drei Gramm weniger abnehmen. zwinker


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.19 18:11 von kathi06.


  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  KiLiLu
Status:
schrieb am 02.04.2019 19:34
Huhu Mädels,

gleich bevor ich es vergesse:
@Kathi: Also Joghurt, Obst, und Müsli war so ziemlich die fieseste KH-Bombe, die du deinem Körper hättest antun können LOL. Joghurt enthält Lactose, Müsli.. ja. Is klar, und Obst ist ja auch nicht gerade KH frei. Wenn du spät abends noch etwas essen willst, um eben nicht in den Unterzucker zu rutschen nachts, dann versuch es mal mit Nüssen. Ich verstehe völlig, dass du auf Insulin verzichten möchtest. Bevor aber der Diabetologe dir am Ende Basalinsulin andrehen will, erstmal schauen, wie es dem Baby geht. Entwickelt es sich normal und ist die Fruchtwassermenge normal, dann ist meist kein Insulin nötig. Meine Diabetologin hatte davon offensichtlich keinen Plan und mein FA meinte, ich solle lieber die Werte frisieren, als mir Insulin zu spritzen. Mein Baby war eher zu klein als zu groß.

Ich war gestern bei der FD und alles ist schicki. Bubi hatte überhaupt gar keinen Bock auf Schall und hat permanent gegen den Schallkopf getreten. Aber er liegt schon in der richtigen Position und mein Arzt ist mehr als zufrieden.

Ich werde mich dann nächste Woche mal ums KH kümmern, ich kann mich nach wie vor nicht entscheiden. Am Ende werde ich es wohl auslosen müssen.

Morgen fängt der Aquafitnesskurs an und ich freue mich wie bolle. Ich hoffe nur, dass ich nicht die einzige bin mit Riesenkugel. In der neuen Yogagruppe sind jede Menge August- und Julimamas, bei denen man schlicht noch gar nix sieht. Und wie ich zu Sprüchen stehe zum Thema mein Bauch ist ja so rieisig.. Das hatten wir ja schon zwinker


  Werbung
  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  Nadine2019
schrieb am 02.04.2019 19:40
Hallo ihr Lieben,

letzte Woche hatte ich es leider verpasst, mich zu melden, mitgelesen hatte ich aber. Ich war in den letzten 10 Tagen ziemlich erkältet, inzwischen geht es wieder. Auch mal eine Erfahrung, so eine durchgestandene Erkältung völlig ohne Medis Gute Nacht sonst gibt es hier nicht viel Neues, letzte Woche war VU, aber so hatte nur vaginal geschallt, um den GMH zu vermessen, der noch bei über 4cm lag. Der kleine Rabauke in mir drin turnt fleißig und ist echt ein aktives Kerlchen, wie mir scheint Ich wars nicht

Nimmt eigentlich schon jemand Magnesium? Ich hatte es schon mal besorgt und nun auch genommen. Seit letzter Woche habe ich immer wieder diese Übungs-Kontraktionen.

Kathi: ich drück dir die Daumen, dass du den Blutzucker ohne Insulin in den Griff bekommst! Ich muss am Montag zum Zuckertest. Urlaub klingt toll bei uns beginnen die Ferien erst kurz vor Ostern und gehen dann bis zum 1. Mai. Wir haben uns nun entschieden, da nochmal zu verreisen und fliegen für 1 Woche nach Mallorca. Das große Kind freut sich schon und ich auch hoffentlich geht's mit bis dahin weiter so gut. Tolle Bilder!

KiLiLu: toll, dass bei der FD alles supi war ich kriege auch dauernd zu hören, wie groß der Bauch schon ist...stimmt ja auch Ich wars nicht beim Großen sah ich zu diesem Zeitpunkt nicht annähernd so aus und ich frage mich selbst, wo das noch enden soll 😁


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.19 21:33 von Nadine2019.


  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  iorana
Status:
schrieb am 02.04.2019 21:11
Hallo ihr Lieben,

@ nadine: ist denn jetzt alles überstanden mit der Erkältung? Fies sowas und das geht ja auch grad wieder übelst rum.
Urlaub kann ich nur empfehlen und nochmal ein bisschen Sonne tanken.

@ KiLiLu: schön das alles super war bei der Feindiagnostik. Ich find das immer super wenn alles glatt läuft. Und über Sprüche zu deinen Bauch solltest du dich nicht ärgern. Ich hätte gerne etwas mehr. War ja vorher schon rund und manche inet erkennt noch gar nicht das ich schwanger bin traurig obwohl man wirklich schon was sieht. Die denken einfach nur ich bin halt noch fetter geworden... Das ist irgendwie auch deprimierend. Wobei man es mittlerweile aber schon wirklich sieht.

@ Kathi : ich drück dir auch die Daumen, dass du es so in den Griff bekommst. Ich hab Montag meinen zuckertest. Aber wohl nur den kleinen. Wusste gar nicht das es da Unterschiede gibt. 🤷‍♀️
Naja mal sehen was da rauskommt und ob ich mir dann noch Tipps bei dir holen muss.

Bei mir und dem Krümel ist auch alles gut. Eben wurde wieder kräftig getreten, aber ich merk sie immer noch recht schwach.ist wohl nicht so die Turnerin.
Bei mir hat aqua Fitness letzte Woche angefangen und ich fands echt gut. Im Moment bin ich auch noch fit, mach mehr Sport als vor der schwangerschaft.
Allerdings merk ich langsam das doch alles etwas anstrengender wird. Geht's euch da ähnlich?

Ach ja, ich hab letztens Magnesium wegen wadenkrämpfen genommen. War ich ja gar kein Fan von ist mir direkt auf die Verdauung geschlagen.da hab ich ehrlich gesagt lieber den wadenkrampf. Ich versuch grad eher magnesiumhaltig zu essen...

So, euch noch einen schönen Abend!

P.s.an die Mamis hier, habt ihr schon eine Idee wie ihr die Krümel zum schlagen anzieht im Sommer? Hab schon einen schönen Schlafsack befürchte aber der ist viiiiel zu dick. Gibt's extra Sommer Schlafsäcke?
Und habt ihr schon eine Meinung zu stoffis und wegwerfwindeln?

So jetzt aber, habt noch einen schönen Abend


  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  Libby12345
schrieb am 02.04.2019 22:22
Hallo zusammen!

Freut mich, dass es allen gut geht! Ich kriege leider nicht mehr zusammen, wer was geschrieben hat und sortiere daher nach Themen:

@Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln: Ich finde Stoffwimdeln zwar klasse und habe das auch ausprobiert, aber mein Kind mochte die nach kurzer Zeit nicht mehr anziehen. Er hat geweint, sobald ich damit ankam. Also gab es entgegen meinem Gewissen gegenüber der Umwelt dann doch wieder Wegwerfwindeln. Ich hab übrigens erst mit den Stoffwindeln angefangen, als er ein Jahr alt war - vorher hatte ich auch so schon alle Hände voll zu tun und war mit den Nerven auch öfter mal nicht so gut dran. Da hätten mir die Stoffwindeln den Rest gegeben smile

Ich fand es schwierig, mir im Internet ein Bild von den verschiedenen Modellen zu machen und habe mir die Stoffwindeln dann bei einer Bekannten angeschaut und ihr einfach ihre alten abgekauft. Insgesamt hab ich ca. 200 Euro ausgegeben. Leider braucht man meiner Erfahrung nach relativ viele Stoffwindeln - spätestens alle zwei Stunden war die Windel zu nass zum Tragen.

@Kohlenhydrate: Oh Gott, ich liebe Müsli mit Joghurt und Früchten!

@Magnesium: Ich nehme zur Zeit ca. 500 mg täglich. Mein Frauenarzt meinte, ich soll 700 nehmen, aber damit geht es mir nicht so gut (verdauungstechnisch)....

@Bauch: Mich hat heute eine Frau gefragt, wie lange ich denn noch hätte. smile Bin sehr stolz auf den Bauch! Ich bekleckere mich dort allerdings oft smile Jeder Schwangerenbauch ist schön, egal ob groß oder klein!

@Schlafsäcke: Ja, es gibt leichte Schlafsäcke speziell für den Sommer!

@Sport: Viel Spaß Euch dabei! Ich krieg es leider nicht auf die Kette.

Sonstiges: Ich mache gerade ein Kaffeeexperiment. Statt zwei Tassen Kaffee trinke ich nur noch eine pro Tag, schon seit Freitag. Ich möchte wissen, ob mein sehr aktiver Rumpel vielleicht durch den Kaffee zu viel aufgeputscht wurde. Zum Glück lautet das Ergebnis bisher, dass er mit der halben Kaffeedosis genauso aktiv ist. Also scheinen zwei Tassen okay zu sein... Jippie!

Viele Grüße von Libby mit Rumpel schwanger


  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  iorana
Status:
schrieb am 02.04.2019 22:36
Mmh, lecker Kaffee. Darauf verzichte ich seit Beginn der Schwangerschaft fast komplett.
Nur mal gaaanz selten ein Latte macchiato.aber eher wegen dem vielen Zucker den ich da rein tu, nicht wegen dem Koffein.


  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  iorana
Status:
schrieb am 05.04.2019 21:19
Mmh, schade das gerade im Juli Piep irgendwie tote Hose ist. Seit ihr alle beschäftigt??

Ich freu mich total. Endlich kann man den Krümel auch von außen spüren!

Habt ein schönes, sonniges Wochende


  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  Nadine2019
schrieb am 07.04.2019 08:09
Ich lasse euch mal liebe Grüße aus Wien da winkewinke sooooo eine schöne Stadt Liebe heute Abend geht es leider schon wieder zurück. Zum Glück konnten wir uns viel anschauen, weil es mir auch echt gut ging und die Erkältung fast wieder weg ist. Aber das alles anstrengender wird, kenne ich auch. Gerade auch durch den bei mir doch schon recht großen Bauch. Und die zusätzlichen Kilos merke ich auch, auch wenn es sich soweit noch halbwegs in Grenzen hält.

@Libby: warum denn soviel Magnesium? Hatte dir auch schon in deinem Beitrag geschrieben - Daumen sind gedrückt für Dienstag streichel

@iorana: es ist doch wirklich immer sooooo schön, wenn man die Kleinen merkt Liebe außer nachts - da würde ich lieber in Ruhe schlafen Ich wars nicht

@Schlafsäcke: das wird stark davon abhängen, ob es nochmal so ein wahnsinnig heißer Sommer wird wie letztes Jahr und welche Temperaturen in eurer Wohnung/Haus dann herrschen. Ich hab vom Großen noch ganz kleine Alvi Schlafsäcke da, die sind ja zweiteilig und ich werde zumindest probieren, ob der dünne Teil nutzbar ist. So gut können die Kleinen ja die Wärme noch nicht halten. Sonst hatten wir für größere Größen später Schlummersack und waren davon begeistert. Die kann man verschiedenen dick kaufen (Tog-Angaben).

@Windeln: beim Großen hatte ich Wegwerf und werde das wahrscheinlich wieder so handhaben, auch wenn ich sonst sehr auf die Umwelt achte. Das ist echt so ein Thema für sich.

So, ich wünsche allen einen schönen Sonntag winkewinke


  Re: ROFLJULI-PIEPROFL
no avatar
  Libby12345
schrieb am 07.04.2019 20:21
Hallo noch mal!

@Nadine: Danke fürs Antworten und Daumendrücken! Keine Ahnung, warum ich so viel Magnesium nehmen soll. War bei der letzten Schwangerschaft auch so. Mein Frauenarzt ist vermutlich ein Magnesium Freak, bin jedenfalls dort nicht die Einzige mit dieser Dosis. Also, über Verstopfung kann ich mich jedenfalls nicht beklagen smile

@iorana: Ja, schade! Ich glaube, wir sind auch einfach gar nicht so viele!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019